IXOS ERWIRTSCHAFTET GEWINN


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 31.07.01 15:43
Eröffnet am:31.07.01 08:23von: Robin HoodAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:31.07.01 15:43von: RheumaxLeser gesamt:2.193
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

54 Postings, 8442 Tage Robin HoodIXOS ERWIRTSCHAFTET GEWINN

 
  
    #1
31.07.01 08:23
-------------------------------------------------- IXOS erwirtschaftet im 4. Quartal und GJ 2000/2001 Gewinn München/Grasbrunn, 31. Juli 2001 Die IXOS SOFTWARE AG hat mit dem heute bekannt gegebenen, vorläufigen Ergebnis für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2000/2001 (30.6.) die Rückkehr in die Gewinnzone und damit die erfolgreiche strategische Neuausrichtung dokumentiert. Das Unternehmen konnte sein Umsatzziel im vierten Quartal erreichen und gleichzeitig die operativen Kosten um 24% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum senken. Auf Basis der vorläufigen Zahlen erwirtschaftete IXOS im vierten Quartal einen Umsatz von EUR 32,3 Millionen (Vorjahresquartal EUR 29,0 Millionen). Das Ergebnis vor Steuern liegt bei EUR 3,6 Millionen (minus EUR 10,4 Millionen), der operative Gewinn erreichte EUR 2,2 Millionen (minus EUR 10,0 Millionen). Der erwartete Gewinn nach Steuern beläuft sich auf EUR 3,8 Millionen (minus EUR 21,7 Millionen). Das entspricht einem Gewinn pro Aktie von EUR 0,19 (minus EUR 1,11). Im gesamten Geschäftsjahr 2000/2001 erzielte IXOS laut vorläufigen Zahlen einen Umsatz von EUR 117,0 Millionen (Vorjahr EUR 107,7 Millionen). Die operativen Kosten des Konzerns lagen bei EUR 76,0 Millionen (EUR 93,6 Millionen). Der operative Gewinn stieg auf EUR 6,0 Millionen (minus EUR 24,3 Millionen). Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf EUR 7,6 Millionen, während im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von EUR 22,4 Millionen verbucht wurde. Der voraussichtliche Gewinn nach Steuern liegt bei EUR 6,8 Millionen (minus EUR 27,1 Millionen). Dies entspricht einem Gewinn pro Aktie von EUR 0,34 (minus EUR 1,40 pro Aktie). Mit diesem Ergebnis stellt IXOS den erfolgreichen Turn-around nachhaltig unter Beweis. Mit einer Umsatzrendite von 11% im 4. Quartal und 6% im Gesamtjahr liegt die wirtschaftliche Leistung über den Erwartungen. Der Spezialist für Dokumentenmanagement-Lösungen sieht sich bestens für weiteres profitables Wachstum gerüstet. Die Konzernbilanz wies per 30. Juni 2001 eine Bilanzsumme von EUR 90,0 Mio aus, die Eigenkapitalquote lag bei 63%, die liquiden Mittel beliefen sich auf 33% der Bilanzsumme. IXOS beschäftigte zum 30. Juni 2001 weltweit 748 Mitarbeiter (VJ: 969). Ende der Ad-hoc-Mitteilung © DGAP 31.07.2001 Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung: Weitere Informationen erhalten Sie bei: IXOS SOFTWARE AG Gala Conrad, Dir. Investor Relations Bretonischer Ring 12 D-85630 Grasbrunn / München Tel: +49-89-46 29 2400 Fax: +49 89 46 29 1598 email: ir@ixos.de ----------------------

so long, robin  

8584 Postings, 8359 Tage RheumaxNa wer sagt`s denn! :-))

 
  
    #2
31.07.01 08:55
Wenn man die Kursentwicklung der letzten Tage anschaut, war das Ergebnis nicht unerwartet. Denke, für einen Kurssprung wie nach den Zahlen im Januar(von 5 auf 15 in Nullkommanix) wird es heute nicht reichen.
Aber das Vertrauen in Ixos wird zunehmen und damit längerfristig auch die Bewertung.

Rheumax-Grüsse  

8584 Postings, 8359 Tage RheumaxNotieren bereits bei 7,25 € ( +7,41 %) o.T.

 
  
    #3
31.07.01 09:20

8584 Postings, 8359 Tage Rheumax7,90 € ( +17,04 %) o.T.

 
  
    #4
31.07.01 15:43

   Antwort einfügen - nach oben