IFRX 3,75$ (-90%)


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 17.09.21 11:24
Eröffnet am: 05.06.19 18:41 von: Vassago Anzahl Beiträge: 479
Neuester Beitrag: 17.09.21 11:24 von: cordie Leser gesamt: 72.496
Forum: Börse   Leser heute: 21
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

8323 Postings, 1565 Tage VassagoIFRX 3,75$ (-90%)

 
  
    #1
5
05.06.19 18:41
Ich höre heute zum ersten Mal von diesem Unternehmen.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...e---aktie-verliert-82--488500.htm  
453 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

1097 Postings, 2682 Tage BratworschtSo...habe meine Aktien

 
  
    #455
4
16.08.21 10:22
mit Verlust verkauft. Das ist irre was die vorhaben. 220 Millionen Aktien zu 0,12 Cent. Das ist eine krasse Verwässerung. Kann nur jedem Investieren empfehlen diese Woche noch die Reißleine zu ziehen.  

1097 Postings, 2682 Tage BratworschtDer Aktienkurs müsste

 
  
    #456
2
16.08.21 10:26
nach der Umsetzung bei ca. 0,435 Euro liegen. Das wird nix mehr mit dem Laden.  

9812 Postings, 4918 Tage RichyBerlinBratworscht versteht da was nicht..

 
  
    #457
3
16.08.21 14:03
und/oder will den Kurs manipulieren..

https://www.inflarx.de/Home/Investors/...dinary-General-Meetings.html
"Der Verwaltungsrat schlägt vor, das genehmigte Aktienkapital der Gesellschaft auf einen Betrag von EUR 26.400.000 zu erhöhen, eingeteilt in 110.000.000 Stammaktien und 110.000.000 Vorzugsaktien mit einem mit einem Nennwert von je 0,12 EUR.
Durch diese Erhöhung würde sich das Verhältnis des ausgegebenen Grundkapitals der Gesellschaft
Verhältnis zwischen dem ausgegebenen und dem genehmigten Aktienkapital der Gesellschaft auf ein marktübliches Niveau bringen.
Falls dieser Vorschlag angenommen wird, wird über Punkt 2.b (siehe unten) auf der Hauptversammlung nicht abgestimmt."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

1097 Postings, 2682 Tage BratworschtWarum sollte ich etwas manipulieren wollen?

 
  
    #458
4
16.08.21 15:23
Ich habe gerade mit über 50 Prozent Verlust verkauft. Hier werden bald Kurse von unter einem Euro zu sehen sein. Da wollte ich wenigstens noch ein bisschen retten. Muss jeder selber wissen.

Aber eins ist sicher...Bei dem Laden funktioniert der Geldverbrennungsofen.
Außer Verluste bringen die nix zustande.

Ich bin fertig mit dem Investment.  

404 Postings, 4560 Tage elmario1@Bratworscht

 
  
    #459
2
16.08.21 18:54
Ich vermute mal, Du hast hier Nennwert und Kurswert in einen Topf geschmissen oder
in der Eile überlesen. Google einfach mal den Unterschied, dann dürfte Dir klar sein,
was Richy meint.  

4544 Postings, 1992 Tage tom.tomHeute Bekanntgabe der Covid Medikamenten-Förderung

 
  
    #460
2
06.09.21 09:46


https://www.bmbf.de/bmbf/de/services/livestream/livestream.html

Informationen zum Termin

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie unterstützt die Bundesregierung seit März 2020 auch die Entwicklung von Medikamenten. Einige Projekte sind mittlerweile weiter fortgeschritten und werden nun klinisch breit erprobt. In der Pressekonferenz sollen sechs Vorhaben bekanntgegeben werden, die nach dem Urteil eines Begutachtungsgremiums auf mittlere Sicht erfolgversprechend sind und nun mit bis zu 150 Millionen Euro gefördert werden sollen.

An der Pressekonferenz nehmen teil:

Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Jens Spahn
Bundesgesundheitsminister
Prof. Klaus Cichutek
Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel  

74 Postings, 1391 Tage dodnetFörderung der Medikamentenentwicklung gg. COVID-19

 
  
    #461
4
06.09.21 13:11
Inflarx wird gefördert!  

Optionen

74 Postings, 1391 Tage dodnetPressemitteilung vom BMBF

 
  
    #462
2
06.09.21 13:31

106 Postings, 456 Tage DeRoje2Kvery good news!

 
  
    #463
2
06.09.21 13:42
Das dürfte bedeuten, InflaRx Covid Studie scheint erfolgreich zu sein. Staidson hat es vorgemacht.  

18056 Postings, 4943 Tage TrashSchöne Nachricht

 
  
    #464
1
06.09.21 13:47
eines meiner dt. Unternehmen aus dem Segment ist mit im Förderkreis, dh. die vorgelegten Daten konnten überzeugen. Sowas hat Substanz und dürfte das Sentiment hier gut aufhellen.  

Optionen

6 Postings, 802 Tage tom.tom.Bericht zu InflaRX...

 
  
    #465
1
06.09.21 17:43

8323 Postings, 1565 Tage VassagoIFRX

 
  
    #466
06.09.21 20:19

Wird irgendwo erwähnt, wieviel der 150 Mio. $ auf InflaRx entfallen?

 

6 Postings, 802 Tage tom.tom.Fördersumme?

 
  
    #467
3
06.09.21 21:30
Vassago: IFRX   20:19 #466
Wird irgendwo erwähnt, wieviel der 150 Mio. $ auf InflaRx entfallen?

--------------------------------------------------

Die Fördersumme wurde noch nicht bekannt gegeben, Meldung folgt wahrscheinlich bald über eine DGAP!
Man kann aber davon ausgehen, dass InfaRX überproportional partizipieren  wird, da es der einzige
Kandidat in Phase III ist, und damit auch Gelder für die Medikamentenproduktion berücksichtigt werden
könnten.  

8323 Postings, 1565 Tage VassagoIFRX 3.00$ (vorbörslich +16%)

 
  
    #468
2
07.09.21 14:30
Der Kursanstieg gestern auf Tradegate (>30%) war wohl zu euphorisch. Bei den Amis wird IFRX vorbörslich nur knapp bei der Hälfte gehandelt, demzufolge muss IFRX auf Tradegate auch wieder 16% abgeben, aktuell bei 2,59€.  Gestern war Feiertag in den USA.  

21267 Postings, 4188 Tage Balu4udann mal RT hierzu

 
  
    #469
1
07.09.21 14:49

146 Postings, 449 Tage MBrWNews Meldung

 
  
    #470
1
07.09.21 17:17
Klassische Eintagsfliege. Schnelle Gewinne mitgenommen und dann verschwindet das Teil wieder in der Versenkung.  

Optionen

1230 Postings, 5252 Tage WiFiDie kommt schon wieder hoch

 
  
    #471
2
07.09.21 17:36
... sobald die Fördersumme bekannt wird. Schätze so 30-50 Mio. Euro.  

Optionen

273 Postings, 1375 Tage ZockidokiDie Arbeitsplätze der Forscher von InflaRx dürften

 
  
    #472
1
07.09.21 19:38
jedenfalls für die kommenden Jahre gut abgesichert sein.  

18056 Postings, 4943 Tage TrashDer amerikanische Markt

 
  
    #473
4
08.09.21 08:39
konnte damit erstmal nichts anfangen, weil die keine PR zu dem Sachverhalten sahen. Da die wenigsten von denen ordentlich recherchieren können oder wollen,  haben die den Peak aus DE auch wieder abverkauft. Die brauchen Fakten, schön serviert mit eine Zahl. Rein theoretisch müsste Infla auch den grössten Teil bekommen. Erstens haben die das alles überhaupt ins Rollen gebracht und sind ausserdem am weiteresten fortgeschritten bei ihrer "Severe Covid 19" Therapie. Gehe auch von 40-60 mio aus . Alles andere würde mich wundern.  

Optionen

1230 Postings, 5252 Tage WiFiGood news

 
  
    #474
1
08.09.21 13:45
InflaRx received feedback from FDA within its Type A meeting which is supportive of a new primary endpoint measuring reductions in all three inflammatory...
 

Optionen

242 Postings, 4787 Tage mtbikeDie Förderung

 
  
    #475
1
08.09.21 20:35
war ja Inflarx noch nicht mal eine Pressemitteilung wert!
Da fragt man sich schon, was die unter IR verstehen??  

Optionen

6 Postings, 185 Tage AvatViladie werden

 
  
    #476
1
08.09.21 21:07
eine Mitteilung veröffentlichen, wenn der offizielle Bescheid da ist. aktuell liegt der noch nicht vor  

2150 Postings, 3879 Tage MilchKaffeeHappy Gap Close ;)

 
  
    #477
2
14.09.21 21:00
…  

273 Postings, 1375 Tage Zockidoki"Was hoch geht, muss auch wieder runter kommen"

 
  
    #478
1
16.09.21 18:54
(Isaac Newton).  

1958 Postings, 4002 Tage cordieWas runter geht, geht auch wieder hoch.

 
  
    #479
1
17.09.21 11:24
( Cordie der 1.)  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: WKN 0815, Balu4u, moneywork4me