ICP Solar


Seite 42 von 44
Neuester Beitrag: 27.09.12 16:10
Eröffnet am:17.05.07 14:53von: PantaniAnzahl Beiträge:2.095
Neuester Beitrag:27.09.12 16:10von: zakdirosaLeser gesamt:172.405
Forum:Hot-Stocks Leser heute:215
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 >  

26 Postings, 5850 Tage Stormer@zack

 
  
    #1026
31.08.10 09:43

Ich schätze Deine Meinung hier im Thread, da Du (neben nat. einigen anderen) kein pusher bist, sondern die Dinge recht nüchtern betrachtest - deswegen meine Frage an Dich, wie Du die Lage momentan einschätzt?

Bin übrigens immernoch bei ICP investiert (mit ordentlichem Verlust), allerdings auch mit keinem grossen Betrag.

 

26 Postings, 5850 Tage Stormer*radier*

 
  
    #1027
31.08.10 09:46

Da hab ich Dir wohl ein 'C' zuviel im Namen angedichtet, sorry -darfst Dich nat. trotzdem angesprochen fühlen ;)

 

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosa@stormer

 
  
    #1028
1
31.08.10 10:08
macht mix wg  dem "C"! Mir wäre  ehrlich gesagt wohler mein Investment wäre  auch nicht so hoch, ist es  aber.
Zur Zeit  ist es sehr schwierig die Lage einzuschätzen, da quasi Null Info aus USA kommt. Peress  scheint wohl  auch  nen Maulkorb bekommen zu haben; früher hat er gepostet auf Teufel komm raus, jetzt kommt so krytisches Zeug  wie "the sense of  life..."
Der Merger mit EPOD ist noch nicht vollzogen und Energizer steht nur noch so im Netz. OB ICP überhaupt noch was  verkauft, glaub ich langsam nicht mehr, denn selbst beim Stammkunden Costco Ca.  findet man keine ICP Solar Charger  mehr. Was die Firma allerdings interessant machen  könnte  wäre  für einen Investor  eine hohe Abschreibungsmöglichkeit um Steuern zu sparen. Der neue CEO Matvieshen hat gestern ein Geschäft  mit Nanotech bekannt gegeben, allerdings für EPOD  nicht für ICP (siehe unten). Mein Strohhalm  ist, dass  in USA gestern für ICP-Verhältnisse  der Umsatz gestiegen ist und der Kurs nach oben ist, ebenso  die Ticks  für heute.  Da die Jungs da drüben auf Emails nicht  reagieren, bleibt nur  abzuwarten, allerdings ist was im Busch, es fragt  sich nur was. Nachkaufen werd ich erst mal nicht. Bestimmt aber nach einer guten Nachricht.

Nanotech Industries International Inc. Completes Reverse Merger With EPOD Solar, Inc.
Recent EPDS News
Nanotech Industries International Inc. Enters Into Definitive Agreement With EPOD Solar, Inc.
08/18/2010 5:48 PM ET

KELOWNA, British Columbia, Aug. 30, 2010 (GLOBE NEWSWIRE) -- EPOD Solar Inc. (OTCBB:EPDS), announced today the completion of its reverse merger with Nanotech Industries International Inc. ("Nanotech" or the "Company").

As part of the reverse merger, all of the shares outstanding of Nanotech were acquired in exchange for 3,381,003 shares of EPOD Solar. As well, 1,028,000 shares of EPOD Solar that were held by third parties were relinquished for cancellation. After the completion of the reverse merger, there were 5,202,003 shares outstanding of EPOD Solar.

For more detailed information, please refer to the 8K dated August 30th, 2010 which was filed with the SEC on www.sec.gov.  

26 Postings, 5850 Tage StormerOk,

 
  
    #1029
31.08.10 11:13

merci für die Antwort! Dann wollen wir mal weiterhin schauen was unsere Aktien so machen :/ Ich erwarte eigentlich eh schon seit langem keine langfristig positiven Impulse mehr für das Unternehmen, lasse mich aber gerne Lügen strafen da ich die Entwicklung zuletzt nicht mehr so verfolgt und mir anhand der letzten posts kein wirkliches Bild der Lage machen konnte. Darum war ich auch interessiert Deine persönliche Einschätzung zu hören. Nochmals danke dafür und hoffen wir mal auf sonnigere Zeiten...

 

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaDer Deal mit

 
  
    #1030
02.09.10 10:28
Nanotech tangiert ICP nicht, das ist ne Angelegenheit von EPOD. Allerdings  möchte ich auf die Homepage von Energizersolar.com hinweisen. Da hat man die Seiten geändert. D.h. die einzelnen Produkte  sind nicht mehr aufgeführt und die Floskel: Availability: Coming soon ist weg. D.h.  für mich Stillstand. Der Lizenzvertrag  mit Energizer läuft 3 Jahre, bis jetzt sind mehr als 1 Jahr vergangen.  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosasoeben gefunden: ICP good news

 
  
    #1031
1
02.09.10 16:06
I called the head-office in BC and was told that ICP is restructuring
and that Mr.Matvieshen,presid.of ICP- and EPOD-Solar is seeking
financing: on Aug.16.2010 he closed a private placement
in the form of convertible debentures which generated gross proceeds
to Epod of $ 400.000.
He is also looking for further financing.
See: Bloomberg Businessweek 8/30/10

Ticks derzeit in USA: UP!

Es scheint sich nicht nur auf der Internetseite was zu bewegen. Trotzdem mehr Transparenz der PR-Abteilung (falls die sowas haben)  würde nicht schaden.  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaPhilosophie zum Frühstück

 
  
    #1032
1
07.09.10 07:58
mit Peress  telefoniert. Irgendetwas kommt, aber er hält den Deckel drauf. Positiv? Negativ? Jedenfalls verkauft er seine Aktien nicht!
Schmerzensgeld- erst kommen die Schmerzen, dann das Geld!
Schmerzen hab ich schon genug, kommt hier irgendwann noch das Geld?  

26 Postings, 5850 Tage StormerDie Worte hör ich wohl,...

 
  
    #1033
07.09.10 10:06

...allein mir fehlt der Glaube. Eine gute Neuigkeit wäre aber natürlich ein ICP-untypischer und gerade deswegen besonders gern gesehener Gast.

 

 

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaGlauben

 
  
    #1034
07.09.10 10:20
heißt nicht Wissen! Wenn wir  endlich was wüssten, würde hier der Punk abgehen.
Oder wir "Hinterbliebenen" tiefe Trauer tragen!
Aber  die Hoffnung  stirbt zuletzt!  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaim yahoo board gefunden:

 
  
    #1035
1
07.09.10 16:36
NO dilution of shares(by + 450,M) and NO reverse split: 20:1
The 120 days deadline from Jan.28.10 passed and NO extension
was agreed upon,as I was told by phone to B.C./ CAN.
This is a blessing to all shareholders. This also means NO
"formal merger". ICP remains "separate" with S.Peress as
director in Montreal. BUT practically EPOD-Can. took controll
of ICP through M.Matvieshen (& his staff) who is presid.& CEO
of both companies,since Jan.
This is also good news for a poss. cooperation/merger/... of
ICP with a potent new investor.

It was/is not officially advertised,to keep all options open.  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosanach der Stille -

 
  
    #1036
12.10.10 17:04
Umsätze in Ffm, München und in USA steigen! Keine News! Weiss jemand mehr?  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaFalls es noich keiner gemerkt hat

 
  
    #1037
14.10.10 08:30
Peress  ist  raus aus ICP!  Quelle: Sein Blog auf ICP solar!   Ich war gestern nicht im Netz, aber der Kurs ging gestern um 31% in USA rauf. Es kann aufregend werden, zumal jetzt zu erwarten ist, dass Matvieshen keinerlei grosse PR  machen wird.  

82 Postings, 5281 Tage Maurice87und ??

 
  
    #1038
14.10.10 16:48
 

82 Postings, 5281 Tage Maurice87und ??

 
  
    #1039
14.10.10 16:49

was soll da aufregendes passieren, nur weil Peres ausgestiegen ist ?

 

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosadas ist ja gerade die Frage

 
  
    #1040
15.10.10 08:19
was passiert?
ABER- ein posting im Investorshub:
It looks like Sass resigned to join sunlogic which is building solar canopies for General Motors(See links below)

The big question is: how does Icp solar fit into the puzzle with sunlogic if at all?

Sunlogic's contact is mike Matviesen (see link below). Matvieshen is CEO of Epod. ICP Solar semi merged with Epod earlier this year. Question is does: Sunlogigic fall under the ICP Solar/ Epod merger or is it a separate entity? If Sunlogic succeeds will ICP Solar benefit?




Sass running new company

http://sassperess.com/blog/?p=412


Sass resignation

http://sassperess.com/blog/?p=409


Matvieshen Contact info sunlogic press release

http://www.marketwatch.com/story/...s-2010-10-12?reflink=MW_news_stmp

Matvieshen hier - Matvieshen da, eine Verflechtung ICP/EPOD - jetzt Sunlogic
wirft  sich die Frage auf - was  steckt dahinter Synergie , NiX?  

31 Postings, 5002 Tage infoxICP Solar: Sass Peress: "Ein Neuanfang"

 
  
    #1041
22.10.10 19:14
S.Peress ist im Sept. 2010 bei  ICP ( als Dir. von Sales) zurückgetreten,um bei der neu gegründeten
Firma "SunLogics Inc." als VizePräsid. (VP) für "Marketing und Verkauf", (wie bei ICP-) weiterzumachen.
Er ist sehr zuversichtlich über diese neue Chance!
Er blogt wieder,bzw. immer noch bei ICP:  www.icpsolar.com
Und NEU unter "Sunbits" , siehe:                 www.sassperess.com

Die neue Fa. baut,unter anderem, Solarzellen für Überdachungen von Tankstellen,für grosse,
industrielle Flachdächer,usw., um "freie" Energie,d.h. Strom zum Aufladen von E-Autos zu liefern.

NUN: Präsid.,CEO,usw. ist M.Matvieshen (Kelowna,BC./Canada).
          Er ist auch Präsid.,CEO,usw. von ICP Solar und EPOD/Can. und noch einigen Firmen.  
             Auch Satpal Sidhu ist  wieder "mit an Bord".
UND: Ein "neuer",anscheinend "guter Mann": Jack DeLiddo,VP für Industr.Montage.
          Er hat die Fa." Rooftop Energy" gegründet und mit eingebracht.

ICP Solar war bei der Gründung von "Sunlogics" massgebend beteiligt und wird
                  von der neuen Konstellation profitieren.  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaLiest sich verheissungsvoll

 
  
    #1042
25.10.10 12:37
liegen doch sehr viele Synergieeffekte in dieser Kostellation. Alles in allem scheinen
Matvieshen & Co ein attraktives Gesamtpaket zu schnüren. Sollte dies der Fall sein, dann
geht hier die Post ab.  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaFrage:

 
  
    #1043
27.10.10 17:34
was passiert eigentlich wenn ICP von Matvieshen verkauft werden sollte?  

31 Postings, 5002 Tage infoxICP Solar und EPOD/Can. gründen,

 
  
    #1044
27.10.10 17:42
zusammen mit "Rooftop Energy", die neue Fa. "SunLogics Inc."
um ihre Produktionen zu vereinigen:        www.sunlogics.com/press-center
Die neue "SunLogics" entwirft und vertreibt Solar-Anwendungen für Dächer und
Solar-Parks, gemeinsam mit  Produkten für den breiten Consumer-Markt
unter dem "Energizer"-Label; also Produkte von ICP.

"Rooftop Energy" ist nun eine 100-prozentige Tochter (subsidiary) von Sunlogics,
mit Jack DeLiddo als Vizepräsid. für Industrielle Fertigung.
Er hat alte,ausgezeichnete Verbindungen zu General Motors (GM).
                      www.sunlogics.com/about/leadership

GM  hat SunLogics ausgewählt um Solardächer, für ihre Ladestationen für E-Autos,
      für Entwicklungszentren  und für das Chevrolet Händlernetz  zu bauen.
M.Matvieshen sagt,dass die Fa. bereits Projekte  und Anlagen in USA,Canada,Dt.,
Irland und Spanien ausgeführt hat.                                                                              www.globenewswire.com/newsroom/news.html?d=203577
          Für Photos siehe: www.globenewswire.com/innovation/projects  

31 Postings, 5002 Tage infoxKorrektur zu oben:

 
  
    #1045
27.10.10 17:50
Für Photos siehe:  www.sunlogics.com/innovation/projects  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaMacht Sinn!

 
  
    #1046
27.10.10 18:47
aber warum hat  das noch keiner gemerkt? Die Meldung kam schon am 26.8.  wenn ich das  richtig gelesen hab.  

31 Postings, 5002 Tage infox@zak: nicht so schlecht !

 
  
    #1047
29.10.10 16:08
Am 26.8. wurde zunächst nur in Kelowna,im auserwählten Kreis,die  Gründung
              beschlossen;  und dann nur firmenintern  registriert.
Erst am 12.10.10 (also 1 1/2 Monate später) wurde es dann  auch nur über
2 News-Agenturen  verbreitet:  www.globenewswire.com/newsroom/news.  und
                                                 www.marketwatch.com/story/      (siehe oben).
AUSSERDEM:  jemand  der jetzt billig  zukaufen will,wird das alles
                     nicht  weiterverbreiten!  Im Gegenteil ....  

2 Postings, 4914 Tage porggICP Solar

 
  
    #1048
30.10.10 15:23

Ich bin zum1. Mal im Forum, lese aber schon lange Eure Beiträge. Ich habe im ersten Jahr nach der Empfehlung durch den kriminellen Internetdienst Alert eine große Anzahl von Aktien erworben (ca. 30.000 Stück, durchnittlicher Anlagewert ca. 1,20 €  pro Aktie!!) Meines Erachtens kann man nach nunmehr 2 Jahren des Dahindümpels des Kurses bei 0,03 - 0,06 € wohl resümieren, dass dass diese Firma mit dem Vortäuschen falscher Tatsachen von vielen Anlegern eine Menge Geld eingesammelt hat, das m.E. längst in andere Kanäle geflossen ist oder schlicht von ICP in den Sand gesetzt wurde.

Betrachtet man die geringen Umsätze von meist nur einigen tausend Stück, bleiben die erzielten Gewinne selbst bei einem Sprung von 4 cent auf 6 Cent letztlich nur im Bereich von unter 100 €. Ich bin der festen Auffassung, dass diese Käufe abgesprochen sind, um Kurssprünge von 25- 50 % darzustellen, die aber doch nur den unproffesionellen Anleger dazu motivieren sollen, mit größeren Beträgen einzusteigen. Ich warne also davor, diesem Trick zu erliegen, so lange die Umsätze nicht eine nennenswerte und für ICP nachhaltige Verbesserung des Cash-flows mit sich bringen. Aber darauf wird man wohl noch lange warten dürfen.

Bin sehr gespannt auf Eure Reaktion und Einschätzung.

 

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosadie geringen umsätze

 
  
    #1049
02.11.10 08:11
in der Vergangenheit zeigen,  dass die Anleger nicht blind kaufen. Ich denke mal viele hier
warten gespannt  ab. Entscheidend ist für mich, dass  ICP & ihr CEO Matvieshen  mit einer
positiven News rauskommen und  dieser  ganze neue Verbund "SunLogics" auch Geld macht.  Die reine Betrachtung des Umsatzes und das Schweigen der Company sprechen derzeit allerdings  eine andere Sprache.
Für mich  gilt bei ICP mehr denn je die Definition für Schmerzensgeld: erst kommen die Schmerzen, dann ...  

3212 Postings, 5797 Tage zakdirosaGeht das Zocken in USA los?

 
  
    #1050
1
03.11.10 08:25
Umsatz 102 995  -/- 30%!  
Schaut euch mal die Zeitabstände an!
Prize        Size          Time
0.035 7100     OTO 11:19:51   Buy
0.035 2730     OTO 11:19:49   Sell
--------------------------------------------------
0.05 8415     OTO 11:19:42   Buy
--------------------------------------------------
0.05 11585     OTO 09:31:12   Buy
0.05 49800     OTO 09:31:12   Buy
0.05 1615     OTO 09:30:39   Buy
0.05 20000     OTO 09:30:26   Buy
0.035 1750     OTO 09:30:07   Sell  

Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 >  
   Antwort einfügen - nach oben