Hurrikan Irene die Folgen!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.08.11 18:00
Eröffnet am:27.08.11 10:06von: Geldmaschin.Anzahl Beiträge:10
Neuester Beitrag:28.08.11 18:00von: meingottLeser gesamt:8.136
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

14168 Postings, 5340 Tage Geldmaschine123Hurrikan Irene die Folgen!

 
  
    #1
1
27.08.11 10:06
Welche Auswirkungen wird dieser Monster Hurrikan auf New York
haben.
Bleibt die Börse am Montag geschlossen  
oder verläuft das ganze klimpflich!
Trotzdem dürfte dieser Hurrikan erhebliche Schäden verursachen
die sich auf die Wirtschaft und die Börse auswirken!  

40576 Postings, 7837 Tage rotgrünDatt gehört in das Talkforum

 
  
    #2
2
27.08.11 10:16

40576 Postings, 7837 Tage rotgrünWas haben ein Hurrikan

 
  
    #3
5
27.08.11 10:23
und eine Frau gemeinsam?









Bei beiden fängt es mit einem bischen blasen an und am ende ist das Haus weg....
Threadende :-)

14168 Postings, 5340 Tage Geldmaschine123@rotgrün

 
  
    #4
1
27.08.11 10:24
Hallo hatte dies im Zusammenhang mit einer Reaktion
an der Börse gesehen.
Dow Jones deswegen auch der Index rechne mit einer
negativen beieinflussung nächster Woche!
Hoffen wir mal ,dass es nicht so schlimm kommt!
Trotzdem danke!  

3054 Postings, 5569 Tage under-dogDer Hurrikan, der keiner mehr ist

 
  
    #5
3
28.08.11 07:30
Nach Abstufung auf kleinste Stufe 1 ( Höchste Stufe ist 5 ) wurde nun auch der Hurrikan abgestuft auf Tropensturm. Solche Stürme hat die USA in ihrer Geschichte schon dutzende Male weggesteckt.......  

358 Postings, 6461 Tage TitusSturm

 
  
    #6
2
28.08.11 08:36
Europa bekommt auch 2x im Jahr einen Orkan ab, und die Welt geht davon nicht unter.

Wohne selbst in einem Hurrikan Gebiet,
das ist doch ein Witz, welche Aufregung europäische Medien da machen, wegen einem Stürmchen, sobald das irgendwo in der Nähe der USA kommt.

Gibt jedes Jahr so 30-40, die anderswo rumkreuzen.
Nur sind die USA jämmerlich darauf vorbereitet.  Ich war jedenfalls erschrocken, als ich deren Bauten in Florida sah.
So dürfte bei uns kein Haus stehen bleiben.  
Selbst schuld, wenn sie 2x im Jahr evakuieren müssen.  Die Möglichkeit haben sie auf den Inseln ja nicht - und richten sich meist entsprechend auch ein.

Mehr als die Rückversicherer kann sowas eigentlich kaum kratzen, ausser eine Firma hat gerade eine Billighalle in der gefährdeten Zone.   Dann wäre es Zeit den CEO zu kicken...  

11328 Postings, 7377 Tage Frankekann positiv für die Börse

 
  
    #7
28.08.11 08:44
morgen werden...  

1064 Postings, 5853 Tage largoduro@Titus

 
  
    #8
28.08.11 17:55
kann Dir nur recht geben,Irene ist hier an Puerto Plata nur ein paar Kilometer entfernt vorbeigerauscht(mit Kat.2)und nichts ist passiert.
Jetzt tifft Irene als Tropische Depression auf  NY und die Verfallen in eine Massenhysterie  

4435 Postings, 5303 Tage kologeDax Future

 
  
    #9
28.08.11 17:58

bzw. dow jones Future - wie stehen die Futures momentan. kann man das irgendwo einsehen? und war der hurrican nicht schon freitag nachmittag eingepreist?  

 

57899 Postings, 5332 Tage meingottDie Börse wird Up gehen

 
  
    #10
2
28.08.11 18:00
Mehrere Baustellengitter wurden umgeworfen.
Na wenn das keine versteckte Botschaft ist, daß die Wirtschaft dort drüben wieder brummt

Also....STRONG LONG  

   Antwort einfügen - nach oben