Thomas Cook Group


Seite 10 von 14
Neuester Beitrag: 04.03.20 13:57
Eröffnet am: 27.09.08 20:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 340
Neuester Beitrag: 04.03.20 13:57 von: Dieter1964 Leser gesamt: 65.314
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 14  >  

129 Postings, 3419 Tage Morgenurinja!

 
  
    #226
1
27.01.12 19:20
wenn diese Firma wieder guten Gewinn macht , könnte die Aktie auch ein paar Prozent zunehmen. Wartet nur ab, der wirds schon noch bringen der Tomasch Cook!  

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackFür morgen mal einfach vormerken.

 
  
    #227
1
07.02.12 16:55
08:00 GB/Thomas Cook Group plc, Interim Management Statement
         (11:00 HV), London
http://www.finanznachrichten.de/...envorschau-6-kalenderwoche-015.htm

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Cook in das richtige Fahrwasser driftet. Es wird halt ein wenig Zeit benötigen. Geben wir dem Thomas jene Zeit!

3982 Postings, 6230 Tage Abenteurer...und zwischendurch bisschen nachlesen:

 
  
    #228
1
07.02.12 21:30
Welchen Kurs haben wohl Barclays und die Royal Bank of Scotland für ihre Optionen verbuchen dürfen.....?

vom Samstag, 26.11.2011, 11:23
http://www.focus.de/finanzen/news/...anzierungsluecke_aid_688115.html

"„Wir haben die Zukunft des Unternehmens gesichert“, sagte Vorstandschef Sam Weihagen am Samstag. „Das war die Übereinkunft, nach der wir gesucht hatten.“ Die Geschäfte gingen jetzt normal weiter. Gemeinsam mit den Banken werden die Strategie ständig überprüft. Das Schließen von Reisebüros in Großbritannien schloss Weihagen nicht aus. „Wir brauchen Büros, die profitabel sind“, sagte er. Es gebe auch Gespräche über den Verkauf von Hotels in Spanien.

Das Unternehmen hatte bereits in der Nacht angekündigt, dass die zuletzt bewilligte Kreditlinie von 100 Millionen britischen Pfund durch zusätzliche Mittel von 200 Millionen Pfund mit einer Laufzeit bis Ende April 2013 ersetzt werde. „Dadurch wird die Stabilität der Finanzlage der Gruppe erheblich gestärkt“, hieß es in der Mitteilung.

Im Gegenzug erhalten die Banken Kaufoptionen, die es ihnen erlauben, bis 2015 Thomas-Cook-Aktien zum jetzigen Kursniveau zu erwerben. Dazu stehen neue Anteilsscheine im Volumen von 4,9 Prozent des jetzigen Grundkapitals bereit. Es sei jedoch nicht vorgesehen, dass Bankenvertreter Posten im Verwaltungsrat von Thomas Cook erhalten, sagte Weihagen."  

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackGibt es News?

 
  
    #229
28.02.12 15:39

2211 Postings, 3916 Tage DumbJa.

 
  
    #230
28.02.12 15:57

Thomas Cook hat, wie erwartet, alles unter Kontrolle. ;-)

 

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackIch rede von Fundamentaler!

 
  
    #231
1
29.02.12 14:55
Hirngespinnste und dumme Laberei bitte im anderen Thread posten. Danke!

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackThomas Cook arbeitet mit affilinet und Fact-Finder

 
  
    #232
1
01.03.12 13:50
Nach der Expansion im Onlinegeschäft konsolidiert die Thomas Cook Group ihr Affiliate-Aktivitäten in Europa. Statt der bisher elf Partner in den jeweiligen Ländern, übernimmt affilinet das Performance-Marketing.
http://www.internetworld.de/Nachrichten/...liate-Geschaeft-64309.html


4887 Postings, 4065 Tage ridgeback... wird die Zocker erst einmal abschrecken

 
  
    #233
1
28.03.12 08:33
http://www.thomascookgroup.com/news-item?item=971107138038562

Sehe das eher positiv. Vermutlich wird der Kurs erst einmal fallen. Auch sollte man damit rechnen, dass das 2. Quartal nicht so gut sein wird. Jedoch sehe ich langfristig Potential, da der Konzern bestimmte Hebel ansetzt und dies zu fruchten scheint. Ich kann beruhigt schlafen.
Fällt der Kurs nochmals unter 20 Cent, kaufe ich ein Paket Shares nach.

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackThomas Cook bekommt neuen Not-Kredit

 
  
    #234
1
07.05.12 09:30
Im Kampf ums Überleben verkauft der angeschlagene Reiseveranstalter Thomas Cook sein Tafelsilber. Der britische Konzern, der in Deutschland mit Marken wie Neckermann, Bucher und Öger Tours vertreten ist, kündigte am Wochenende den Verkauf weiterer Hotels sowie bis zu 19 eigener Flugzeuge an, die für das laufende Geschäft zurückgemietet werden sollen. Einen Komplettverkauf der deutschen Fluglinie Condor erwägt Europas zweitgrößter Reiseanbieter allerdings nicht.
http://nachrichten.rp-online.de/wirtschaft/...en-not-kredit-1.2821423

2708 Postings, 3233 Tage VollzeittraderTC ist vorerst gerettet! Bis Mai 2015 haben

 
  
    #235
07.05.12 10:09

die erstmal Ruhe! Wenn man bedenkt, was in drei Jahren alles passieren kann... 2009 stand TC bei ca. 2,5 Euro, drei Jahre später bei 0,28 Euro...

und 2015? Turnaround?

 

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackThomas Cook tauscht Finanzvorstand aus

 
  
    #236
1
09.05.12 09:53
Der bisher für die Finanzen zuständige Vorstand Paul Hollingworth legt sein Amt nieder und verlässt den Vorstand Ende Juni, wie das Unternehmen am Mittwoch in Peterborough mitteilte. Sein Nachfolger wird Michael Healy, der aktuell noch Finanzvorstand bei der Werkstattkette Kwik-Fit ist und am 14. Mai zu Thomas Cook wechselt. Damit sei eine ordentliche Übergabe der Geschäfte möglich.
http://www.focus.de/finanzen/news/...nanzvorstand-aus_aid_749795.html

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackThomas Cook jetzt mit Harriet Green als Chefin

 
  
    #237
1
24.05.12 12:39
Der britische Reisekonzern Thomas Cook will mit einer neuen Chefin aus der Krise kommen. Das angeschlagene Unternehmen berief am Donnerstag Harriet Green, die seit sechs Jahren den britischen Elektronikteile-Händler Premier Farnell führt und in dieser Zeit in einen erfolgreichen Internet-Vertrieb verwandelt hat. Der Stabwechsel von Sam Weihagen zu Green soll zum 30. Juli vollzogen werden.

„Harriet ist eine extrem erfolgreiche Managerin mit der richtigen Kombination aus internationaler Orientierung und Internet-Erfahrung, wie es nötig ist, um den Konzern nach vorne zu bringen“, erklärte Verwaltungsratschef Frank Meysman. Thomas Cook hat das vergangene Jahr mit einem Verlust von einer halben Milliarde Euro abgeschlossen.
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-krise-helfen/6669880.html

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackSchaun'mer mal ;-)

 
  
    #238
27.11.12 11:11

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackBleibe weiterhin dabei. Es braucht halt Zeit. ;-)

 
  
    #239
29.11.12 18:08
29.11.12 13:35
Exane BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Pierre-Emmanuel Causse, Analyst von Exane BNP Paribas, stuft die Aktie von Thomas Cook weiterhin mit "neutral" ein.

Thomas Cook habe für das Geschäftsjahr 2011/12 einen Umsatz von 9,491 Mrd. GBP und ein EBITA von 156 Mio. GBP ausgewiesen. Damit seien die Erwartungen des Marktes erfüllt worden. Eine stärkere Entwicklung in den nordeuropäischen Ländern und in Deutschland habe die Schwäche im Großbritannien-Geschäft kompensieren können. Der Nettoverlust habe sich auf 586 Mio. GBP belaufen. Gleichzeitig seien die Nettoschulden gegenüber dem Vorjahr überraschend stark um 103 Mio. GBP auf 788 Mio. GBP gesenkt worden.

Die Aussichten für das Reisegeschäft in der Wintersaison würden sich derweil gut darstellen. Insgesamt betrachtet seien die aktuellen Rahmenbedingungen in der gesamten Branche jedoch schwierig. Auf Basis der EPS-Prognosen von Exane BNP Paribas für die Geschäftsjahre 2012/13 und 2013/14 werde die Thomas Cook-Aktie bei einem KGV von 6,3 bzw. 3,6 gehandelt. Das Kursziel für die Aktie werde von 0,25 GBP auf 0,30 GBP angehoben.

Die Analysten von Exane BNP Paribas vergeben für die Aktie von Thomas Cook das Rating "neutral".
http://www.aktiencheck.de/analysen/...enbedingungen_schwierig-4726839

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackFrau Green rules! :)

 
  
    #240
05.12.12 19:07
Werde weiterhin investiert bleiben.  

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackPerformance...

 
  
    #241
05.12.12 19:09
Credit Suisse hat die Aktien von Thomas Cook auf „Outperform“ mit einem Kursziel von 36,00 Pence neu in die Bewertung aufgenommen.
Die Konzentration des Reisekonzerns auf die Erwirtschaftung von Cash und die geplanten Kostensenkungen dürften die Erholung des Betriebsgewinns (EBIT) in den beiden kommenden Jahre stützen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Die Konzernmargen des wichtigen Deutschlands- und Skandinaviengeschäfts seien besser als bei der Konkurrenz oder befänden sich zumindest auf gleichem Niveau. Im Geschäft mit Pauschalreisen gebe es zudem Anzeichen für eine Stabilisierung.

http://www.focus.de/finanzen/news/...k-auf-outperform_aid_875336.html

4887 Postings, 4065 Tage ridgebackThomas Cook Group overweight

 
  
    #242
1
10.12.12 14:17
Jamie Rollo und Andrea Ferraz, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von Thomas Cook Group (ISIN GB00B1VYCH82/ WKN A0MR3W) von "equal-weight" auf "overweight" hoch und erhöhen das Kursziel von 16,00 auf 50,00 GBp.

Die Effizienz des neuen Managements dürfte steigende Gewinne und eine Zunahme des Vertrauens von Seiten der Investoren nach sich ziehen. Das überarbeitete Bewertungsmodell beruhe nun auf der Annahme, dass Thomas Cook die Kreditvereinbarungen nicht verletzen werde. Das Verschuldungsniveau sei aber weiterhin zu hoch. Im Basisfall werde in 2015 ein EBIT von 300 Mio. GBP unterstellt. Mit der im ersten Quartal 2013 anstehenden Bekanntgabe von Zielsetzungen könnte sich diese Schätzung als zu konservativ herausstellen.

Die Thomas Cook-Aktie repräsentiere ein hochriskantes Investment. Der niedrige Eigenkapitalwert sei jedoch ein Spiegelbild der Risiken. Falls sich die Dinge wie gewünscht entwickeln würden, sei eine Vervierfachung des Wertes möglich.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Morgan Stanley für die Aktie von Thomas Cook nunmehr "overweight". (Analyse vom 07.12.12) (10.12.2012/ac/a/a)

4876 Postings, 5606 Tage krauty77ridgeback...

 
  
    #243
10.12.12 14:18
Clay würde dir eine runterhauen. Oder Tig. Das Rating ist vom 7.12. und wurde hier bereits gepostet.  

4876 Postings, 5606 Tage krauty77ups.. .ridgeback muss meine Aussage

 
  
    #244
1
10.12.12 14:39
etwas relativieren.
Ich dachte Du hattest im Nachbarthread gepostet. Dort wurde das bereits diskutiert.

vg
krauty77

PS: Sons of Anarchy rules!  

4887 Postings, 4065 Tage ridgeback0,544€ verkauft und nun Seitenlinie.

 
  
    #245
1
20.12.12 11:17
Bei sehr gutern News kann ich immer wieder einsteigen.

2127 Postings, 3888 Tage ingope@ridgeback

 
  
    #246
16.03.13 09:41
.... mensch, wen interessiert denn das hier !?  

3410 Postings, 5221 Tage LimitlessPleite

 
  
    #247
18.07.19 09:56
wäre mann/frau
hätten sie seit 2008 die Aktie behalten ...
 

3410 Postings, 5221 Tage LimitlessDividende

 
  
    #248
18.07.19 10:07
da gab es ja 2018 mehr Divi  als die Aktie heute Wert ist !
"Zuletzt erhielten Besitzer der Thomas Cook Group-Aktien für 2018 eine Dividende in Höhe von 0,6 Pence, umgerechnet 0,68 Cent, je Aktie."  

87 Postings, 502 Tage WenigerAlk... die Akie ist ca. das 10-Fache wert aktuell

 
  
    #249
1
18.07.19 10:24

204 Postings, 993 Tage SchroealLimitless

 
  
    #250
1
01.08.19 10:44
Mit dem feinen Unterschied von 0,68 Cent und der Kurs ist bei 0,...€  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben