Hörster gefeuert - Leverkusen holt Augenthaler


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 14.05.03 18:18
Eröffnet am:13.05.03 10:05von: SlaterAnzahl Beiträge:29
Neuester Beitrag:14.05.03 18:18von: PeetLeser gesamt:5.393
Forum:Talk Leser heute:9
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

44542 Postings, 8640 Tage SlaterHörster gefeuert - Leverkusen holt Augenthaler

 
  
    #1
13.05.03 10:05
Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich von Trainer Thomas Hörster getrennt. An den beiden letzten Spieltagen soll Klaus Augenthaler, Ende April vom voraussichtlichen Absteiger 1. FC Nürnberg gefeuert, den Vizemeister der Vorsaison vor dem Sturz in die Zweite Liga bewahren.
Hier klicken!
Klaus Augenthaler heißt der neue Hoffnungsträger in Leverkusen
OnlineSport
GroßbildansichtKlaus Augenthaler heißt der neue Hoffnungsträger in Leverkusen
Leverkusen - Die Entlassung Hörsters als Cheftrainer bestätigte Bayer-Manager Ilja Kaenzig am Dienstagmorgen. Dies war das Ergebnis eines Treffens der Geschäftsführung der Bayer Fußball GmbH mit dem Gesellschafterausschuss am Montagabend. Der 45-jährige Klaus Augenthaler, Weltmeister von 1990, wird auf einer Pressekonferenz um 14 Uhr als Nachfolger präsentiert. Augenthaler hatte bis zum 30. April den Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg betreut. "Wir wollten Augenthaler sowieso für die neue Saison verpflichten. Jetzt ziehen wir das um zwei Spieltage vor", erklärte Bayer-Manager Reiner Calmund.

Mit der Einstellung Thomas Hörsters (l.) als Chefcoach machte Manager Reiner Calmund einen schweren Fehler
DPA
GroßbildansichtMit der Einstellung Thomas Hörsters (l.) als Chefcoach machte Manager Reiner Calmund einen schweren Fehler
Hörster hatte erst am 16. Februar den Cheftrainerposten von Klaus Toppmöller übernommen und war lediglich 86 Tage als Coach bei den Bayer-Profis im Amt. Hörster ist in der laufenden Bundesliga-Saison der achte Trainer, der vorzeitig gehen musste. Zuvor waren in dieser Spielzeit Andreas Brehme (1. FC Kaiserslautern), Toppmöller, Hans Meyer (Borussia Mönchengladbach), Wolfgang Wolf (VfL Wolfsburg), Peter Pacult (1860 München), Frank Neubarth (Schalke 04) und Augenthaler beurlaubt worden.


 
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

10365 Postings, 8532 Tage chartgranateDoch: o. T.

 
  
    #5
13.05.03 10:33
Bayer Leverkusen - die absolute Chaostruppe auf und auch ausserhalb des Spielfesldes dieser Saison !
Auge ist ein ehrlicher Malocher der leider überhaupt nicht in diese Pseudo-Fussabllschickeria passt ... Calmund hat mit dieser Saison verdammt viel Kredit verspielt und ein Ende ist nach Auges Verpflichtung nicht in Sicht  

1148 Postings, 7977 Tage Desaster_MasterArbeitslos und Spass dabei!

 
  
    #6
13.05.03 10:36
ich werde manager oder trainer: auch wenn du schlechte arbeit ablieferst, geld verdienste reichlich und wenn di doch gefeuert wirst, gibt es eine fette abfindung bzw. bald den nächsten job. mal im ernst: augenthaler als trainer bei leverkusen? gibt es keinen besseren auf dem markt? ich persönlich halte viel vom hans meyer. so weit ich informiert bin, werden viele spieler gehen, wenn leverkusen in die 2. liga geht. die müssen dann aufpassen, nicht durchgereicht zu werden. und warum ist eigentlich callmund noch im amt?  

30 Postings, 7742 Tage effe14das wäre doch ein job für grinch oder realer!

 
  
    #7
13.05.03 10:38
von nix ne ahnung, aber überall lauthals ihre (ungefragte) meinung herausposaunen und am schluss anderen die schuld geben!
 

21368 Postings, 8428 Tage ottifant1 mal interessant.

 
  
    #8
13.05.03 11:04

10637 Postings, 8811 Tage Ramses IIleute, geht mal davon aus, dass bei allem

 
  
    #9
13.05.03 11:07
was im moment in leverkusen passiert die firma bayer den daumen drauf hat. calli kann nicht so richtig wie er will.

grüße

 

1544 Postings, 7831 Tage werweißDas letzt Spiel ist gegen Nürnberg, armer AUGE,

 
  
    #10
13.05.03 11:12



was muß das für ein Gefühl sein, ein bißchen hat er ja auch noch ein Nürnberger Herz, und die Clubmannschaft schießt in jetzt noch gar ab, meine Fresse !!!  

12104 Postings, 8158 Tage bernsteinwas soll auge denn geheimnisvolles aus

 
  
    #11
13.05.03 11:16
nürnberg berichten? wie der teppichhandel läuft?
die beiden chaostruppen können sich sowieso in der
zweiten liga gegenseitig trösten.  

44542 Postings, 8640 Tage Slaterbernstein

 
  
    #12
13.05.03 11:25
geheimnisvolles war ironisch gemeint  

5261 Postings, 7858 Tage Dr.MabuseHat Auge ´nen eigenen Dolmetscher oder

 
  
    #13
13.05.03 11:30
erledigt das Calli?  

12104 Postings, 8158 Tage bernsteinwar mir schon klar,slater.

 
  
    #14
13.05.03 11:33
doc,die werden sich wohl auf esperanto einigen.  

16600 Postings, 8045 Tage MadChart@Dr. Mabuse

 
  
    #15
13.05.03 11:37
Calli kann das nicht erledigen, der braucht selber nen Dolmetscher.

Ich freue mich schon auf die erste Pressekonferenz, wenn Calmund in seinem breiten Leverkusener Platt rumlabert und Auge dazu auf niederbayrisch irgendwelche Binsenweisheiten zum Besten gibt. Meine Empfehlung: Untertitel.

Noch ne andere Frage: Warum ist Augenthaler nicht mehr gut genug für Nürnberg, aber gut genug für Bayer Leverkusen??? Verstehe ich nicht....


Viele Grüße



MadChart
 

21368 Postings, 8428 Tage ottifantDu brauchst nicht alles verstehen.

 
  
    #16
13.05.03 11:41
Es langt wenn Du weißt, was heute für ein Tag ist!!!!!  

10957 Postings, 7932 Tage Cashmasterxxsolange auge nicht

 
  
    #17
13.05.03 11:48
wieder einschläft...  

1274 Postings, 8670 Tage roumataDer einzige Weg

 
  
    #18
13.05.03 11:51
Die Mannschaft sollte einfach ohne Trainer die beiden letzten Spiele bestreiten.
Sich sollen sich einigen, wer spielt. Sie werden Siegen oder mit Scham untergehen und ihre grausame Situation wirklich selber spüren. Kein Trainer mehr, der Schuld ist, sondern Spitzensport-Millionäre die versagt haben.  

67 Postings, 8155 Tage bingobongowenn man sich den tabellenplatz verlauf

 
  
    #19
13.05.03 11:52
von leverkusen anschaut könnte einem als fan schon das heulen kommen
was für ein abgang!


 

209 Postings, 8503 Tage steiermarkwieso heulen

 
  
    #20
13.05.03 12:08
der Chart schaut ja noch besser aus als der meiner Aktien :-)  

44542 Postings, 8640 Tage Slatermit dem diesjährigen Tabellenplatz

 
  
    #21
13.05.03 12:13
ist der Aufwärtstrend aber gebrochen  

209 Postings, 8503 Tage steiermarkja mein Gott

 
  
    #22
13.05.03 12:19
sollte die untere Unterstützungslinie bei 15 nicht halten, werden wir BAYER halt neu Listen - wie wär es z.B. in DAX-2-LIGA :-)

Entschuldige mich schon jetzt bei allen BAYER-Fan`s...  

783 Postings, 8226 Tage villa@ Dr.Mabuse

 
  
    #23
13.05.03 15:19
Der Auge braucht mit denen nicht quatschen. Da reicht eine schöne Peitsche. Er sollte mal vorab auch dem Kohler einen kleinen Hieb geben. Der hat bisher genauso viel bewirkt wie die meisten Spieler.

Zum qutschen haben sie den Calli.  

5261 Postings, 7858 Tage Dr.Mabusevilla: hast vollkommen Recht! Hoffentlich zeigt

 
  
    #24
13.05.03 15:31
Auge mal richtige Schleifermentalität!  

2104 Postings, 8159 Tage TD714788@steiermark

 
  
    #25
13.05.03 15:34
Du entschuldigst Dich bei den Bayer-Fans ? Die zwei haben sicher andere Sorgen und werden Dir das nicht übel nehmen ;-).

Zu Augenthaler: Ich finde es schade, dass Hörster gefeuert wurde. Der hätte sicher dafür gesorgt, dass die PR-Maßnahme des Chemiegiganten endlich dahin verschwindet, wo sie hingehört - in der Versenkung.

Alles in allem wird jetzt aber die Fußballmafia DFB-DFL und der dicke Calli mit irgendwelchen Mauscheleien dafür sorgen, dass Leprakusen doch in der 1.Liga bleibt...und sollte es trotz gekauften Schiedsrichtern, vom Gegner geholten Trainern etc. sportlich nicht zum Klassenerhalt langen, dann wird halt Bielefeld die Lizenz entzogen...

Und zum Chart: Nie Deutscher Meister...Ihr werdet nie Deutscher Meister...

Grüsse,
Tyler Durdan

 

67 Postings, 8155 Tage bingobongound der diesjährige chart

 
  
    #26
13.05.03 15:36

2104 Postings, 8159 Tage TD714788Da deutet sich ne Nulllinie an....

 
  
    #27
13.05.03 15:38
Schreibt man das jetzt mit drei "l" ?

Grüsse,
Tyler Durdan

 

5261 Postings, 7858 Tage Dr.Mabuseja, nach der Rechtschreibreform. o. T.

 
  
    #28
13.05.03 15:41

Clubmitglied, 6586 Postings, 9032 Tage PeetDFB plant Info-Plattform im Netz

 
  
    #29
14.05.03 18:18
Mittwoch, 14. Mai 2003
DFB plant Info-Plattform im Netz
Alle Klassen, alle Resultate
 


Pfeift in der kommenden Saison seinen neuen Info-Service im Internet an: Der DFB

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine neue Informations-Plattform: Ab der kommenden Saison sollen nach und nach die Ergebnisse und Tabellen aller Klassen, bis hinunter in die Kreis- und Jugendligen, im Internet abrufbar sein. Bis 2005 soll die Aufbauphase abgeschlossen werden. Bis auf den Landesverband Bayern haben alle anderen Verbände zugestimmt, sich an dem Projekt zu beteiligen. Damit könnte der Urlauber auf Mallorca oder der nach Bayern ausgewanderte Preuße immer problemlos am Sonntagabend via Internet erfahren, wie sein Heimatverein gespielt hat.

Wenn's klappt, ist das ein erstklassiger Service, der für Privatpersonen sogar gratis sein wird. Finanziert werden soll das ehrgeizige Projekt durch professionelle Nutzer. Der DFB denkt daran, von Zeitungen pro abgedruckter Tabelle und pro Woche fünf Euro zu verlangen, was sich angesichts mancher Verbreitungsgebiete von Zeitungen und der damit verbundenen Tabellenanzahl leicht auf über 1.000 Euro im Monat summieren kann.

Harald Stenger, Pressesprecher des DFB und zuvor jahrzehntelang Sportredakteur bei der Frankfurter Rundschau, präzisiert die Pläne: "Wir erheben keine Lizenzgebühr, sondern offerieren einen Service. Keine Zeitung wird gezwungen, die Tabellen bei uns einzukaufen. Wir bieten den Verlagen lediglich an, ihnen die bereits für ihre jeweilige Zeitung richtig formatierte Tabelle zu liefern. Dann brauchen sie keine Mitarbeiter mehr zu beschäftigen, die am Sonntagnachmittag die Ergebnisse mühsam zusammentelefonieren."

Auf den ersten Blick eine feine Sache für die Verlage, die die Tabellen "mundgerecht" geliefert bekommen und sie von einer einzigen technisch ausgebildeten Hilfskraft an die richtige Stelle platzieren lassen können. Doch es drohen Konflikte mit den Lokalredaktionen. Hans Groob, Sportredakteur der Rheinischen Post in Erkelenz, gibt zu bedenken: "Wir bringen auch über jedes unterklassige Spiel ein paar Zeilen. Der Mitarbeiter lässt sich ja nicht nur das Ergebnis geben, sondern auch die Torschützen und den Spielverlauf schildern. Er wird also nicht überflüssig."

Natürlich erwartet der DFB, dass die Vereine zunächst ihren Verband über das jeweilige Ergebnis informieren. Sollte das bis 18.00 Uhr "vergessen" werden, droht eine happige Strafe von 35 Euro. An einem Informationsmonopol allerdings ist der DFB nicht interessiert. Stenger: "Wir können und wollen keinem Verein verbieten, wie bisher mit seiner jeweiligen Lokalredaktion zusammenzuarbeiten."

Noch muss der DFB auch bei den Vereinen Überzeugungsarbeit leisten. Die sind skeptisch, wieviele Mehrarbeit den ehrenamtlich Tätigen am Wochenende zugemutet wird, wenn die Ergebnisse aller (!) Mannschaften eines Vereins an eine zentrale Erfassungsstelle gemeldet werden müssen. Und die Telefonkosten bekommen die Klubs auch nicht ersetzt ...




bye peet

"Der Wald wäre sehr leise, wenn nur die begabtesten Vögel singen würden."

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben