Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Neues Spiel, wie hoch steigt Drillisch und teldafax nach den neuen Adhoc ? o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 04.02.00 09:18
Eröffnet am: 04.02.00 08:36 von: daemon Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 04.02.00 09:18 von: Fredl Leser gesamt: 1.142
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

356 Postings, 7294 Tage daemonNeues Spiel, wie hoch steigt Drillisch und teldafax nach den neuen Adhoc ? o.T.

 
  
    #1
04.02.00 08:36

14 Postings, 7244 Tage BrokerineHier ist die Adhoc m.t.

 
  
    #2
04.02.00 08:37
Drillisch AG Drillisch AG vereinbart Zusammenarbeit über
Festnetztelefonie und Internet und verkauft Beteiligung an der Netztel Plus Drillisch AG an TelDaFax

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

  Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) -

  Die Drillisch AG verkauft ihre 50%ige Beteiligung an der Netztel
Plus Drillisch AG an die Teldafax AG. Die Netztel Drillisch AG ist
Service Provider für die Netzbetreiber D1 und D2. Der Kaufvertrag
wurde von den Parteien am gestrigen Donnerstag unterzeichnet. Im
Gegenzug vereinbarte Drillisch mit der TelDaFax AG eine umfassende
Zusammenarbeit im Bereich der Festnetztelefonie sowie im Bereich des
Internets.

  Durch diesen Schritt erreichen beide Unternehmen eine Stärkung
Ihrer derzeitigen Position als Full Service Anbieter im
bundesdeutschen Telekommunikationsmarkt. Drillisch kann durch die
Kooperation mit TelDaFax ihre Interconnectkosten senken und
vorgesehene Investitionen für Internethardware zurückstellen. Die
TelDaFax AG erhält Zugang zum attraktiven Marktsegment der
Mobilfunktelefonie.

  Weitere Informationen:

  Drillisch AG, Zentrale Pressestelle Dipl.-Volksw. Charlotte C.
Heidrich Horbeller Straße 31, 50858 Köln Telefon: 02234/9204-150,
Telefax: -158 e-mail: heidrich@drillisch.de

  Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


 

1 Posting, 7224 Tage FredlRe: Neues Spiel, wie hoch steigt Drillisch und teldafax nach den neuen Adhoc ?

 
  
    #3
04.02.00 09:18
Ich habe Drillisch am 18.01.00 bei 7.56e, sowie in den darauffolgenden Tagen zwishen 7,45e und 8,35e gekauft. Die Hälfte meines Depots ist mit Drillisch vollgestopft. Die alte Börsenregel, die Kurse machen die Nachrichten hat noch immer seine Gültigkeit. Wenn man die letzten Tage den Kursverlauf während des Tages beobachtet hat, konnte man feststellen, dass sehr große Kauforder den Markt ausgetrocknet haben. Auf deine Frage wie hoch sie steigen wird kann ich nicht antworten. Ich habe mir in den letzten 15 Jahren abgewöhnt Aktien zu bewerten. Ich beobachte immer Aktien  die am Boden liegen, kaufe eine kleine Position und beobachte weiter. Beim ersten technischen Ausbruch baue ich meine Position aus und folge dem Trend. Ab heute mache ich mir Gedanken über den Verkauf was noch viel schwieriger ist als der Kauf. Aber der Markt wird mir auch hier seine Signale senden.  

   Antwort einfügen - nach oben