Hexagon Purus Aktie


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 18.05.21 12:59
Eröffnet am: 14.12.20 22:37 von: Arfi Anzahl Beiträge: 373
Neuester Beitrag: 18.05.21 12:59 von: Arfi Leser gesamt: 65.524
Forum: Börse   Leser heute: 26
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

948 Postings, 1473 Tage ArfiHexagon Purus Aktie

 
  
    #1
5
14.12.20 22:37
Hexagon Purus ist ein weltweit führender Anbieter von Wasserstoffbehälter, kompletten Fahrzeugsystemen und Batteriepacks für Brennstoffzellen-Elektro und Batterie Elektrofahrzeuge einschließen Hybrid Mobilitätsanwendungen für leichte, mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge Transit Busse , Bodenspeicher, Vertrieb, Schiffs- Schienen- Luft- und Raumfahrt - und Notstromlösungen.  
347 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

259 Postings, 300 Tage ATEXNachhaltige Mobilität

 
  
    #349
05.05.21 12:47

Brennstoffzelle kann den Flottenmix sinnvoll ergänzen
Das Engineering-Unternehmen IAV hat in einer umfassenden Studie auf Grundlage der Lebenszyklus-Betrachtung das CO2-Einsparpotenzial von alternativen Antrieben betrachtet. Wasserstoffantriebe werden demnach zu einer sinnvollen Ergänzung zu rein batterieelektrischen Fahrzeugen.

 

948 Postings, 1473 Tage ArfiNeuer Auftrag und keine Reaktion ?

 
  
    #350
06.05.21 15:52
 
Angehängte Grafik:
c281fd4d-c043-477d-9dae-7f010f3a5de8.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
c281fd4d-c043-477d-9dae-7f010f3a5de8.jpeg

147 Postings, 3779 Tage Frischlufthm

 
  
    #351
06.05.21 16:05
Der Markt hat auf die Nachricht reagiert, nur eben nicht positiv. Kurs ist nach der Nachricht von 41,50 NOK auf 39,50 runter.  

1049 Postings, 2431 Tage LichtefichteAusgabekurs angetestet

 
  
    #352
06.05.21 16:44
nun werden wir sehen,wieviele Geschenke geschmissen werden,kommt einem schon etwas "gewollt"vor.  

147 Postings, 3779 Tage FrischluftBodenlos

 
  
    #353
11.05.21 10:22
Der Abverkauf ist kaum noch zu stoppen, hoffentlich findet sich ein Boden bei 30 NOK. Ansonsten wird HP schnell zum Pennystock...  

2500 Postings, 3862 Tage lunimuc1Wasserstoffsektor nachwievor

 
  
    #354
11.05.21 10:34
sehr schwierig. Habe mir den Kursverlauf seit Dezember auch ein wenig stabiler vorgestellt. Sei es drum. Weiterhin erstmal halten. Generell haben auch Techwerte im Moment "Kursprobleme".

E-Mobilität allein wird nicht funktionieren und Hexagon ist keine kanadische Klitsche. Hat starke Partner im Boot. So, daher bin ich mittelfristig bis langfristig positiv gestimmt.

Allen weiterhin viel Erfolg!  

1697 Postings, 4737 Tage zakdirosaIch bin davon überzeugt

 
  
    #355
11.05.21 11:08
dass HP langfristig seinen Weg machen wird.  Auch wenn die Kursentwicklung in den letzten Wochen ein Trauerspiel war.
Naja der Mai ... Sell in?  

242 Postings, 335 Tage Danone2408uiuiui

 
  
    #356
11.05.21 20:26
Ein Sprung ins plus. Da freut man sich gleich mal.  

338 Postings, 4202 Tage MrMacGyverTja,

 
  
    #357
12.05.21 17:17
und am Abend fragt man sich dann: welches Plus. Schön, wenn man bei 3,10 € gekauft hat...  

242 Postings, 335 Tage Danone2408@ MrMac

 
  
    #358
12.05.21 20:08
Da könnte man schon ein wenig ko....! Ja so ist es halt wenn alles richtig runter geht. Die Woche war bis jetzt echt mies. Sämtliche Werte im H2 Sektor abgeschmiert. Das muss doch mal ein Ende haben denkt man sich und schwupps geht es noch tiefer. Das wird echt dauern bis mein Depot wieder aus den Miesen ist. Alter Schalter die letzten 2 Wochen waren echt bitter. Hab am laufenden Band sämtliche EKs bei meinen Invests gesenkt aber jetzt ist Schluss. Werde wohl oder übel warten bis sich alles hoffentlich wieder dreht. Glaube fest an H2 aber scheinbar wird das alles in meinen Augen unten gehalten. Wo sind den z.B. die 7 Milliarden die Deutschland investieren will? Habe so richtig noch nichts gehört von Mega Projekten. Und der kleine Mann wird abgezockt zum wohle der Großen.  Naja ich kann warten und hoffen aber ob das viele andere auch können? Hoffe für uns das es sich recht bald wieder zum Guten wendet.  

242 Postings, 335 Tage Danone2408sorry

 
  
    #359
12.05.21 20:10
für die Rechtschreibung. Zu schnell auf senden gedrückt.  

1697 Postings, 4737 Tage zakdirosaDu bist nicht allein Danone

 
  
    #360
1
13.05.21 09:20
da mein Depot sehr H2 lastig ist, ist auch hier alles rot.
Wg. unserer Politik mach ich mir keine Sorgen, irgendwie werden die weiterwursteln.
Wie immer halt.
Die Industrie muss es umsetzen und da muss man kooperieren, wenn man nicht so viel know how  hat oder
Ressourcen um schnell zu handeln. Und da finden sich in Skandinavien, hier im Forum bestens bekannte Firmen,die einiges zu bieten haben.  Ich sage nur NEL, Powercell, Hexagon Purus, BCS etc.
Auch in England hat man 2 Firmen die bereits gut mit deutschen Firmen zusammen arbeiten. Ceres mit Bosch, ITM mit Linde.
Alleine geht es in den nächsten Jahren nicht und mit etwas Geduld wird Das Depot auch wieder Grün.
Man darf sich bloß nicht kirre machen lassen, von Zockern oder irgendwelchen Börsenblättern.
Schönen Vatertag
zak

 

972 Postings, 3472 Tage sillyconan h2 wird kein weg vorbeiführen.

 
  
    #361
13.05.21 10:03
wichtig ist, dass man auf die firmen gesetzt hat welche die konsolidierung überleben werden, und das werden aller voraussicht die sein, welche starke partner und/oder starke projekte im hause haben.
hex wird irgendwie immer/meistens mit dabei sein. purus stellt ja nicht behälter für h2 her sondern eben auch für  andere gase.  

972 Postings, 3472 Tage sillyconuups, .. purus stellt ja nicht NUR ....

 
  
    #362
13.05.21 10:10

242 Postings, 335 Tage Danone2408morgen

 
  
    #363
13.05.21 10:15
da geb ich euch allen Beiden recht. Trotzdem sieht es echt mies aus. ITM, BCS, Purus, Nel, Plug Power  alles mächtig runter. Das wird schon echt etwas dauern bis das sich wieder erholt hat. Selbst Apple, SAP und Varta kacken richtig ab. Habe glaube nur noch ITM im plus da ich da mal sämtlichen Einsatz bei Verkauf der Hälfte meiner Aktien wieder rein geholt habe. Grundsätzlich stört mich die Konsolidierung überhaupt nicht richtig.  Aber solch fette Abschläge von Teilweise 66% sind schon heftig. Ich kann und will aber nicht immer nachkaufen.  Habe ich reichlich getan. Also Augen zu und durch.  

338 Postings, 4202 Tage MrMacGyverWahnsinn

 
  
    #364
13.05.21 10:57
wie es bergab geht. Bei mir im Depot auch alles mögliche bis auf ETH tiefrot...  

242 Postings, 335 Tage Danone2408es

 
  
    #365
13.05.21 11:47
wird schon wieder hoch gehen. Also scheiss drauf und lasst es mal heute etwas krachen. Für die Familienväter ist doch so ein Tag im Kreise der Familie und Freunde manchmal  mehr Wert. Also für mich ist es jedenfalls so.  

242 Postings, 335 Tage Danone2408verdammt

 
  
    #366
13.05.21 12:54
doch noch mal auf den Kaufbutton geklickt.    

1887 Postings, 3873 Tage cordieWenn die 3 fällt gibt es kein halten

 
  
    #367
14.05.21 09:35
Mehr. Wird unter 1 fallen. Fast Totalverlust. Habe die Hälfte verkauft.  

259 Postings, 300 Tage ATEXSelber schuld

 
  
    #368
14.05.21 12:34
wenn du verkaufst, aber was interessiert uns das. WIR glauben an HexP du nicht!
 

5 Postings, 109 Tage petrosgpHoffnung

 
  
    #369
14.05.21 15:53
Ich habe das gekauft wenn es auf Peak war. 8.1 Euro und nachgekauft wieder bei 4 Euro aber die Rallye geht wieter am Boden.
Werden wir irgendwan eine Grüne tag Sehen ???  

1049 Postings, 2431 Tage LichtefichteHier wird anscheinend

 
  
    #370
14.05.21 16:16
ganz bewusst die Anlegerzitrone ausgepresst,sie wissen das noch einige Geschenke von der Hexagon Composite Abspaltung in den Depots liegen.Nun langsam dürfte es aber mal wieder nach oben gehen.  

242 Postings, 335 Tage Danone2408sollte

 
  
    #371
14.05.21 16:20
Es tatsächlich noch Richtung 2 € gehen werde ich trotzdem noch zuschlagen. Das ist ja nicht mehr normal wie sie versuchen die damals zugeteilten Aktien abzufischen.  

259 Postings, 300 Tage ATEXVor dem

 
  
    #372
14.05.21 21:08
Totalverlust gerade nochmal glück gehabt, was corddie.  

948 Postings, 1473 Tage ArfiDas können...

 
  
    #373
18.05.21 12:59
die Norweger am besten. Ob hier oder Nel usw. Unternehmen abspalten, an die Börse bringen und ordentlich Geld einsammeln und dann kommt für eine lange Zeit nichts. Auch die hohe Anzahl der Aktien bei den Norwegern ist mir ein Dorn im Auge. Da kommen schnell Milliarden von Aktien zusammen.


 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Reecco