Heute Insolvenz


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:54
Eröffnet am: 08.07.20 22:18 von: Reecco Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:54 von: Laurakymta Leser gesamt: 1.337
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

6721 Postings, 1928 Tage ReeccoHeute Insolvenz

 
  
    #1
08.07.20 22:18
Ein Thema mit viel Potential für die Zukunft.
Bitte helft alle mit und gibt den sterbenden Unternehmen die letzte Aufmerksamkeit.

Mi, 08.Juli. 2020
Brooks Brothers, Mode, Herrenausstatter
Quelle:
https://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/...fe-8124-3546df764fc8  

6721 Postings, 1928 Tage ReeccoLandmann

 
  
    #2
1
03.11.20 14:12
Der Grillhersteller Landmann aus Osterholz-Scharmbeck in der Nähe von Bremen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, befindet sich der nach eigenen Angaben älteste und zweitgrößte deutsche Hersteller von Grills schon seit längerer Zeit in einem Restrukturierungsprozess und sucht nach Investoren.

Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter. Die Löhne und Gehälter der rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den deutschen Gesellschaften seien bis Ende Januar 2021 gesichert. Das Unternehmens erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von rund 60 Millionen Euro.
Quelle: https://www.t-online.de/finanzen/news/...gemeldet-jobs-in-gefahr.html  

4602 Postings, 639 Tage qiwwiGrills können die Chinesen besser und billiger

 
  
    #3
03.11.20 15:41

6721 Postings, 1928 Tage ReeccoEcht ? giwwi

 
  
    #4
1
03.11.20 18:28
Sind nicht die Deutschen (oder Amerikaner, Südamerikaner, Afrikaner) Grill-Weltmeister ? Haben Sie gute Erfahrungen mit chinesischen Grills ?  

1809 Postings, 531 Tage tschaikowskyNa und?

 
  
    #5
03.11.20 18:55
Ist er halt pleite.  

6721 Postings, 1928 Tage ReeccoBericht

 
  
    #6
17.04.21 12:28
Vielen Brauereien droht Insolvenz

Laut einer aktuellen Branchenumfrage des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie sehen 25 Prozent der befragten Brauereien ihre Existenz gefährdet. Tatsache ist: Der Lockdown im Gastgewerbe trifft die Brauwirtschaft hart. Unternehmen jeder Größe melden hohe Umsatzausfälle, Kurzarbeit und Entlassungen.
Quelle: https://getraenke-news.de/vielen-brauereien-droht-insolvenz/

Der Bürger trinkt nunmal nicht gern allein.
 

52886 Postings, 2670 Tage Lucky79Ganz viele Gaststätten werden nach dieser Sache

 
  
    #7
1
17.04.21 12:44
NICHT mehr aufsperren....!  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Arfi