Herrscaften, bittschön, seins so freundlich und schauns einmal auf den DAX o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:42
Eröffnet am: 24.01.00 17:09 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:42 von: Karolineqwea Leser gesamt: 471
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

21799 Postings, 7960 Tage Karlchen_IHerrscaften, bittschön, seins so freundlich und schauns einmal auf den DAX o.T.

 
  
    #1
24.01.00 17:09

1995 Postings, 7924 Tage IZgut, daß der markt heute um 17.30 schließt! :-) o.T.

 
  
    #2
24.01.00 17:13

533 Postings, 7933 Tage BrettchenWas ist passiert??? Wird NM folgen ??? o.T.

 
  
    #3
24.01.00 17:14

1995 Postings, 7924 Tage IZNein, der NM wird immer weiter steigen ! :-)

 
  
    #4
24.01.00 17:20
na, ja , eine starke korrektur ist das bis jetzt noch nicht,
und für viele wünsche ich mir auch keine,
aber gesund wäre es schon.
morgen abend wissen wir mehr!
*
ich habe keine positionen mehr außer gold -
spekuliere aber mit Eurogas....

IZ  

947 Postings, 8252 Tage StockbrokerGas ist ein schöner Rohstoff, IZ, da liegst Du gut. o.T.

 
  
    #5
24.01.00 17:21

1995 Postings, 7924 Tage IZGuck dir mal den Chart von Eurogas an - stockbroker, gestern habe

 
  
    #6
24.01.00 17:34
ich jemanden gesagt, er solle kaufen!
Eurogas ist hochspekulativ, aber hat Potential bis 3-4 Euro kurzfristig.
*
Allerdings sind in germay viele Zocker dabei, die auch mal übertreiben...

Hast du die 10Jahres-Rohstoff-Theorie in wallstreet-online gelesen,
sehr interessant - wenn die auch auf 2000 zutrifft, wofür bis jetzt
fast alles spricht, dann muß man wirklich nicht überlegen,
was man kauft.

Na, dann bis morgen, wenn die Bombe platzt - so oder so.
Jetzt bin ich schon viel beruhigter - das Valium habe erstmal
abgesetzt - schließlich vergiftet das den Körper - und grüner
Tee ist ja auch wirklich besser.

cu tomorrow
IZ


 

   Antwort einfügen - nach oben