Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hat jemand von Euch eine Meinung zu Teldafax (wg. der News mit Telekom)? o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.02.00 12:45
Eröffnet am: 26.02.00 15:23 von: pampam Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 27.02.00 12:45 von: Kicky Leser gesamt: 2.130
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

45 Postings, 7272 Tage pampamHat jemand von Euch eine Meinung zu Teldafax (wg. der News mit Telekom)? o.T.

 
  
    #1
26.02.00 15:23

900 Postings, 7262 Tage Dauberusich hab Teldafax seit 16,90 und bleibe mit Sicherheit drin... o.T.

 
  
    #2
26.02.00 15:45

58328 Postings, 7299 Tage KickyWarum nicht lieber Gigabell oder Drillisch?

 
  
    #3
26.02.00 15:58
Die Dame vom Platowbrief meinte gestern abend Teldafax sei eine Aktie,die man nicht haben müsse.Aber warum schaut Ihr Euch nicht mal die News zu Drillisch an?Oder geht auf die Seite von Gigabell,was die jetzt alles anbieten.Ich erinnere an den rasanten Anstieg von 1&1,und über die hab ich mich monatelang nur geärgert wegen der schlechten Übertragung.
Gigabell ist auf dem besten Weg ein richtiger Internetanbieter zu werden.
    mfG  Kicky  

609 Postings, 7477 Tage SchtonkRe: Hat jemand von Euch eine Meinung zu Teldafax (wg. der News mit Telekom)?

 
  
    #4
26.02.00 16:08
Telekom und Teldafax gehen eine Allianz ein. Da finden sich zwei absolut "Geistesverwandte". In meinen Augen eine Allianz der Qualität. Angedeutet hatte sich das ja schon, als die Telekom sich weigerte, Call-by-Call für Fremdanbieter weiter abzurechnen, und dabei Teldafax ausnahm.

Wenn der Vertrag am Montag tatsächlich in der vom Platowbrief beschriebenen Form unterschrieben werden sollte, bedeutet das, dass wir es künftig mit einer Vertriebstochter der Telekom zu tun haben, die zusätzlich Produkte auf "eigene Rechnung" vermarkten darf.

Nicht schlecht, Herr Specht!

Gruss,
Schtonk  

81 Postings, 7213 Tage FUNGIMIT TELDAFAX MUSS MAN GEDULD HABEN, NICHTS FÜR KURZFRISTIGE ZOCKER

 
  
    #5
26.02.00 20:54
ICH SEHE AKTIE - TOPÜBERNAHMEKANDITAT - bis Jahresende bei 30 Euro  

45 Postings, 7272 Tage pampamDanke Euch!

 
  
    #6
27.02.00 11:21
Vielen Dank für Eure Einschätzungen, vielleicht nehm ich Teldafax morgen rein oder doch lieber Drillisch?
Na ja, hab ja noch ein paar Stündlein Zeit zum recherchieren,
Schönen Sonntag noch, pampam  

29 Postings, 7178 Tage Yuppiefungi

 
  
    #7
27.02.00 11:27
Dein Wort in Gottes Ohr.
Teldafax ist eine Wunde in meinem sonst sehr gut laufenden Depot.
Prinzip: Hoffnung.  

900 Postings, 7262 Tage DauberusKicky: Gegen Gigabell habe ich eine persönliche Antipathie, da..

 
  
    #8
27.02.00 12:08
ich sie damals gezeichnet und bekommen hatte zu 38 Euro. Ich war bei dem Kursverfall bis auf 11 Euro dabei. Und da kam von den Analysten: Verkaufen! (schlechte Perspektiven, keine Gewinne etc.)  Wohlgemerkt bei 11 Euro. Dann sind sie nochmal auf 16 Euro gestiegen. Da habe ich sie dann rausgehauen. Naja, wo sie heute stehen, brauch ich ja nicht zu erwähnen...
Ich werde Teldafax auf jeden Fall halten, da ich aus diesem Beispiel mit Gigabell mal wieder gelernt hatte, dass auch Aktien, die momentan total uninteressant erscheinen, zwei/drei Monate später zu absoluten Highflyern werden können!

Dauberus  

1038 Postings, 7373 Tage FireflyGigabell kann ich Dir nachfühlen! habe sie zwar nie gehabt, bin aber genauso

 
  
    #9
27.02.00 12:19
überrascht von der Entwicklung.  

58328 Postings, 7299 Tage KickyNaja Gigabell hatte ja anfangs enorme Probleme mit der Telekom und deswegen

 
  
    #10
27.02.00 12:45
funktionierte da nichts so richtig.Die scheinen jedoch jetzt ausgeräumt und wer die Homepage von Gigabell vor einem 3/4 Jahr aufgesucht und jetzt wieder, wird überrascht sein,was die alles bieten,auch für Gewerbliche.Das
  istkein blosser Provider mehr wie Teldafax mit seinen billigen Telefonaten,mit denen es eben nicht gerade gut verdienen kann.
 mfG Kicky  

   Antwort einfügen - nach oben