Hat ARIVA etwas gg. Flüchtlingshetze unternommen?


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 29.10.16 12:33
Eröffnet am:10.12.15 19:32von: Glam MetalAnzahl Beiträge:93
Neuester Beitrag:29.10.16 12:33von: tobiraveLeser gesamt:9.139
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

10830 Postings, 2984 Tage bigfreddyNull Toleranz fürs Falschparken

 
  
    #51
9
11.12.15 08:09
Aber Bleiberecht für kriminelle  Groß Familien am besten noch Straffreiheit - ist es das was du meinst ?  

10830 Postings, 2984 Tage bigfreddyP 48 @ rot Grün

 
  
    #52
1
11.12.15 08:21
Was findest du denn da so lustig ?
Den vielen  Dreck ?  

54906 Postings, 6510 Tage Radelfan#32 Dafür gabs von mir ein dickes "witzig"!

 
  
    #53
2
11.12.15 08:38
>>>Hier gab es meiner meinung nach ,nie hetze gegen Flüchtlinge. <<<

Eigentlich sollte ich dir aber wohl besser den Besuch eines Augenarztes empfehlen!

2739 Postings, 3384 Tage vikyBei Dir wäre da eher ein Verständnistest

 
  
    #54
4
11.12.15 09:31
das Mittel der Wahl.  

10830 Postings, 2984 Tage bigfreddyWie sagte mal die Kanzlerin

 
  
    #55
5
11.12.15 09:32
Die Bürger müssen sicher leben können, auch in Duisburg  Marxloh.
Ist das auch Hetze in Anbetracht,dass  in Duisburg inzwischen 12500 Rumänen und Bulgaren Leben, von denen sich ein Grossteil nicht integrieren lässt ?  

14931 Postings, 5759 Tage objekt tiefschon wieder ne Hetze

 
  
    #56
6
11.12.15 09:42
1100, das ist schon heftig. Viel Vergnügen (Hetze) und Glück - Sicherheitsbehörden.

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...in-deutschland.html  

11516 Postings, 8077 Tage der boardaufpasserNatürlich gab's hier Hetze gegen Flüchtlinge -

 
  
    #57
4
11.12.15 09:44
zweifelsfrei, und nicht selten eine, die deutlich übers Ziel hinausschoß, dem widerspricht auch keiner.

Nur, von den zuletzt ca. 30 gesperrten Usern, die allesamt top Schreiber waren, die hervorragende und argumentativ wertvolle Beiträge lieferten (vielleicht zu argumentativ), da waren es vielleicht einer ... oder zwei. Der Rest musste halt dran glauben, bzw. sich das anhängen lassen müssen, dass sie es ebenso wären. Das seh' ich als Leser des Forums so.

Selbstverständlich, es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn echte, rechtspopulistisch gesinnte von hier verabschiedet werden. Nur, dass sind in Wirklichkeit lediglich die verschwindend Wenigsten ... aber die fallen sofort auf.
 

36845 Postings, 7384 Tage TaliskerKannst du mal

 
  
    #58
3
11.12.15 10:10
ein paar Beispiele nennen, wer hier "von den zuletzt ca. 30 gesperrten Usern, die allesamt top Schreiber waren, die hervorragende und argumentativ wertvolle Beiträge lieferten", wegen Hetze gegen Flüchtlinge dauerhaft gesperrt worden ist?

2739 Postings, 3384 Tage viky@ objekt tief : schon wieder ne Hetze

 
  
    #59
3
11.12.15 10:13
Ja, ja; wer die Wirklichkeit beschreibt und Fakten bringt, ist ein Hetzer.

Hampel ist ein Hetzer, Gauland ist ein Hetzer, Höcke ist ein Hetzer ....

Gauland ein Hetzer habe ich noch heute morgen um 8:15 im Deutschlandfunk gehört. Kann man noch nachhören.  

36845 Postings, 7384 Tage TaliskerDu würdest

 
  
    #60
4
11.12.15 10:17
also z.B. Höcke nicht als Hetzer bezeichnen?

2739 Postings, 3384 Tage viky"nichts dagegen einzuwenden, wenn echte, rechtspo

 
  
    #61
3
11.12.15 10:23
pulistisch gesinnte hier verabschiedet werden"

Was ist an rechtpopulistischer Gesinnung vorwerfbar?

Populistisch ist jede Partei; sie muss es sein, um ihre Klientel zu finden.

Und Rechts ist im Wesentlichen gleichzusetzen mit konservativ, und "konservativ" heißt bewahren. Ich habe hier keinen Rechten gesehen, der nicht das Gute bewahren bzw. wiederhaben möchte.

Um Euch Einzelheiten und mir das Sperrrisiko zu ersparen, meine ich mit "das Gute" das Deutschland Mitte der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts: Vernünftige Währung, keine Belastung der zukünftigen Generationen mit riesigen Bürgschaftsverpflichtungen, Arbeitsplätze mit einer Vergütung, von der eine Familie leben konnte, kaum Chaoten, keine Noteninflation beim Abitur (ja, ich weiß, eine Kleinigkeit. Aber bezeichnend.), man konnte noch unkontrolliert zum Flugzeug gelangen usw.  

42128 Postings, 8901 Tage satyrHetzer sind überall

 
  
    #62
3
11.12.15 10:40

57926 Postings, 5983 Tage heavymax._cooltrad.@satyr.. es gibt eben gute und schlechte Hetzer

 
  
    #63
2
11.12.15 10:43
es gibt Menschen welche für sich beanspruchen im hellen Weissdeutschland zu leben und die pösen Buben eben all die Anderen in Dunkeldeutschland..
wenn sowas schon der BP definiert.. LOL

11516 Postings, 8077 Tage der boardaufpasser#58

 
  
    #64
11.12.15 10:57
bitte das zitierte, wenn schon versucht wird was zu zitieren, bitte es auch verstanden haben. Bitte eine allgemein ... und vor allem von mir breiter gemeint gehaltene Nennung sich nicht den eigenen Bedürfnissen so zurecht zu biegen, eine Einseitigkeit daraus so zusammen zu basteln, dass daraus etwas entsteht, das mir als Unterstellung ausgelegt werden kann. Im Zweifel bitte nochmal lesen.  

23557 Postings, 6519 Tage MaickelAlso als ich die Verlinkung von objekt tief in #56

 
  
    #65
11.12.15 11:03
aufgemacht habe ging Kaspersky gleich in den Sicherheitsmodus.  

54906 Postings, 6510 Tage RadelfanOb wir diese Meldung bei @kicky wohl lesen?

 
  
    #66
4
11.12.15 11:06
Dort werden ja ständig Meldungen über die Flüchtlinge gebracht. Leider darf ich dort nicht schreiben und stelle deshalb mal hier einen Bericht über einen Übergriff ein.

21160 Postings, 9026 Tage cap blaubärnein natürlich nicht denn inne zone wohnen nur

 
  
    #67
3
11.12.15 11:21
die guten(nazis)das bringt sie in allen farben und gerade von den flüchtlingskinder und den busfahrern geht ne immense gefahr für die allgemeinheit aus, datt iss bei allen wissenden(pegidaverseuchten)bekannt  

129861 Postings, 7323 Tage kiiwiiein schönes Beispiel für die Sprachverdrehung als

 
  
    #68
4
11.12.15 11:22
Folge der Denkverwirrung ist #29 i.V. mit #26,  wo gezeigt wird, wie der Begriff "Fakten" verstanden und zur objektiven, quasi unangreifbaren Größe hochgejubelt wird.  Aus eindeutig subjektiven "berechtigten Vorbehalten" drechselt man objektive  "Fakten" und wundert sich dann, wenn diese Subjektivitäten gelöscht werden, weil sie weder Fakten noch allgemeingültig, sondern Ausdruck hetzerischer persönlicher Stimmungsmache sind.  

36845 Postings, 7384 Tage TaliskerWa?

 
  
    #69
2
11.12.15 11:24
Ich les ja gerade viele "interessante" Formulierungen von 9klässlern, aber kann mir mal bitte einer #64 übersetzen?

ich hab das (#57) jetzt nochmal gelesen, und "Der Rest musste halt dran glauben, bzw. sich das anhängen lassen müssen, dass sie es ebenso wären." is doch ziemlich eindeutig. Also, mal ein paar Beispiele?

54906 Postings, 6510 Tage Radelfan@Talisker #69: Wenn ein selbsternannter

 
  
    #70
2
11.12.15 11:26
Aufpasser sich dazu herablässt hier zu posten, hast du als Leerer zu kuschen und nicht noch da gegenan zu stinken!  

129861 Postings, 7323 Tage kiiwiiEs ist eigentlich schade, daß die Knastliste nicht

 
  
    #71
6
11.12.15 11:27
mehr angezeigt wird. Sie hat zwar hin und wieder Diskussionen ausgelöst, aber ein viel wichtigeren Aspekt ihrer Offenlegung ist so verloren gegangen, nämlich der durch die Transparenz der Sperrungen bewirkte disziplinierende bzw. auch mal erzieherische Effekt auf die Poster.    

129861 Postings, 7323 Tage kiiwii71 - "wichtigerer"

 
  
    #72
1
11.12.15 11:28

21160 Postings, 9026 Tage cap blaubärfürchtling in der krampffase iss schwehr

 
  
    #73
1
11.12.15 11:29
zu entschlüsseln,enigma ausm keller schlepp mooooooment datt dauert noch was  

4505 Postings, 8384 Tage verdi@boardaufpasser: Da du ja wohl Buch führst, wer so

 
  
    #74
2
11.12.15 11:30
alles gesperrt wurde und auch wofür(gehört ja wohl auch zum Job eines Boardaufpassers;-)), würde es mich mal interessieren, abzüglich der 1-2 zurecht Gesperrten, wer die 28-29 top Schreiber waren, die unschuldig wegen Hetze gesperrt wurden.
Und noch eine Zusatzfrage: Sind die 28-29 Gesperrten alle dauerhaft gesperrt worden?
Da ich ja nun auch einigermaßen regelmäßig hier mitlese, wundert es mich, dass so viele (dauerhaft) unschuldig gesperrt wurden. Spontan fällt mir keiner ein. Aber ich gebe zu, ich bin auch etwas vergesslich.;-)
Helfe mir doch einfach mal auf die Sprünge und zähle mir so ad hoc 15 von den unschuldigen Delinquenten auf. Danke!
 

54906 Postings, 6510 Tage Radelfan#74 ...und noch so ein User, der an den

 
  
    #75
3
11.12.15 11:35
qualitativ hochwertigen Aussagen (unberechtigt!!) Zweifel anmeldet - erbärmlich....

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, SzeneAlternativ