Hart aber Fair !


Seite 494 von 495
Neuester Beitrag: 15.04.20 19:00
Eröffnet am:12.10.08 19:26von: aliasfelli808Anzahl Beiträge:13.358
Neuester Beitrag:15.04.20 19:00von: ErgebnisLeser gesamt:983.155
Forum:Börse Leser heute:80
Bewertet mit:
82


 
Seite: < 1 | ... | 491 | 492 | 493 |
| 495 >  

347 Postings, 7218 Tage SamyAn o.e.

 
  
    #12326
2
05.01.09 08:43
Hast Du nicht Angst, dass Deine Short-Strategie nicht ganz aufgehen könnte bzw. der Dax/Dow zu weit hoch läuft?
Was ist wenn sich der Dow, wie im Dez 1929 bis April 1930 zu einer großen Bärenmarktrally aufschwingt?
D.h. in der aktuellen Situation: Dow bis 11.000, Dax bis 6.000.

Ich überlege nämlich auch, wann ich Short gehen könnte. Habe aber keine Lust bange Stunden des Hoffens zu erleben oder mein Geld zu verlieren. Habe auch nicht so viel Kohle um Spielchen zu betreiben.

Danke für eine Antwort

Samy  

13154 Postings, 5904 Tage orient expresssamy die börse ist kein festgeldkonto

 
  
    #12327
3
05.01.09 09:03
angst darf man nicht haben wenn man eine strategie verfolgt, natürlich kann es schief gehen und man verliert ,wichtig ist das man nicht sein komplettes depot aufs spiel setzt....wie es weiter geht an der börse kann dir keiner sagen ich sehe es so das die kurse vom tief stark angezogen haben und die chance nach unten hin grösser ist,ich gehe von weiter sich verschlechternder konjunktur aus und setze auf fallende kurse ...der dax muss ja nicht heute um 300 punkte fallen mir reicht es wenn er zum monatsende oder im februar auch die 4000 testet....mir ist es so lieber als mit viel geld und engen stopps zu arbeiten wo ich ständig mit herzklopfen vorm pc sitzen muss als trader, im schlimmsten fall kann man ja auch abhedgen  

3956 Postings, 6214 Tage Trüffelschwein07Mojn

 
  
    #12328
3
05.01.09 09:15
übergeordnet ist der langfristtrend immer noch bärisch; kurzfristig läuft jedoch eine Ralley, die ab heute weitere Investoren (Fonds) in die Ralley treiben kann, wenn die jetztigen Kurse auch zum Börsenschluß noch halten und nicht plötzlich "abkippen"

Die jetztige Ralley würde ich allerdings (noch) nicht shorten, erst, wenn 4800 nicht mehr hält.

Laut EW sollte spätestestens bei 5100 ein Downer anlaufen, sonst wäre auch dieser Count "kaputt" ....

305 Postings, 5696 Tage neu_hier@12328

 
  
    #12329
1
05.01.09 09:51
will heißen, es kommt entweder so oder anders... ;-)

ich sehe charttechnisch im DAX klaren kurzfristigen Korrekturbedarf bis ca. 4900, das kann sich auch über 2 oder 3 Tage hinziehen. Je weiter wir heute noch nach oben überschießen, desto deutlicher fällt die Korrektur aus. Danach weiter aufwärts.  

6916 Postings, 5885 Tage camalcomoin allerseits

 
  
    #12330
5
05.01.09 09:56
und viel erfolg dieses jahr

bin heute morgen short gegangen im intraday handel
grund ist, das der dax deutlich über dem oberen BB liegt ( 4980)
ansonsten siehts eigentlich eher neutral aus, klare verkaufssignale sind noch nicht zu sehen
60er überkauft zeigt aber noch keine korrektur an  
Angehängte Grafik:
dax.gif (verkleinert auf 56%) vergrößern
dax.gif

83 Postings, 5662 Tage Prelude11Gesundes Neues..

 
  
    #12331
1
05.01.09 10:00
Man schaue heute auch mal auf den Euro. Das wird die Woche sehr interessant...  

6916 Postings, 5885 Tage camalcohat schon angefangen

 
  
    #12332
4
05.01.09 10:04
USD auf breiter front fester (chf, jpy eur)  
Angehängte Grafik:
eur.gif (verkleinert auf 90%) vergrößern
eur.gif

1901 Postings, 5658 Tage Caymanweiteres potenzial!

 
  
    #12333
9
05.01.09 10:12
der dax hat erstmal weiteres potenzial bis zum widerstand 5084.
ich erwarte darüber eine fortführung der aufwärtsbewegung bis in den bereich 5306-5391.
sehr wichtige unterstützung: 4858!  
Angehängte Grafik:
dax_2009.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
dax_2009.png

1901 Postings, 5658 Tage Caymankurzfr. zeitfenster

 
  
    #12334
3
05.01.09 11:43
chart dax 15 min
der dax verläuft ziemlich exact in einem relativ steilen trendkanal nach oben.
sollte der kurs aus dem trendkanal herausfallen, dürfte die konsolidierung etwas umfassender
ausfallen.
idealerweise dreht der dax an der unteren trendkanallinie nach oben weg.  
Angehängte Grafik:
dax_2009_01.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
dax_2009_01.png

6916 Postings, 5885 Tage camalcofdax 5er

 
  
    #12335
6
05.01.09 11:53
entscheidung naht
entweder zurück auf 5060 freitag top
oder runter auf 4950-60  
Angehängte Grafik:
fdax.gif (verkleinert auf 57%) vergrößern
fdax.gif

6916 Postings, 5885 Tage camalcoruhig hier geworden

 
  
    #12336
3
05.01.09 12:05
vielleicht sollten wir mal nen neuen thread aufmachen  

1433 Postings, 5850 Tage powermancamalco

 
  
    #12337
05.01.09 12:09
macht du mal nen neuen 'DayTrader-Thread' auf. ich habe momentan nicht soviel zeit. würd' mich freuen.  

305 Postings, 5696 Tage neu_hiercamalco

 
  
    #12338
05.01.09 12:13
fände ich klasse, wenn du das machst.
Ein Thread für Day- und Kurzfristtrader.  

2037 Postings, 5721 Tage MaFyA@camalco

 
  
    #12339
1
05.01.09 12:15
wir lesen alle mit camalco.. einfach weiter posten :D  

341 Postings, 5741 Tage JasminaEin gesundes neues Jahr für alle hier

 
  
    #12340
1
05.01.09 12:17

Einen neuen Thread würde ich auch begrüßen. "Loeschung" ist wirklich kein guter Name!

Ich habe mal eine Frage zum Euro/US-Dollar. Wieso erstarkt der Dollar wieder?

Beste Grüße, Jasmina

 

305 Postings, 5696 Tage neu_hierich finde

 
  
    #12341
05.01.09 12:19
dieser Thread hier sollte endlich ruhen.
Da ist zuviel offtopic gelaufen in der Vergangenheit, ihr wisst, was ich meine.
Daher meine Zustimmung für den neuen Thread.
Aber den muß jemand aufmachen, der auch Leser anzieht.
Ein paar haben es schon probiert und führen seitdem mehr oder minder Selbstgespräche in ihren Threads.

Daher -> camalco  

6916 Postings, 5885 Tage camalcojasmina

 
  
    #12342
6
05.01.09 12:31
ist ein alte geschichte
der krieg im nahen osten wirkt sich stärkend für den usd aus,
da insbesondere kleine länder in solchen fällen usd kaufen

technisch sind wir heute durch den 38rt level gefallen
sind auf dem weg zum 50 bei 1,3520  
Angehängte Grafik:
eur.gif (verkleinert auf 60%) vergrößern
eur.gif

102 Postings, 5960 Tage Cliff BarnesCamalco, ich fände....

 
  
    #12343
05.01.09 12:31
....es klasse, wenn Du Deinen aufschlußreichen Charts und Super-Analysen in einem neuen thread eine Heimat gibst.

Ich lese mit, versprochen!!!!

LG

Cliff  

1433 Postings, 5850 Tage powermancamalco for president !

 
  
    #12344
3
05.01.09 12:36
YES YOU CAN ...

Meine Dax-Marken rechts im Bild. Wenn die Amis heute schlecht drauf sind, wird der Dax auf GAP-Closing-Tour gehen...  
Angehängte Grafik:
dax01051.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
dax01051.png

2037 Postings, 5721 Tage MaFyAöl

 
  
    #12345
05.01.09 13:03
hat hier jemand eine meinung zu öl?  

6916 Postings, 5885 Tage camalcona denn

 
  
    #12346
05.01.09 13:12
Quo Vadis Dax 2009

machen wir in zukunft in diesem thread weiter  

6916 Postings, 5885 Tage camalcoMaFya

 
  
    #12347
1
05.01.09 13:15
glaube wenn die situation im nahen osten und im gasstreit
ukraine-russia sich erledigt hat, das wir dann uns weiterhin
in einer range 40-45 weiter bewegen wird, bis sich andeutet,
das die konjunkturprogrammen greifen.
erst dann rechne ich wieder mit nem preis von 70-75 usd  

341 Postings, 5741 Tage Jasmina@ camalco

 
  
    #12348
05.01.09 13:19

vielen dank für die aufklärung. dann werde ich mein zertifikat auf mc donalds noch lassen - cb49ew - natürlich mit stoppkurs!

grüße, jasmina

 

2286 Postings, 5736 Tage Bruno Eisenträgerneuer Thread

 
  
    #12349
05.01.09 15:38
???

wer hat Zeit und Lust einen neuen Thread zu steuern? so TTT mäßig aber ruhig fortlaufend (ich glaube, dass ist der Grund warum diese Tradition eingeschlafen ist?!).

ich bin leider zu oft weg dafür...

6916 Postings, 5885 Tage camalcoBruno

 
  
    #12350
7
05.01.09 16:01
hab nen neuen angefangen  "quo vadis dax 2009"
herzlich willkommen  

Seite: < 1 | ... | 491 | 492 | 493 |
| 495 >  
   Antwort einfügen - nach oben