Hammer Zahlen Turnaround geschafft MK 4MIO


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 05.02.15 08:48
Eröffnet am:10.05.12 08:43von: stockworld88Anzahl Beiträge:37
Neuester Beitrag:05.02.15 08:48von: HiGhLiFELeser gesamt:12.972
Forum:Hot-Stocks Leser heute:3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

1701 Postings, 4722 Tage stockworld88Hammer Zahlen Turnaround geschafft MK 4MIO

 
  
    #1
10.05.12 08:43
WKN: A1E8G8
MK: 4Mio
Ebit nur im ersten quartal 0,7Mio
free float 10%


Vivanco Gruppe AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37x WpHG

10.05.2012 08:28

Zwischenmitteilung nach § 37x WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



--------------------------------------------------


Konzern-Zwischenmitteilung der Vivanco Gruppe AG gem. § 37 x ff. WpHG für den Zeitraum vom 01. Januar bis 31. März 2012

Vivanco Gruppe AG: Erstes Quartal 2012 operativ im Plus

Im ersten Quartal 2012 erzielte der Konzern ein positives EBITDA von 0,7 Mio. Euro (Vorjahr -0,2 Mio. Euro). Gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres konnte der Konzern seine Umsätze um rd. 6 % steigern, trotz eines weiter schwierigen Marktumfelds. In den nach wie vor von der Finanzkrise konjunkturell angeschlagenen Märkten in England und Spanien blieben die Umsätze daher unter Vorjahr. Zugewinne konnten in Deutschland, der Schweiz, in Benelux und Polen generiert werden. Insgesamt konnte der Konzern die erzielten Margen im Vergleich zur Vorjahresperiode steigern.

Für das verbleibende Geschäftsjahr geht die Geschäftsleitung davon aus, dass die geplanten Vorteile in der Zusammenarbeit mit der Ningbo SHIP Group gehoben werden können und die Ertragskraft des Konzerns damit verbessert wird. Der Einstieg in neue Märkte und Geschäftsfelder befindet sich in der Umsetzungsphase und soll planmäßig im laufenden Geschäftsjahr Deckungsbeiträge erwirtschaften.

Nachdem die Budgetvorgaben für das erste Quartal leicht übertroffen wurden, rechnet die Gruppe auch für das Gesamtjahr mit einem positiven Betriebsergebnis und einem Konzernjahresüberschuss im Rahmen der Planung.

Der Vorstand

Ahrensburg, 10. Mai 2012

10.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de



--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: Vivanco Gruppe AG Ewige Weide 15-17 22926 Ahrensburg Deutschland Internet: www.vivanco.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service



--------------------------------------------------


ISIN DE000A1E8G88

AXC0090 2012-05-10/08:28


© 2012 dpa-AFX  
11 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.HAIKO EK 1,70 ist Blödsinn Empfehlung am

 
  
    #13
30.01.15 08:45
26.01. Januar abends siehe unten:

Vivanco zieht an: Glänzende Perspektiven?
von (as)  /   26. Januar 2015, 20:29  /   unter Aktien  /   Keine Kommentare

==>   EK von SD Lemmingen  ist 2,25   also max. 5 %

ja HAIKO hat bestimmt früher gekauft und dann wird gepusht  ein Momentan verfasst!!

und warum !!   Stücke abladen von HAIKO  

31878 Postings, 5189 Tage tbhomyEinfach laufen lassen...

 
  
    #14
30.01.15 09:14
...für den SD-Showroom. ;-)

Dann auf die nächsten Zahlen blicken und Thema Finanzierung im Auge behalten.  

31878 Postings, 5189 Tage tbhomyBörsenaufsichtsorgan

 
  
    #15
30.01.15 09:29
Kennst du den gläsernen Hai-KO? Ganz nervös um Vivanco und die Kursentwicklung.

Ob er den Sharedeals-Kommentar zu diesem Wert vom 26. Januar überhaupt selbst gelesen hat? Siehe auch dein Posting #12.

Löschen und spricht ins Off. ;-)  

641 Postings, 3537 Tage Stellung69Lachnummer TBH

 
  
    #16
31.01.15 07:24

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.SD Bericht eigentlich nicht so positiv

 
  
    #17
02.02.15 10:26

Vivanco zieht an: Glänzende Perspektiven? von (as) / 26. Januar 2015, 20:29 / unter Aktien / 1 Kommentar vivancoAuffälliges Kurstreiben bei Vivanco (WKN: A1E8G8): Die Aktie des im General Standard gelisteten Herstellers von Elektronikzubehör legt in den letzten Wochen unter steigenden Umsätzen mächtig zu und erreicht heute kurrzeitig die Marke von 2 Euro. So teuer waren die Anteile zuletzt im Jahr 2010. Anleger spekulieren vermutlich zu Recht auf einen nachhaltigen Turnaround und steigende Gewinne. Bereits in den ersten neun Monaten des abgelaufenen Jahres konnte Vivanco ein unter dem Strich ausgeglichenes Konzernergebnis erzielen, nachdem im Vergleichszeitraum des Vorjahres noch über 5 Millionen Euro Verlust zu Buche standen. Branchenüblich ist das Schlussquartal das mit Abstand stärkste und so erwartet auch der Vivanco-Vorstand einen «Konzernjahresüberschuss über der Planung». Schon das Weihnachtsgeschäft 2013 hatte Vivanco noch zu einem kleinen Profit im vierten Quartal verholfen, so dass diesmal durchaus ein signifikanter Nettogewinn im Millionenbereich erwartet werden darf. Die Marktkapitalisierung Vivancos erscheint da mit gut 10 Millionen Euro immer noch winzig. Bei aller berechtigten Euphorie sei aber auch auf die Schuldenseite verwiesen. Vivanco hat Finanzschulden von zuletzt über 27 Millionen Euro zu tragen. Unter anderem steht das Unternehmen bei seinem Darlehensgeber und Hauptaktionär Xupu Electronics Technology mit 12,5 Millionen Euro in der Kreide. Während die Darlehen im vergangenen Jahr zinslos waren, wird Ende 2015 ein Großteil des Betrages zur Rückzahlung fällig.Dass Vivanco die Summe ohne Weiteres wird aufbringen können, scheint fraglich. Trotzdem dürften die chinesischen Geldgeber Vivanco kaum fallen lassen, schließlich entwickelt sich nicht nur das Geschäft immer besser, sondern Xupu hält auch knapp 70% der Aktien. CEO Philipp Oliver Gerding, selbst im Besitz von über 5% der Anteile, gibt ebenfalls keinen Anlass zur Sorge. Die Liquiditätslage sei aufgrund der positiven Entwicklung «zunehmend entspannt» und die Finzierung des Wachstums aus dem Cashflow sichergestellt, heißt es im letzten Quartalsbericht. Zweifellos verbesserungswürdig zeigt sich aber die Eigenkapitalsituation, die schlussendlich den noch niedrigen Börsenwert begründet. So lag das Eigenkapital der Gesellschaft zuletzt mit mehr als -10 Millionen Euro noch im deutlich negativen Bereich. Kann Vivanco wie erwartet starke Zahlen für 2014 und noch bessere Planzahlen für 2015 präsentieren, dürfte die Aktie dennoch weiteres, erhebliches Kurspotenzial bergen.

 

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.hoffentlich kein Absturz wie bei Endor

 
  
    #18
02.02.15 10:28
von 2,40 AUF 1,15 IN WENIGEN TAGEN

bei dem dünnen Orderbuch aber durchaus wahrscheinlich

wenn mal ein paar Abgeber kommen

die heute nach der Megapsuherei noch bei 2,70 - 2,95 gekauft haben!!

 

137 Postings, 5526 Tage Damn_itwird wohl auf das gleiche hinauslaufen :(

 
  
    #19
02.02.15 10:33

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.MK vor 2 Wochen 5 MIO jetzt 15 MIO MK keine news

 
  
    #20
02.02.15 10:35
also Gefahr des Absturzes ist sicher groß!

 

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.fast 300 % 2015 Absturz?

 
  
    #21
02.02.15 10:40

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.HAIKO wohl raus !!

 
  
    #22
02.02.15 10:49

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.HAIKO vor news bei Endor kam bisher auch nichts

 
  
    #23
02.02.15 11:10
für mich Pusherei  300 %  

wird ohne Top Zahlen wieder unter 2 fallen !!!

wer kauft jetzt noch nach Anstieg von 1 auf 3 im Januar 2015

ach so klar die SD Lemminge müssen HAIKO´s Posi schnell noch abkaufen

nächste Woche hört ihr dann nichts mehr von Vivanco    CIAO !!

nur meine Meinung es darf jeder kaufen bei 3  freie Land freie Meinungsäußerung außer natürlich bei SD dort wird Kritik sofort gelöscht!!!!!!!!!!!  

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.Kurshellseher immer diese blöden Vergleiche

 
  
    #24
1
02.02.15 15:35
mit Tria Solution  (inzwischen ja Delisting)  lächerlich

Vivanco

Schulden 27 Mio   MK 15 MIO   Gewinn minimal letztes Quartal

+  300 %  im Januar  (4 Wochen)

mal nachdenken  Chance/Risiko  wer jetzt noch einsteigen will  

6765 Postings, 5374 Tage KurshellseherStuttgart SK 3,80

 
  
    #25
02.02.15 23:48
Chance/Risiko = hervorragend  Herr " Börsenaufsichtsrats -
vorsitzender "

Grü$$e  KH  

6765 Postings, 5374 Tage Kurshellseher1 - 3 - 5 - 10 - 20 Euro

 
  
    #26
02.02.15 23:52
Geschichte wiederholt sich " doch " !!
Die Mutigen werden fürstlich belohnt werden ....  

6765 Postings, 5374 Tage KurshellseherBörsenaufsichtsorgan wo bist DU ??

 
  
    #27
03.02.15 11:43
Ja, ja ....  

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.400 % ohne news Absturz so gut wie sicher

 
  
    #28
1
04.02.15 08:50
und dann noch push durch HAIKO

doppelter Absturz!!

die SD Lemminge werden heute STOP`S auslösen!!

HAIKO hat eine neue Aktie Vivacen ist jetzt out bei SD (HAIKO)

 

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.2,90 haben wir schon !!

 
  
    #29
04.02.15 08:53

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.2,74 Ziel unter 2 EURO

 
  
    #30
04.02.15 10:53

3096 Postings, 7604 Tage HiGhLiFEjetzt wird abgeladen

 
  
    #31
04.02.15 10:58

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.wo sind die Pusher Kurshellseher...

 
  
    #32
04.02.15 17:16
Absturz wie von mir vorhergesagt!!

Dummpushes von HAIKO und SD  nach 2 tagen  kommt immer der Absturz

HAIKO nimmt immer Nebenwerte wenig freefloat und die Lemminge kaufen !!

 

3096 Postings, 7604 Tage HiGhLiFEso schnell wie es

 
  
    #33
04.02.15 18:04
hier raufging, gehts wieder runter. Scheint wohl nur ein SD push gewesen zu sein. Bloed nur für den der bei 4€ gekauft hat.  

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.oder zu 4,25 !!

 
  
    #34
04.02.15 18:25

3360 Postings, 3564 Tage Börsenaufsichtsorga.2,31 bez - 50 % vom Hoch vorgestern

 
  
    #35
05.02.15 08:15
D U M M P U S H   VON  H A I K O

die L E M M I N GE  wieder mal auf SD reingefallen  

42014 Postings, 8750 Tage Robinsieht nach einer

 
  
    #36
05.02.15 08:19
Euro 1,90 - 2 aus  

3096 Postings, 7604 Tage HiGhLiFEheftig wie es runtergeht

 
  
    #37
05.02.15 08:48
Wo sind die push er mit 10€  Kurs Ziel? - 50% in 3 tagen ...ohne worte  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben