Hamilton bekommt WM Titel geschenkt


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:10
Eröffnet am: 01.11.20 16:30 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:10 von: Lisawpdja Leser gesamt: 1.151
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
2


 

9154 Postings, 1667 Tage USBDriverHamilton bekommt WM Titel geschenkt

 
  
    #1
2
01.11.20 16:30
https://www.bild.de/sport/motorsport/motorsport/...73703138.bild.html

Wer Rennen geschenkt bekommt, der bekommt auch die WM geschenkt!

Er ist einer der lahmsten Weltmeister, wenn man sich die Anzahl der schnellsten Runden anguckt, liegt er statistisch gerade bei der Hälfte von Michael Schumacher bei gleicher Titelanzahl.
Hamilton ist die lahmste Ente als Rekordweltmeister, der hauptsächlich vom Regelwerk und technischen Hilfsmitteln profitiert. So sehe ich das.

 

9154 Postings, 1667 Tage USBDriverJetzt überlegt Hamilton aufzuhören

 
  
    #2
1
01.11.20 18:33
Den ohne technische Überlegenheit ist Hamilton auch schlechter und kann keine Titel einfach so einfahren.  

9154 Postings, 1667 Tage USBDriverAmtsebhebugsverfahren gegen Biden wurde beantrag

 
  
    #3
01.02.21 13:36
1 Tag nachdem er Präsident wurde.

Abgeordnete Marjorie Taylor Greene (R-Ga.) Sagte am Samstag, dass Amerika „einem inneren Feind“ gegenübersteht.

Sie hob in einer Reihe von Twitter-Posts die sozialistische „America Last“ -Politik hervor – offenbar in Bezug auf das Gegenteil der America First-Agenda des ehemaligen Präsidenten Donald Trump.

Die neu gewählte Kongressabgeordnete hatte am 21. Januar, einem Tag nach der Amtseinführung des neue US-Präsidenten Joe Biden, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Biden beantragt.

Greene begründete dies mit vermeintlichen Handlungen von Biden im Zusammenhang mit einer „Gegenleistung“ in der Ukraine und vermeintlichen Machtmissbrauch, „indem er seinem Sohn Hunter Biden erlaubt, Bargeld von den größten Feinden Amerikas, Russland und China, abzuziehen“.

Die Gegenbewegung soll sich ,,america last" nennen.

 

4614 Postings, 648 Tage qiwwiMarjorie Taylor Greene

 
  
    #4
01.02.21 13:42
war das nicht die Abgeordnete (R), die forderte, Nancy Pelosi zu exekutieren ?

 

   Antwort einfügen - nach oben