Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?


Seite 1 von 233
Neuester Beitrag: 26.07.21 21:25
Eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 6.819
Neuester Beitrag: 26.07.21 21:25 von: Oleander494. Leser gesamt: 854.833
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1.230
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 233  >  

13 Postings, 1354 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

 
  
    #1
4
19.01.19 11:47
Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
5794 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 233  >  

1564 Postings, 3743 Tage Eberhard0175 Mio Umsatz

 
  
    #5796
25.06.21 10:47
Der Umsatz ist das Eine, die Verluste die Halo macht das Andere!

Im Endeffekt muss Halo aus der Verlustzone rauskommen, egal wie viel Umsatz sie machen.
Im letzten Quartal haben sie bei 10 Mio Umsatz, noch 9 Mio Verlust eingefahren.
->s. letzter Finanzbericht->sedar: https://sedar.com/...?lang=EN&issuerType=03&issuerNo=00009013  

2320 Postings, 488 Tage GearmanStruktur der Kosten

 
  
    #5797
27.06.21 07:29
Wenn die Personalkosten (Arbeiter, Direktoren usw.) mit dem Umsatz proportional steigen, wird es schwierig, aus der Verlustzone herauszukommen. Nur meine Meinung. Aber wir werden ja sehen, wie die kommenden Kennzahlen ausschauen.  

19 Postings, 29 Tage GDA5Löschung

 
  
    #5799
28.06.21 13:38

Moderation
Zeitpunkt: 03.07.21 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

4388 Postings, 4696 Tage clever_handeln10cent

 
  
    #5800
28.06.21 15:50
Long 50cent  

2258 Postings, 1737 Tage ChaeckaObacht!

 
  
    #5801
28.06.21 17:09
Zwei Dinge, die die Anleger hier stets auf dem Schirm haben sollten:

1. Als der Kurs bei 20 Euro-Cent stand, war die Aktienzahl ca. 10 mal niedriger als heute. der like to like-Kurs ist also heute ca. 40 Cent. Das ist eine sehr ordentliche Steigerung der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

2. Es gibt seit Jahren keinen positiven Trend und jedes Quartal massive Verluste (siehe Tabelle), auch wenn als Vergleich immer irrgendein Quartal herausgezaubert wird, das noch schlechter war, um eine Steigerung zu zeigen.
 
Angehängte Grafik:
haloresults.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
haloresults.png

2258 Postings, 1737 Tage ChaeckaFür Cybergun gelesen

 
  
    #5802
28.06.21 17:18
3. Aus dem Disclaimer deiner eingestellten Werbebotschaft: "Die Veröffentlichungen von bullVestor dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt zahlen."

Dafür ist bei Halo seit jeher viel Geld übrig. Mit dem Cannabisgeschäft klappt es ja nicht so richtig. Da muss man wenigstens Werbung für die Aktie machen.  

4037 Postings, 1335 Tage TonyWonderful.Wo bekommen die

 
  
    #5803
28.06.21 17:28
nur immer die Kohle her, um nicht pleite zu gehen?

LG Tony  

4388 Postings, 4696 Tage clever_handelnnasdaq ipo

 
  
    #5804
28.06.21 17:32
Dann kommt ordentlich Kohle  

2320 Postings, 488 Tage GearmanErfüllt Halo die

 
  
    #5805
28.06.21 17:42

19 Postings, 29 Tage GDA5Löschung

 
  
    #5806
28.06.21 18:25

Moderation
Zeitpunkt: 03.07.21 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

8 Postings, 68 Tage fbo|229349559legal highs

 
  
    #5807
29.06.21 10:24

Man kann sich nie darauf verlassen, ob der Kurs sich wirklich so verhalten wird. Daher kaufe ich mir lieber eine hochwertige, geprüfte und legale Kräutermischung und entspanne mich in Ruhe. Wer am Aktienhandel teilnimmt muss ja ständig unter Stress stehen. Alles verändert sich von Minute zu Minute, man hat keine Sicherheit und man verliert im schlechtesten Fall sogar noch eine Menge Geld. Das ist mir viel zu stressig. Da investiere ich mein Geld lieber in entspannende, und geprüfte Produkte die mir gut tun. Sonst kann man das Geld gleich aus dem Fenster werfen.

 

4388 Postings, 4696 Tage clever_handelnbei 10cent

 
  
    #5808
29.06.21 10:47
drehen wir erst auf. Darunter ist Warte position. Meine Meinung.  

19 Postings, 29 Tage GDA5Löschung

 
  
    #5809
29.06.21 12:37

Moderation
Zeitpunkt: 03.07.21 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

19 Postings, 29 Tage GDA5Löschung

 
  
    #5810
29.06.21 12:45

Moderation
Zeitpunkt: 03.07.21 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

729 Postings, 285 Tage Oskar2020Na wenn

 
  
    #5811
29.06.21 13:21
das einer schreibt, dann muss es doch stimmen. Würde sich einer irren? Niemals.  

262 Postings, 2738 Tage alfons77White-Label-Vertrag

 
  
    #5812
22.07.21 12:46
Gutes für wenig Geld. Ist das nicht der Weg, auf dem Aldie so erfolgreich wurde? Nun werden wir ja sehen, ob es auch bei Halo funktioniert. Die Spannung steigt.  

262 Postings, 2738 Tage alfons77Aldi

 
  
    #5813
22.07.21 13:45
"Aldi" wurde natürlich erfolgreich, aber auch "all die" anderen, wie z.B. Ford, VW, ... u.s.w.  

1564 Postings, 3743 Tage Eberhard01Zur heutigen News

 
  
    #5814
22.07.21 14:14
Die heutige News findet hier wenig Beachtung.
https://www.irw-press.com/de/news/halo-collective-erhaelt-gr…

Also fassen wir mal zusammen. Papa`s Herb hat 45.000 Vape Kartuschen bei Halo beauftragt. Toll!

Papa`s Herb vertreibt diese Kartuschen bzw. beliefert damit Cannabis Stores. Papa`s herb erkauft nicht direkt an den Endkunden
https://papasherb.com/

Beim Cannabis Store kostet eine Kartusche $ 35.-.
https://weedmaps.com/deliveries/ganjarunner-11?filter%5Bbran…

Macht also im Endverbraucher Verkaufspreis ein Volumen von $ 1.575.000.-.

Zum Nachdenken einfach mal überschlägig nachrechnen, was jetzt der Cannabis Store plus Papa`s Herb daran verdienen möchten. Also EK Preis vom Store, dazu den EK Preis von Papa`s Herb. Welche Kosten kommen auf Halo zu, um 45.000 Kartuschen herzustellen.

Was bleibt dann bei Halo tatsächlich übrig/hängen und ist das dann wirklich noch eine Meldung wert, wenn das selbst gesteckte Unternehmensziel bei $ 75.000.000.- in 2021 erreicht werden soll?

Meiner Meinung nach nicht!  

8501 Postings, 2515 Tage Ebi52@ Eberhard

 
  
    #5815
22.07.21 20:02
Sind das News? Ich sehe das eher als bezahlte Reklame!  

13 Postings, 91 Tage PhorxAktienkurs und Handelsvolumen

 
  
    #5816
1
22.07.21 20:16
Hallo,


heute sind ja mal wieder viele Aktien gehandelt worden. Bin mal gespannt, wie es weiter geht und befürchte, dass es noch einmal ordentlich nach Süden gehen wird. Viele Privatanleger sind investiert und wenn die bei fallenden Kursen unruhig werden, dann steigt der Verkaufsdruck.


Mit Sicherheit bald ein guter Einstiegskurs :D


Es wundert mich, dass so viele verkaufen. Geduld ist wohl nicht Jedermanns Sache.


Mal abwarten wie die Q3 Ergebnisse ausfallen.  

8501 Postings, 2515 Tage Ebi52Und diese Reklame ist

 
  
    #5817
1
23.07.21 13:53
teuer! Aber man kann ja wieder son paar Millionen Aktien in Deutschland absetzen, stört ja niemand!?
Und dann gibt es einen Reverssplit, der Kurs ist optisch exorbitant im Plus, und der deutsche Rentner ist glücklich!
Nur dann ist wieder viel Luft nach unten! Aber müsste eigentlich schon jeder gemerkt haben, was bei diesen CA Buden abgeht?
Nur meine Meinung!

 

1435 Postings, 2390 Tage cocobongoHalo im Aufwind 0,3 heute

 
  
    #5818
1
26.07.21 19:32
Was ist denn da los 0,3 heute jetzt könnte es aufwärts gehen  

8501 Postings, 2515 Tage Ebi52Mensch Coco

 
  
    #5819
26.07.21 20:13
Geh mal bei Fielmann vorbei, du brauchst einen Sehtest!  

785 Postings, 398 Tage Oleander4945@Congobongo

 
  
    #5820
26.07.21 21:25
0,3 wäre der Hammer. Das wäre dann eine Steigerung von 1000 Prozent.

Aber es ist schon ein gutes Zeichen, dass der Kurs nicht meht viel unter 0,03 Euro fällt.
Wenn das so bleibt, könnte es bals weiter nach oben gehen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 233  >  
   Antwort einfügen - nach oben