Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 1 von 8446
Neuester Beitrag: 18.10.19 07:46
Eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 212.145
Neuester Beitrag: 18.10.19 07:46 von: H731400 Leser gesamt: 24.540.633
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4.613
Bewertet mit:
227


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8444 | 8445 | 8446 8446  >  

Clubmitglied, 26869 Postings, 5342 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    #1
227
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
211120 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8444 | 8445 | 8446 8446  >  

11399 Postings, 2560 Tage H731400@steinihope

 
  
    #211122
17.10.19 20:58
Für 50-60 Cent halte ich meine Hand ins Feuer. Ob es 1 Euro wird, mal kucken.......  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFSorry

 
  
    #211123
17.10.19 21:00
Für die Grammatik, Google Sprach Dingens  

115 Postings, 15 Tage steinihopeGadal

 
  
    #211124
17.10.19 21:00
Vielleicht weil hinter den Kulissen fast alles in trockenen Tüchern ist? ;-)
Eventuell kommt ja bald die Einigung??  

115 Postings, 15 Tage steinihopeH7

 
  
    #211125
17.10.19 21:01
60 Cent denke auch lgf. vielleicht 1 Euro?  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFHope

 
  
    #211126
17.10.19 21:02
Davon kannst du ausgehen  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFLPD

 
  
    #211127
17.10.19 21:03

Statement, Der Wink mit dem Zaunpfahl?  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFSorry

 
  
    #211128
17.10.19 21:05
Ich meinte LDP  

953 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlustH7

 
  
    #211129
17.10.19 21:09
Aufpassen, Du hast auch nur 2 Hände.

Hätte nie gedacht, dass es so weit fallen könnte, gut daß ich nicht meine Hand dafür ins Feuer gelegt habe, wäre ziemlich heiß geworden.  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFDiese

 
  
    #211130
17.10.19 21:09
Google Sprachassistenten haben Probleme mit meinem Dialekt  

93 Postings, 3943 Tage Gadalhope

 
  
    #211131
17.10.19 21:10
na, das wärs aber.
ich bin bereit.;-)  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFGewinn nicht

 
  
    #211132
17.10.19 21:10
Das härtet ab  

953 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlust@Steinhoff - Abhärtung

 
  
    #211133
17.10.19 21:27
Richtig, das härtet ab.

Hand ins Feuer - für die physischen Schmerzen
Steini ins Depot - für die psychischen Schmerzen

Danach kann einen nichts mehr erschrecken.  

4635 Postings, 577 Tage Suissere@Steinhoff

 
  
    #211134
1
17.10.19 21:34
habe dir einen grünen Stern gegeben, aber die Kommentare waren wirklich schon besser  

11399 Postings, 2560 Tage H731400@gewinn......

 
  
    #211135
17.10.19 21:36
Absolut richtig, eventuell verbrenne ich sie mir, glaube aber nicht, habe Zeit.  

592 Postings, 332 Tage tueshi H7

 
  
    #211136
17.10.19 21:45
Dieses Confo Ding mit Dez. ,also des muss glaub ich nicht zwingend Dez.2019 entschieden werden.  

953 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlustH7

 
  
    #211137
1
17.10.19 21:56
bei 50-60 Cent bringe ich auch Zeit mit, da könnte ich auch noch ein paar Jahre warten. Das wären die investierten Jahre wert.

Geduld ist angebracht, aber die ist im Aktiengeschäft immer wieder gefragt.

Ich an meiner Stelle muss nur aufpassen, dass ich den Verkaufsknopf nicht zu früh auslöse. Das passiert mir im Normalfall immer, bevor die Aktie nochmals richtig anzieht.

Diesmal will ich es aber wissen und verkaufe nicht so schnell, ein großer Gewinn ist mir in diesem Fall zu wenig.  

3664 Postings, 595 Tage STElNHOFFSuisse

 
  
    #211138
17.10.19 22:11
Kommentare mit Google sprach Dingens sind schwieriger als am PC, Und zum Tippen auf dem Handy sind meine Finger zu dick
, sorry  

11399 Postings, 2560 Tage H731400@tues 31.12. Deadline Conforama

 
  
    #211139
17.10.19 22:23

https://www.ariva.de/news/...holdings-n-v-update-on-conforama-7521344
 

11399 Postings, 2560 Tage H731400@tues

 
  
    #211140
1
17.10.19 22:34
https://www.ariva.de/news/...holdings-n-v-update-on-conforama-7524678

Das ist der richtige....
 

4635 Postings, 577 Tage Suissere@Steinhoff

 
  
    #211141
18.10.19 00:57
Mit einem fat finger ist nicht zu spaßen, da hast du Recht, gerade bei Steini  

2256 Postings, 667 Tage Manro123Ihr redet von einer Bewertung

 
  
    #211142
1
18.10.19 06:49
von weniger als 4Mrd. Ich glaube dazu ist schon alles gesagt....
Wenn man davon ausgeht das wir noch einen angeblichen Assetwert von ca. 16 Mrd haben. Auch wenn hier noch die IPO sowie ein paarVerkäufe dazu kommen spiegeln selbst 0,50€ nicht den Wert ab, aber macht mal.
Isch doch logisch oda?
Heut isch Freitag und ihr wisst ja, wir lesen uns nach Börsenschluss.
 

44 Postings, 113 Tage Akteur88Steinhoff investigation at advanced stage

 
  
    #211143
1
18.10.19 07:11
https://mg.co.za/article/...stigations-at-advanced-stage-npa-and-siu/
 

172 Postings, 106 Tage Investor GlobalSeckedebojo : Okay....Euren Blödsinn

 
  
    #211144
18.10.19 07:25
#211089
Hast du gut gemacht. Danke  

871 Postings, 640 Tage iudexnoncalculatAkteurs link mit deepl übersetzt...

 
  
    #211145
18.10.19 07:32
Akteurs link mit deepl übersetzt....bzw Auszüge davon die SH betreffen

Batohi informierte die Abgeordneten auch über die Ermittlungen gegen Steinhoff.
Die weltweit tätige internationale Holdinggesellschaft verlor nach "Bilanzierungsregelungen" - angeblich durch ihren ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Markus Jooste - rund 282 Milliarden R an Wert.

Die Pensionsfonds, einschließlich derjenigen der in die Public Investment Corporation investierten staatlichen Mitarbeiter, wurden dezimiert. Aber nach 2 Jahren ist weder Jooste noch ein Steinhoff-Beamter zur Rede gestellt worden.

Batohi gab im parlamentarischen Ausschuss zu, dass die Staatsanwälte darum gekämpft haben, den Fall in den Griff zu bekommen.

"Als ich den ersten Bericht von den Staatsanwälten zurückbekommen habe und sie über die Suche nach einer Transaktion sprachen und sagten, sie wollten weitermachen, sagte ich ihnen, dass das Land sagen würde: "Ist das dein Ernst? Aber wir hätten es geschafft. Aber es spiegelt die Kriminalität überhaupt nicht wider", sagte er.

Aber der NPA-Chef sagte, dass es in der neuen Zukunft Fortschritte bei den Ankündigungen zu diesem Thema gebe. "Die Dinge sind in diesem Fall gut vorangekommen. Den Bericht von PriceWaterhouseCoopers zu erhalten, war eine Herausforderung.... Aber wir haben den vollständigen Bericht erhalten und es gab bedeutende Fortschritte in dieser Angelegenheit. Es gibt noch ein paar weitere Transaktionen[jetzt], die nur eine betreffen."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

11399 Postings, 2560 Tage H731400Bericht der Aktionär ?

 
  
    #211146
18.10.19 07:46
ich möchte hier keine Grundsatz Diskussion über den Aktionär führen, es wäre aber klasse, wenn jemand (der Zugang hat) den Bericht bzw das Interview posten würde ? Danke

Auch gerne per Boardmail  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8444 | 8445 | 8446 8446  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG