Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY


Seite 1 von 449
Neuester Beitrag: 20.05.19 08:21
Eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 12.221
Neuester Beitrag: 20.05.19 08:21 von: wmfe Leser gesamt: 703.594
Forum: Börse   Leser heute: 1.109
Bewertet mit:
36


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 449  >  

32296 Postings, 2777 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    #1
36
26.12.18 10:39
Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 

Optionen

11196 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 449  >  

Clubmitglied, 1987 Postings, 622 Tage Andreas S.SAKU

 
  
    #11198
2
18.05.19 16:11
Knappe 100% in 9 Jahren sind aber nicht wirklich viel. Da hätte man mit einfachem DAX oder DOW ETF mehr erreicht mit nur 2 Trades, 2010 Kauf und 2019 Verkauf. :)    

Optionen

1658 Postings, 963 Tage Chester3009@Saku

 
  
    #11199
18.05.19 16:52
ist das jetzt aus der Abteilung für automatische Angelegenheiten oder nur die händische Version??

Sollte PRT auch mal wieder bei mir starten oder gerad bei MT bleiben....  

49039 Postings, 5656 Tage SAKU@Käsehobel:

 
  
    #11200
3
18.05.19 17:14
Anonymer Alkoholautomatismus... Das ist PRT. Für MT bin ich zu blöd, das raff ich nicht :-/

@andreas s.: Du dengelst SOLCH eine Ex-post Analyse hier rein?! Echt jetzt? Ich bin der Meinung, dass es noch n büschn besserer gewesen wäre, Bitcoin zu 0,5 zu callen, bei 200 zu shorten, wieder zu callen bis zum Hoch und dort wieder zu shorten um bei rund 3000 erneut zu callen...

Trifft das hier wenigstens deinen Geschmack?

https://www.ariva.de/forum/...-eurusd-jpy-560272?page=298#jumppos7473
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

Optionen

1658 Postings, 963 Tage Chester3009@Schnitzelfriedhof

 
  
    #11201
1
18.05.19 18:38
Das Drama der Massenvernichtung von Portfolios muss man nicht dramatisieren..^^...hinterher ist man immer dramatisch schlau...

Stellst sich mehr die Frage bei dem System,ob man es in Forexliga anwenden kann und bei 5 Paaren / 3 Indextitel / 5 Commi's kommt doch eine Menge Holz zusammen....

Problem ist halt natürlich wie man das in hinterher in Gummibärchen und Schnitzel investieren kann.Zugticket zu Fischli und Lokalrunde am Büdchen wäre auch bezahlt!!!  

49039 Postings, 5656 Tage SAKU@Käsehobel:

 
  
    #11202
4
18.05.19 19:07
Wird alles getestet. Die Variablen müssen halt angepasst werden, da jedes Instrument seinen eigenen Beat hat.

Und da ich KI-Programmiertechnisch so gut bin wie beim diäten, muss ich das alles zu Fuß in Nachtschichten ändern.

Weißt ja, änderst du eine Variable hier, passt alles andere wie mein Astrakörper (Nein, es fehlt kein "L") in einen Anzug von der Stange...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

Optionen

4412 Postings, 2479 Tage tuorTNunja lieber A.

 
  
    #11203
7
18.05.19 19:37
Im Gegensatz zu ettlichen Wikis,steht hier wenigstens ein Plus(+)
Sinn solcher Systeme ist es,sich in zig verschiedenen Märkten immer und immer wieder,ein kleines Stück vom Kuchen abzuschneiden.....
Und aus diesen Stückchen wird dann ein großer Mischkuchen,der prima diversifiziert ist.....
Vor allem muss man sich keinen Kopf darüber machen,wo man ein - bzw auszusteigen hat...
Die doofe Psyche wird links liegen gelassen...und weil man keine Trades mehr posten muss,erspart man sich natürlich auch noch das Gemecker via BM.
Und während die Systeme rödeln,gönnen wir uns eine geweizte Hopfenkaltschale am Büdchen...
 

Optionen

1973 Postings, 2916 Tage wmfeDas sehe ich auch so

 
  
    #11204
5
18.05.19 21:19
EUR/USD Forecast: Future keeps looking gloomy for the Union and the EUR


https://www.fxstreet.com/analysis/...e-union-and-the-eur-201905171511  

Optionen

Angehängte Grafik:
d60wveww4aaqimz.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
d60wveww4aaqimz.png

7638 Postings, 1208 Tage Potter21Allen ein schönes Wochenende

 
  
    #11205
8
19.05.19 08:40
Werde erst wieder posten und traden können, wenn ich einen neuen Router habe. Meine beiden haben parallel den Geist aufgegeben. Montag und Dienstag werde ich wohl mit der Neueinrichtung beschäftigt sein. Und das nach einem 48-stündigen Nodienst-Wochenende.
@Hollewutz, die Magen-Darmgrippe hat in Niedersachsen zugeschlagen (Norovirus).  

Optionen

1138 Postings, 1020 Tage KappesblattDax Tages....mal wieder einen Inside-Day

 
  
    #11206
4
19.05.19 15:10
Xdax Vorbörsenhoch (8-9 Uhr) = 12281...
Kassaopen 9 Uhr 12260.., Kassahoch 12270, Kassatief 12147 (Brokerdaten)...
Kassaschlusskurs 17:30 Uhr 12251, Schlusskurs 17:30 Uhr 12239...

Xdaxbörse deutet für Montag ein kleines Downgap an.....

pot. Fahrplan für Montag 20.05.2019...

2 Kerzenformation Donnerstag/Freitag ein bullische Harami Formation, was den (richtigen) Id-Ausbruch zur Oberseite favorisiert..

- wir haben einen Insideday somit Ausbruchsmodus für Montag...
- gehts über das 12270er Kassahoch dann long , die Option dann Gapclose 12310 und anlaufen des Donnerstagsxdaxhochs bei 12319 und darüber hinaus 12330/50/60/80/400....
- gehts unter das Kassatief 11147 dann short, besser wohl unter 11140 shorten

Annahmen:

Downgap + Option Bruch 12150/47 und anlaufen der 12140, dort rücklauf und fehlausbruch über 12150 und run in Richtung der 12180/200/10/20/39/52 (Gapclose 17:30/17:45) und Ausbruch über  12270 mit anschliessendem Gapclose 12300/10 und weiter hoch...

Über 12270 sollten wir das Gapclose 12310 sehen...
unter 12140 weitere Haltestellen 12120/100/080....gehts da drunter 12050/30 darunter 12000 und 11980/50/30 und spätestens dann kann man wohl von einem weiteren Abwärtsbein sprechen das wohl unter 11844 laufen wird...

bleiben wir über 12140/50 dann liegt die Wahrscheinlichkeit auf der Oberseite und Vorteil Bullen..

Wenn wir uns den Tagesschart anschauen...12465-11844 gings runter...., von 11844-12310 rauf, von da aus laufen wir aktuell runter Potenzial gleiche Strecke runter also (ca 500P) dann wären wir bei 11810/00 (dem Xdaxtief vom vergangenen Donnerstag..)

Danach wäre sozuagen ein kleine Abc Korektur vollendet und wir laufen wieder in Richtung der 12465..

 
Angehängte Grafik:
daxtages.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
daxtages.png

1138 Postings, 1020 Tage Kappesblattso sähe dann die pot. abc korrektur aus

 
  
    #11207
6
19.05.19 15:14
 
Angehängte Grafik:
daxtages.png
daxtages.png

1973 Postings, 2916 Tage wmfeCfd Broker ---IG Markets

 
  
    #11208
19.05.19 18:50
Servus ich glaube ,einige hier sind beim  Cfd Broker  ---IG Markets ist dieser zu empfehlen?

1. Wie hoch sind die Haltekosten ?
2.Wie hoch ist die Einlagensicherung 100.000 ?
3. positives
4. negatives

Gerne auch anonym per Boardmail
Danke  

Optionen

3042 Postings, 3389 Tage janferVor den Europa Wahlen

 
  
    #11209
19.05.19 19:30
fällt kein Dax.  

Optionen

83 Postings, 617 Tage apunkt_deDow Jones - wöchentliche Chartanalyse

 
  
    #11210
5
19.05.19 19:32

Hallo Community, es ist Sonntag, der 19. Mai 2019 und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:

Seit unserer letzten Analyse vor 2 Wochen ist nun endlich einiges passiert.

Das Zögern des Dow, auch endlich sein Allzeithoch zu erreichen, war schon vor 2 Wochen eine kleine Warnung. Der Rückfall unter 25.950 brachte wie vor 2 Wochen erwartet ein deutliches Abrutschen, was erst bei 25.200 gestoppt werden konnte.

Von dort aus konnte der Dow die Hälfte der Korrekturstrecke wieder aufholen. Er schloss aber am Freitag tiefer als am Donnerstag und unter dem wichtigen Widerstand 25.800 Punkten.

Die letzten 2 Wochenkerzen haben sich nach dem wochenlangen „Entlanghangeln“ an ihrer Eindämmungslinie nun deutlich von dieser nach unten gelöst. Dabei wurde in beiden Wochen ein neues Tief erreicht. Wirklich Mut für einen neuen Anstieg macht das bisher nicht.

Die Situation im Vergleich zu der vor 2 Wochen hat sich deutlich zur Seite der Bären geneigt. Der Dow hat nun mittelfristig ein Triple-Topp ausgebildet. Jedes des vorhergehenden Topps brachte mindestens Rückgänge bis zur 23.500-er Punkte Marke.


Ausblick:

So könnte es auch diesmal kommen. Dabei könnte der Dow zunächst die rechte Schulter einer SKS-Formation ausbilden. Das maximale Ziel dafür läge bei ca. 26.200 Punkten. Dann wären ein Rückfall und ein Angriff auf die 25.200 vorstellbar. Hält diese diesmal nicht, wird die SKS-Formation bestätigt und es entsteht ein rechnerisches Kursziel von ca. 23.750 Punkten.

Es spricht also viel für ein „Sommerziel“ um die 23.500.

Erst wenn Schlusskurse von deutlich über 26.200 Punkten zu sehen sind, könnte man Hoffnung schöpfen, dass vielleicht doch noch bis zum Sommer ein neues Allzeithoch erreicht wird. Das erste positive Signal für diese Richtung wäre ein Schlusskurs oberhalb von 25.950.

Ich persönlich halte die bearische Variante (23.500) für wahrscheinlicher. Neue Allzeithochs wird es wohl erst im Herbst geben (wenn überhaupt)

Widerstände sind: 25.800 (1h), 25.950, 26.100, 26.696, 26.952, 27.000, 27.500, 28.000, 29.000.

Unterstützungen sind: 25.200, 25.000, 24.883, 24.700 (1g), 24.400, 24.244, 24.000, 23.700, 23.400, 23.243 (1f), 22.179 (1e), 21.600 (1d), 21.200 (1c), 20.850 (1b), 20.380 (1a).

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf unserer Homepage.

Viele Grüße und viel Erfolg

 

Optionen

528 Postings, 4479 Tage TausendmarkDer Bitcoin marschiert schon wieder,

 
  
    #11211
3
19.05.19 20:03
die Woche wird wieder spannend.  
Angehängte Grafik:
bit.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bit.png

5547 Postings, 2201 Tage Spekulatius1982Es könnte

 
  
    #11212
19.05.19 22:42
Der Dax oben nochmal getestet werden 12400 bis 12600 nur würden wir bis Juni tiefer als 11850 sein.  

3042 Postings, 3389 Tage janferWas Du meinen?

 
  
    #11213
19.05.19 22:46
 

Optionen

282 Postings, 575 Tage d.Karusselld.s.w.Ja

 
  
    #11214
19.05.19 22:49
könnte, eventuell, nichts genaues weiß man nicht. Hängt eben viel von einem tweet- süchtigem Clown ab...  

3042 Postings, 3389 Tage janferIn der neuen ...

 
  
    #11215
19.05.19 23:04
Woche wird es keine Beunruhigung an den europäischen Finanzmärkten geben.

Ich erwarte ein Down Gap mit Berührung des Freitagtiefs und dann bis Freitag hoch an die 12550/12600.

Gute Nacht  

Optionen

4412 Postings, 2479 Tage tuorTMoin von der Hochwasserfront

 
  
    #11216
9
20.05.19 06:31
Dax startet intraday im Longmodus
12.195/080 stützen...
Sollte die Tageskerze grün werden,liegt ein frisches Longsignal auch im daily vor.
Wendemarke auf Short liegt dann um 11.900

DOW wird um 780/40 gestützt,muss aber zwingend über 26.060 ,um in den Longmodus umzuschwenken.

€ läuft weiter im Shortmodus....1,1180/93 bremsen Up-Versuche...ein überschießen Richtung 1,1206 ist einzuplanen.Maximal sollte aber bei 1,1244 Schluß sein.

Gold im Sinkflug....
1287/91 würden sich für knapp abzusichernde (89/92,5) Shorts anbieten.Zielbereich ca 1250/55

Good trades @all
Trout
 

Optionen

13947 Postings, 2433 Tage DAXERAZZIWasser in den Wein

 
  
    #11217
6
20.05.19 07:06
bei ausschließlicher Börsen-Beschäftigung. Blick in die Welt ist vonnöten.

Trump droht dem Iran mit totaler Vernichtung

Wer sich für das Thema interessiert, hier gibt es interessante Kommentare und Links zur Geschichte USA/Iran.
https://mobile.twitter.com/MdB_Stroebele/status/...ews%7Ctwgr%5Etweet
———————

Bevor ich den Tweet von Ströbele überhaupt kannte, musste ich sofort daran denken, dass das Vietnam Trauma der Amerikaner offensichtlich schon zu lange zurück liegt als das nicht ein aktueller US-Präsident schon wieder bereit wäre, ein neues Fiasko mit unabsehbaren Folgen zu inszenieren. Hoffen wir, dass die EU stark bleibt und das es bitte zu einer diplomatischen Lösung kommen möge.

Gerne erinnere ich auch daran, dass nach der Wahl die Beschwichtiger durch die Talk-Shows zogen, um uns mitzuteilen, dass DT gar nicht so „schlimm“ werden wird, weil Real-Politik sich von Wahlkampfparolen immer deutlich unterscheiden würde. Nein, hier schafft es jemand (mit mehr als 10.000 nachgewiesenen Lügen) die Parolen zu toppen und die Welt (zunächst) in ein diplomatisches Chaos zu stürzen und unverhohlen dem Imperialismus zu fröhnen. Wollen wir hoffen, dass sich nach Vietnam, Irak und x anderen Schauplätzen nicht bewahrheitet, was man jetzt befürchten muss.  

3422 Postings, 1224 Tage Pechvogel35Gold

 
  
    #11218
3
20.05.19 07:35
Sieht kurz gefasst wirklich düster aus, wobei der Kurs Freitag über der Trendlinie im Daily und über dem 76er der letzten Aufwärtsbewegung geschlossen hat. Solange das Tief vom Freitag hält, gibt’s mE eine kleine Chance auf eine Zwischenerholung. Fällt der Kurs drunter dürfte nochmal Bewegung nach unten aufkommen.  
Angehängte Grafik:
19ee3b54-cccb-4b45-b707-7b45c2b1c435.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
19ee3b54-cccb-4b45-b707-7b45c2b1c435.jpeg

32296 Postings, 2777 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    #11219
3
20.05.19 08:08
Guten Morgen, Tagesvorgaben: China rot, Nikkei - Australien, US Futures - GDAXi grün, EURUSD 1.1151 short, EURJPY 122.81 abwartend, GBPUSD 1.2736 warten auf Longsignal, USDJPY 110.14 long, Gold 1275 short, WTI Öl 63.66 long, BTC 8055 long, CNN F&G Index auf 36, US 10 J Zinsen anziehend auf 2.40 ..

Wirtschaftsdaten: Japan BIP weit über der Prognose im Plus, DE Erzeugerpreise steigen, wenig Daten heute ..

Politik: Ösi Rechts Freiheitliche im Zerstörungsmodus, FPÖ Parteispitze sagt Staatsaufträge einer nicht vorhandenen russischen Oligarchennichte zu ..  Nähe zum Balkan unbestreitbar .. ;-)


GDAXi aktuell bei 12232 - schwarze Linie Bereich 12130 - bin darüber long eingestellt ..

 

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi1.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
1gdaxi1.gif

32296 Postings, 2777 Tage lo-shDOW im Longmodus ..

 
  
    #11220
2
20.05.19 08:11
Wendepunkt 25570 ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1dj.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
1dj.gif

32296 Postings, 2777 Tage lo-shNikkei im Longmodus ..

 
  
    #11221
2
20.05.19 08:14
Wendepunkt Bereich 21000 ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1nikkei.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
1nikkei.gif

1973 Postings, 2916 Tage wmfeDow

 
  
    #11222
20.05.19 08:21
Szenario (I – Long) : Der Long über dem VTH ab 25.955 Punkten. Wichtig ist auch hier wieder ein höheres Tief für die Wahl des optimalen Stopps.

Szenario (II – Long) : Der Long aus der preislichen Korrektur heraus ab der M15 EMA200 bei 25.780 Punkten.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 449  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld