Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

HV-SER Systeme


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.06.00 20:06
Eröffnet am: 31.05.00 14:58 von: Power2000 Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 06.06.00 20:06 von: dirkbischof Leser gesamt: 982
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

80 Postings, 7260 Tage Power2000HV-SER Systeme

 
  
    #1
31.05.00 14:58
Wer von Euch war bei der HV und kann berichten.  

84 Postings, 7469 Tage expertRe: HV-SER Systeme

 
  
    #2
31.05.00 18:03
Ich komme gerade von der SER-HV in Duesseldorf.
Interessant ist sicher die Vorstellung der SERbrainware-Strategie gewesen.
Mehr dazu demnächst...  

65 Postings, 7399 Tage nemainInteressante SER-Strategie

 
  
    #3
02.06.00 00:20
Nach der SER-HV hier ein kurzer Bericht an alle, die nicht dabei waren:

Positiv:
- SER führt die Konzentration auf Kernkompetenzen konsequent fort
- Positionierung als Knowledge-Management-Software-Hersteller
- Interessant Produkt-Pipeline auf Basis von SERbrainware
- Brainware hat bisher nur einen oder zwei erstzunehmende Gegner:
  einer ist AUTONOMY, die mit ihrer Software gerade den Durchbruch  
  geschafft haben
- SER-Chef Reinhard kündigte an, daß wenn der Kurs in zwei Jahren nicht
 mindestens bei 250 EURO läge, er zurücktreten werde. Respekt!

Negativ:
- unfaire und sachlich falsche Seitenhiebe von Vorstand Reinhard auf  
 Mitbewerber
- schlecht gestaltetes Aktienoptionsprogramm, das keinen besonderen Anreiz
 für Mitarbeiter schafft, den Kurs zu steigern, da sie schon bei einem im
 Vergleich zum 31.12.99 40% niedrigeren Kurs die Optionen, dazu noch zu
 einem Spottpreis in Aktien umtauschen können.
- Software-Absturz bei der Vorführung vor der Hauptversammlung

Es grüßt: nemain  

357 Postings, 7482 Tage Diplomatnemain, nach Lektüre der Negativpunkte, finde ich,

 
  
    #4
02.06.00 04:37
daß Reinhard am besten gleich zurücktreten sollte. Würde die Aussichten enorm verbessern.
Grüße
Diplomat  

10 Postings, 7309 Tage dirkbischofSER Systeme

 
  
    #5
06.06.00 20:06
So, jetzt ist der Weg zu alten Höhen (77EURO) frei!!!
d.b.  

   Antwort einfügen - nach oben