HPQ Silicon Resources


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 07.07.20 19:18
Eröffnet am: 17.11.16 14:18 von: Max1984 Anzahl Beiträge: 37
Neuester Beitrag: 07.07.20 19:18 von: Smyrgal Leser gesamt: 10.582
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 11
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 >  

420 Postings, 2318 Tage Max1984HPQ Silicon Resources

 
  
    #1
2
17.11.16 14:18
Das kanadische Bergbauunternehmen HPQ Silicon Resources Inc. (TSX.V: HPQ; ISIN: CA40444R1001; WKN: A2APDH), ehemals Uragold Bay Resources Inc., entwickelt in der Region Quebec 12 Quarzliegenschaften, von denen über eine spezielle Technik solartaugliches und hochreines Silikon sowie Silikonmetalle hergestellt werden sollen. Die Gesellschaft besitzt darüber hinaus noch eine Goldliegenschaft in Entwicklung.  

420 Postings, 2318 Tage Max1984Unterhnehmensprofil

 
  
    #2
17.11.16 14:20

420 Postings, 2318 Tage Max1984Unternehmenspräsentation (Oktober 2016)

 
  
    #3
17.11.16 14:20

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalPräsentation November 2016

 
  
    #4
1
25.11.16 12:30
zum Herunterladen als PDF:

www.hpqsilicon.com/silicon/

Smy  

4140 Postings, 3457 Tage chinaskysorry... mehr geht gerade nicht

 
  
    #5
25.11.16 16:35
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Smyrgal.  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalInterview mit CEO

 
  
    #6
26.11.16 09:51
Bernard Tourillon von HPQ Silicon in Englisch, macht das Potential für einen Quantensprung bei der Silizium- Herstellung deutlich:

http://www.metalsnews.com/t1133977i

"What differentiates us is that we're testing a new one step process to produce higher purity silicon metal as opposed to a traditional two-step smelting – refining metallurgical process. We use a vacuum plasma arc process to reach our goal. The results to date have exceeded all of our expectations and so we are very excited. Furthermore, we can produce high purity silicon metal, using relatively low grade SiO2 feed material."

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalSensationeller Schritt in der Silizium-Herstellung

 
  
    #7
30.11.16 15:42
HPQ Silicon erreichte laut gestriger News einen metallurgischen Silizium-Reinheitsgrad von über 99,99% (4N+, >4 Neuner) in einem Schritt, und das mit bisher für die Siliziumproduktion ungeeignetem Quarz von lediglich 98,14 Reinheitsgrad (üblich: >99,5 %):

http://web.tmxmoney.com/...?newsid=6001347734330584&qm_symbol=HPQ

Smy
 

4140 Postings, 3457 Tage chinasky..

 
  
    #8
30.11.16 15:45
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Smyrgal.  

420 Postings, 2318 Tage Max1984Super!

 
  
    #9
01.12.16 10:32
Bin gespannt wie es weiter geht  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalHPQ (High Purity Quartz): Markt und Preise

 
  
    #10
01.12.16 17:22
Quarz, nicht Silizium!

HPQ Silicon Resources wird in dieser Analyse (Auszug) zudem Key Market Playern gezählt!

http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...-inc?postid=25539573

Thx to IvanVanBeethoven on SH-BB!
Smy
 

1724 Postings, 3812 Tage Arriba1HPQ - info

 
  
    #11
2
24.12.16 23:45
Hallo Kollegen, melde mich mal wieder.
HPQ  Kurs hat wieder nachgegeben.
Grund war vermutlich die letzte MGM meldung in der man eine weitere Finanzierung mitgeteilt hat.
das sollte weiters langfristig gesehen eher positive Anzeichen im kurs ausbilden.
Rein Charttechnisch sieht es nun eher nach sidewise - unentschlossenem Movement aus . Bei schwäche vielleicht kaufen.  High Risk Einstufung.  
Beste weihnachtliche Grüße
Arriba
 

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalMeilenstein erreicht

 
  
    #12
2
26.01.17 20:20
bei der Skalierung:

http://mobile.tmxmoney.com/quote/readnews/...069497851&symbol=HPQ

Folgendes wurde erreicht:

a) Skalierbarkeit der Kapazität des Reaktors (um Faktor 3 gesteigert)
b) Ausbeute pro Durchlauf um Faktor 100 gesteigert
c) mg Silicon (metallurgischer Reinheitsgrad des produzierten Siliziums, per Definition mindestens 98,5%) bis >99,9%

... und das alles unter Verwendung von Quarz mit einem Reinheitsgrad von lediglich 98.18% oder weniger als Ausgangsmaterial (konventionell: mindestens 99,9%)


Besonders interessant finde ich folgenden Passus aus der News:

"Of significant interest is the fact that all these results were obtained using lower purity feedstock (98.14% or less SiO2) than used by the Silicon Metal industry to produce Metallurgical Grade Silicon Metal (98.5% Si). Moreover, the results suggest that HPQ PUREVAP(TM) QRR PROCESS is the only process in the world that can systematically produce Silicon Metal of a purity above 3N+ (99.9+% Si) from sub-standard purity feed quartz."

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalNeue Präsentation

 
  
    #13
2
13.02.17 17:14

4140 Postings, 3457 Tage chinaskyStern - informativ

 
  
    #14
17.02.17 18:28
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Smyrgal.  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalInteressanter Artikel

 
  
    #15
2
02.03.17 09:19

“As far as we know, no one else is doing purification directly from the quartz itself.”


http://www.chemengonline.com/...ity-silicon-demonstrated/?printmode=1

Google-Übersetzung:

https://translate.googleusercontent.com/...rCAH92xVvVYE_WLRapNuMX2hPA


EINSTUFIGE PRODUKTION VON HOCHREINEM SILIZIUM WURDE GEZEIGT


Das Erreichen von Silizium von akzeptabler Reinheit für Solarenergieanwendungen erfordert typischerweise mehrere Reinigungsschritte. Nun wurde ein neues Verfahren nachgewiesen, das in einem einzigen Schritt hochreines Si aus minderwertigem Quarz herstellen kann. Die PureVap-Technologie von PyroGenesis Canada Inc. (Montreal, Que .; www.pyrogenesis.com ) nutzt einen leistungsstarken Vakuum-Lichtbogen-Ofen, der die carbothermische Reduktion von Silizium und die Reinigung zu einem Prozess kombiniert, erklärt Pierre Carabin, Chief Technology Officer für PyroGenesis Canada .


Herkömmliche Lichtbogenöfen erzeugen ein relativ niederreines Si, etwa 98,5% Reinheit, was eine nachträgliche Reinigung erfordert. Innerhalb des PureVap-Ofens sind minderwertige (97,5%) Quarz und eine Kohlenstoffquelle Wärme aus einem Plasmabogen ausgesetzt, wodurch CO2 und Si entstehen. Der Vakuum-Lichtbogenofen ermöglicht die Verdampfung von Verunreinigungen, einschließlich Bor und Schwefel. Durch die Manipulation der Partialdrücke der metallischen Dämpfe werden die Verunreinigungen entfernt.


Im Jahr 2016, nach erfolgreicher Demonstration des PureVap-Prozesses im Labormaßstab, verkündete PyroGenesis einen Vertrag im Wert von über 6 Millionen Dollar mit dem kanadischen Bergbauunternehmen HPQ Silicon Resources, Inc., um eine Pilotanlage zu entwickeln, um 200 Tonnen pro Jahr hochreines Si zu produzieren . Das Unternehmen erwartet, dass die Anlage Ende 2017 starten wird.


Im Januar 2017 kündigte PyroGenesis eine Reihe erfolgreicher Versuche an, die sowohl die Skalierbarkeit als auch die Wiederholbarkeit des PureVap-Systems demonstrierten, da das Unternehmen mit der Produktion von Gramm bis Kilogramm beginnt. "Wir haben bewiesen, dass wir die Verunreinigungen entfernen und erhebliche Mengen an Silizium herstellen können. Wir haben auch bewiesen, dass wir konsequent 99,9% Reinheit Silizium produzieren können. Wir konnten in der Regel 99,99% Reinheit produzieren ", sagt Carabin. Er fährt fort zu sagen, dass das Unternehmen das derzeitige Ziel ist, diese Reinheit auf mindestens 99,999% zu erhöhen. Nach Carabin ist dies der einzige Prozess in der Welt, um qualitativ hochwertigen Quarz in Si von höher als 99,9% Reinheit umzuwandeln.l "Soweit wir wissen, macht niemand sonst die Reinigung direkt aus dem Quarz selbst."

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalPlasmaofen, nicht Lichtbogenofen!

 
  
    #16
2
02.03.17 09:31
"The PureVap technology from PyroGenesis Canada Inc. (Montreal, Que.; www.pyrogenesis.com) utilizes a powerful vacuum-arc furnace ..."

Es handelt sich hierbei um eine neue Technologie mit Vacuum-Plasmaöfen. Vakuum-Lichtbogenöfen gibt es schon seit Jahrzehnten. Siehe Homepage von Pyrogenesis:

http://www.pyrogenesis.com/

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalChart sieht sehr gut aus!

 
  
    #17
1
02.03.17 11:34

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalAlles bullish auf Stockta

 
  
    #19
3
02.03.17 11:39

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalQuantensprung für PV

 
  
    #20
3
18.05.17 12:37
"HPQ-Silicon rocks the Silicon Boat"

Laut Artikel betragen die Kosten der Silizium- Herstellung aus Quarz für PV-  Zwecke mit dem Purevap-Verfahren von HPQ-Silicon bei den CAPEX lediglich 5%, bei den OPEX lediglich 20% der Kosten konventioneller Verfahren. Das wäre ein Quantensprung!

https://investorintel.com/sectors/...0_e78262a875-add8b86f8e-46124017

Google-Deutsch:
https://translate.googleusercontent.com/...ZcYmpbxMwQK-gt5MCAkB0ZhSKg

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalQuantensprung für PV

 
  
    #21
4
18.05.17 13:41
"HPQ-Silicon rocks the Silicon Boat"

Laut Artikel betragen die Kosten der Silizium- Herstellung aus Quarz für PV-  Zwecke bei CAPEX lediglich 5%, bei OPEX lediglich 20% der Kosten konventioneller Verfahren. Das wäre ein Quantensprung:

https://investorintel.com/sectors/...0_e78262a875-add8b86f8e-46124017

Google-Deutsch:
https://translate.googleusercontent.com/...ZcYmpbxMwQK-gt5MCAkB0ZhSKg

Smy  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalExponentielles Wachstum ist Prognose

 
  
    #22
4
20.06.17 12:21
ist alles in diesem Artikel auf Investorintel:

l...so dieser Artikel auf Investorintel

https://investorintel.com/sectors/...0_e78262a875-168bcec7e1-46124017

Google-Deutsch:
https://translate.google.com/...75-168bcec7e1-46124017&edit-text=  

322 Postings, 2826 Tage SmyrgalCEO kommentiert neueste Präsentation

 
  
    #23
3
26.06.17 21:15

89 Postings, 1117 Tage grundalf@smyrgal

 
  
    #24
2
02.10.17 16:51
ja. das ist alles ganz nett u. die neuesten dokumente lesen sich auch wahnsinnig schoen. ich frage mich allerdings nur:
- wo bleibt das spinout?
- warum werden da die zeitplaene nicht eingehalten?
- schlafen die da?
ich halte meinen pott (noch), aber ich denke, dass da sehr SEHR viel vertrauen verspielt wurde.
lg  

322 Postings, 2826 Tage Smyrgal@ grundalf

 
  
    #25
1
16.12.17 11:02
Muss dir recht geben, da wurde viel Vertrauen verspielt. Bis vor ca einem Jahr wurde die Timeline erstaunlich genau eingehalten für eine Company an der TSX-V, seither leider nicht mehr.

Ein Investment hier, ob in der Vergangenheit oder zurzeit, ist sicherlich als höchst spekulativ mit Aussicht auf Totalverlust einzustufen, doch sind auch die Gewinnmöglichkeiten im Erfolgsfalle sehr hoch. Da die entscheidende Technologie nicht von HPQ-Silicon selbst entwickelt wird, sondern von Pyrogenesis, mag ein Blick auf deren Erfolgsquote bei der Entwicklung von Plasmatechnologien hilfreich sein.

Homepage Pyrogenesis:
http://www.pyrogenesis.com/

Thread auf ARIVA:
http://www.ariva.de/pyrogenesis-aktie/forum

Ich bin auch verärgert, dass der Spinout von Beauce Goldfields noch nicht erfolgt ist. Vermutlich wartet man auf einen höheren Goldpreis.

Smy
 

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben