Gut diversifiziert oder ohne Fokus


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.05.21 22:52
Eröffnet am: 31.03.21 12:34 von: Pfennigfuchs. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 07.05.21 22:52 von: Mark_P Leser gesamt: 2.870
Forum: Börse   Leser heute: 15
Bewertet mit:


 

4 Postings, 183 Tage Pfennigfuchs93Gut diversifiziert oder ohne Fokus

 
  
    #1
31.03.21 12:34
Autos, Akkumulatoren, Solarzellen, LEDs, BYD bietet fast alles an, was Hardware technisch gerade gefragt ist, das bietet natürlich gutes Schutz, sofern ein Trend an Aufwind verliert. Und man hat ein niedrigeres Risiko einen Boom zu verpassen.
Jedoch scheint es so als ob erfahrungsgemäß Mischkonzerne häufig langfristig wenig erfolgreich sind (vgl. Panasonic). Glaubt ihr, dass die große Produktpalette von BYD positiv ist und BYD nachhaltiges Wachstums verschafft, oder, dass das Unternehmen dadurch nicht dynamisch genug ist und so kleineren agileren Playern unterliegt ?  

195 Postings, 189 Tage glaskugel81Hallo Fuchs,

 
  
    #2
31.03.21 14:07
Ich glaube nicht das ein Unternehmen dadurch operativ wenig flexibel ist. Es gibt zahlreiche Beispiele die zeigen, dass das gut funktioniert. Siehe Bosch, ZF, und viele andere Beispiele die auch dir sicherlich einfallen würden.  

1 Posting, 153 Tage ManuelalsxuaLöschung

 
  
    #3
23.04.21 06:27

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

195 Postings, 189 Tage glaskugel81Heute entdeckt

 
  
    #4
01.05.21 16:29
Das sollte doch unserem Invest mal endlich Flügel verleihen.

https://www.finanzen.net/amp/...llern-zur-verfuegung-stellen-10042418
 

30 Postings, 139 Tage Mark_PBYD - ein klarer Kauf

 
  
    #5
1
07.05.21 22:52
BYD baut die besten Batterien und ist grösster Batterie-Produzent und zählt zu den besten E-Autobauern, also Argumente fallen mir jede Menge ein, da brauch ich nicht überlegen.
Die werden sehr bald nach oben schiessen !  

   Antwort einfügen - nach oben