"Grüne Welle" der Vernunft... !?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:03
Eröffnet am: 12.10.00 11:27 von: BigBroker Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:03 von: Kathrinpwbo. Leser gesamt: 400
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

1956 Postings, 7738 Tage BigBroker"Grüne Welle" der Vernunft... !?

 
  
    #1
12.10.00 11:27
Im Moment steht alles auf "grün"... DAX / NEMAX / DOW-FUTURE / NASDAQ-FUTURE / S&P FUTURE... !

Ist das nun ein Zeichen für die beginnende Erholung ( die meiner Meinung nach eh erstmal in einer kleinen Seitwärtsbewegung verlaufen wird ) oder doch ein Signal, das noch nicht alles überstanden ist, weil´s noch nicht "schlimm genug" war und zu schnell, zu viele "Experten" riefen "das war´s , schlimmer geht´s nimmer " ?

Sind wirklich schon alle "Zittrigen" aus dem Markt geschüttelt worden ?

Ich denke nicht. Denn letztlich ist es doch so, das immer noch Massenhaft Gewinnwarnungen publik werden, was nicht zuletzt auch daran liegt, das das 3 Quartal 1999 überdurchschnittlich gut verlief und das nun ( im 3.Quartal 2000 ) einige Unternehmen dumm aus der Wäsche gucken, weil zwar dieses Quartal nicht schlecht verläuft, aber eben nicht so gut wie letztes Jahr. Die Folge... Gewinnwarnung, weil man die ( teils monströsen ) Erwartungen, die ja aus den "Erfolgen" des letzten Jahres resultieren, nicht erfüllen kann, ohne dabei wirklich schlecht zu sein. Eine "Entwarnung" kann es nach meiner Meinung erst geben, wenn dieses 3. Quartal - und auch das 4.Quartal ( für das die gleichen voraussetzungen gelten ) - rum ist.
Fazit... : Die "Sommer-neee-Spätsommer-neeeeee-Herbstralley" wird ausfallen , auch wenn eine technische Erholung ( "Miniralley" ) möglich ist, und auch die "Winterralley" wird´s nicht in DEM Ausmaße geben, wie´s viele nach dem letzten Jahr erwarten.
Den eigentlichen Aufschwung wird´s erst ab Januar wieder geben...!
Einziger Lichtblick bleibt, das es doch mal wieder gute Zahlen von guten Unternehmen geben, die nicht abgestraft werden... wie bei AMD.

BB.  

13475 Postings, 8107 Tage SchwarzerLordanderer Meinung wg. 3 Quartal

 
  
    #2
12.10.00 12:19
Ich denke eben nicht, daß wg. Quartal 3/99 jetzt viele Gewinnwarnungen kommen (waren ja auch so schon genug), denn im 2. Halbjahr 99 wurden wg. des gefürchteten Jahreswechsels 2000 viele Aufträge zurückgestellt (war auch so eine Aktion, wo hier Horrorszenarien verbreitet wurden und etliche sich verdummbeuteln ließen).
Ich gehe davon aus, daß eventuell eine Miniralley laufen wird mit 200-300 Punkte aufwärts, dann einige Tage seitwärts/leicht abwärts und dann zum Jahresende hin schöne heile Welt herrscht, allerdings bei weitem nicht in dem Fall wie letztes Jahr. Das Gröbste ist wirklich überstanden, die Märkte sind zum Teil massiv überverkauft.
S.Lord  

   Antwort einfügen - nach oben