Greenlne Holdings Q3 2021.


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 27.09.22 18:30
Eröffnet am: 19.11.21 10:55 von: Watcher201. Anzahl Beiträge: 41
Neuester Beitrag: 27.09.22 18:30 von: marusch Leser gesamt: 4.116
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Greenlne Holdings Q3 2021.

 
  
    #1
19.11.21 10:55
Greenlane Holding ist eine amerikanische Firma, die Cannabis Zubehör (wie Pfeifen und ähnliches) verkauft und zu den Marktführern in USA gehört. Der Kurs liegt derzeit recht weit unten. Das Quartal 3 in 2021 war jedoch erfolgreich mit einem hohen Umsatz. Siehe Link. Mal sehen, wie es weitergeht.

https://www.finanznachrichten.de/...ue-of-dollar-41-3-million-200.htm  
15 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #17
28.03.22 18:06
Wow, eben nach einem Stresstag nach Hause gekommen. Mit Gewinnmitnahmen hab ich heute schon gerechnet, aber das scheint mit sehr übertrieben.
Werde mit nachkaufen bis morgen warten, schau ma mal...  

2027 Postings, 1619 Tage maruschZahlen

 
  
    #18
30.03.22 22:10
https://quantisnow.com/insight/2650042

Das liest sich doch sehr gut....
Das Unternehmen erwartet, dass der neu implementierte Strategieplan bis zum 3. Quartal 2022 zu einem positiven bereinigten EBITDA führen wird  

49 Postings, 836 Tage a1pha1Heute wird über More Act abgestimmt

 
  
    #19
31.03.22 18:46
Wurde auf heute vorgeschoben  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #20
01.04.22 20:17
Tilray wird mit dem 6 fachen Jahresumsatz gehandelt!
Greenlane wird mit einem 1/4 des Jahresumsatz gehandelt!
Wenn in Q3 wirklich das Ebitda  positiv wird, sollten wir zumindest den Jahresumsatz Wert sein!!

Geduld  

1174 Postings, 945 Tage LesantoLegalisierung

 
  
    #21
02.04.22 11:02

2027 Postings, 1619 Tage maruschLesanto:

 
  
    #22
03.04.22 12:52
Erwarte lieber keinen Kurssprung!
Es muss noch vom Senat abgezeichnet werden, das wird Zeit brauchen.
Für mich war die Aussage 2022 noch rentabel zu werden, viel interessanter!!! ;-))  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #23
04.04.22 17:54
Leider sind die Shorter noch nicht fertig, verdammt nochmal!!  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #24
14.04.22 16:03
Wir steuern heuer Richtung Profitabilität!!
Ich werde mein Portfolio mit 30-35% Greenline bestücken, war mir selten so sicher dass meine Wette aufgeht.
Der Markt lechzt nach Beweise, bei diesem Kursverlauf auch verständlich.
Boden hoffentlich erreicht, und ich werde hier noch massiv aufstocken!!
Finde den Preis extrem günstig bei diesen Jahresumsätzen.
Mein Plan für 3-4 Jahre halten und die Dips nutzen zum nachkaufen.
Keine Handlungsempfehlung
marusch

 

1174 Postings, 945 Tage LesantoDeine

 
  
    #25
14.04.22 16:23
Euphorie in allen Ehren, für mich ist das hier ein reiner Zock mit Spielgeld.
Drücke Dir die Daumen.
Hast Du denn nun aufgestockt oder immer noch nicht?
Normal musst Du ja bei dem Kurs zugreifen....  

2027 Postings, 1619 Tage maruschLesanto

 
  
    #27
14.04.22 18:13
Nein, noch nicht, hab ne Kauforder bei 0,42 Dollar drin  

1174 Postings, 945 Tage LesantoDeine kauforder

 
  
    #28
22.04.22 16:30
hat ja nun längst gegriffen und es weiter nur in eine Richtung. Ich hoffe Du hast Dich da nicht verrannt....
 

2027 Postings, 1619 Tage maruschLesanto

 
  
    #29
22.04.22 20:06
Hab sie sogar auf ,401 Dollar runtergesetzt, und ja, jetzt hab ich genug Stücke.
Zugegeben, mit dem Kursverlauf hab ich nicht gerechnet, aber Shit happens.

Werde jetzt einfach liegen lassen........schau ma mal
Bin trotz diesem Kursverlauf immer noch optimistisch.

lg marusch  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Widerstand ca. 0,45 Dollar. Stimme zu.

 
  
    #30
1
26.04.22 09:50
Sehe ich so ähnlich wie in den Kommentaren zuvor. Wird der Widerstand um 0,45 gebrochen, kann der Kurs normal oder (auch unerwartet schneller) hoch kommen. Bei Cannabis-Kontexten ist es derzeit mau und der Nasdaq ist nicht auf Warnungen und Korrekturen aus. (unter 1 Dollar Rule u.ä.). Ohne "Krisen, Krieg und Geiz/Inflation/Deflation etc."  (-:  wäre der betreffende Markt nicht so weit abgerutscht.

Aber Greenlane ist ein vertrauenserweckende Firma und die Leistungen sind immer noch überzeugend genug. Da wird sicher noch was passieren, dieses Jahr oder spätestens im Jahresübergang. (Sofern nicht etwas einbricht bzw. die Leistungslinie nicht erheblich gestört wird).  

2027 Postings, 1619 Tage maruschZahlen

 
  
    #31
15.05.22 20:12
Am Dienstag kommen Zahlen, es wird angenommen, dass das Ergebnis -9Cent je Aktie betragen wird.

Mann, wär das geil, wenn wir an der schwarzen Null kratzen würden.......also früher als angenommen!!
Schätzungen zufolge ist die Null erst zu Jahresende zu erwarten, schau ma mal!!

FINGERKREUZ.............
 

2027 Postings, 1619 Tage maruschZahlen

 
  
    #32
15.05.22 21:09
Enttäuschen sollten sie besser nicht........!!!  

2027 Postings, 1619 Tage maruschZahlen

 
  
    #33
17.05.22 12:31

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #34
17.05.22 13:05
Bin gespannt wie der Markt reagiert, leider keine positive Überraschung......  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #35
1
22.06.22 15:54
Hier wird nix verwässert!!!! Wie angekündigt!!!! ;-)

https://quantisnow.com/insight/3055821

Boden endlich erreicht???  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #36
24.06.22 10:54
Hmmm.... vorbörslich eine Rakete. Nur Shortys die covern???
 

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Vieles noch "offen" in 2022.

 
  
    #37
1
18.07.22 08:21
Danke für die Vorkommentare und Analysen. marusch. Das ist so eine "typische" Situation. Das Unternehmen hat Erfolge im Verkauf, aber die Kosten waren zu hoch. Man windet sich darin, will mehr Liquidität/Investment nach Plan, die Frage ist nur, wird das wirklich nötig, wenn die restlichen Quartale 2022 gut sind?  Das Desaster war aber auch, dass der Vorjahreserfolg zu wenig berücksichtigt wurde.  Die Kurve ist dann wieder fraglich bzw. "nicht wirklich representativ". Dazu gibt es die teilweise "gemachte Krise" bei Grün/Cannabis. Es ist noch nicht aller Tage Ende...  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #38
20.07.22 18:39
Tagerchart einfach nur erbärmlich, wie immer.......  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #39
15.08.22 20:32
Bitte nicht lachen, aber ich habe vor dem Split zu 17Cent nochmal kräftig runtergemischt. Eventuell greif ich nach den Zahlen ein letztes mal zu.
Glaube immer noch an das Unternehmen!!
Ausblick und Liquidität ist gegeben, jetzt sollte es mal kräftig drehen, schau ma mal.

Lg marusch  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #40
16.08.22 16:00
Und bei 3,15 ausgestoppt......leider  

2027 Postings, 1619 Tage maruschKurs

 
  
    #41
27.09.22 18:30
Hab ne fette Kauforder zu 1,72$ drin....  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben