Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Graphisoft Park - Spin off eines NM-Wertes


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 08.02.18 22:01
Eröffnet am: 01.03.15 20:16 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 51
Neuester Beitrag: 08.02.18 22:01 von: Held-der-Arb. Leser gesamt: 18.131
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonGraphisoft Park - Spin off eines NM-Wertes

 
  
    #1
14
01.03.15 20:16
Die Aktie gabs 2006 gratis, bevor Graphisoft SE von Nemetschek übernommen wurde. Das Übernahmeangebot fiel mager aus, ich glaube, es war so um die 8 Euro. Die Aktie wude 1999 emittiert zu DM 40 und notierte am 1. Börsentag - wie fast alle NM-Werte - fast doppelt so hoch. Wenn man schlau war, hat man gleich Kasse gemacht, aber das machten die wenigsten, die Gier siegte meistens, könnte ja noch mehr drin liegen. Bis dann alles zusammenbrach.
So dümpelte das Papier als Fast-Depotleiche vor sich hin.

Der erste Kurs von Graphisoft Park nach Einbuchung ins Depot lag um 3 Euro. Dat Ding läuft so nebenbei auf meinem "Krückendepot", was ich nach dem NM-Zusammenbruch für die Fast-Depotleichen eingerichtet habe und nur mal ab und zu reinschaue. Heute guck ich mal wieder nach und stellte erstaunt fest, das sich die Aktie mittlerweile verdoppelt hat.

Nun wirds vielleicht spannend!
Welcome | Graphisoft Park
Welcome | Graphisoft Park
http://www.graphisoftpark.com/
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
25 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonJetzt erst die Gutschrift erhalten

 
  
    #27
11
04.06.15 22:57
60 HUF waren es. 16% Quellensteuer wurden abgezogen und an Abgeltungssteuer nur noch die Differenz.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-Arbeitalso, dachte ich mir doch

 
  
    #28
1
05.06.15 16:41
Du hast die alten Aktien.

Dass das so lange dauert, muss nicht an denen liegen: da sind die Banken sicher dran beteiligt.

Neuigkeiten habe ich leider keine … Tätigkeiten sind auf dem Gelände aber im Gange.  

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-Arbeit.. auf dem Gelände

 
  
    #29
1
18.02.16 17:39
... herrscht wieder rege Bautätigkeit. Direkt neben dem Eingang entstehen neue Gebäude. Zum ersten Mal wurde mir auf dem Gelände das Fotografieren verboten. Hole ich aber dieser tage bei besserem Wetter nach.

Lt. Parktafel sind die Gebäude auch bereits vermietet.  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonEs gab wieder Dividende,

 
  
    #30
10
05.06.16 12:04
sogar etwas mehr als letztes Jahr mit HUF 72.00.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonProzentual

 
  
    #31
10
05.06.16 12:12
ist das eine ganz ordentliche Dividendenerhöhung. Immerhin 20%.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonDer Habljahresbericht ist da.

 
  
    #32
10
10.08.16 22:20
Da hat sich ja ordentlich was getan, wie Held-der-Arbeit in #29 bereits andeutete. SAP als größter Mieter hat den Vertrag verlängert. Es besteht eine Auslastung von 100%, mehr geht nicht.

Dear Shareholders,
The renewal of the Park’s largest tenant’s, SAP’s lease contract in 2015 warranted the continued
expansion of the 53,000 m2 existing office, laboratory and educational space with the current
occupancy level standing at an effective 100%. To this end we have started the construction of
additional 8,000 m2 of office space and an underground parking facility for more than 300
vehicles, with the first phase to be delivered by the beginning of 2017. The primary aim of the
new developments is to provide SAP after its significant expansion with the most optimal and
economical home in the Park, instead of scattering its divisions in many buildings, while
respecting its green and sustainable values equally important for SAP and Graphisoft Park. In
order to minimize moving costs and to achieve optimal utilization for the SAP building delivered
in 2006, most of the new developments will be taking place in the integrally connecting new wing
of 5,500 m2.
Another building with a net 2,500 m2 floor space optimized for the needs of smaller companies
and start-ups will be erected by the main entrance of the Park, with a coffee shop and other
services on its ground floor.

Den ganzen Bericht als pdf unter diesem Link anklicken:

Investor relations | Graphisoft Park
Investor relations | Graphisoft Park
http://www.graphisoftpark.com/investor-relations
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonAch, guck mal an!

 
  
    #33
10
04.01.17 19:14
So heimlich still und leise arbeitet sich der Kurs in die Höhe, schon 52% seit Threadbeginn vor knapp 2 Jahren.

Viel findet man zu diesem Wert nicht. Nur, dass vor ein paar Tagen ein Darlehnsvertrag mit der Erste Bank modifiziert wurde.
https://www.bse.hu/newkibdata/123102430/GSPARK_Loan_20161229.pdf
https://www.bse.hu/newkibdata/123102430/GSPARK_Loan_20161229.pdf
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonJetzt würde ich gern mal von @Held-der-Arbeit

 
  
    #34
8
11.01.17 16:13
hören, ob und was sich auf dem Gelände so tut.  
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonGeschäftsbericht 2016 ist da.

 
  
    #35
7
29.03.17 23:54
Nettogewinn ggü 2015 um 6% gesteigert
Vermietung 100%
Weiteres Entwicklungspotenzial
und auch sonst sieht alles gut aus!

Der Kurs kann sich sehen lassen, 62% in 2 Jahren!

http://www.graphisoftpark.com/investor-relations
GSPARK_Business_report_2017.03.20.pdf

Held-der-Arbeit, wo bist Du?  
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4 Postings, 867 Tage Guybrush Threepwo.Dividendenvorschlag

 
  
    #36
1
05.04.17 11:04
Dividendenvorschlag von 78 HUF bedeutet ca. 25 Cent, macht zum aktuellen Kurs eine Dividendenrendite von 2,7%. Also auch wenn es jetzt erst mal ne Zeit lang seitwärts geht, tut es nicht weh. Wenn der Forecast 2017 aus dem Geschäftsbericht erreicht wird, dürften wir aber leicht steigende Kurse erwarten.  

5925 Postings, 4196 Tage Palaimon10-Euro-Marke geknackt.

 
  
    #37
7
11.05.17 21:11
So kann's weitergehen.

Hier kann man mal etwas stöbern. Ist in Englisch.
Investor relations | Graphisoft Park
Investor relations | Graphisoft Park
http://www.graphisoftpark.com/investor-relations
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4 Postings, 867 Tage Guybrush Threepwo.mal vor Ort schauen

 
  
    #38
2
11.05.17 21:24
Im Juni fliege ich nach Budapest. Mal schauen, vielleicht schaffe ich es ja auch mal zum GraphisoftPark und schaue mir an worin schon seit Jahren ein bisschen Geld steckt.  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonJa, wäre schön,

 
  
    #39
7
12.05.17 11:33
wenn Du es schaffst und Deine Eindrücke hier mitteilst.
Gute Reise, Budapest ist ne tolle Stadt.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonWas haben wir denn hier?

 
  
    #40
6
30.05.17 23:17

Schlusskurs heute 12 Euro? Hammer! Wird ja gar nicht korrekt angezeigt hier in der Übersicht. Das habe ich erst in meiner Depotübersicht entdeckt.

Datum


ErsterHochTiefSchluss

StückeVolumen
30.05.17
10,43712,0010,437 12,00
3.43737.860
29.05.1710,36710,36710,367 10,36700
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4 Postings, 867 Tage Guybrush Threepwo.Umsätze

 
  
    #41
1
31.05.17 10:26
Das sind ja auch endlich mal Kurse, die mit gewissen Umsätzen hinterlegt sind. Heute sind es in Frankfurt ja "schon" über 5.000 Stk.. Denn der Wert wird ja in Deutschland normal kaum gehandelt/bewegt. Vieleicht ist bei den Investoren ja die Überzeugung gewachsen, dass Gewerbeimmobilien in Ungarn/Budapest unterbewertet sind (nachdem überall in Europ durch die niedrigen Zinsen die Preise ja schon ordentlich zugelegt haben) und hier erhebliches "Aufholpotential" besteht.  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonNun haben wir schon einen Fast-Verdoppler hier,

 
  
    #42
6
19.06.17 17:27

da wollen wir den Chart mal festhalten.

Er aktualisiert sich selbst. Mal schauen, wo er nächsten Monat steht.

Kurs heute:                      € 12,222

Kurs bei Threadbeginn:      27.02.15  08:19 Uhr: € 6,176

Perf. seit Threadbeginn:    97,90 %


Graphisoft Park Aktie Chart

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-ArbeitSAP ist umgezogen

 
  
    #43
2
31.07.17 15:58
SAP ist aus dem Gebäude von GraphiSoft-Verwaltung umgezogen - in den neuen fertiggestellten Komplex an der Hauptstraße. Wer es in Google Maps betrachtet: SAP jetzt ein Gebäude weiter nach links an die Straße, auf der Ecke Angel Sanz Briz/Reichl Kálmán u.

Es wird weiter gebaut, wovon zwei Hochkräne deutlich zeugen. Wer in die Räume von SAP gezogen ist, weiß ich nicht, ich bin längere Zeit nicht mehr durchgeradelt.

Aber was man von aussen sieht: der neue Komplex ist voll ausgebucht; ein weiterer direkt an den alten Häusern der Gas-Fabrik im Entstehen, südlich der Reichl Kálmán utca.

Wer hier aussteigt, der ist nicht wirklich klever: das Management ist vielleicht das beste in ganz Ungarn.

Der Anteil der ausländischen  Fachkräfte dort wird immer größer, was man an den KFZ-Schildern auf dem Parkplatz gut erkennen kann. Im gesamten Bereich scheint fast niemand ungarisch zu reden.  

5925 Postings, 4196 Tage PalaimonToll, hab's mir gerade angesehen.

 
  
    #44
6
31.07.17 19:26
https://plus.google.com/photos/photo/...501807075/6428123418131302674

"The new SAP building 2017"

Klar bleibe ich investiert.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-ArbeitZu Gewerbe-Immobilien in Ungarn

 
  
    #45
2
04.08.17 21:40
"Vieleicht ist bei den Investoren ja die Überzeugung gewachsen, dass Gewerbeimmobilien in Ungarn/Budapest unterbewertet sind (nachdem überall in Europ durch die niedrigen Zinsen die Preise ja schon ordentlich zugelegt haben) und hier erhebliches "Aufholpotential" besteht."

Das ist natürlich purer Nonsens. In Budapest stehen sicher mehr Flächen leer als in vielen anderen Hauptstädten Europas. Wer GraphiSoft so "global" sieht, der hat sich mit der Grundidee und dem Management weg beschäftigt.  

4 Postings, 867 Tage Guybrush Threepwo.RE: Zu Gewerbe-Immobilien in Ungarn

 
  
    #46
2
08.08.17 15:40
"Das ist natürlich purer Nonsens. In Budapest stehen sicher mehr Flächen leer als in vielen anderen Hauptstädten Europas. Wer GraphiSoft so "global" sieht, der hat sich mit der Grundidee und dem Management weg beschäftigt. "

Naja, diese Antwort ist ja dann wohl auch "ein wenig" undifferenziert. Schließlich kommt es nicht auf die "nackte" Menge der Leerstände an, sondern auf deren Qualität. Wenn die nicht zur Nachfrage passt, kann es trotzdem Bedarf geben. Warum sollte sonst SAP dort einziehen und nicht viel mehr in die deutlich günstigeren leerstehenden Gebäude? GraphiSoft Park schafft da eben eine gute Infrastruktur. Und dass international diversifizierende Anleger hier für Gewerbeimmobilien in Ungarn/Budapest aufholpotenzial sehen, halte ich für nicht abwegig. Und bei diesem "kleinen" Wert reichen ja schon 1-2 Interessenten, die Aktien einsammeln, um den Kurs nach oben zu befördern. Aber sei's drum, freuen wir uns am steigenden Kurs und harren der Dinge, die da kommen.  

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-Arbeitundifferenziert

 
  
    #47
1
16.09.17 13:48
.. dann lies mal Deinen Beitrag komplett, da könnte ich das auch so zurück geben, aber was soll´s !?

Der Grund für die Ansiedlung von SAP und anderen renomierten "Global"-Playern liegt eben nicht in der einfachen Anmietung einer Gewerbe-Fläche. Hier auf dem Gelände befinden sich zwei Schulen, aus denen man nachwuchs rekrutieren kann. Pratikanten auf Armlänge.

Die Preise für Immobilien im Graphisoft Park liegen für Budapester Verhältnisse in den oberen Regionen.

International ist die Aktie kaum beachtet. Die Aktienstruktur kann man den Berichten entnehmen.

Es wird weiter gebaut. Foto anbei von heute morgen.

 

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-ArbeitFoto

 
  
    #48
1
16.09.17 14:17
sorry, klappt irgendwie nicht:
einfach bei Google Maps nach "Graphisoft Park S épület" als Ort suchen und dort ist das Foto von heute  

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-ArbeitLöschung

 
  
    #49
02.10.17 19:16

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 02.10.17 19:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-Arbeitnews aus dem Graphisoft Park - SAP

 
  
    #50
1
04.10.17 13:45
Strategische Partnerschaftsvereinbarung der SAP mit der ungarischen Regierung - Ungarn Heute
Strategische Partnerschaftsvereinbarung der SAP mit der ungarischen Regierung - Ungarn Heute
SAP Hungary Kft. unterzeichnete eine strategische Partnerschaftsvereinbarung mit der Regierung im ungarischen Ministerium für Auswärtiges und Außenhandel.
http://ungarnheute.hu/news/...sap-mit-der-ungarischen-regierung-43197
 

4713 Postings, 2492 Tage Held-der-ArbeitGraphiSoft-Park wächst weiter

 
  
    #51
1
08.02.18 22:01
Die Ausweitung nach Süden schreitet fort:
Man ist jetzt am Almasi Balogh Lorand Weg angekommen. Auf der anderen Seite steht "Auchan" - die Verlängerung der Straße erforderte eine neue Ampelanlage. Als Schleichweg in die Stadt Richtung Margareten-Brücke hat die Verbindung nun ausgedient, Grund, oben am Eingang zum Park noch eine Ampel installiert.

Gebaut wird hier übrigens mit Swietelsky - das ist ein Garant für pünktliches In-Betrieb-Nehmen in Ungarn.

Nebeneffekt für uns Anwohner (ich wohn´ ca. 2Km entfernt)  VDSL - 2000M/Bit/500upl jetzt erhältlich.  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben