Google A0B7FY


Seite 1 von 39
Neuester Beitrag: 23.09.21 21:46
Eröffnet am: 26.10.04 11:47 von: WALDY Anzahl Beiträge: 963
Neuester Beitrag: 23.09.21 21:46 von: neymar Leser gesamt: 325.412
Forum: Börse   Leser heute: 98
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

14308 Postings, 6903 Tage WALDY Google A0B7FY

 
  
    #1
10
26.10.04 11:47
Warum ich heute GOOGLE  (GOOG)
gekauft habe:


As of Oct. 26, 5:33am ET
Last TradeChange
187.404:00pm
+14.97+8.68%

Today's
OPENHIGHLOWVOLUME
176.40194.43172.5532,775,277

Shares OutstandingPrevious day's close52 week
HIGHLOW
194.43
(TODAY)
95.96
(8/19/04)
33,603,000
172.43

 

D.h.

Gestern wurde (fast) der komplette Aktienbestand

einmal umgewälzt.

Es sind "nur" 33,6 Mio Aktien im Umlauf

Z.T. extreme Blöcke die (für mich) auf Fonds schlissen lassen.

einige:

/25/0409:31:00178.500175.520177.330203,500
10/25/0414:50:00190.000188.178189.150204,300
10/25/0414:01:11190.350189.399190.130204,300
10/25/0410:56:45179.970179.270179.550210,100
10/25/0414:46:06189.170187.980189.000213,700
10/25/0414:29:03188.500187.330188.200214,500
10/25/0414:13:09193.030191.080191.370215,500
10/25/0413:43:01188.380187.530187.580216,000
10/25/0413:46:01188.650187.930188.160218,000
10/25/0414:02:03191.250190.020190.970222,300
10/25/0410:28:16179.900178.290179.890227,400
10/25/0414:04:00192.230190.600192.200230,400
10/25/0413:40:01187.700186.350187.500230,700
10/25/0410:29:45180.120179.270179.400235,000
10/25/0413:59:41190.250189.580189.780254,100
10/25/0414:22:03190.650189.340190.160254,500
10/25/0414:05:02192.350191.300192.330256,500
10/25/0413:52:07189.400188.560189.190257,500
10/25/0414:34:00187.770186.470187.425259,800
10/25/0414:31:05189.126187.820187.940260,300
10/25/0414:11:41193.080191.340192.770263,400
10/25/0414:08:11194.400192.730194.040264,600
10/25/0414:35:40188.000187.130187.400268,200
10/25/0414:14:41191.760190.500190.510288,000
10/25/0414:07:09193.700192.050193.700288,100
10/25/0414:16:09193.650189.920190.300303,200
10/25/0414:28:08189.330187.700188.320339,700
10/25/0414:10:03194.430191.340192.670369,300
10/25/0411:28:14180.810175.500180.180407,300
Each line is the combination of trades for a 90 sec period

http://host.wallstreetcity.com/wsc2/...lume&template=corpsnap.htm

 

Sehr negative Einstellung Googel z.Z. gegenüber

(Analysten,Chat,ect.)

EK : 149,50€

So...schaun wir mal ....ob ich recht habe

oder ordentlich auf die Fr.... bekomme.

Wer wagt gewinnt.   (wird die Zeit zeigen)

 

MfG

    Waldy

 
937 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

1356 Postings, 962 Tage Hitman2Löschung

 
  
    #939
28.04.21 11:34

Moderation
Zeitpunkt: 28.04.21 12:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

59 Postings, 7522 Tage dr.ixAlphabet ist zu billig!

 
  
    #940
1
28.04.21 12:35
Von Leuten die die Börse nur so nebenbei verfolgen, aber keine Ahnung von den Zahlen haben, höre ich immer wieder, dass alles viel zu teuer sei.  Einer meinte neulich sogar, es wäre nun wie seinerzeit am Neuen Markt (den ich damals live miterlebt habe).

DAS IST VÖLLIGER UNSINN!

Denn diese Aussagen beruhen nur auf dem "Gefühl" es könne nicht weiter steigen, weil es in der Vergangenheit so gestiegen ist und nicht auf Fakten. Der Neue Markt basierte mehrheitlich auf Betrug. Von Unternehmen die kurz zuvor noch keiner kannte und es sie danach bald nicht mehr gab.

Die Fakten heute sehen anders aus, Beispiel Alphabet:
Alphabet hat in Q1 18 Milliarden Gewinn gemacht. Auf das Jahr gerechnet wären das 72 Mrd. Aber das letzte Quartal ist immer am besten und der Markt wächst weiter, daher nehme ich mal konservativ einen Jahresgewinn 2021 von 80Mrd $ an.
Bei einer Marketcap von 3 Billionen $ wäre das ein KGV 21 von ca. 35.  Das KGV 22 dürfte dann schon unter 30 liegen.  Und das für eines der besten, erfolgreichsten, solidesten Unternehmen der Welt,  das zudem weiter stark am wachsen ist und bei dem die Gewinnpotentiale noch lange nicht ausgereizt sind und positive Überraschungen wahrscheinlicher sind als negative.

Ich wiederhole:  KGV22 < 30 für Alphabet. Und das nennt ihr zu teuer? Ich nenne das billig!

Es ist daher kein Zufall, dass Alphabet auch die größte Position in meinem Wikifolio ist und nun endlich auch die 1000% Performance erreicht hat:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf

 

172 Postings, 2386 Tage Assetpfleger81 % der US-Amerikaner nutzen Youtube

 
  
    #941
05.05.21 20:54

Alphabets Youtube ist die populärste Social-Media Seite von allen: 81 % der US-Amerikaner nutzen Youtube. Bei den 18-29 jährigen US-Amerikanern erreicht Youtube sogar 95 % Reichweite. Abgeschlagen folgen Apps wie Instagram mit 71 % Reichweite, Facebook mit 70 % und Snapchat mit 65 %. TikTok wird hingegen nur von 21 % der US-Amerikaner genutzt.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...pchat-und-tiktok-20228481.html


Alphabet hat mit seinen sehr populären Apps wie der Suchmaschine Google, der Videoplattform Youtube und dem Kartendienst Google-Maps eine sehr hohe Dominanz im Wachstumsmarkt Internet. Da das Wachstum hier vorraussichtlich immer weitergehen wird die nächsten Jahre ist die Aktie selbst mit einem KGV von 31 nicht teuer. 



 

172 Postings, 2386 Tage AssetpflegerGoogle eröffnet erstes Ladengeschäft

 
  
    #942
20.05.21 23:30

Der Internet-Gigant Google steigt mit der Eröffnung eines Ladengeschäfts in den klassischen Einzelhandel ein. Der erste sogenannte Google Store soll in diesem Sommer im New Yorker Stadtteil Chelsea aufmachen, wo das Unternehmen bereits seine US-Ostküstenzentrale hat. Google will dort laut einem Eintrag im Firmenblog vom Donnerstag unter anderem seine Pixel-Handys und -Notebooks sowie Fitbit-Fitness-Tracker und Smarthome-Equipment der Marke Nest anbieten.

https://www.finanznachrichten.de/...t-vorbild-ist-apple-store-016.htm


 

3439 Postings, 1278 Tage neymarGoogle

 
  
    #943
21.05.21 10:40

1356 Postings, 962 Tage Hitman2Google

 
  
    #944
01.06.21 13:44
Ich kann mir nicht vorstellen das Ladengeschäfte von Google erfolgreich sein können, das funktioniert nur bei Apple. Wie ist Eure Meinung dazu?  

172 Postings, 2386 Tage AssetpflegerGoogle-Läden

 
  
    #945
01.06.21 23:24
"Ich kann mir nicht vorstellen das Ladengeschäfte von Google erfolgreich sein können, das funktioniert nur bei Apple. Wie ist Eure Meinung dazu?  "

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Ladengeschäfte von Google erfolgreich sein können. Ich vermute sehr stark, dass Alphabet nicht in jedem Dorf und an jeder Ecke so ein Geschäft aufmachen will, sondern sich auf urbane Zentren beschränkt. Somit ist die Dichte an potentiellen Kunden hoch. Weiter wird solch ein Geschäft nicht von der Laufkundschaft leben sondern Menschen, die sich im Internet vorinformiert haben kommen gezielt vorbei.  

172 Postings, 2386 Tage AssetpflegerFahrerlebnis mit Waymo

 
  
    #946
01.06.21 23:27

Die Henderson-Familie testet Waymo:

https://www.youtube.com/watch?v=YYQu4nEP1KI

 

3439 Postings, 1278 Tage neymarGoogle

 
  
    #947
04.06.21 19:51

2323 Postings, 1797 Tage ChaeckaWas mir auf den Keks geht ...

 
  
    #948
3
08.06.21 15:44
… ist, dass man heute nicht mehr allein auf die Kurse sehen darf.
Immer mehr Plattformen zeigen Kurse von Plätzen mit immensen Spread, weil die Kunden dort ohne Gebühren (Höhö, janee, is klar) handeln können.
So ist der Kurswert der Alphabet a Aktie derzeit bei der NASDAQ 2.417 USD und bei der IEX 2.480 USD.

Klar: Wer "kostenlos" (höhö, janeeisklar) handelt, zahlt statt 2.417 die 2.480.

Also: Immer schön aufpassen und auf die Börse achten  
Angehängte Grafik:
fuckingspreadiex.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
fuckingspreadiex.png

979 Postings, 2023 Tage andanteÜber 2000 Euro

 
  
    #949
10.06.21 23:11
Unfassbar.  Hätte ich beim Einstieg nicht zu hoffen gewagt.
Wo geht das noch hin?  

59 Postings, 7522 Tage dr.ixDie Reise wird weiter gehen

 
  
    #950
2
24.06.21 09:55
Als ich in meinem Wikifolio Alphabet damals gekauft habe, da waren sie gerade stark gestiegen und jeder hat davon abgeraten, die "überteuerten" Google zu kaufen. Das war damals für unter 200€ (aus heutiger Aktiensplit bereinigter SIcht)!

Es möge mir einer erklären, warum der Aktienkurs einer der Säulen des Internets zukünftig fallen sollte?
Warum es weiter steigen könnte, dafür gibt es hingegen viele Gründe:  mehr Werbeumsatz, mehr Abonnenten in YouTube, KI, ...

Mein Wikifolio investiert in die aussichtsreichsten Top-Unternehmen. 25% pro Jahr sind seit 6 Jahren die durchschnittliche Performance. Dabei lege ich wert auf eine vernünftige Streuung, was nicht bei allen Wikifolios der Fall ist.  Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Technologie weiter die (Aktien)-Zukunft gehört:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf  

722 Postings, 1123 Tage Wills...

 
  
    #951
24.06.21 19:18
Zum Glück macht Alphabet nicht so billige Werbung, wie du hier...  

5216 Postings, 1420 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #952
1
28.06.21 11:49
Singapur will Zentrum für E-Commerce werden, es fehlen jedoch die Fachkräfte. Die Regierung hat deswegen nun Google als Partner ausgewählt, um im Rahmen der 'Skills Ignition SG'-Initiative Ausbildungen für digitale Jobprofile anzubieten.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

2323 Postings, 1797 Tage ChaeckaHatte ich schon erwähnt ...

 
  
    #953
3
02.07.21 12:46
… dass wir neue ATHs sehen?
Natürlich nicht.

Bei Alphabet ist diese Information langweilig, weil wir gefühlt alle drei Tage eins sehen.
Wenn ich die ganze Werbung sehe, die allein mit Youtube verdient wird (lässt sich übrigens nur als Google-Aktionär ertragen).
Und Waymo mit dem autonomen Fahren wurde ja noch nicht einmal "von der Leine" gelassen.
Ein KGV von unter 30 für so eine Aktie ist geradezu lächerlich niedrig!

In absehbarer Zukunft sehe ich die Aktie doppelt so hoch. Irgendwann wäre nach meinem Geschmack nur mal ein Aktiensplit fällig. 40:1 fände ich gut, das würde noch einen weiteren Schub geben.  

5216 Postings, 1420 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #954
1
06.07.21 07:52
Führende internationale Firmen in Hongkong, darunter auch Google, Facebook und Twitter, drohen damit, die Stadt zu verlassen, falls die Verwaltung ein neues Gesetz umsetzt, welches Mitarbeiter der Unternehmen für die Weitergabe von persönlichen Kundendaten verantwortlich macht.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

1330 Postings, 2326 Tage phre22Löschung

 
  
    #955
12.07.21 11:41

Moderation
Zeitpunkt: 19.07.21 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

722 Postings, 1123 Tage Willssupi

 
  
    #956
12.07.21 13:45
Bin auch privat investiert!  

979 Postings, 2023 Tage andanteCredit Suisse:Ziel für Alphabet A-Aktie auf 3350 $

 
  
    #957
23.07.21 17:46
Umgerechnet über 2800 Euro. So wie der Kurs zur Zeit steigt, scheint auch der Markt insgesamt das so zu sehen.
Na dann. Stopp Loss zum x-ten Male nach oben korrigiert.
Was für ein Stress :)  

2323 Postings, 1797 Tage ChaeckaQII

 
  
    #958
1
27.07.21 22:32
Schauen und geniessen.

Das operative Ergebnis hat sich verdreifacht. Das Unternehmen sprengt jede Dimension.
Nachbörslich 65 USD imPlus.  

59 Postings, 7522 Tage dr.ixAlphabet ist zu billig!

 
  
    #959
2
28.07.21 11:10
Absolut fantastische Quzartalszahlen von Alphabet!

Man beachte meinen Post hier mit gleicher Überschrift vom 28.4.21
Er hat ins Schwarze getroffen. Inzwischen muss man nur die Gewinnerwartungen nochmals drastisch nach oben korrigieren, so dass trotz eines gestiegenen Aktienkurses das aktuelle KGV schon für das Jahr 2021 unter 30 liegt, die Aktie jetzt also sogar billiger ist als im April.

In meinem Wikifoliko bleibt sie mit einem Anteil von 10% die größte Position. Weiterhin sehe ich nirgendwo ein besseres Chance/Risiko-Verhältnis. Aber auch die anderen Top-Positionen haben weiter Potential und sind nicht überbewertet: z.B. Facebook, Shopify, Moderna, Adyen, Nvidia, Tesla, ...
Es ist wichtig zu unterscheiden, ob ein Titel unrealistisch überbewertet ist, wie z.b. zuletzt die Wasserstoffaktien oder dahinter langfristige Marktführerschaft in stark wachsenden Geschäftsmodellen steckt. Und das würde ich bei jedem der Titel unterschreiben.

Mein Wikifolio hat das Ziel das Geld breit gestreut in solche Titel zu investieren und tut das seit mehr als 5 Jahren sehr erfolgreich:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf
https://www.comdirect.de/inf/zertifikate/DE000LS9H4G6  

3439 Postings, 1278 Tage neymarAlphabet

 
  
    #960
04.08.21 19:05

82 Postings, 52 Tage Highländer49Google

 
  
    #961
14.09.21 11:58

Erwartet Ihr ein gleiches Urteil gegen Google wie das von Apple und Epic Games ?  

218 Postings, 33 Tage PsicoLöschung

 
  
    #962
23.09.21 19:02

Moderation
Zeitpunkt: 24.09.21 19:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3439 Postings, 1278 Tage neymarAlphabet

 
  
    #963
23.09.21 21:46

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  
   Antwort einfügen - nach oben