Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012


Seite 318 von 324
Neuester Beitrag: 03.08.20 16:53
Eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 9.099
Neuester Beitrag: 03.08.20 16:53 von: Vollgeteufelt. Leser gesamt: 1.308.660
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 175
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 316 | 317 |
| 319 | 320 | ... 324  >  

700 Postings, 3588 Tage jameslabriewann

 
  
    #7926
20.04.20 10:51
kaufen die eigentlich  aktien zurueck?kann das fakemeldung seitens MfG sein?  

700 Postings, 3588 Tage jameslabriehui haussiert

 
  
    #7927
23.04.20 23:48
schliesst den Laden bitte drecksbande!  

713 Postings, 5694 Tage spead1Der GDX ist nach oben ausgebrochen

 
  
    #7928
24.04.20 12:42
Nach ewigen Zeiten ist jetzt auch der GDX  (Market Vectors Gold Miners ETF)endgültig nach oben ausgebrochen. Es ist der größte Goldminen ETF in den USA und gibt einen guten Aufschluss darüber wie es schlussendlich in diesem Sektor aussieht.

Bleibt nur zu hoffen das jetzt endlich mit diesem Rückenwind auch Majestic Gold das Aktienrückkauf Programm jetzt  starten wird.

Schöne Grüße
spead1  

700 Postings, 3588 Tage jameslabriekatastrophenpapier

 
  
    #7929
27.04.20 18:38
des Jahrhunderts. Guinnessbuch?  

1455 Postings, 3506 Tage krahwirt@Spead1,

 
  
    #7930
28.04.20 19:43
Du glaubst doch bestimmt nicht mehr an den Osterhasen und dass der goldene Eier bringt?

Bei Majestic sind die nicht mal bunt, denke eher an Farben, wie: black, vllt. noch mehr dunkelschwarz. Aktienrückkauf, warum eigentlich, wem nutzt dass? Den Aktionären und wann soll der Kauf beginnen? Wahrscheinlich wenn die Mine geschlossen wird und die Shares im Minusbereich gehandelt werden.

Fast 10 Jahre dabei, aber so rüde hat mich noch keine keine AG drauf gesetzt. Doch die Gangster von Asian Bamboo waren noch einen Zacken schärfer. - Hier verfolgt der chin. Staat nicht mal seine Wirtschaftkriminellen, wenn es dem Land nutzt.

Sehe da mittlerweile auch keinen Unterschied hzu MJ - gleiche Scheisse, nur anderer Haufen.  

700 Postings, 3588 Tage jameslabriegold boomt besonders minen

 
  
    #7931
11.05.20 16:01
majestic gold faellt wieder in cad.da ist nur 1 Betrug moeglich drecksaktie.sobald Einstand von 7.7ecents erreicht-mein mk-gebe ich Schrott chinabzllshut!  

148 Postings, 2803 Tage latino11Majestic-Direktor tritt zurück

 
  
    #7932
2
11.05.20 16:28

Majestic Gold Corp. gibt den Rücktritt von Herrn Shaohui Chen aus dem Board of Directors des Unternehmens bekannt. Das Unternehmen möchte Herrn Chen für seine wertvollen Dienste für das Unternehmen als Aufsichtsratsmitglied seit 2010 danken und wünscht ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Bemühungen.

Im Namen des Verwaltungsrates,
Stephen Kenwood


https://www.streetinsider.com/Accesswire/...signs/16862313.html 

 

207 Postings, 2880 Tage MEHTMajestic-Direktor tritt zurück

 
  
    #7933
1
12.05.20 11:13
Shaohui Chen naja nach 10 Jahren hat der die Taschen wohl voll!!!

mfg.meht.  

7453 Postings, 5324 Tage 2teSpitze... und vielleicht auch

 
  
    #7934
1
12.05.20 14:05
die Schnauze!!! -:)  

700 Postings, 3588 Tage jameslabrieden scheissverein

 
  
    #7935
12.05.20 17:17
wuerde ich auch verlassen...  

700 Postings, 3588 Tage jameslabrieminus 20.5

 
  
    #7936
13.05.20 17:21
ich fass es net.schmeisst nen Molotow auf die miene drecksverarsche  

19 Postings, 3107 Tage TinyTimmöglichkeiten

 
  
    #7937
17.05.20 03:48
hey Folks.
ich bin hier, wie die meisten, auch seit 10 jahren investiert, genau wie die meisten von pushern "überzeugt" worden, von denen der eine oder andere hier sicher immer noch ne mark macht im pennystock :D

erinnere mich gut an die Zeiten, wo wir beim krahwirt zur 1 € Party geladen waren... ich war schon lange vorher dabei, alsoEinstiegskurs my ass.

ich frage mich, ob wir nicht die macht haben, jemanden ins board zu setzen oder anderweitig einfluss zu nehmen. wir haben ne menge anteile an der mühle - es gab mal vor 6 jahren ne imposante unvollständige zählung. anyways - keiner hier steigt aus, bei dem verlust. machen tun wir auch nix. ich kenne mich rechtlich weniger aus als andere hier, glaub ich. können wir was machen, über canada natürlich? oder klagen, gibt's was?

also klagen tun wir ja seit jahren hehe.

also falls sich jemand berufen fühlt mal n bisschen zu rechnen, ab wieviel Aktien wir irgendwas reissen können, freu ich mich. grüße, tim  

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44Akrienrückkauf

 
  
    #7938
17.05.20 07:45
Hallo Leute.
Dank TinyTim, habe ich auch mal den Mut gefasdt, mich hier anzumelden.
Beseitze selber 500.000 Aktien mit einem unnormalen Minus.
TinyTim hat da nicht mal so unrecht, habe auch lange genug hier ausgeharrt, und jedesmal bei den Zahlen Lotto gespielt.
Aber seit 2010 ist 10 Jahre eigentlich eine Frechheit, und eine Sammelklage nicht mehr so unrealistisch.
China Listing habe ich selber beerdigt, da man einen besseren Weg über die PP zu honorenten Ausgabepreisen gefunden hat.
Ich selber warte mal den Termin der angekündigten ARP ab, das wäre der 18.08.2020
Eine Kapital Rechtsberatung werde ich persönlich in Anspruch nehmen.
Bin mal auf die Jahreszahlen und dad erste Quartal gespannt.
Das was hier an Netto verdient wird, ist dieser Kurs dem nicht wert.
So Long.
Vollgeteufelt44
Ich bin Nr. 2 und schliesse mich da Tiny an. Wieviel hast Du Shares?  

700 Postings, 3588 Tage jameslabrie44000

 
  
    #7939
18.05.20 11:29
mach mal den Anfang.mk 7.7eurocents  

700 Postings, 3588 Tage jameslabrieanwaltsbüro eingeschaltet

 
  
    #7940
20.05.20 18:49
betrug,bilanzfaelschung und Korruption.halt euch auf dem laufenden.bitte niemals chinashit kaufen drecksleute!  

148 Postings, 2803 Tage latino11ah ja :)

 
  
    #7941
20.05.20 19:14
Anwaltsbuero fuer Aktien mit einen Einkaufswert von 3.000 Euro. Firma mit Sitz in Kanada, die eine Beteiligung an einer Mine in China hat.
Da bin ich aber mal gespannt auf die Anwaltskosten :)  

823 Postings, 3766 Tage finanzierMJ lachhaft

 
  
    #7942
2
20.05.20 23:37
Seit jahren im vergessenem Depot. Oh, der Goldkurs steigt, daran erinnert. Nachgeschaut ???
Goldpreis Unze ca. 1700 $, Förderkosten von MJ bei ca. 1200 $
Normal müsste der Kurs von MJ durch die Decke schießen. Was passiert. Kurs geht zurück.
Die Chinesen verseuchen wohl Alles und haben keinen Respekt vor anderen Völkern  

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44Etwas sonderbar

 
  
    #7943
22.05.20 08:58
Das sich der Kurs nicht mal bisl bewegt, muss ja keiner traden, diese müde Bandenmühle, aber durch den Goldpreis aktuell, sollte der Kurs doch mal eine Eigendynamik Richtung Plus entwickeln.
Gehe mal nicht von einer gestellten Kursmanipulation aus, denn das würde nach §264a Straftatbestand des Kapitalanlagenbetrugs womöglich erfüllen.  

1455 Postings, 3506 Tage krahwirt@toller Teufel, wer soll

 
  
    #7944
23.05.20 00:43
hier wenn bestrafen?

Im Schlitzaugen Land wird niemand bestraft, schon gar nicht, wenn er Ausländer bescheisst.


 

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44China

 
  
    #7945
23.05.20 09:50
Ist halt Kommunistische Gesellschaft. Sie kopieren halt alles und Jeden.
Hier mal ein Link aus Stockhouse, mit der Bitte diese nicht zu sperren.
https://stockhouse.com/companies/bullboard/mjgcf/...p?postid=30167327  

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44Vergleich Führungsriege

 
  
    #7946
1
25.05.20 09:29
Ich weis noch wie froh alle waren das Rod Husband endlich gegangen wurde, und wir applaudierten zum Führungswechsel.
Aber diese jetzige Spitze ist noch Schlimmer, keine Reaktion im Kurs, ausdtehendes ARP. Genehmigung der Open Pit Vollproduktion im 1.Quartal, China Listening(tot).
Wieviel Lügen braucht es noch, das da mal ein Gross Investor denen die Mühle feucht durchwischt.
Beste Grüsse. Unfassbar  

30 Postings, 2527 Tage stksat|228268466Das Problem

 
  
    #7947
25.05.20 10:51
bei dieser ganzen Sache sind meiner Meinung die chinesischen Behörden.
Die wollen Ihnen einfach nicht die unbedingt notwendigen Genehmigungen geben,
damit die Bude endlich zum Fahren kommt.
Als ausländisches Unternehmen in China bist Du eben einer solchen Willkür ausgeliefert.
 

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44Update ARP

 
  
    #7948
1
25.05.20 16:59
Geht ja schon seit Jahren, immer wieder munkelt man über Voll Produktion. Das kann man nicht mehr glauben, zumal man am 15.08.19
ein Update über ein erfreuliches ARP für alle geplagten Aktionäre herausgab, das so klang, als das bis zum heutigen Tage keine einzige Aktie zurück erworben wurde.
Man erinnere sich an die PP zu 0,155 CAD.
Das ist nicht nur extrem unverschämt, sondern einfach nur noch peinlich für MJG.  

700 Postings, 3588 Tage jameslabriearp

 
  
    #7949
25.05.20 19:04
sie sagten nur koennte!sharesverarsche leute Finger weg anwalt einschalten!  

56 Postings, 79 Tage Vollgeteufelt44Beobachte

 
  
    #7950
1
26.05.20 10:49
Schon seit geraumer Zeit, so Insiderkäufe um die 100-300 Teile.
Ob derjenige mehr weis?  

Seite: < 1 | ... | 316 | 317 |
| 319 | 320 | ... 324  >  
   Antwort einfügen - nach oben