Gewalt gegen Flüchtlinge


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 18.01.16 16:27
Eröffnet am: 18.01.16 11:23 von: king charles Anzahl Beiträge: 43
Neuester Beitrag: 18.01.16 16:27 von: Lucky79 Leser gesamt: 2.964
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 >  

15373 Postings, 4302 Tage king charlesGewalt gegen Flüchtlinge

 
  
    #1
5
18.01.16 11:23
Liste von Angriffen auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/...lüchtlingsunterkünfte_in_Deutschland
-----------
Grüsse King-charles
17 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

15381 Postings, 2577 Tage WeckmannDass es die zahlreichen Übergriffe an Silvester

 
  
    #19
5
18.01.16 12:14
gab, war eine üble Sache. Das sollte auch weder vertuscht, noch heruntergeredet werden. Man sollte das aber auch nicht dazu nutzen, das Ganze überzudimensionieren. Ich und der allergrößte Teil der Bevölkerung von D wurden weder verleumdet noch vergewaltigt.  

7759 Postings, 2128 Tage PankgrafWer bei Ariva an eine Moderation glaubt,

 
  
    #20
4
18.01.16 12:15
glaubt auch an den Osterhasen, sonst würde dieser Thread
mit Löschungen und/oder Sperrung sanktioniert, denn nach der
Argumentation der mods solle man bestehende Threads nutzen.

Im GG steht "eine Zensur findet nicht statt".

Hab so meine Zweifel...  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Wie wahr...

 
  
    #21
1
18.01.16 12:19

14260 Postings, 4413 Tage objekt tief# 19, na ja

 
  
    #22
7
18.01.16 12:21
wenn der Kölner Vorgang keine Dimension war - dann weiß ich auch nicht.

und den letzten Satz hättest du dir sparen können.  

15381 Postings, 2577 Tage WeckmannDas ist so zu verstehen, dass eine

 
  
    #23
18.01.16 12:21
Vorzensur nicht stattfindet durch den Staat. Wenn in einem privaten Forum Moderatoren des Forumbetreibers moderieren oder gar Beiträge löschen, kommt Art. 5 I 3 GG gar nicht zur Anwendung. Die Grundrechte sind nun mal in erster Linie Abwehrrechte gegen den Staat, nicht aber Abwehrrechte von Bürger gegen andere Private.  

15381 Postings, 2577 Tage Weckmann#22: Bist Du etwa vergewaltigt worden?

 
  
    #24
4
18.01.16 12:22

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Ich hoffe nicht für ihn...

 
  
    #25
5
18.01.16 12:27

aber mehr als 300 Frauen wurde das Schicksal in EINER Nacht zu teil...
Frauen ohne Gesicht...
es fehlt euch der Bezug...
wäre anders, wenn es die eigene Tochter, die Ehefrau, eine Freundin
oder eine Bekannte erwischt hätte, dann würdet ihr anders drüber
denken... dann wärt ihr die ersten die Justiz fordern...!


 

14260 Postings, 4413 Tage objekt tiefLucky

 
  
    #26
3
18.01.16 12:33
eigentlich sollte man # 24 nicht kommentieren. Nur peinlich diese Frage.  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Ich kommentiere das aber...

 
  
    #27
5
18.01.16 12:35
habe immer was passendes auf Lager...
Das sind nur Knilche, denen sonst nix mehr einfällt...
außer sich über einen Lustig zu machen, zu bleidigen usw...
und zum schluss noch die Nazikeule draufhauen... ja
das kann diese Sorte von Mensch nur all zu gut!  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Jawoll, ihr seid Knilche!

 
  
    #28
4
18.01.16 12:40

15381 Postings, 2577 Tage WeckmannDie Taten an Silvester und das Versagen der Poli-

 
  
    #29
3
18.01.16 12:45
zei (auf welcher Ebene auch immer) haben auch bei mir Entsetzen und Kopfschütteln ausgelöst. Richtig ist insoweit, dass ich wohl kein Opfer direkt kenne. Trotzdem wünsche ich mir, dass es gelingt, die Täter zu fassen und zu verurteilen. Wie es jedoch aussieht, dürfte dies leider nur in einer eher geringen Zahl der Fälle gelingen.

Das rechtfertigt jedoch nicht, Gewalt gegen Flüchtlinge zu verüben oder zu verharmlosen. Zumal allen nur ein recht geringer Prozentsatz der hierher gekomenen Flüchtlingen beteiligt war.

Anscheinend sind Knilche immerhin in der Lage, zu differenzieren. Voll gemein von den Knilchen...  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Und das findet ihr wohl auch gut...

 
  
    #30
3
18.01.16 12:47
Sachsen-Anhalt: Rechte Demonstranten krankenhausreif geprügelt - SPIEGEL ONLINE
Zwei Dutzend Männer haben in Oschersleben in Sachsen-Anhalt mit Eisenstangen und Baseballschlägern auf Teilnehmer einer rechtsextremen Demo eingeprügelt. Die Polizei vermutet Linksautonome hinter der Attacke.
 

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Das geht so nicht!

 
  
    #31
4
18.01.16 12:49
Verdammt noch mal!
Weder Gewalt von LINKS noch von RECHTS ist gut!

Was soll immer dieser Hass...

Wenn ihr einen Furz Verstand noch im Kübel habt...
lest die deutsche Geschichte vor 1933...
dann wisst ihr, wie der Hass ins Volk kommt...!

Deutschland wird bald nur noch mit Waffengewalt regierbar sein!

Wollt ihr das?  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79#29 dein 2. Absatz...

 
  
    #32
2
18.01.16 12:53
ist aus der Luftgegriffen!
Ich hab bisher noch nie hier einen Jubelpost gelesen...
wenn ein Flüchtlingsheim brannte...

also gegen wen richten sich deine Anschuldigungen hier im Thread...

wer hat je Gewalt hier verherrlicht????

Ihr müsst alle auf den Teppich runter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das ein Befehl!  

8777 Postings, 6731 Tage der boardaufpasser#29 @Weckmann,

 
  
    #33
4
18.01.16 12:54
"Zumal allen nur ein recht geringer Prozentsatz der hierher gekomenen Flüchtlingen beteiligt war."

ist also mehr als 1%. Dann nehmen wir lediglich die niedrigste Mehrzahl, das wären 2%
Wieviel sind eingereist, 1,5 Millionen? (wenn nicht mehr). Nehmen wir nur eine (1 Million). Das macht unter dem Strich 20 000 (Zwanzig Tausend) extrem gewaltbereiter Ankömmlinge, die hier ihr Dasein geistern.

In der Tat, ein geringer Prozentsatz.  

15381 Postings, 2577 Tage Weckmann#30: Nein, so etwas finde ich auch nicht gut.

 
  
    #34
1
18.01.16 12:56

15381 Postings, 2577 Tage WeckmannWie viele de Flüchtlinge extrem gewaltbereit

 
  
    #35
18.01.16 13:05
oder nur leicht kriminell sind, kann man in der Tat nur schätzen. Wenn es zu Straftaten kommt, sind Polizei und die Gerichte gefragt. Ich weiß, mit den Ergebnissen kann man nicht immer zufrieden sein.

Und mir wäre es auch lieber, wenn es gar keine Kriminalität mehr gäbe, zumindest keine schweren Straftaten mehr. Aber dies ja utopisch.

Und Lucky, leider konnte man hier mehr als einmal Aufrufe zum Mord lesen. So etwas geht gar nicht.  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79einen Mordaufruf..

 
  
    #36
1
18.01.16 13:10
habe ich hier schon länger nicht mehr gelesen...
wann wäre denn der letzte gewesen...?  

15381 Postings, 2577 Tage WeckmannHier war so etwas:

 
  
    #37
1
18.01.16 13:28
http://www.ariva.de/forum/Loeschung-532948?page=0#jumppos7

Gab auch den ein oder anderen ähnlichen Beitrag nach Silvester. Das geht aus den Löschungsgründen aber so nicht hervor.  

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Was hast denn...

 
  
    #38
18.01.16 14:02
der "Schnosch" ist eh für immer gesperrt...
ist auch gut so... weg mit den Brandstiftern!  

15373 Postings, 4302 Tage king charlesLucky79 #31

 
  
    #39
18.01.16 15:45
...Verdammt noch mal!
Weder Gewalt von LINKS noch von RECHTS ist gut!...

du unterstützt und mitivierts ja noch die Rechten mit deinen Aussagen

Verdammt noch mal" lass es!
-----------
Grüsse King-charles

42693 Postings, 4443 Tage RubensrembrandtWer ist denn politisch verantwortlich

 
  
    #40
2
18.01.16 15:50
für die Gewalt von Rechts und Links? Ich meine: vor allem Merkel,
die das Land spaltet und Europa zerstört.

--------------------------------------------------
Merkel abwählen
Keine Stimme für die CDU bei den Landtagswahlen 2016
 

4913 Postings, 4204 Tage Tiefstaplerdie Sachsen wieder

 
  
    #41
18.01.16 15:58
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...schlaegt-fluechtlinge.html
 

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79#41...

 
  
    #42
18.01.16 16:25
wird wohl noch ein versprengter Wehrmachtssoldat sein...
mit Hitlerbart und Stahlhelm... grübel... wen hab ich da....
ah... war es vielleicht der da:
http://videos.plonki.com/media/...edca2e9e63c1bf99f7ea57cce2.jpg
videos.plonki.com

 

39960 Postings, 2135 Tage Lucky79Meistens sind die zu zweit...

 
  
    #43
18.01.16 16:27
da ist meist ein etwas schmächtiger Kerl, mit Mantel, Militärmütze und
besonders auffällig, er trägt einen Zwinker, zu dem spricht er auffallenden
sächsischen Dialekt!

Hinweise zur Ergreifung der Beiden an ihre Dienststelle.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben