Gerresheimer - gut - defensiv -


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 23.02.24 09:34
Eröffnet am:30.09.11 23:38von: 2141andreasAnzahl Beiträge:222
Neuester Beitrag:23.02.24 09:34von: Highländer49Leser gesamt:99.997
Forum:Börse Leser heute:6
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

3884 Postings, 4939 Tage 2141andreasGerresheimer - gut - defensiv -

 
  
    #1
2
30.09.11 23:38

Gerresheimer - eine defensive Aktie die es derzeit trotz Rekorden noch unter IPO gibt .....

Kurs: -- - --
Chart
 
 
 
 
196 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #198
15.06.22 10:54
Gerresheimer-Aktie hebt ab: Jetzt spekulativ kaufen?
https://www.finanznachrichten.de/...b-jetzt-spekulativ-kaufen-486.htm  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #199
15.06.22 11:14
Gerresheimer lehnt Bain-Übernahmeangebot ab - Aktien gefragt
https://www.ariva.de/news/...r-lehnt-bain-bernahmeangebot-ab-10192914  

714 Postings, 1899 Tage TurbocharlotteKaufkurse

 
  
    #200
08.07.22 15:41
... waren in den letzten 5 Jahren Aktienkurse unter 60,00 EUR/Stck. ... Börse kann ganz einfach sein :-)

VG  

48 Postings, 847 Tage MisterWestKurs

 
  
    #201
01.09.22 13:53
Drücken die Energiepreise so auf den Kurs, oder was ist da los?  

392 Postings, 5796 Tage Nodaymlapassiert hier noch etwas?

 
  
    #202
17.10.22 12:37
Das sollte doch an und für sich eine gute Investmöglichkeit sein...meine Meinung..  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #203
23.02.23 16:22
Ein profitables Wachstumsunternehmen mit zweistelligem Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA
https://www.gerresheimer.com/unternehmen/news/...z-und-adjusted-ebitd
Meiner Meinung nach sind das ziemlich solide Zahlen oder wie ist Eure Meinung?  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #204
24.02.23 18:34

42014 Postings, 8638 Tage RobinKapital

 
  
    #205
19.04.23 08:39
erhöhung . Ich denke Test der Euro 85 , weil Unterstützung  inklusive EMA 50 ( € 84,95 )  

42014 Postings, 8638 Tage RobinCS

 
  
    #206
28.06.23 07:29
hebt ZIel von 100 auf 110 und OUTPERFORM  

42014 Postings, 8638 Tage RobinZahlen

 
  
    #207
06.07.23 08:29
da . Schwacher AUsblick  . EUro 90 !!!!!!!!!!!!!!  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #208
10.08.23 10:09
Ist die Aktie nach der neuen Bestmarke weiterhin einen Kauf wert?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...e-trotz-rekordhoch-kauf  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #209
14.08.23 12:34
Gerresheimer-Rekordrally geht weiter
Gerresheimer (Gerresheimer Aktie) haben zum Wochenauftakt ihre Rekordserie ausgebaut. Weiteren Auftrieb gab eine positive Studie des Investmenthauses Jefferies, in der Analyst James Vane-Tempest die Titel mit "Buy" und einem Kursziel von 143 Euro in die Bewertung aufnahm. Im Vergleich zum am Montag erreichen Rekordhoch von 117,90 Euro sieht der Experte damit noch mehr als ein Fünftel Luft nach oben. Zuletzt dämmten die Titel des Herstellers von Spezialverpackungen ihr Kursplus jedoch auf 0,5 Prozent bei 115,90 Euro ein. Seit Mitte September haben sie um das Zweieinhalbfache zugelegt.
Der stärkere Fokus auf höherwertige, qualitativ anspruchsvollere Produkte und auf Technik zur Medikamentenverabreichung, wie Mikropumpen, sollte das starke Wachstum von Gerresheimer für die Pharma- und die Kosmetikbranche hochhalten, schrieb Vane-Tempest in einer Studie.

Der Experte verwies zudem auf das Potenzial im Geschäft mit Verpackungen für Abnehmpräparate, die derzeit boomen. Deshalb hält er selbst nach dem zuletzt starken Lauf der Aktien eine Kaufempfehlung für angemessen. Gerresheimer produziert die "Automatik-Spritzen", sogenannte GLP-1-Pens, für Abnehmmittel wie etwa Wegovy vom dänischen Pharmakonzern Novo Nordisk .

Positive Studiendaten zu diesem Präparat hatten die Aktien von Novo Nordisk in der Vorwoche in Rekordhöhen getrieben und die Titel von Gerresheimer mit nach oben gezogen. In Tests hatte sich das Medikament zur Vorbeugung gegen schwerwiegende Herz-Kreislauf-Komplikationen wie Schlaganfall und Herzinfarkt der üblichen Standardbehandlung als überlegen erwiesen.

Quelle: dpa-AFX  

42014 Postings, 8638 Tage Robingerade

 
  
    #210
22.08.23 08:10
ABSTUFUNG von HAuck auf HOLD  von Buy .  AKtie  extrem gelaufen , deshalb bestimmt . 50 Tage Durchschnitt im Bereich € 108,6  

42014 Postings, 8638 Tage RobinHauck

 
  
    #211
22.08.23 09:09
sagt : " Chance  - Risiko - Verhältnis  sehr unattraktiv "  . 20 TAge Durchschnitt liegt bei 111,6  

3477 Postings, 5133 Tage Faxe27Hauck ist eh bekannt für seine

 
  
    #212
15.09.23 07:33
treffsicheren Analysen !  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #213
05.10.23 10:10

Wachstumstempo von Gerresheimer schwächt sich ab - Prognose bestätigt
Beim Verpackungshersteller Gerresheimer haben sich die Geschäfte im dritten Quartal (bis Ende August) noch stärker abgeschwächt als erwartet.
Geschäfte bei Gerresheimer schwächen sich stärker ab als erwartet
Umsatz steigt um 3 Prozent auf knapp 488 Millionen Euro
Management bestätigt Jahresprognose für Umsatz- und Ergebniswachstum
Beim Verpackungshersteller Gerresheimer haben sich die Geschäfte im dritten Quartal (bis Ende August) im Vergleich zu den Vormonaten noch stärker abgeschwächt als erwartet. Umsatz und operatives Ergebnis konnten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nicht so sehr gesteigert werden, wie Analysten im Vorfeld geschätzt hatten. Der Umsatz stieg um drei Prozent auf knapp 488 Millionen Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Die für den Konzern wichtige Kennziffer des Umsatzwachstums aus eigener Kraft lag bei 5,5 Prozent. Die Aktie geriet zur Eröffnung deutlich unter Druck und notierte im frühen Handel mit einem Minus von rund 5 Prozent am Mdax-Ende.

Von den Erlösen blieben als um Sondereffekte bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (bereinigtes Ebitda) 20,5 Prozent übrig, somit 100 Millionen Euro. Unter dem Strich entfielen auf die Aktionäre mit gut 28 Millionen Euro 2,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
Bereits Anfang Juli hatten Konzernlenker Dietmar Siemssen und seine Kollegen die Jahresziele lediglich bestätigt, was am Kapitalmarkt nicht gut ankam. Analysten mahnten die Anleger seinerzeit, sich auf eine deutliche Abschwächung im zweiten Halbjahr einzustellen. Das Management bestätigte seine Jahresprognose, laut der der Umsatz und das bereinigte operative Ergebnis um mindestens zehn Prozent wachsen sollen.

Aus Sicht von Vorstandschef Siemssen gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge. Es seien im vergangenen Quartal weitere Verträge zu "attraktiven Konditionen" für die Herstellung von Spritzen, Pens und Autoinjektoren zur Bekämpfung von Fettleibigkeit abgeschlossen worden. Diese würden Gerresheimer Rückenwind für profitables Wachstum in den Folgejahren verleihen. "Wir verzeichnen insgesamt gerade den höchsten Auftragseingang in der Geschichte unseres Unternehmens", sagte Siemssen am Donnerstag laut Mitteilung. Konkrete Zahlen zum Auftragsvolumen gibt Gerresheimer üblicherweise nicht bekannt.

Die rasante Verbreitung von Zivilisationskrankheiten wie Diabetes 2 oder Fettleibigkeit ist momentan ein starker Treiber der Pharmabranche, von dem auch Gerresheimer profitiert. Gerade im Geschäft mit Produkten wie desinfizierten Ampullen und Spritzen decken die Düsseldorfer mittlerweile einen größeren Teil der Wertschöpfungskette ab als früher. Mit dem frischen Geld aus der Mitte April durchgeführten Kapitalerhöhung will Siemssen die Produktion ausbauen, um der Nachfrage gerecht zu werden.


Quelle: dpa-AFX

 

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #214
06.10.23 10:24
Was hat die Anleger enttäuscht? Und geht der Abwärtstrend nun weiter?
https://www.finanznachrichten.de/...ie-geht-die-misere-weiter-486.htm  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #215
1
06.10.23 10:28

Hier die offizielle Pressemitteilung zu den Zahlen
Gerresheimer auf Kurs für weiteres starkes Geschäftsjahr


https://www.gerresheimer.com/unternehmen/news/...arkes-geschaeftsjahr

Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

1600 Postings, 1656 Tage Vania1973da

 
  
    #216
16.11.23 16:41
ist noch Luft bis € 75 - 76  

653 Postings, 1486 Tage JBelfortVania

 
  
    #217
17.11.23 11:31
Das Level 75-76 wäre circa Anfang 2023 und würde de facto fundamental alles was hier ansteht auspreisen. Also ein Kurslevel was absolut lächerlich ist. Ob es so kommt, kann man nicht vorhersagen. Kann, kann aber auch nicht. Die Chart Seppel mögen dran glauben. Ende November ist das Geschäftsjahr vorbei. Dann kann es jederzeit zu vorläufigen Zahlen kommen. Diese werden stark ausfallen.  

653 Postings, 1486 Tage JBelfortStimmrechtsmitteilungen

 
  
    #218
17.11.23 17:03
Sehr interessante Mitteilungen. DWS steigt ein. Goldman erhöht auf 15%!!!!    

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #221
08.01.24 10:16
Seit dem Hoch Ende August bei rund 121 € beträgt der Kursverlust insgesamt -25%. Ist das Papier jetzt ein Schnäppchen?
https://www.finanznachrichten.de/...t-die-aktie-unterbewertet-486.htm  

18816 Postings, 940 Tage Highländer49Gerresheimer

 
  
    #222
23.02.24 09:34
Was hat den Kurssprung ausgelöst? Lohnt sich jetzt noch ein Einstieg?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ositiver-ausblick-aktie  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben