General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie


Seite 3 von 91
Neuester Beitrag: 01.06.20 15:37
Eröffnet am: 16.07.15 21:45 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 3.269
Neuester Beitrag: 01.06.20 15:37 von: ARTNER514 Leser gesamt: 468.571
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 26
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 91  >  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWund jetzt wieder Siesta

 
  
    #51
07.10.15 17:58
.. schnarch. Schockstarre unterhalb der magischen Grenze von 1,20USD.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWCANN dreht operativ auf..

 
  
    #52
08.10.15 10:15
und verzahnt die letzten Aktivitäten überzeugend.

Die letzte Beteiligung (Cheifton Supply) unterstreicht ganz aktuell den eigenen Erfolg und die aussichtsreiche Prespektive gemeinsam mit CANN:
http://www.chieftonsupply.com/blogs/news/47000065-into-the-greenhouse

.. damit zeigt auch das CANN-Greenhouse den starken Builder-Effekt (jetzt sind alle Beteiligungen unter einem Dach - und greifen operativ ineinander).

.. das mündet in die überzeugende Positionierung auf der nächsten (größten) US-Branchen-Veranstaltung (CANN ist Gold-Sponsor):
https://pbs.twimg.com/media/CQu90FTUYAA4dzi.jpg:large

.. da die Geschichte von Anfang bis heute sehr glaubwürdig ist, kann man viel Zuspruch erwarten. Ohne hier falsche Hoffnungen machen zu wollen, ist der Einstieg gerade verhältnismäßig günstig zu haben.

Viel Spaß damit!  

496 Postings, 1809 Tage MinstachaDer OnlineShop von

 
  
    #53
1
08.10.15 13:55
Chiefton ist noch ein wenig "mager" mit Artikeln bestückt. Auf den Fotos schaut so ein Verkaufsshop vor Ort aber ganz "trendy" aus. Der Laden gefällt mir - könnte sich ganz gut einfügen ins Konzept von CANN. Alles in allem von mir einen "Daumen hoch" - aber auf jeden Fall Online-Store muss noch ausgebaut und gepusht werden.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWdie können

 
  
    #54
08.10.15 14:48
vor allem Messe und Design: http://www.chieftonsupply.com/blogs/news/37564801-expo-weekend

Da hat CANN auf jeden Fall in der Vergangenheit sehr wenig gepunktet, siehe hier vereinzelt.. https://www.facebook.com/generalcann/photos_stream

.. und die Business-Bereiche waren auch noch nicht richtig verzahnt. Jetzt sitzen sie alle im Greenhouse Zusammen (Grundstücksvermittler, Auf- und Anbau-Experten, Produktdesigner und Sicherheit - alles relevante Wertschöpfungsebenen).

Das ist der klassische Company-Builder-Ansatz a la Samwer/Rocket Internet und co..  in einem Eldorado der Möglichkeiten (der Markt hat so unglaublich viel Potenzial nach oben!).

CANN ist ja momentan noch sehr verhalten, was Pressearbeit angeht - anders als früher. Vermutlich, weil die Substanz noch im Werden ist.. da sind die Fundstücke von heute ein guter Beleg für.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWEin Bild sagt mehr als tausend Worte

 
  
    #55
08.10.15 15:10
CANNs Next Big Crop ..    

96 Postings, 1814 Tage MARLONWkk

 
  
    #56
1
08.10.15 15:10
 
Angehängte Grafik:
bud.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
bud.jpg

496 Postings, 1809 Tage MinstachaIch denke auch die sind ganz gut

 
  
    #57
08.10.15 15:35
aufgestellt. Schliesslich haben beim "Gold-Rush" auch das meiste Geld und die entsprechenden Gewinne die Leute erwirtschaftet die Schaufeln, Pickel, Pferde und sonstiges Zubehör an die Schürfer verkauft haben - nicht die Schürfer da wurden nur die aller wenigsten Reich. Ich glaube analog ist dass auch auf den wohl wieder hoffentlich aufkommenden "Green-Rush" anzuwenden. Wenn CANN die ganze Palette von Equipment, Sicherheitsfirmen, Werbung und drumherum aus einer Hand bieten kann wäre das ein entscheidender Marktvorteil - da wird dann das Geld gemacht - nicht im Anbau und Verkauf (wie denn auch wenn jeder selbst ein paar Pflänzchen anbauen darf - der kauft da wohl wenig ein; aber das Anbauequipment usw. braucht er).
Jetzt hoffen wir mal dass der Kurs nicht unter 1$ fällt sondern mal über 1,20$ ausbricht.  

203 Postings, 2354 Tage wolskBin sowas von Long,

 
  
    #58
09.10.15 00:50
die Lunte brennt und bald hebt die Rakete ab ;)  

496 Postings, 1809 Tage MinstachaUnd wieder Anlauf auf die

 
  
    #59
09.10.15 17:00

496 Postings, 1809 Tage Minstacha... wer hats erraten ...

 
  
    #60
09.10.15 17:04
.. natürlich die 1,20 $.
Es ist einfach zum verrückt werden.
Heute wird es wohl nichts mehr werden um die "magische Grenze" zu knacken; ist ja schließlich Freitag.
Mal schaun was sich nächste Woche tut.  

496 Postings, 1809 Tage Minstacha@wolsk

 
  
    #61
09.10.15 17:09
mit der brennenden Lunte (#58) hast du nicht ganz unrecht

Am Montag wird in England "gezündelt"

https://petition.parliament.uk/petitions/104349

Hat zwar direkt nichts mit CANN zu tun aber einfach ein Beitrag am Rande bzgl. Cannabisindustrie.  

203 Postings, 2354 Tage wolsk@minstacha,

 
  
    #62
10.10.15 11:54
lassen wir sie zündeln, die Amis werden ein Flächenbrand daraus machen:). Global gesehen, kommt niemand in Zukunft an dieser Industrie vorbei. Das Rad der Geschichte lässt sich nicht zurück drehen. Denke, General Cannabis ist hier einer der Kandidaten und  gut aufgestellt. Wir können nur warten und "grünen" Tee trinken.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWCANN "Mutter" legt auch langsam zu

 
  
    #63
12.10.15 10:07

bei CANN steckt ja vor allem FULL (Full Circle Capital) als Geldgeber/Hauptanteilseigner drin. Ein Blick auf den Kurs zeigt auch hier Bodenbildung mit leichtem Aufwärtstrend..
http://www.ariva.de/...orporation-aktie/chart?t=week&boerse_id=40

.. es wird immer spannender.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWheute wieder was los..

 
  
    #64
13.10.15 17:33
gut Schwung drin, hoch und runter  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWFight!

 
  
    #65
13.10.15 18:10
Bulle und Bär kämpfen wieder : )  

496 Postings, 1809 Tage MinstachaHoffentlich nicht zu viel runter...

 
  
    #66
13.10.15 18:15
ansich wende ich bei solchen Aktienpreisen keine Charttechnik/Chartauswertung in irgendeiner Form an.
Hier sage ich jedoch wenn ich die Kursentwicklung der letzen 3 Monate anschaue dann wäre der Aufwärtstrend(-linie) von Ende August in Takt wenn es bei ca. 1$ heute stoppt und ab morgen wieder nach Norden dreht. (nmM)
Das wäre für mich persönlich ganz o.k. - kein "Abschmieren" nach unten; stabile langsame Kurserholungen und dann hoffentlich ein "blitzartiger" Ausbruch nach oben wenn positive News veröffentlicht würden.
Mal schauen was sich die nächsten 4-6 Wochen ergibt.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWdas Fundament trocknet an..

 
  
    #67
14.10.15 09:48
Für Neueinsteiger/-Leser, eine kleine Zusammenfassung zur Einschätzung von CANN:

CANN hat einen extrem harten Weg hinter sich, ist sich trotzdem treu geblieben und stellt sich jetzt perfekt auf:
Seit Jahren verfolgen Sie den Kurs: wichtige Wertschöpfungsebenen der Cannabis-Industrie zu besetzen und aus einer Hand anzubieten - außer den Anbau selbst. Ein mittlerweile großes Team aus Experten (Finance, Protection, Design, Growing-Infrastructure) sitzt jetzt am Firmensitz in Denver/Colorado unter einem Dach (The Greenhouse).

Rückblickend.. : Als der Kurs 2014 schon mal ausgebrochen war (~ 40€), haben sich Dritte durch illegale Methoden daran bereichert. Zur Überprüfung wurde CANN von der Börsenaufsicht (SEC) für fast 12 Monate suspendiert. Durch sauberer Überzeugungsarbeit gegenüber der SEC sind sie dann im Mai in die offizielle Börse zurückgekommen (in den letzten 20 Jahren hat diesen Marathon erst eine Hand von Unternehmen geschafft).
Nach diesem "Happening" ist dann noch Peter Boockvar (einer der prominentesten Aktien-Analysten der US-Medien) als Director eingestiegen. Ein Ritterschlag für das CANN-Modell.

Perspektive:
Ein Blick auf die Cannabis-Marktentwicklung (Umsätze und Nachfrage steigen grundsätzlich, Aktien-Index (MJIC) stabilisiert sich auf niedrigem Niveau) und die derzeitige Markt-Positionierung von CANN für den 2016er Rush (klares Produkt-LineUp, authentisches Design, gute Leute, steigende Präsenz ab November) verspricht: das kann nur nach oben gehen.  

496 Postings, 1809 Tage MinstachaSo nochmal nachgekauft...

 
  
    #68
21.10.15 11:02
...der Pralle Cannabis-Sektor-Termin-Kalender im November kann kommen!
Hoffe auf allgemeine Positive news für den Cannabis-Bereich (auf Messen, bzgl. Prognosen usw.), die auch den Kurs von CANN nach oben ziehen - und zwar diesmal über 1,20$!
Ist nur meine eigene Meinung hierzu - soll niemanden zum Kaufen/Verkaufen anregen.  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWDornröschenschlaf ..

 
  
    #69
23.10.15 16:30
bis der Prinz (Marktboom+Events+Öffentlichkeit) bald kommt.

Das ist nur meine Meinung. Auch ich möchte niemanden zum kaufen/Verkaufen verleiten.  

496 Postings, 1809 Tage MinstachaIch denke es wird entweder

 
  
    #70
24.10.15 14:33

496 Postings, 1809 Tage MinstachaIch hoffe das 2016 der neue

 
  
    #71
24.10.15 14:45
amerikanische Präsident oder Präsidentin den Cannabissektor "wachküsst". (hoffentlich wirds nicht der Joe Biden - der ist ja gegen die Legalisierung...)

Vorher werden aber noch mehr oder weniger starke Bewegungen in  die Kurse Kommen wenn nach und nach politische Meldungen über die Legalisierungen kommen (nmM).

Kanada wills ja schon vormachen

http://news.nationalpost.com/news/canada/...ls-are-likely-to-do-first

Sogar unter den 5 wichtigsten Sachen die geregelt werden sollen.

Vielleicht profitiert hiervon auch CANN mit dem know-how; vielleicht einige Aufträge dann aus Kanada?
(nmM !)
 

96 Postings, 1814 Tage MARLONWAuftragspotenzial

 
  
    #72
26.10.15 11:17
Um potenzille Auftraggeber braucht man sich nicht nicht sorgen, z.B. für Sicherheitsfirmen (nmM):

"A construction firm has purchased 332 acres in southern Colorado for a massive outdoor cultivation site that could change the face of marijuana growing in the state."

https://www.newcannabisventures.com/...ect-moves-forward-in-colorado/  

96 Postings, 1814 Tage MARLONWder ganze artikel

 
  
    #73
26.10.15 11:20
"Firm Closes $1.3M Deal on 332-Acre Site in Colorado for Enormous Cannabis Cultivation Operation"
http://mjbizdaily.com/...sive-cultivation-site-closes-1-3m-deal-land/
 

96 Postings, 1814 Tage MARLONWMesse-LineUp steht

 
  
    #74
29.10.15 15:22
.. da ist ja kursmäßig noch einiges aufzuholen.. damit auch das Management in die Aktien-Gewinnzone (min 1 USD) kommt, Peter Boockvar inkludiert.

Beste Vorraussetzungen, CANN als Sponsor der https://mjbizconference.com/ hat sein LineUp/Flyer fertig: https://twitter.com/MedMarijuanaBiz/status/659413025166770176

Erstmals präsentiert sich CANN dort mit allen Tochter-Firmen (Capital, Protection, Grow-Infrastructure und Design) unter dem General Cannabis Label.

 

496 Postings, 1809 Tage MinstachaIch hoffe auf nächste Woche,

 
  
    #75
31.10.15 09:34
wenn am Dienstag den 03.November 2015 in Ohio über die Legalisierung von Cannabis abgestimmt wird.

Falls das positiv ausgeht und dann evtl. 10 Anbauzentren gebaut werden, brauchen die wohl auch viel "know-how" das CANN hat.

http://www.mjinews.com/ohio-legalization-faces-complicated-future/

Vielleicht kommt hier der nächste Schritt für die weitere Öffnung des Cannabis-Marktes in den USA und ein Kurssprung für CANN...

(Alles nur meine persönliche Meinung - keine Anregung zum Kauf oder Verkauf)  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 91  >  
   Antwort einfügen - nach oben