Gazprom 903276


Seite 2457 von 2503
Neuester Beitrag: 18.06.21 16:22
Eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 63.572
Neuester Beitrag: 18.06.21 16:22 von: Nobody II Leser gesamt: 13.476.021
Forum: Börse   Leser heute: 10.563
Bewertet mit:
121


 
Seite: < 1 | ... | 2455 | 2456 |
| 2458 | 2459 | ... 2503  >  

33 Postings, 41 Tage EnricoKdLUCKY79

 
  
    #61401
4
17.05.21 12:03
Was ist das für eine Einheit?
Wie viel Meter sind das pro Tag?
Was denkst du, wie viel noch offen ist an Strecke?
Danke für die Info  

219 Postings, 5594 Tage Bambulenm - nautische Meile ( Seemeile)

 
  
    #61402
17.05.21 12:17

771 Postings, 1228 Tage Gaz20ELöschung

 
  
    #61403
1
17.05.21 12:25

Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2264 Postings, 3601 Tage xraiLucky

 
  
    #61404
17.05.21 12:27
wenn ich den Punkt des deutschen Endes noch richtig in Erinnerung habe, dann braucht die Fortuna noch so 10 Seemeilen bis zum
Anschluss an diesen, das kriegen die Grünen nicht mehr verhindert.

Wie es mit der Akademik Cherskiy aussieht weiß ich nicht, dachte eigentlich, die legen ein besseres Tempo vor.  

2264 Postings, 3601 Tage xraiAkademik Cherskiy

 
  
    #61405
17.05.21 12:32
müsste noch gute 50 Seemeilen verlegen, da wird das Wetter bestimmen, ob es vor den Wahlen den Anschluss an das deutsche Ende geben wird.  

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaNord Stream 2 (cont.)

 
  
    #61406
1
17.05.21 12:37
Interview mit Alexander Novak zur Nord Stream 2
https://...-novak-schitayu-chto-severnyy-potok2-budet-realizovan.html

"Es sind noch 80 km zu bauen. <...> Wir gehen davon aus, dass der Bau abgeschlossen sein wird"
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11388975

Nord Stream 2-Gas wird preislich wettbewerbsfähiger sein als Nord Stream-Gas, ganz zu schweigen von seinem CO2-Fußabdruck, der niedriger ist als der CO2-Fußabdruck von Nord Stream (Pavel Zavalny, Vorsitzender des Energieausschusses der Staatsduma)
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11388995  

2264 Postings, 3601 Tage xraiSoussherpa

 
  
    #61407
17.05.21 12:40
mit den 80 km kann beim besten Willen nicht hinkommen, auch Luftlinie gerechnet müssten es mehr sein, aber was solls,
solange es jeden Tag weniger werden.  

638 Postings, 954 Tage CapricornoBund erlaubt Weiterbau

 
  
    #61408
1
17.05.21 12:46

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaBaufortschritt NS2

 
  
    #61409
17.05.21 12:52
Wer es genauer verfolgen will, kann sich den Baufortschritt ja anhand der aktuellen Positionen auf der Baustrecke ansehen. Hier die Koordinaten aus der NM-162-21
1) 54° 52.483'N - 015° 24.417'E
2) 54° 50.966'N - 015° 23.338'E
3) 54° 47.073'N - 015° 15.016'E
4) 54° 46.077'N - 015° 10.590'E
5) 54° 40.989'N - 014° 48.963'E
6) 54° 40.284'N - 014° 33.637'E
7) 54° 37.099'N - 014° 29.154'E Danish/German border
https://nautiskinformation.soefartsstyrelsen.dk/...html#/messages/map

und der kleine, noch fehlende deutsche Abschnitt vom  Bundesamt für Schifffahrt und Hydrographie unter der Nummer 512 veröffentlichten Mailingliste für Seeleute
https://www.bsh.de/DE/THEMEN/Schifffahrt/...und_nachrichten_node.html
 

2264 Postings, 3601 Tage xraiAkademik Cherskiy

 
  
    #61410
17.05.21 13:05
müsste noch gute 50 Seemeilen verlegen, da wird das Wetter bestimmen, ob es vor den Wahlen den Anschluss an das deutsche Ende geben wird.  

9993 Postings, 1729 Tage raider7Bund musste grünes Licht geben

 
  
    #61411
17.05.21 13:07
für die NS2 denn nächstes Jahr fallen ((( 50 Mrd m3 Gas ))) weg für Europa.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-nord-stream-2-10143420

denn die Jamal pipline wird mitte 2022 gestoppt werden.

Und Holland hört mit der Gasförderung auf.

https://www.en-former.com/nl-wird-erdgasfoerderung-beenden/  

733 Postings, 599 Tage tseo2laut Bericht im Focus

 
  
    #61412
1
17.05.21 13:28
zitiere:  "Die umstrittene Erdgaspipeline Nord Stream 2 von Russland durch die Ostsee nach Deutschland ist weitgehend fertiggebaut. In deutschen Gewässern fehlen den Angaben zufolge 13,9 Kilometer des einen Stranges und 16,8 Kilometer des zweiten Stranges. Die Pipeline zählt seit Jahren zu den Hauptstreitpunkten in den deutsch-amerikanischen Beziehungen."  

733 Postings, 599 Tage tseo2der link dazu

 
  
    #61413
17.05.21 13:37

9993 Postings, 1729 Tage raider7Polen weiss genau dass Gazprom

 
  
    #61414
17.05.21 13:48
ab nächstem Jahr kein Gas mehr durch die Jamal Pipline nach Europa liefern wird.

Diese Pipline lieferte  ((( 32,5 Mrd m3 Gas )))  im Jahr nach Europa.

Ende 2022 ist schluss damit.!?

https://www.fuchsbriefe.de/bald-norwegisches-gas-fuer-polen-

Deshalb Polen nun eine neue Pipline nach Norwegen baut.!?

https://www.baltic-pipe.eu/wp-content/uploads/...altic-Pipe-GIE_6.mp4

Gas wird abgezweigt.!?

Problen ist nur,,, dass weniger Gas durch die EUROPEII Pipline dann in Deutschland ankommen wird..!?  

9993 Postings, 1729 Tage raider7NS2 ( DARF noch 2 Km Pipline ) verlegen

 
  
    #61415
1
17.05.21 13:58
https://de.rt.com/inland/117606-bsh-anordnung-nord-stream-darf/

Und dann dürfte wieder verhandelt werden für die nächsten Meter.!?

Gazprom sollte den Bau einfach stoppen und fertig.

Und dann einfach abwarten was die grünen tun werden falls die überhaupt gewählt werden  

33 Postings, 41 Tage EnricoKdNord Stream

 
  
    #61416
2
17.05.21 14:14
31km nur noch bei der Nord Stream 2 Pipline.

Die umstrittene Erdgaspipeline Nord Stream 2 von Russland durch die Ostsee nach Deutschland ist weitgehend fertiggebaut. In deutschen Gewässern fehlen den Angaben zufolge 13,9 Kilometer des einen Stranges und 16,8 Kilometer des zweiten Stranges. Die Pipeline zählt seit Jahren zu den  

9993 Postings, 1729 Tage raider7Solange die NS2

 
  
    #61417
17.05.21 14:17
nicht fertig ist werden EU Gasreserven nicht wieder Voll werden..

https://snanews.de/20210517/...am-zwei-kilometer-leitung-2125519.html

Westen hofft wahrscheinlich immer noch dass Gatzprom mehr Gas durch die Ukraine liefern könnte und damit die NS2 überflüssig macht..

Gazprom aber liefert stramm nach neuem Liefervertrag der besagt

2020 dürfen 65 Mrd m3 Gas geliefert werden

in den Jahren 201 bis 2024 werden pro Jahr nur noch ((( 40 Mrd m3 ))) geliefert  

9993 Postings, 1729 Tage raider7Gasvertrag mit der Ukraine

 
  
    #61418
17.05.21 14:17

98 Postings, 1848 Tage tik-takNs2 darf gebaut werden

 
  
    #61419
1
17.05.21 15:59
Gute Nachricht)
Germany hat die Genehmigung für weiter Bau erteilt)  

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaQuartalsbericht Q1/2021

 
  
    #61420
7
17.05.21 16:05
Super Zahlen nach RAS. Umsatz  32,3% auf 1,49 Billionen Rubel hoch und, wie bei den hohen Gas- und Energiepreisen zu erwarten, Bruttogewinn um das 1,7-fache explodiert auf 772,38 Milliarden Rubel.
Gewinn vor Steuern bei 401,91 Milliarden Rubel. Und bei einem vermeldeten Nettogewinn von 362,64 Milliarden Rubel lacht das Herz des Value Investors in Gedanken an die 2021 Dividende.
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=20#jumppos519  

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaQuartalsbericht Q1/2021 (cont.)

 
  
    #61421
4
17.05.21 16:33
> https://www.gazprom.ru/f/posts/57/982072/...ent-report-2021-3mnth.pdf
Ergänzung: Einkommen des Verwaltungsausschusses in Q1 404 Millionen Rubel
https://www.gazprom.ru/f/posts/57/982072/...ent-report-2021-3mnth.pdf
Highlight ist natürlich China und die stark angestiegenen Gasexporte über die Sila Sibiri: von 0,715bmc in Q1/2020 hoch auf 2,601bcm in Q1/2021. Das nimmt jetzt immer weiter Fahrt auf:
https://pbs.twimg.com/media/...kkWEAAfktx?format=png&name=900x900
https://www.gazprom.com/f/posts/64/716836/cgm-kirill-polous.pdf
https://www.gazprom.com/f/posts/64/716836/cgm-andrey-azarin.pdf
Und in Q2 geht es bereits genauso gut weiter: Gazprom erhöhte Vom 1. Januar bis 15. Mai 2021 die Gasproduktion um 15,4% und die Gasexporte in Nicht-GUS-Länder sind seit Jahresbeginn um 26,7% gestiegen
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11392455
Zum Thema "Schulden eintreiben": "Gazprom reichte eine Klage ein, um von Moldovagaz Schulden ein" https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11392927


 

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaZum Thema Klagen

 
  
    #61422
4
17.05.21 16:38
> https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=19#jumppos499

Das Gericht wird im Februar 2022 die Berufung auf den Streit zwischen Gazprom und PGNIG prüfen
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11392937
Das Gericht wird den vertraglichen Streit zwischen Gazprom und Eni im Juni 2022 prüfen
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11392719
Gazprom reichte eine Klage ein, um von Moldovagaz Schulden in Höhe von 371 Millionen US-Dollar für das gelieferte Gas einzuziehen
https://...-ac4c6men2g7xr2a-tass-ru.translate.goog/ekonomika/11392927
 

11 Postings, 193 Tage MasterMoxSieht doch mehr als gut aus

 
  
    #61423
2
17.05.21 16:52
Danke @SousSherpa für die schnelle Zusammenfassung  

1781 Postings, 370 Tage SousSherpaDie Lager sind leer und müssen gefüllt werden

 
  
    #61424
2
17.05.21 16:57

280 Postings, 778 Tage MC_JaggerRund

 
  
    #61425
3
17.05.21 17:38
4 Milliarden € Gewinn in Q1. Wenn das so weitergeht, rund 16 Milliarden € Gewinn im Jahr 2021. Das entspricht einem KGV von 4. Unfassbar, dass sich der Kurs immer noch immer im 1-stelligen Eurobereich befindet.
Vor allem mit den Zukunftsaussichten rund um Amur, immer höhere Menge an benötigtem Erdgas und die Möglichkeit H2 durch die Pipelines zu schicken.  

Seite: < 1 | ... | 2455 | 2456 |
| 2458 | 2459 | ... 2503  >  
   Antwort einfügen - nach oben