Gazprom 903276


Seite 2330 von 2399
Neuester Beitrag: 13.04.21 02:23
Eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 60.96
Neuester Beitrag: 13.04.21 02:23 von: leslie007 Leser gesamt: 12.560.591
Forum: Börse   Leser heute: 1.311
Bewertet mit:
119


 
Seite: < 1 | ... | 2328 | 2329 |
| 2331 | 2332 | ... 2399  >  

225 Postings, 113 Tage Korgan84außerdem ist er eine Hochkaratiger Verbrecher

 
  
    #58226
3
23.02.21 10:16
Korrupt, Betrug etc!  wahnsinn dass die EU so einen Verbrecher versucht zu schützen


https://www.youtube.com/watch?v=ifKSpV1w9m4


 

11 Postings, 578 Tage esra23weiter

 
  
    #58227
3
23.02.21 10:59
Hier auch noch einmal ein guter Beitrag zu Nawalny.

https://www.youtube.com/watch?v=wLROlvWZYCA

Ich stimme zwar nicht mit allen Argumenten mit Herrn Uwe Niemeier überein (manchmal etwas zu pro russisch), aber für mich persönlich stellt er von allen Medien die Sachverhalte am besten da.

Fazit: Nawalny ist einer vom Ausland gesponsorter Unruhestifter, der  aufgrund seiner Vergangenheit zweimal straffällig geworden ist und als einziger für zwei Vergehen nur Bewerungsstrafen bekommen hat. Für mich ist daher eine Verurteilung gerechtfertigt.


Googelt man mal nach Putins Palast, so scheint das Gebäude am schwarzen Meer sich noch im Bau zu befinden. Auch hier leigt der Verdacht nahe, dass Nawalny ein Filmstudio für seine Kampagne verwendet hat.

https://www.youtube.com/watch?v=hhPIeqT3K2c


 

319 Postings, 1462 Tage stksat|229078306Nawalny

 
  
    #58228
8
23.02.21 11:50
ist natürlich eine Marionette des westlichen Deep states. Russland befolgt die eigenen Gesetzte, sperrt den Bewährungsflüchtling ein und der Westen dreht durch, weil ja Putin böse ist. Jetzt ist Trump weg, keine orange man bad mehr. Mit dem Mainstream-Liebling Biden kann sich der ganze Hass wieder gen Russland richten. Und die Beziehungen mit China sind wieder super toll. Warum? Keine Ahnung. Vielleicht weil der ganze korrupte Washington DC Sumpf in China investiert ist und man sich mit Sanktion selber privat belasten würde. Putin scheint das unethische Spiel auf Weltebene nicht mitspielen zu wollen, was denen im Westen natürlich ein Dorn im Auge ist. Dass Putin in Russland sich selbst und seine Oligarchen-Homies mit seiner Politik berreichert, halte ich auch für sehr wahrscheinlich, er ist also auch kein Heiliger.

Die wichtigste Frage ist, warum Russland noch immer Demokratie-Feind numero uno ist, und die Präkäre humanitäre Situationen in anderen Ländern wie China, Südafrika und co elegant ignoriert wird. Was stört den Westen an Russland so dermaßen, würde mich echt interessieren. Weil Russland ist auch keine Weltwirtschaftsmacht mehr.  

9470 Postings, 1663 Tage raider7Hi Korgan

 
  
    #58229
1
23.02.21 11:55
Die EU macht nach den Srippals nach Syrien nach Weisshelmen  nun Nawalny zu ihrer Waffe gegen Russland

Und die  "GANZE"  EU macht da mit.!?

Und allein Russland ist schuld an dieser Entwicklung !?

Dieses andauernde Defensive Benehmen Russland ist daran schuld.

Hier glauben schon viele das müsste immer so weiter gehn 10-20 Jahre..

Aber das wird es nicht denn so blöd kann keine Nation sein.

Und was die Gasreserven angeht bestimmt ALLEIN Russland das ab + auf dieser.

Gazprom muss um RUHE in diesen Einseitigen Krieg zu bringen Aktiv werden und zurück schießen mit der Gaswaffe.!?

Muss die selber Geschaffene Westliche Gaswaffe Entschärfen indem sie LEER bleiben.!?

Westen nimmt sogar diese Gasreserve als Waffe obwohl sie Gazprom gehört.!?

Allein Gazprom/Russland kann diesem Wahnsinn ein Ende bereiten +++++ wenn nicht dann wird diese unterdrückung noch JAHRE so weiter gehn..

Gazprom sollte sein Gas zu eigenen Preisen verkaufen und nicht den Westen das tun lassen, Denn Europa ist ausgefördert und es dreht sich alles darum BILLIGS an Sauberes Erdgas zu kommen.

Hier stehen  hätten + haben  auf dem Spiel um einen Dicken 2stelligen Mrd€ Betrag.

Anscheinend will Russland dieses Geld nicht.!?  

9470 Postings, 1663 Tage raider7Und Natürlich ist D

 
  
    #58230
1
23.02.21 12:01
zu 100% mit im Boot des Westens.

Damit wirft man einen Köder um dann wieder zuzuschlagen mit Medien + Kellergeld

Fakt ist

Russland MUSS mit ALLEN  MITTELN klein gehalten werden.

Aber wenn die Gegenseite nicht mitmacht dann geht es anders rum..  

493 Postings, 930 Tage Bernie69Löschung

 
  
    #58231
1
23.02.21 12:41

Moderation
Zeitpunkt: 23.02.21 14:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

21 Postings, 129 Tage The Winner takes .Es war nicht verkehrt

 
  
    #58232
1
23.02.21 12:47
vorerst mit einem größeren Paket auszusteigen bei 5,19 Euro ! Der Einstieg wird einem jetzt leichter fallen. So macht GAZPROM einem Freude. Weiter so, ich bin vollauf begeistert von der Abwärtsbewegung der Aktie.  

318 Postings, 784 Tage Fredo75moex

 
  
    #58233
23.02.21 13:11
heute geschlossen ?  

493 Postings, 930 Tage Bernie69Löschung

 
  
    #58234
23.02.21 13:46

Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6469 Postings, 2138 Tage dd90N aw al ny

 
  
    #58235
3
23.02.21 13:47
hallo Mods
hier was zum löschen!
ihr habt wohl sonst keine Probs zu klären?
Gazprom wird UP gehen
Dankeschön  

70 Postings, 959 Tage Hermann66Neue Quellensteuer Russland ab 1.1 2021

 
  
    #58236
1
23.02.21 14:01
Hier die Nachricht meiner Bank.

Betrifft bei mir Anleihen und wohl auch Aktienzinsen aus Russland.


"Auf die Zinszahlungen russischer Staatsanleihen wird seit dem 01.01.2021 30% Quellensteuer abgeführt. Zwischen 2015 und 2020 wurde keine russische Quellensteuer einbehalten.
Ein ermäßigter Steuersatz kann nur abgerechnet werden, wenn diverse persönliche Daten des wirtschaftlichen Eigentümers offengelegt werden.
Wir können Ihnen den mit der Vorabbefreiung verbundenen Service aber nicht anbieten.
Eine Rückerstattung der Quellensteuer ist möglich, allerdings liegen uns keine Informationen zum Erstattungsprozess vor. Auch das Bundeszentralamt für Steuern stellt zur Rückerstattung keine Informationen bereit.  

Die Zinszahlung wird in voller Höhe mit Ihrem Verlusttopf bzw. Freistellungsauftrag verrechnet-"


 

493 Postings, 930 Tage Bernie69Löschung

 
  
    #58237
1
23.02.21 14:45

Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 08:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

8173 Postings, 1502 Tage USBDriverUmweltorganisation laufen Sturm gegen dieses Video

 
  
    #58238
5
23.02.21 14:49
Das Umweltproblem bei Erdgaskraftwerken wurde zur Lösung.

 

49918 Postings, 2514 Tage Lucky7955,1 Seemeilen bis Mukran...

 
  
    #58239
5
23.02.21 16:05
das wären heute Vormittag bis jetzt 185m

das entspräche ca. 15 Röhren... naja...

die YURY TOPCHEV kommt gerade von Mukran und fährt in RIchtung Verlegestelle...

es geht voran....  :-)

(wenn es nicht interessiert... muss es ja nicht lesen.... gell.)  

Clubmitglied, 93 Postings, 159 Tage lupus60@raider 7

 
  
    #58240
1
23.02.21 16:17
"Russland MUSS mit ALLEN  MITTELN klein gehalten werden.
Aber wenn die Gegenseite nicht mitmacht dann geht es anders rum.. "

Unter Gegenseite verstehe ich Russland, wenn die beim Kleinmachen nicht mitmachen wollen, wieso soll es dann anders herum gehen?
Da haste aber als CEO von Gasprom jetzt wirklich die Finger drauf ---verschenke doch das saubere Gas einfach an den guten Westen und dann geht Russland sofort pleite!
Und dann noch eine Bitte, den Kurs. Unter 5€ ist das absolut nicht akzeptabel - sofort erhöhen lassen, +Quellensteueraufschlag, das wäre wirklich Spitze von dir.
Du kannst ja, die Tabletten liegen im Kästchen rechts schon bereit!  

225 Postings, 113 Tage Korgan84Was Putins Lebenszeit

 
  
    #58241
23.02.21 16:25
Mit den Verbrecher Nawalny zu tun??

Wieviel Menschen lebenund Krieg  haben die Amis auf dem Gewissen? Keiner Sanktioniert die. Ist ja der große Bub auf dem Schulhof.

Deine arrogante Art kannst du wissenaftler auch zu Hause lassen.
Habe Mathematik studiert ob du viel klueger bist...
So long  

49918 Postings, 2514 Tage Lucky7955,0 Seemeilen... bis Mukran

 
  
    #58242
2
23.02.21 17:21
als nächstes wird die VLADISLAV STRIZHOV
andocken...

 

151 Postings, 137 Tage SeefürstEs geht weiter

 
  
    #58243
1
23.02.21 17:53
hej Lucky,der Endpunkt der Leitung ist Lubmin.Liegt im Greifswalder Bodden und genau da endet auch NS1.
Port Mukran ist Umschlagplatz und Lagerort der Rohre.  

49918 Postings, 2514 Tage Lucky79Ich nutz Mukran als Landmark...

 
  
    #58244
1
23.02.21 18:25
bei der Navigation, messe dort die exakte Entfernung der Fortuna
ein und erhalte so die zurückgelegte Wegstrecke...

glaub mir, ich weiß, dass die Pipeline in Lubmin anlandet...  ;-)  

49918 Postings, 2514 Tage Lucky79jetzt sind es 55,0 Seemeilen...

 
  
    #58245
1
23.02.21 18:27
also legen die ein ganz schönes Tempo vor....  

151 Postings, 137 Tage SeefürstEs geht weiter

 
  
    #58246
1
23.02.21 18:36
ok Lucky,war für mich missverständlich.
Dann poste die zurückgelegte Strecke weiter,ist interessant.
Gruß von der Küste.  

2217 Postings, 3535 Tage xraiFotuna

 
  
    #58247
4
23.02.21 18:53
wenn sie legt, dann mittlerweile so 800 m am Tag, wären ca. 4 Monate pro Rohr bis zum Endpunkt des Rohres
von deutscher Seite.
Könnte dieses Jahr tatsächlich noch klappen....  

9470 Postings, 1663 Tage raider7Rechnung von Gazprom geht voll auf

 
  
    #58248
1
23.02.21 19:14
denn wenn das erste NS2 Rohr fertig ist und anfängt Gas zu liefern in kleinen Schritten dürfte die Jamal Pipline gestoppt werden ab der Polnischen Grenze zu Weissrussland..

Denn der Gasvertrag mit Polen Endet in 2022 und der dürfte nicht mehr verlängert werden..!?

Jamal liefert zur Zeit 30 Mrd n3 Gas nach Europa+++++ darüberhinaus bedeutet das für Gazprom weniger Transitzahlungen.

Dieses Geld wird in der Gazpromkasse bleiben und dürfte uns Aktionäre in Form von mehr Dividende zugute kommen..grins  

35 Postings, 479 Tage Ingolf117Löschung

 
  
    #58249
2
23.02.21 19:18

Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 09:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

49918 Postings, 2514 Tage Lucky79Bernie... wer..?

 
  
    #58250
23.02.21 20:52
wer ist das. ..?  ;-)

 

Seite: < 1 | ... | 2328 | 2329 |
| 2331 | 2332 | ... 2399  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Sokooo