Gabriel Resources - kurzfristig sehr interessant


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:56
Eröffnet am:23.09.07 10:44von: Calibra21Anzahl Beiträge:87
Neuester Beitrag:25.04.21 02:56von: DanielawiacaLeser gesamt:21.315
Forum:Hot-Stocks Leser heute:3
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

9897 Postings, 6391 Tage Vermeerich hab

 
  
    #51
1
30.11.09 17:22
2 portionen, aber alle aus Deutschland, ja. Ist für mich zu umständlich sonst, und Gabriel hat ja gegenüber früher in Deutschland sehr viel Liquidität gewonnen.

8906 Postings, 6284 Tage TykoVery Bullish.....!?

 
  
    #53
02.12.09 10:39
Charttechnisch

RSI und Macd ist meines Wissens nach an einem Punkt wo es drehen wird.....

oder?

Sehe ich es falsch?

9897 Postings, 6391 Tage VermeerChart

 
  
    #54
02.12.09 11:22
Leider leider hat businessweek sein öffentliches Charttool eingestampft und nur einen mickrigen Rest übriggelassen, da konnte man früher immer sehr schön Charts aus Kanada und Australien analysieren. Wenn ich keinen DMI angezeigt krieg, fühl ich mich aber wie einer der im Dunkeln tappt (obwohl die Mehrheit diesen Indikator anscheinend nicht verwendet). Seis drum, es ist mir gelungen anderswo zumindest folgendes Bildchen zu kriegen: Daraus würd ich denken, ein kleines Verschnauferle braucht sie vielleicht mal, aber der RSI ist noch in Ordnung und gibt bislang kein Verkaufssignal. Allerdings ist er momentan in diese Richtung unterwegs. Ich würd aber gegenwärtig halten und abwarten.
Angehängte Grafik:
chart125963067339715399.gif (verkleinert auf 83%) vergrößern
chart125963067339715399.gif

9897 Postings, 6391 Tage Vermeerich vergaß

 
  
    #55
02.12.09 11:23
dazu zu sagen, dass das keine Handelsempfehlung ist :-)

2485 Postings, 5210 Tage PekingEW-Dax Chart (1min)

 
  
    #56
02.12.09 11:25
das ist keine echte EW, aber funktioniert.  
Angehängte Grafik:
d6.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
d6.jpg

9897 Postings, 6391 Tage Vermeerfalscher Thread, peking?

 
  
    #57
02.12.09 11:35

9897 Postings, 6391 Tage Vermeerlangsam find ich es doch ein bissel viel

 
  
    #58
02.12.09 17:39
mit den Paketen, die so abgeworfen werden... vielleicht ist eine Korrektur am Kommen.

Wie beurteilt Ihr eigentlich den Abschied all der Vorstände, der am 27.11. gemeldet wurde?

http://www.gabrielresources.com/s/PressReleases.asp?ReportID=374070
November 27, 2009
Gabriel Announces Changes To Its Board And Management
Toronto, Canada: November 27, 2009 - Gabriel Resources Ltd. (TSX: GBU) reports that Messrs. Alan R. Hill, Britt Banks and Randy Engel are stepping down from the Board of Directors effective immediately. Mr. Hill retired in March 2009, having served Gabriel as CEO. Messrs. Banks and Engel originally joined the Board as nominees of Newmont Mining Corporation, one of the largest shareholders of Gabriel. As they depart, Newmont emphasizes that it remains supportive of Gabriel and its development of the 80% - owned Rosia Montana Project, one of the largest undeveloped gold projects in the world.

"On behalf of the Board, I would like to thank Alan for his continued service as a director after his retirement earlier this year. We also thank Randy and Britt for their valuable contribution towards the advancement of the Rosia Montana Project," said Michael Parrett, Chairman of the Board of Gabriel. "We are gratified by the fact that Newmont remains a strong supporter."

Separately, the Company announced that Messrs. Richard Young and Frank Wheatley, Gabriel's Chief Financial Officer and General Counsel respectively, will be leaving within the next four months to pursue other interests. "We thank both Richard and Frank for their important contribution over the years, which materially advanced the Project, and wish them success in their future endeavors," said Keith Hulley, Gabriel's President and Chief Executive Officer. "The Company is well positioned to assemble a new management team that will develop Rosia Montana into one of the most efficient and environmentally sound mines in the world."

8906 Postings, 6284 Tage TykoUps....

 
  
    #59
04.12.09 17:16
wegen der Meldung der Kursfall...??

finds heftig.....

:-((

das hat ich mir aber anders vorgestellt.........

1076 Postings, 5203 Tage Sonnen-Kindsonntag ist wahltag

 
  
    #60
05.12.09 17:28
sl setzten, falls hier politik entscheidend ist, alles mag anders kommen als gedacht..


http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/...us-johannis-neuer.html

gewinnmitnahmen spielen hier natürlich auch mit

köpferollen im vorstand.. warum
wer will schon vor dem großen durchbruch gehen und sich nicht feiern lassen
und geht mit so viel lob vom ganzen unternehmen

oder
ist ein wechsel wegen politischer nähe hier von großer bedeutung

sollte meine polittheorie hier aussagekräftig sein, ist sonntag tag der entscheidung

8906 Postings, 6284 Tage Tykoyepp

 
  
    #61
07.12.09 19:25
:-))

wauh

anständig aufgeholt...

1076 Postings, 5203 Tage Sonnen-Kindsauber

 
  
    #63
09.12.09 21:28
noch zwei solche tage und wir sehen neue höchstände

1968 Postings, 6372 Tage DasMünzATH

 
  
    #64
19.12.09 10:43
 
Angehängte Grafik:
big.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
big.gif

15890 Postings, 8334 Tage Calibra21Diese Aktie beweist es wieder

 
  
    #65
05.05.10 14:22
Man sollte wirklich nur auf die fundamentale Entwicklung achten und sich von seiner persönlichen Spekulation nicht abbringen lassen. Hätte ich mich nur nicht beirren lassen...Dann wäre ich ca. 100 % vorne - abgeltungssteuerfrei.

Vielen Dank nochmals an RMIN, der mich bei der Analyse tatkräftig unterstützt hat.

3816 Postings, 7035 Tage flumi4Das Ding möchte einfach nicht zurückkommen

 
  
    #66
22.06.10 15:22
und läuft mir jetzt davon. Ärgerlich.

9897 Postings, 6391 Tage Vermeerschaut mal hier

 
  
    #67
17.09.10 17:36
hmm ...
Angehängte Grafik:
p.gif (verkleinert auf 73%) vergrößern
p.gif

9897 Postings, 6391 Tage Vermeeraha, nun ja, hier eine News

 
  
    #68
17.09.10 18:00
http://www.gabrielresources.com/news-press.htm

September 17, 2010
Environmental Impact Assessment for the Rosia Montana Project to Re-Commence Immediately
Toronto, Canada: September 17, 2010 - Gabriel Resources Ltd. (TSX -- GBU) ("Gabriel" or the "Company") announces that the members of the Romanian Technical Analysis Committee ("TAC") today confirmed the continuation of the environmental permitting process for its 80.46%-owned Rosia Montana Project ("the Project") in Romania. The review is a necessary stage in the overall evaluation of the Environmental Impact Assessment ("EIA") of the Project, a process that will be overseen by the Ministry of Environment and Forestry ("the Ministry").

The TAC will consist of experts appointed by various ministries under the coordination of the Ministry. The Project was previously reviewed by several working groups of experts, including the Independent Group of International Experts ("IGIE"), consisting of environmental experts from various European countries including Germany, Hungary, Sweden and Romania. IGIE's observations and recommendations were incorporated into an annex to the EIA submitted to the Romanian government in May 2007.

Jonathan Henry, President and Chief Executive Officer of the Company, commented:

"We are very encouraged by the continuation of the TAC review process. Our team anticipates a thorough and objective assessment of the Project which will be developed in a technologically sound, safe and environmentally responsible fashion. We are gratified by the fact that the continuation of the TAC review follows a period of extensive consultations by the Company with a wide range of Project stakeholders, including local communities, public authorities, non-government organizations and environmental experts.

The continuation of the EIA review is an important step in the development of the Rosia Montana Project. The Project will deliver much needed economic, employment and environmental remediation benefits to the region of Rosia Montana and Romania.

A presentation to be given at the Denver Gold Forum on September 21, 2010 will be available on the Company's website from that date.

For further information on this press release, please contact:

Jonathan Henry, President and Chief Executive Officer
+ 44 7798 801783
Tom Sipos, Investor Relations
(416) 682-6084

About Gabriel Resources/Rosia Montana Gold Corporation
Gabriel Resources Ltd. is a resource company committed to responsible mining and sustainable development. Gabriel is currently engaged in the development of its 80.46%-owned Rosia Montana gold project in Romania. Rosia Montana is Europe's largest and one of the world's most significant undeveloped gold deposits. For more information, please visit the Company's website at www.gabrielresources.com.

44542 Postings, 8499 Tage Slaterbeim Aktionaer wird hierfür getrommelt

 
  
    #69
28.10.10 07:36

9897 Postings, 6391 Tage VermeerDer Kurseinbruch sei ein Missverständnis, sagt

 
  
    #70
10.04.12 19:01
das Management.

http://www.gabrielresources.com/documents/...PressRelease09042012.pdf

Man darf gespannt sein, ob eine entsprechende Gegenbewegung kommt?

9897 Postings, 6391 Tage VermeerChartverlauf

 
  
    #71
10.04.12 19:06
(ohne Kommentar, der erübrigt sich)
Angehängte Grafik:
gabriel.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
gabriel.png

9897 Postings, 6391 Tage Vermeeres hat den Anschein

 
  
    #72
13.04.12 13:31
dass das Dementi des Vorstands den Markt nicht beeindruckt... Charttechnik rät gegenwärtig zum Abwarten, scheint mir.

1 Posting, 5167 Tage vindulcewas jemand was hier los ist?

 
  
    #73
2
15.04.12 17:40
ist das Projekt vor dem Aus oder liegt es am Markt?
Laut Aussage von Basescu soll alles beschleunigt werden.Der neue Minister sträubt sich immer noch.Ich glaube der heißt Koroni.
Auf alle Fälle drängt Basescu auf eine Entscheidung. Ja oder Nein, da er Angst hat dass es den Staat viel Kosten könnte wenn es zu einem Schadensersatzprozess kommen sollte.
Wenn man den Kursverlauf verfolgt könnte es nach einem Nein aussehen.
Keine Ahnung, ich suche jeden Tag was auf rumänischen Seiten.  

9897 Postings, 6391 Tage VermeerIst der Chart jetzt das Furchterregende oder

 
  
    #74
1
16.04.12 12:47
war eigentlich die MK die ganze Zeit furchterregend hoch? Dafür dass das Projekt ja noch nicht mal genehmigt war. Vielleicht sollte man fragen, was vorher los war, dass Gabriel  z.B. im Februar über 2 Milliarden $ wert war? (380 Mio Aktien wenn ichs richtig im Gedächtnis habe).

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben