GAUSSIN


Seite 3 von 62
Neuester Beitrag: 23.07.21 17:13
Eröffnet am: 05.10.20 11:56 von: Zupetta Anzahl Beiträge: 2.533
Neuester Beitrag: 23.07.21 17:13 von: Zupetta Leser gesamt: 224.730
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 90
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 62  >  

1760 Postings, 2881 Tage ZupettaErholung läuft schon...

 
  
    #51
13.10.20 11:28
 

22 Postings, 292 Tage KorotraJa, das wird schon

 
  
    #52
13.10.20 11:34
Ich denke auch dass das kein Fehler war, war gestern noch am Hadern ob ich noch bis heute warte, aber dann wurde die FOMO Angst wieder größer und ich habe direkt nachgelegt.
Der größere Teil der Position ist aber von einem niedrigeren Einstieg von daher läuft noch alles gut. Der Weg von 8 runter auf 7 schmerzt trotzdem etwas ;)

Bei den News, Partnerschaften und Zahlen die Gaussin vorweist bin ich aber überzeugt davon, dass wir hier noch Spaß haben werden.
Weiß jemand etwas ob Gaussin Quartalszahlen veröffentlicht oder nur einmal im Jahr die Zahlen im April?  

22 Postings, 292 Tage Korotrader Aktionär

 
  
    #53
13.10.20 19:19

1760 Postings, 2881 Tage Zupettapuh

 
  
    #54
13.10.20 23:05
was für ein Tag heute! Wahnsinn!!! Der Aktionär Bericht sagt alles aus und lässt noch auf viel hoffen.  

1760 Postings, 2881 Tage Zupettasicher nicht schädlich für uns

 
  
    #55
1
14.10.20 07:22

3 Postings, 284 Tage xeverlastAuf eine tolle Zukunft!

 
  
    #56
14.10.20 14:43
Bin ebenfalls auf Gaussin aufmerksam geworden und mit 3000 Aktien dabei (Zu einem Kurs von 7,05€). Sehe hier enormes Potenzial auf 15-25€ in den nächsten Wochen. Tolles Unternehmen, Tolle Zukunftsstrategie und super Partnerschaften! Wenn in den laufenden Wochen mehr Leute auf das Unternehmen aufmerksam werden, fliegt sie hoch.
 

3 Postings, 284 Tage xeverlastgute Nachfrage

 
  
    #57
14.10.20 15:08
sieht gut aus  
Angehängte Grafik:
123.png (verkleinert auf 92%) vergrößern
123.png

3 Postings, 284 Tage xeverlasthm

 
  
    #59
14.10.20 22:43
Ich mache mir Sorgen, wegen der aktuellen Situation in Frankreich. Könnte die Tage ungemütlich werden? Was meint ihr  

1760 Postings, 2881 Tage Zupettaxeverlast

 
  
    #60
1
15.10.20 08:29
Schwierig! Die Frage stelle ich mir auch schon seit ein paar Tagen. Meiner Meinung nach kann es etwas turbulenter werden aber ich denke es wird sicher nicht vergleichbar mit dem März. Warum?

- Asien und allen voran China geht es gut/besser, Zahlen verbessern sich
- bei uns kein Lockdown zu erwarten, da nicht mehr finanzierbar
- die Amis (Börse) interessiert Corona aktuell auch nicht besonders
- Börse bewertet Zukunft und selbst wenn Corona jetzt nochmals anzieht gehen alle erstmal davon aus, dass ab Fruehjahr 21 ein Impfstoff zur Verfügung steht. Die längerfristige Lage hat sich also nicht geändert. Aktuelle Meinung wohl: "Augen zu bis Frühjahr und durch."
- 2. Welle ist erwartet und Todeszahlen sind lange nicht so hoch, meiste Infektionen sind aktuell zum Glück mit einfachem Verlauf. Sollten wieder vermehrt ältere Menschen sterben interessiert es die Wirtschaft wohl auch nicht so (ist ne traurige Aussage, aber wohl Fakt).

Dies ist nur meine Meinung! Ob die nationale Lage in Frankreich extra in Kurse von franz. Firmen eingerechnet werden muss? Hat sicher einen Impact aber wie hoch kann niemand (oder zumindest ich nicht) sagen.  Ich persönlich sehe aktuell keinen Handlungsbedarf , muss aber jeder für sich und nach seiner Risikobereitschaft beurteilen.

Viel Glück und Gesundheit uns allen (und ein neuer US Präsident bitte!)! :-)  

1760 Postings, 2881 Tage ZupettaEinhorn

 
  
    #61
19.10.20 10:07
Gem. Firmengründer Christophe Gaussin  strebt Gaussin eine  Milliardenbewertung an!  Die Frage ist nur: bis wann? :-D

Ernsthaft, in Anbetracht der allgemeinen Entwicklung im Logistik- und Wasserstoffbereich verbunden mit der internen Entwicklung und Arbeiten in  Zukunftstechnologien wie selbstfahrende Container, AI und Wasserstoff erscheint diese Bewertung nicht überambitioniert. Und verbunden mit bereits bestehenden und äusserst zukunftsträchtigen Kunden wie z.B. dem Hafen in Singapur und der angestrebten Wasserstoffpolitik der französischen Regierung sollte dies auch innerhalb der kommenden Jahre glücken.

Zitat Hot Stock Report, welcher aus einem IV mit einem Sprecher von Gaussin zitiert: "man arbeite an autonomen Fahrzeugen fuer  Smart-Cities" lässt noch mehr aufhorchen. Aber das ist ja auch naheliegend bzw der naechste sinnvolle Schritt, wenn man schon im Hafenbereich selbstfahrende Containertransporter einsetzt....  

28 Postings, 527 Tage mentos13125G

 
  
    #62
19.10.20 10:32
Braucht es für die Technik eigentlich kein flächendeckendes 5G Netz?  

267 Postings, 1245 Tage BrokerPKKurs ausgesetzt?

 
  
    #63
19.10.20 10:51
Ist der Kurs aktuell ausgesetzt?
Hab es News?  

1760 Postings, 2881 Tage Zupettawar schon öfters zu beobachten

 
  
    #64
19.10.20 11:52
und hat wohl keine nennenswerte Bedeutung  

541 Postings, 1956 Tage FPunktInteressant

 
  
    #65
19.10.20 12:53
wirds ab 14:00, wenn Infos von der ausserordentlichen HV durchsickern...  

22 Postings, 292 Tage KorotraKursaussetzer

 
  
    #66
19.10.20 14:23
Kursaussetzer gab es an der gesamten Euronext aufgrund technischer Probleme.  

1 Posting, 283 Tage ZajmenWandelanleihe FR0011462803

 
  
    #67
19.10.20 14:55
Hallo zusammen,

ich bin von der Firma und Ihrem Geschäftsmodell sehr überzeugt und bin auch investiert. Allerdings macht mir die bestehende Wandelanleihe etwas Sorgen, da sie erhebliche (negative)Auswirkungen auf den Kurs beinhalten könnte. Leider konnte ich auf der Homepage von Gaussin keinerlei Informationen hierzu finden (vielleicht habe ich auch etwas übersehen). Auch eine Mail an die Investor Relations von Gaussin blieb bislang leider unbeantwortet. Daher stelle ich meine Fragen nun hier. Vielleicht habt ihr mehr Informationen zu diesem Thema.

1. Stichtag der Wandelanleihe ist der 29.11.2020?
2. Wieviele Stück dieser Anleihe existieren?
3. Wie ist das Wandlungsverhältnis? Wieviel Stück der Wandelanleihe werden benötigt, um eine Aktie zu erhalten?
4. Handelt es sich um eine Pflichtwandelanleihe?
5. Wird die Wandlung in Aktien mit einer Kapitalerhöhung einhergehen? Nach meinen Informationen befinden nahezu alle Aktien im Streubesitz. Würde dies eine Kapitalerhöhung erforderlich machen?

Danke für eure Antworten im Voraus!  

Optionen

177 Postings, 474 Tage twade90Hi Zajmen

 
  
    #68
25.10.20 12:44
was genau sind deine Sorgen? Wandelanleihen sind ein typisches Instrument der Unternehmensfinanzierung und werden laufend ausgegeben. Ich denke nicht, dass das Konsequenzen haben wird, zumal die MK für die Technologie und diesen Partnerschaften geradezu lächerlich gering ist.

Schönen Sonntag noch!  

183 Postings, 531 Tage optyNoch ein paar

 
  
    #69
26.10.20 15:20
Nachgelegt aktuell bei 5.30 so günstig wirds glaub ich nimmer höchstens Corona wütet in Frankreich noch mehr  

Optionen

1760 Postings, 2881 Tage Zupettawar ne kalte Dusche gestern

 
  
    #70
27.10.20 07:46
mal gespannt ob es so weitergeht.....  Langfristig gesehen kein Beinbruch und event. ne Chance nochmal günstiger reinzukommen. Aber das muss, wie immer, jeder selbst entscheiden. Die Zukunftsperspektive stimmt auf jeden Fall, zumindest solange die Weltwirtschaft  nicht langfristig und brutal einbricht, was ich jetzt nicht gerade erwarte.  

309 Postings, 5641 Tage ElbprinzHeisse Kiste

 
  
    #71
27.10.20 09:14
Gaussin ist eine ganz heisse Kiste . Charttechnisch ist noch Luft bis ca 3.5 e.
Erst dort würde ich kaufen. Nur meine Meinung  

541 Postings, 1956 Tage FPunktZajmens Sorge aus #67

 
  
    #72
27.10.20 10:09
war nicht unberechtigt, wie sich jetzt zeigt - siehe -> http://www.gaussin.com/informations-financieres/...tions-financieres/ ...Veröffentlichung vom 26.10.2020

Wenn ich das richtig verstehe, wird es eine KE zu €4,5 geben, bzw. will Gaussin sich das auf der ausserordentlichen HV am 16.11.2020 genehmigen lassen - aber es sollten noch mal Leute mit besseren Französisch-Sprachkenntnissen lesen...  

183 Postings, 531 Tage optyToller rebound

 
  
    #73
27.10.20 14:20
Super rebound heute da ist kaufkraft dahinter gewesen  

Optionen

1760 Postings, 2881 Tage ZupettaJa stimmt, hohe Umsätze

 
  
    #74
27.10.20 14:32
da haben einige die vermeintlich günstigen Kurse zum Einstieg oder nachlegen genutzt  

177 Postings, 474 Tage twade90Sehe

 
  
    #75
27.10.20 17:47
den Drop eher als Reaktion auf die Covid-Situation in Frankreich, sowie die Umstände mit Protesten in der islamischen Welt gegen französische Produkte. Sobald sich dies beruhigt, gehts durch die Decke.

Die Wandelanleihe macht mir da überhaupt keine SOrgen:)  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 62  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börni1946, granddad, hartwuaschd, PaulM78, Trips