GAP/ WKN 580150: Cash 17Mill, MK 12Mill.!!!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.12.01 16:22
Eröffnet am: 06.11.01 18:16 von: Star Ikone Anzahl Beiträge: 46
Neuester Beitrag: 10.12.01 16:22 von: Jayzzz Leser gesamt: 4.754
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

6203 Postings, 7606 Tage Star IkoneGAP/ WKN 580150: Cash 17Mill, MK 12Mill.!!!

 
  
    #1
06.11.01 18:16
Hallo zusammen!
Die News stimmen, bald wird eine große Koorperation dazukommen, und es gibt tatsächlich welche, die zu 2,4-2,5E. verkaufen???!!!

Selbst der heute im Xetra 2,7E. bezahlt hat, wird noch seine Freude haben, Cash alleine rechtfertigt Kurs von 3,5E.

Die Umsätze steigen weiter an, ein Fonds baut weiter auf.
Ich bleibe KOMPLETT drin, der Chart spricht eine klare Sprache!

Hier die News:


DGAP-News: GAP AG

06.11.2001 17:13:00



GAP AG: Alle Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung mit 100% Zustimmung angenommen

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.

Die erste ordentliche Hauptversammlung der GAP AG (WKN 580 150) nach dem Börsengang fand am vergangenen Mittwoch, 31.10.2001, in München statt.
                     
Auf der Veranstaltung waren 66% des gezeichneten Kapitals vertreten, um sich über das Geschäftsjahr 2000/2001 zu
informieren und über die Tagesordnungspunkte zu beschließen.

In der Rede des Vorstandsvorsitzenden Dr. Ditmar Prigge stellte dieser Geschäftsmodell und Produkte der GAP AG sowie die Gründe für den Börsengang dar. Im Rahmen der Finanzdaten
wurde ausgeführt, dass die liquiden Mittel zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres 32.8 Mio. DM betrugen und in festverzinslichen, bonitätsmäßig erstklassigen Titeln investiert sind. Zur Anpassung der Kostenstrukturen an die aktuelle volkswirtschaftliche Lage und die Branchenentwicklung hat die GAP AG ein umfangreiches Kostensenkungsprogramm auf den Weg gebracht. Ein wesentliches Ziel dabei ist die Verschlankung des Auslandsvertriebs ohne die jeweiligen Absatzchancen in der Region zu reduzieren. In diesem Zusammenhang stellte Prigge fest: "Wir sind einer der wenigen international erfolgreich operierenden Telematik- und Telemetrie-Anbieter, und gerade im Asiengeschäft sehen wir künftig große Chancen." Für die
weitere Geschäftsentwicklung erwartet Prigge für die GAP AG ein Wachstum, das wie in den Vorjahren über dem Branchendurchschnitt liegen werde.

                     Bei der Abstimmung über die Tagesordnung wurden Vorstand und Aufsichtsrat für das
                     zurückliegende Geschäftsjahr entlastet. Ferner wurde der Abschlussprüfer für das laufende
                     Geschäftsjahr bestimmt. Alle Ergebnisse kamen mit jeweils 100% Zustimmung zustande.

                     Ende der Mitteilung, (c)DGAP 06.11.2001


Lesen und verstehen: Eine Aktie für das Jahr 2002!
Schon bald wird es Kaufempfehlungen hageln, dann aber bei einem Kurs, der weit über dem jetzigen stehen wird. Meine Meinung!

MfG
Star Ikone  
20 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

201 Postings, 7198 Tage AlexaGAP JETZT KAUFEN !!!!

 
  
    #22
04.12.01 12:31
100% sind kurzfristig drin, der abverkauf von Hiper läuft senstionell! Positive News werden in kürze kommen! Fonds werden sich vielleicht auch eindecken.
also kauft was das Zeug hält - bis 2,3 € !!!!!!!!!!

grüsse,
alexa  

201 Postings, 7198 Tage AlexaKaufen, Kaufen, Kaufen...

 
  
    #23
04.12.01 19:02
Habe heute nochmal zugekauft - kann nur noch nach oben gehen.

 

152 Postings, 7471 Tage JayzzzBin gespannt

 
  
    #24
05.12.01 08:46
WKN
580150
Name
GAP AG FUER GSM APPL.U.PRODUKT
BID
2.16 EUR
ASK
2.32 EUR
Zeit
2001-12-05 08:43:46 Uhr

 

227 Postings, 7108 Tage PictorIm wo stehen auch nette Sachen

 
  
    #25
05.12.01 09:50

152 Postings, 7471 Tage JayzzzUnd heute geht es weiter

 
  
    #26
06.12.01 08:56
 WKN
 580150
 Name
 GAP AG FUER GSM APPL.U.PRODUKT
 BID
 2.25 EUR
 ASK
 2.40 EUR
 Zeit
 2001-12-06 08:54:32 Uhr
 

838 Postings, 7522 Tage HenrysGAP 2,29 Euro

 
  
    #27
06.12.01 09:35
Deal mit Siemens !
cu Henrys  

227 Postings, 7108 Tage PictorDie 2,30 sind geknackt !

 
  
    #28
06.12.01 09:40
Das war ja der Widerstand überhaupt. Und das Volumen nimmt auch zu.

Die 38er-Linie hat gehalten, der MACD liefert ein Kaufsignal ! Der RSI ist im Grünen Bereich.


Da wird sich doch nicht etwa was tun ?!  

838 Postings, 7522 Tage HenrysIch würde mal sagen

 
  
    #29
06.12.01 09:42
Brief : 2,38 (-) 09:35.02  
 Geld : 2,30 (-) 09:35.02  
jetzt aber schnell.....cu Henrys  

838 Postings, 7522 Tage HenrysViag Interkom GAP

 
  
    #30
06.12.01 10:41
12.10.2001]  Handyortung ohne GPS
Die datafactory AG hat mit der VIAG Interkom einen Kooperationsvertrag zur GSM-basierten Ortung von Handys geschlossen und wird bereits im Oktober zur Messe SYSTEMS in München WEBfleet, die Europäische Internetplattform für Fahrzeug- und Personenortung, mit dieser neuen Technologie präsentieren.

In Kombination mit den Mobilfunk-Positionsdaten ermöglicht WEBfleet Unternehmen mit Fuhrparks wie Speditionen, Taxiunternehmen oder Servicefirmen, einfach und zu niedrigen Kosten die eigene Fahrzeugflotte zu steuern. Ohne spezielle Software ist diese Status- und Positionsverfolgung der Fahrzeuge innerhalb des unter www.webfleet.de verfügbaren Dienstes möglich. Dabei ist die Darstellung der Positionen mehrerer Fahrzeuge ebenso realisierbar wie die Abbildung des zurückgelegten Weges. Dies erfolgt mit Hilfe digitaler Straßenkarten im Internet. Für die Fahrzeugortung, Kommunikation und das gesamte Flottenmanagement bedarf es lediglich eines einfachen Zugangs zum Internet. Durch die neue Technologie wird erstmals für die Fahrzeugverfolgung kein spezieller GPS-Bordcomputer mehr benötigt.

Die Markteinführung des in der Transport- und Logistikbranche völlig neuartigen Dienstes erfolgt unmittelbar nach der SYSTEMS, die vom 15. bis zum 19.10.2001 in München stattfindet. datafactory stellt auf der SYSTEMS aus in Halle B4, Stand 450.
 
GAP wird der nächste Ausbruchskandidat
cu Henrys  

227 Postings, 7108 Tage Pictor+ 10 % o.T.

 
  
    #31
06.12.01 12:31
 

838 Postings, 7522 Tage HenrysGap Kursanstieg

 
  
    #32
06.12.01 12:38
Pictor vergiss es interessiert keinen hier!
cu Henrys
 

201 Postings, 7198 Tage AlexaGAP - wird noch im Dezember stark ansteigen...

 
  
    #33
07.12.01 12:08
weil, es wird in kürze über den überragenden Verkauf von Hiper berichtet - zumal auch das ein ideales Weihnachtsgeschenk ist. Dann aber sehen wir Kurs jenseits der 3,5 €€€€

gruß,

alexa  

2256 Postings, 7526 Tage JOHN MILLNERjaaaaaaaaahhhhhhh ... jetzt seh ichs auch ....

 
  
    #34
07.12.01 12:36

152 Postings, 7471 Tage JayzzzKaum Umsätze heute

 
  
    #35
07.12.01 14:41
Was kann es bedeuten?
 

838 Postings, 7522 Tage HenrysNeue Kooperation in UK !

 
  
    #36
1
08.12.01 16:02
27 November 2001

CybIT launches GAP HiConnex asset management telematics unit

CybIT has launched the GAP HiConnex telematics unit, a low cost pocket-sized device that uses Global System for Mobile Communications (GSM) technology to enable the remote management of fixed assets. The HiConnex device can be configured to send an SMS message to a mobile phone or CybIT`s 24/7 bureau services when a sensor is triggered by, for example, low stock levels or power outages. The solution will enable more efficient and cost-effective management and supervision of remote buildings and industrial applications including vending and ticket machines, heating and air-conditioning systems, water and waste disposal systems.

The GAP HiConnex device has eight input and four output channels to allow a fixed asset to be configured to respond to a variety of events. CybIT will provide support to analyse a customer`s needs and programme the unit to their exact requirements. CybIT`s bureau services will also provide round-the-clock support, allowing units to be monitored on a 24/7 basis. Possible applications for the GAP HiConnex include:

·
Remotely controlling stock and maintaining security of a vending machine that sends an SMS message to the user or CybIT bureau if stock is low or the power has been disconnected
· Monitoring the status of an air conditioning system that alerts an engineer if it breaks down
· Combining GAP HiConnex with movement sensors on gaming machines to alert managers if the machines are moved or to notify when the cash boxes needs emptying
· Remotely monitoring and controlling temperature in industrial refrigeration units

"We believe that the market for remote fixed assets management solutions is largely untapped, especially for those solutions that integrate within other communications and telematics services." said John Wisdom, Director of Sales and Marketing, CybIT. "We already have a broad portfolio of solutions that provide companies with advanced communications and management capabilities for their employees and mobile assets. Now with the GAP HiConnex solution, we`re extending our market reach to provide this level of functionality to fixed assets. The number of applications for the GAP HiConnex solution is almost limitless and as well as being simple and easy to use, we can configure our solutions to match customer`s exact requirements."

The GAP HiConnex operates on a wide voltage (9-30 Volts) to allow for a broad number of applications. The solution includes built-in SIM card and DDA (Default Delivery Application) software to enable the unit to interact with users via SMS messaging.

Der Hiper wird jetzt ebenfalls  in UK vermarktet.
Geht mal zu WO dort habe ich alle News gepostet
cu Henrys
 

156 Postings, 7372 Tage The@BestIch werde jetzt schnell meine GAP verkaufen

 
  
    #37
08.12.01 16:14
Nach dieser Meldung wird alles verkauft.

 

838 Postings, 7522 Tage HenrysCybit Siemens GAP

 
  
    #38
09.12.01 13:05
Cybit's Siemens deal points to huge revenue boost  
By Alec Campbell
Thu 22 Mar 2001


LONDON (SHARECAST) - Cybit’s deal today with the German electronics titan Siemens could bring in thousands of customers for the British telematics firm and give its revenues a substantial boost.CYH - CybitHldgs  

Latest Prices
Name Price % Buy/Sell
CybitHldgs  2 0  
 
Transport  -1%
Data supplied by
nothing-ventured.com  




Cybit provides in-car navigational information and breakdown services using call centres, mobile phone links, and GPS satellite navigation. Under the agreement with Siemens, it will co-market GPS Pilot, a hands-free kit for Siemens’ phones which incorporates GPS technology.

Interviewed at CeBIT in Hanover today, Cybit’s managing director Brian Robins predicted that sales could top 40,000 units this year, ultimately reaching 25% of the entire UK mobile market – over 5m units.

In addition to 30% of the hardware sales revenue, Cybit will make money from the £85 annual subscription to their information service. Robins predicted £4.5m sales in 2001, giving Cybit around £1.5m revenue plus subscription fees.

The kit will be sold directly to customers via retail chains such as Carphone Warehouse, alongside Siemens’ mobile phone range. Cybit’s service allows drivers to call breakdown assistance, navigational advice or tourist services over a mobile phone link.

The technology is already on sale in Germany, via ADAC (the German equivalent of the RAC). Unfortunately, as Robins pointed out, it is sold solely as a breakdown assistance service; and the customers who can afford it tend to drive expensive cars, which do not break down very often. Sales in Germany have thus been unimpressive. But with the technology opened up to the other services provided by Cybit, sales could be more extensive.

Future developments in mobile phone technology will not affect Cybit and Siemens’ current monopoly in this area, Robins explained. US legislation requires all mobile phones sold from 2002 on to give out their location to the emergency services, but this technology is bulky, expensive and complicated for network operators to implement. The GPS kit does not even require network operators’ consent to function, and provides a much more accurate position.

The emphasis is on retail consumers, but Cybit will also be marketing the GPS Pilot to commercial clients as a fleet management tool. The huge size of the potential market will push Cybit to expand its call centres later this year.

Copyright © 2001 ShareCast.com  

Übrigens die Formel 1 setzt jetzt auch auf Cybit und GAP *ggg*
cu Henrys  

838 Postings, 7522 Tage HenrysGAP der nächste Highflyer !

 
  
    #39
09.12.01 13:33
Car Kit GPService Pilot
Der Car Kit GPServicePilot ist eine festeingebaute qualitativ hochwertige Freisprecheinrichtung kombiniert mit Telematik-Service-Funktionen. Dieser Dienst*) wird vom ADAC in Deutschland,ÖAMTC in Österreich und Cybit in England bereitgestellt.
Geboten werden hohe Sprachqualität (vollduplex und echokompensiert), Stromversorgung mit Ladefunktion, Radiostummschaltung im Freisprechmodus, Zündungserkennung, automatische Kontaktierung (auch Antenne) bei Telefon-Ablage in der Halterung.
Bei Inanspruchnahme des 24 h verfügbaren Telematik-Services wie z.B. Informationsservice (Verkehr, Touristik, etc.), Pannenservice, SOS Services
wird die aktuelle Position des Fahrzeuges über die mitgelieferte GPS-GSM-Dualband-Kombiantenne erfaßt und per SMS an den Diensteanbieter übermittelt.
Dieser informiert über Verkehrssituationen, Hotels, Tankstellen, hilft bei der Zielsuche, leitet um Verkehrsbehinderungen herum und unterstützt individuell. Falls notwendig werden Pannenhilfe, Feuerwehreinsatz, Krankenwagen und Unfallhilfe geleistet.

Flottenmanagement:
Im Car Kit GPServicePilot ist das frei verfügbare Siemens Flottenmanagement Protokoll implementiert. Es ermöglicht zusammen mit zusätzlicher Flottenmanagementsoftware (z.B. Interway FLS, Webfleet etc.) die Koordination und effiziente Nutzung von Fahrzeugen und Flotten.

 

838 Postings, 7522 Tage HenrysThe@Best ?

 
  
    #40
09.12.01 13:40
  2. Nasdaq geht auf - 200 Punkte zurück!  The@Best  18.06.01 12:39  
Das ist keine Vermutung. Das ist die Wahrheit.

Ich war heute beim Frisör.

Gruß
The@Best  


The@Best sag mal sammelst Du schwarze Sterne *ggg*
Um GAP zu verkaufen musst du Dir erst mal welche zulegen
cu Henrys  

838 Postings, 7522 Tage HenrysFormula 1 GAP AG

 
  
    #41
09.12.01 14:01
OrangeArrows Formula 1 team selects CybIT solution to improve security and fleet management for multi-million pound transport and show vehicles

OrangeArrows Formula 1 team has selected CybIT to join its Official Supplier Programme. CybIT will install GAP BCmini telematics units in the OrangeArrows team's fleet of ten Grand Prix transporters and back-up vehicles and three show cars. For the first time, this will enable the Arrows team to monitor the location of its mobile assets and significantly improve the security of its multi-million pound fleet as it travels to 17 Grand Prix races and other events around the world each year.

Using CybIT's geo-fencing technology, Arrows will be able to establish 'electronic fences' around its vehicles. Any movement outside of a designated area will automatically alert the CybIT bureau. A Position Lock Alarm is also activated if a vehicle is moved when the engine isn't running, and if any of Arrows' vehicles are stolen, the CybIT bureau will be able to track the vehicle using street-level mapping to assist the police in its successful recovery.

"Through CybIT's bureau services and web-based fleet management solution, we will know exactly where our key vehicles are at any time, from anywhere in the world," said Steve Hood, Arrows' Head of Marketing. "And by using tracking devices on our display cars, we can make sure that the vehicles, which are often out of our sight, are not moved out of agreed areas or used inappropriately."

Richard Horsman, CEO of CybIT, commented: "We are delighted that Arrows has selected us to be a part of their Official Supplier Programme. It's a clear demonstration that CybIT's range of telematics solutions - which offer companies the ability to track their mobile assets over the Internet and combine high technology with human contact - is a winning formula."

About GAP BCmini Plus
The ultra-low voltage GAP BCmini Plus telematics device is no bigger than a cigarette packet and uses GPS satellite positioning to provide worldwide position tracking via the web for mobile assets such as taxis, buses, trucks, construction machinery and containers. It is the first telematics unit of this size to combine on-board voice communications to bureau services with advanced geo-fencing functionality and Position Lock Alarm to control a vehicle's usage and provide powerful theft protection.

About Arrows
Racing as OrangeArrows, Arrows Grand Prix International is one of the few independent teams competing at the pinnacle of world motor sport in the Formula 1 World Championship. Established in 1977, the team was reborn in 1996 with the proven race-winning expertise of TWR, when it was bought by Team Principal, Tom Walkinshaw, and moved to its purpose-built technical facility in Leafield, Oxfordshire, England. Having been rated as the Most Improved Team of the Season 2000, championship points proved hard to come by in 2001, despite lead driver Jos Verstappen completing an amazing 96 overtaking moves during the season. The team goes into 2002 with its worldwide following of supporters expecting a significant increase in speed and competitiveness as a result of a strengthened design team
 

838 Postings, 7522 Tage HenrysAusbruch nach oben ?

 
  
    #42
10.12.01 08:59
Hallo
Erfolgt heute ein erneuter Ausbruchsversuch ???
cu Henrys  

156 Postings, 7372 Tage The@BestGAP schmiert ab. o.T.

 
  
    #43
10.12.01 14:37

838 Postings, 7522 Tage HenrysÜbernahme reine Spekulation

 
  
    #44
10.12.01 15:10
Die Analysten aus dem Haus Independent Research stufen in ihrer Studie vom 7.12. die Aktien der OHB Teledata mit „Marktneutral“ ein.
OHB richte sich strategisch neu aus. Die Verzögerungen im Produktgeschäft mit den Telematiklösungen für Transportunternehmen versuche OHB durch das traditionelle Projektgeschäft zu kompensieren. Der Überwachsungs- und Sicherheitsbereich biete ein großes Entwicklungspotenzial. Öffentliche Projekte, die das Unternehmen bereits für sich hätte gewinnen können, würden die technische Expertise des Unternehmens unterstreichen. Zum Ausbau des technologischen Knowhows des Unternehmens setze man auf die Akquisition von komplementären Unternehmen.

Die Analysten sehen deutliche Wachstumschancen bei überproportionalem Ergebniswachstum. Positiv hervorzuheben sei das umsichtige Management, das trotz voller Kassen nicht unbedacht Beteiligungen eingehe. Den Schwenk von Telematikprodukten für das Flottenmanagement von Speditionen hin zum traditionellen Projektgeschäft halten die Analysten für positiv, raten aber von einem mehrmaligem Marktwechsel grundsätzlich ab.

Seit Mitte September habe sich der Kurs von seinen Tiefständen erholen können und seit dem eine erfreuliche Entwicklung vollzogen. Die Analysten halten das Unternehmen derzeit für fair bewertet. Daher erwarten die Analysten eine marktneutrale Entwicklung der Aktie.

Weht daher der Wind ?
cu Henrys
 

227 Postings, 7108 Tage PictorDa gehn ja jetzt nette Pakete über den Tisch o.T.

 
  
    #45
10.12.01 16:08
 

152 Postings, 7471 Tage JayzzzTja

 
  
    #46
10.12.01 16:22
Vor kurzem habe ich noch über die schwachen Umsätze gesprochen und jetzt sieht es komplett anders aus  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben