Friedmann soll RAUS aus der BRD


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.06.03 23:18
Eröffnet am:11.06.03 19:14von: WAVEtradeAnzahl Beiträge:18
Neuester Beitrag:12.06.03 23:18von: taosLeser gesamt:2.091
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
2


 

98 Postings, 7661 Tage WAVEtradeFriedmann soll RAUS aus der BRD

 
  
    #1
2
11.06.03 19:14
wenn sich der Verdacht auf Drogenbesitz beweisen laeßt, DANN hat er rein gar nichts mehr in der BRD verloren!!!

Ermittlungsverfahren gegen Michel Friedman

           Berlin (dpa) - Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Drogen- Ermittlungsverfahren
           gegen den Vizepräsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Michel
           Friedman, eingeleitet. Ermittelt werde wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen das
           Betäubungsmittelgesetz, sagte ein Justizsprecher. Damit bestätigte er einen Bericht
           der Zeitung «Die Welt». Laut Angaben des Sprechers wurden Büro- und Privaträume
           von Friedman in Frankfurt am Main durchsucht. Dabei seien drei fast leere
           Rauschgiftpäckchen entdeckt worden.



           11.06.2003 um 18:19 Uhr
           © WELT.de   (Ticker)  

14308 Postings, 7879 Tage WALDYHätte ich auch 200000000000000 ID's

 
  
    #2
11.06.03 19:17
würd ich trotzdem sowas nicht schreiben.

der mann ist deutscher!

 

4784 Postings, 8311 Tage C.Webb4Siecher, bist du das ???

 
  
    #3
1
11.06.03 19:18
Schreib weiterhin ueber Titten und Allianz, aber BITTE halt dich aus Politik raus, das ist was fuer erwachsene...  

98 Postings, 7661 Tage WAVEtradeUnd ICH schaeme mich, dass FRIEDMANN

 
  
    #4
11.06.03 19:18
ein DEUTSCHER ist!!  

4784 Postings, 8311 Tage C.Webb4Ich schaeme mich, dass dir noch kein

 
  
    #5
11.06.03 19:22
Schamhaar waechst...  

2875 Postings, 8837 Tage HillIn welchen Staat möchtest

 
  
    #6
11.06.03 19:22
du denn einen Deutschen ausweisen?  

98 Postings, 7661 Tage WAVEtradewenn ICH Bundespraesident waere

 
  
    #7
1
11.06.03 19:24
DANN haette ICH Friedmann schon laengst die Deutsche Staatsbuergerschaft entzogen und ihn zur unerwuenschte Person (persona non grata) erklaert!!!!!  

59073 Postings, 8582 Tage zombi17Speziell Du , Sieger

 
  
    #8
11.06.03 19:25
hättest 1000 bessere Gründe um dich zu schämen . Aber leider müßte man dazu das Hirn einschalten , somit ist das Vorhaben schon von vornherein gescheitert .  

14308 Postings, 7879 Tage WALDYSieger! alle achtung...

 
  
    #9
11.06.03 19:29
du bist noch viel weicher als ich dachte!

schon klasse das ich wegen Dir schon ca 20
Schwartze Stars bekommen habe.

Jeder ist PURES Gold für mich!

WALDY
 DEUTSCHER DACKEL  

10377 Postings, 7818 Tage big lebowskyWavetrade,

 
  
    #10
11.06.03 19:31
selbst wenn Du Bundespräsident wärest,könntest Du in Deiner neuen Eigenschaft gar nichts machen.Du bist doch ein heller Kopf: Also kann der Bundespräsident oder das Parlament oder der Innenminister oder der Papst einem Deutschen die deutsche Staatsbürgerschaft entziehen?

Kleiner Tipp: Ein Blick in`s Gesetz erleichtert die Rechtsfindung!  

34698 Postings, 8671 Tage DarkKnightUnabhängig von allem hier bin ich froh

 
  
    #11
11.06.03 20:29
eine neue Lieferquelle zu kennen.  

9061 Postings, 8583 Tage taosHandelt der nur mit Koks,

 
  
    #12
1
11.06.03 22:22
oder hat der auch was anderes?

Der sieht doch so aus, als hätte er auch Waffen und Mädchen.


Taos

 

21799 Postings, 8945 Tage Karlchen_IWer nmmt denn noch das nachpubertäre Gedöns eines

 
  
    #13
11.06.03 23:00
völlig verzogenen Bengels ernst, der gewiss in seinem Leben nicht zur Wohlstandsmehrung unseres Gemeinwesens beitragen wird. Das ist nen Schmarotzer, der auf Kosten anderer lebt, und bitte nicht mehr Ernst genommen werden sollte. Wer auf dessen meist infaltile Postings eingeht, kommt meines Erachtens durchaus zu Recht unter Rechtfertigungsdruck.  

397 Postings, 7933 Tage proletSieger?

 
  
    #14
11.06.03 23:22
auch du wirst bei dekadenz noch die
kraft des proletariats zu spüren bekommen.
nieder mit dem kapitalismus.
es lebe die diktatur des proletariats.  

4784 Postings, 8311 Tage C.Webb4Sag ich doch Karlchen ;-)

 
  
    #15
11.06.03 23:27

9061 Postings, 8583 Tage taosAch, bei mir ist es beleiigend!

 
  
    #16
12.06.03 18:37
Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE waren die Ermittler zufällig auf Friedman gestoßen. Seit Monaten ermitteln sie gegen einen ukrainischen Ring von Menschenhändlern, deren Mitglieder Prostituierte, Waffen und illegale Waren nach Deutschland schleusen. Der Bande sollen mehr als zehn Personen angehören, die laut Medienberichten bevorzugt Frauen an zahlungskräftige Kunden in der Hauptstadt vermittelt haben.

 

2101 Postings, 8175 Tage ribaldInfos zu Posting #16

 
  
    #17
12.06.03 21:38
Friedman schweigt, auch gegenüber der Staatsanwaltschaft, so Behördensprecher Retzlaff.
Er weist auch darauf hin,
dass Friedman in dem Berliner Menschenhändler-Verfahren kein Beschuldigter und der Hinweis auf ihn ein "Zufallsfund" gewesen sei.

Auszug aus:
http://www.welt.de/data/2003/06/13/117294.html

 

9061 Postings, 8583 Tage taosZufall?

 
  
    #18
12.06.03 23:18
Ist es auch Zufall, dass in der Ukraine Leute zum Judentum angeworben werden?

Das Argument, als Juden können sie, als Teil des Flüchtlingskontingentes nach Deutschland gehen und dort bevorzugt behandelt zu werden.

Diese Leute sprechen zwar kein Deutsch, sie sind aber bestens darüber Informiert was sie in Deutschland vom Sozialamt bekommen.

Über Waffen, Drogen und Menschenhandel kann ich nichts sagen, da ich auf diesem Gebiet keine Erfahrungen habe.

Aber, ich bin mir sehr sicher, das es in Deutschland Hintermänner und Führungskräfte gibt. Deshalb ja wohl auch die Razzia, deshalb wohl auch bei Herrn Friedmann!

Taos

 

   Antwort einfügen - nach oben