Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Frage zu bid/ask Taxen - wer kann helfen?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.01.19 08:53
Eröffnet am: 18.05.18 15:21 von: midian Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 28.01.19 08:53 von: midian Leser gesamt: 1.403
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

725 Postings, 1004 Tage midianFrage zu bid/ask Taxen - wer kann helfen?

 
  
    #1
1
18.05.18 15:21
Hallo liebe Forengemeinde.

gerade bei marktengen Werten bzw. wenig freuqentierten Handelsplätzen ist mir folgendes aufgefallen: es gibt einen bid-Kurs und einen ask-Kurs jeweils mit bid-Volumen und ask-Volumen also z.B.:

bid 1,10 -> 3.000 Stück
ask 1,12 -> 3.000 Stück

Bei einer solchen Konstellation habe ich eine "billigst" Kauforder aufgegeben, die jedoch nicht zur Ausführung kam. Meines Erachtes hätte diese der Taxe nach zu 1,12€ ausgeführt werden müssen. Meine Frage daher: woher kommen die angezeigten bid/ask Volumen bzw. sind das überhaupt reale Volumen?

Dankeschön vorab!  

725 Postings, 1004 Tage midiangibts wirklich keine Ideen hierzu?

 
  
    #2
23.05.18 10:37

992 Postings, 788 Tage Kursverlauf_Real Time Umsätze anschauen

 
  
    #3
23.05.18 10:42
das schafft Klarheit  

5061 Postings, 3280 Tage BörsenpiratOhne Börsen-Grundwissen.......

 
  
    #4
1
25.05.18 14:06
.......wirst du viel Lehrgeld zahlen müssen!  

725 Postings, 1004 Tage midian@Kursverlauf: ich glaueb Du hast

 
  
    #5
25.05.18 14:09
nicht verstanden, worauf ich eigentlich hinaus will, aber egal.

@Börsenpirat: hier erübrigt isch jeder Kommentat :D. Großes Kino;)  

5061 Postings, 3280 Tage Börsenpirat....sagte der Blinde !

 
  
    #6
27.05.18 00:44
Bist halt ein kleine Idiot !  

725 Postings, 1004 Tage midian@Mods: bitte Thread löschen. Danke

 
  
    #7
28.01.19 08:53

   Antwort einfügen - nach oben