Frage an die Experten zwecks TOPHEDGE ANL.08/20


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.09.14 00:03
Eröffnet am: 12.09.14 17:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 27.09.14 00:03 von: Pjöngjang Leser gesamt: 7.749
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
16


 

4557 Postings, 4030 Tage PjöngjangFrage an die Experten zwecks TOPHEDGE ANL.08/20

 
  
    #1
16
12.09.14 17:41
TOPHEDGE ANL.08/20
Anleihe, ISIN DE000A0SLZ91, WKN A0SLZ9, TO3A
Karlsruhe, 12.09.2014.
Die Tophedge AG meldet folgendes:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...meldet-folgendes-deutsch

1. Die Zinszahlungen wurden auf den 31.10.2014 verschoben, bis heute also keine Zinszahlug zum 01.09.14.

2) Habe am 08.09.14 gekauft (am gleichen Tag der Kursaussetzung).

3) Frage, werden die Zinsen Rückwirkend an den Käufer übertragen, oder erst ab dem kauf?.

Hauptsache keine Isolvenz bis heute.



 

4557 Postings, 4030 Tage PjöngjangSpekulative Beimischung

 
  
    #2
12
27.09.14 00:03
Die Firma ist nicht in der Insolvenz, und hat seit 2008 die Zinsen immer pünktlich gezahlt.

Dann die Nachricht am 12.0914
und Absturz der Anleihe bis auf 5%

Die Tophedge AG meldet folgendes:
1. Die Zinszahlungen wurden auf den 31.10.2014 verschoben. Die Zahlungen der Zinsen werden an diesem Tage nachgeholt.
2. Es gab von Seiten der Investoren eine nicht unerhebliche außerplanmäßige Rückgabe der Investitionen. Die Gesellschaft besorgt sich derzeit durch den Verkauf von Beteiligungen und Investitionen Liquidität. Der Einstieg eines Investors als Aktionär der Gesellschaft wird auch verhandelt.
http://tophedge.de/news-presse

Sollte die Firma die Zinsen bezahlen und die Kurve bekommen, sind wieder höhere Kurse möglich.



 

   Antwort einfügen - nach oben