Flüchtlinge willkommen!


Seite 1 von 315
Neuester Beitrag: 27.07.21 17:44
Eröffnet am: 21.09.15 13:11 von: JP Anzahl Beiträge: 8.873
Neuester Beitrag: 27.07.21 17:44 von: Lionell Leser gesamt: 553.208
Forum: Talk   Leser heute: 602
Bewertet mit:
99


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 315  >  

900 Postings, 8204 Tage JPFlüchtlinge willkommen!

 
  
    #1
99
21.09.15 13:11
Mit der Verschärfung der Flüchtlingskrise vor ein paar Wochen haben leider auch die fremdenfeindlichen Beiträge in diesem Forum zugenommen. Ich möchte daher klarstellen, dass die Betreiber dieses Forums sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanzieren. Vielmehr begrüßen wir die von vielen Deutschen gelebte Willkommenskultur für Flüchtlinge.

Ich bitte darum, unsere Moderatoren durch das Melden fremdenfeindlicher Beiträge bei deren Löschung zu unterstützen.

Wir planen gerade die Einführung einer Möglichkeit, sein Nutzerkonto per SMS zu authentifizieren. Im Unterschied zu der vor langer Zeit geforderten SMS-Authentifizierung für alle Nutzer wollen wir uns auf Einzelfälle beschränken. So könnten wir z.B. neue Nutzer, die ihre ersten Beiträge für Migrationskritik nutzen, um eine Authentifizierung per SMS bitten.
 
7848 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 315  >  

68335 Postings, 7943 Tage Kickyaber das Nena Konzert wird abgebrochen weil

 
  
    #7850
26.07.21 11:38
sie zur Missachtung der Hygienevorschriften aufrief ,obwohl das Konzert auf dem riesigen Feld des Tempelhofer Flughafens stattfand
https://www.tagesspiegel.de/kultur/...nzert-abgebrochen/27453142.html  

4339 Postings, 588 Tage qiwwi11:34 ...das war nicht witzig gemeint...

 
  
    #7851
1
26.07.21 11:54

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNDie Datenauswertung zeigt auch

 
  
    #7852
2
26.07.21 12:27
Menschen aus

Afghanistan,
Algerien,
der Türkei
und Syrien sind in den Pressemitteilungen deutlich überrepräsentiert.

Die Staatsangehörigkeit von Menschen aus diesen 20 Ländern wird im Vergleich zur deutschen Staatsangehörigkeit in doppelt so vielen Meldungen genannt.

Baden-Württemberg und Bremen teilten mit, dass ein begründetes öffentliches Interesse an der Tat ausschlaggebend sei, ob die Herkunft eines Tatverdächtigen genannt werde. Rheinland-Pfalz und einige andere Länder orientieren sich nach eigenen Angaben am Pressekodex, der eine Nennung ebenfalls bei begründetem öffentlichen Interesse vorsieht. Bayern nannte den Sachbezug einer Nationalität zur Tat als wichtiges Entscheidungskriterium.

https://www.tagesschau.de/investigativ/...en-nationalitaeten-101.html



...........................  na da passt doch das hervorragend  oder wenn es dem Opfer unangenehm ist das Kind beim Name zu nennen :

                       "Südländisches Aussehen, auch wenn das eine blöde Bezeichnung ist."
Worum gehts ?

Darum :

Die Diagnose: doppelter Kieferbruch, möglicherweise irreparable Schäden.

Opfer :

Auf einmal tritt ihn jemand völlig unvermittelt von hinten in den Hüftbereich. Als W. sich daraufhin umdreht, um den Angreifer zur Rede zu stellen, bekommt er einen Faustschlag ins Gesicht.

Grund :

21-Jähriger bei homophober Attacke nach dem Berliner CSD schwer verletzt
Mehrere Angreifer haben einen jungen Mann brutal zusammengeschlagen, der eine Regenbogenfahne dabei hatte.

------------------     "Südländisches Aussehen, auch wenn das eine blöde Bezeichnung ist."

    https://www.ariva.de/forum/...willkommen-528626?page=313#jump29523755

 

68335 Postings, 7943 Tage KickyHunderte Afghanen dürfen nach Deutschland kommen

 
  
    #7853
2
26.07.21 12:37
Rund 800 Ortskräfte bereits in Deutschland
Schon seit 2013 können Ortskräfte deshalb grundsätzlich nach Deutschland kommen – vorausgesetzt sie sind in der Lage, eine Gefährdung nachzuweisen. Mithilfe der Regelung kamen seit 2013 insgesamt 799 Ortskräfte nach Deutschland. Das sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums (BMI) dem MDR. Ein Visum können auch Mitglieder der Kernfamilie erhalten, dazu zählen ein Ehepartner (in Afghanistan sind Vielehen möglich und üblich) sowie ledige, minderjährige Kinder. Zusätzlich zu den 799 Ortskräften kamen dadurch laut BMI 2.898 Familienmitglieder nach Deutschland.
Nach Informationen des MDR wurden seit 2013 allerdings rund 1.300 afghanischen Hilfskräften Einreisegenehmigungen nach Deutschland erteilt, inklusive den Kernfamilien geht die Bundesregierung von rund 5.000 Menschen aus.

Heißt also: Rund 400 Hilfskräfte, die bereits eine Einreisegenehmigung nach Deutschland erhalten haben, plus ihre Familien befinden sich derzeit noch im Land am Hindukusch.

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/...e-ortskraefte-100.html

Eine Statistik wie viele von denen hier berufstätig sind ,gibt es nichtm,  nur generell zu Afghanen 43% der Rest erhält Hartz IV, immerhin weniger als bei den Syrern mit 65%
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...arkt-hartz-iv-quote  

68335 Postings, 7943 Tage KickyBerlin will 500 Flüchtlinge aus d.Libanon aufnehme

 
  
    #7854
2
26.07.21 12:42
https://www.bz-berlin.de/berlin/...chtlinge-aus-dem-libanon-aufnehmen
Berlin will 500 vor allem syrische und irakische Flüchtlinge aus dem Libanon aufnehmen. Eine entsprechende Landesaufnahmeanordnung hat Innensenator Andreas Geisel (SPD) erlassen, wie die Innenverwaltung am Montag mitteilte.Die Abstimmungen zwischen Bundes- und Landesbehörden dazu seien erfolgreich abgeschlossen worden, die ersten Familien könnten bereits in diesem Jahr in Berlin aufgenommen werden,...

gleichzeitig übernimmt man schon 127 Afghanenhelfer    

68335 Postings, 7943 Tage KickyDas Müll-Problem in Berlin entsteht durch

 
  
    #7855
1
26.07.21 12:50
Menschen denen unsere Stadt egal ist....
https://www.bz-berlin.de/berlin/...nschen-denen-unsere-stadt-egal-ist
Entlang der S-Bahnschienen findet man in Berlin jede Menge Müll. Jetzt fällt auch noch der Sauberzug aus. Das macht die Sache nicht besser.Das Problem entsteht durch Menschen, denen unsere Stadt egal ist. Was sie von Berlin halten, sieht man entlang der Schienen, am Waldrand oder an Straßenecken direkt im Kiez.Dabei hängen wirklich überall Mülleimer, es gibt Recyclinghöfe und die BSR ist fleißig. Trotzdem schaffen es Schmutzfinken immer wieder, neue Dreckecken zu eröffnen....

wie oft ärgert man sich über die vollgeschmierten Züge der S-und U-bahn häufig mit englischen oder spanischen Kürzeln oder Sprüchen .Berlin ist längst zum Eldorado internationaler Grafitti Sprayer geworden ,aber nicht nur die.Gerade in den ärmeren Vierteln wie Neukölln oder Treptow, Baumschulenweg... wird alles vollgeschmiert, Platikbecher fortgeworfen. Bierflaschen zertöppert ...wenn etwas gestrichen wurde, ist es 2 Tage später schon wieder vollgemalt !
wirklich denen ist Berlin völlig egal  

4169 Postings, 4130 Tage Rubbel11:54

 
  
    #7856
26.07.21 13:39
witzig  

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNBesser kann man es nicht sagen !

 
  
    #7857
26.07.21 15:21

1866 Postings, 273 Tage Lionellich wünschte

 
  
    #7858
1
26.07.21 16:55
Wir Hätten so einen Bundeskanzler wie die Österreicher oder Ungarn  

68335 Postings, 7943 Tage KickyFalscher Strom-Anbieter zehn Rentner abgezockt

 
  
    #7859
1
26.07.21 17:22
https://www.bz-berlin.de/tatort/...-soll-zehn-rentner-abgezockt-haben
Das älteste Opfer des Angeklagten Karim Z. (29): eine damals 93-Jährige in Mitte. Die Beute laut Anklage: Insgesamt 2221 Euro in bar, dazu ein Handy und ein Ring im Wert von 1600 Euro.
Mühsam schleppt sich Herbert H. (92) aus Reinickendorf, eines der Opfer, an seinem Rollator zur Zeugenbank. „Ist das der Mann, der sie damals bestohlen hat?“ will die Amtsrichterin wissen.Der freundliche Mann, der sich damals als Mitarbeiter seines Stromanbieters vorstellte, um den Gashahn zu überprüfen, hatte bei dem Rentner keinerlei Argwohn geweckt. ...Er verschwand mit dem Portemonnaie des Rentners vom Küchentisch. „150 Euro waren drin. Dazu sämtliche Ausweise. Und die EC-Karte.Wie leider bei Evelyne S. (83) aus Neukölln, der der falsche Strom-Mann im Flur in einem unbeobachtetem nicht nur 300 Euro Bares aus der Handtasche nahm, sondern mit der PIN vom Konto auch noch 1000 Euro abhob.Karim Z. (ohne Beruf, lebt von Hartz IV) ....
Foto dazu
https://www.bz-berlin.de/data/uploads/2021/07/...27310347-768x432.jpg
 

68335 Postings, 7943 Tage Kicky16-Jährige bei Bernau ausgeraubt Phantombild

 
  
    #7860
26.07.21 17:24

68335 Postings, 7943 Tage KickySeniorinnen in Wedding überfallen und Halsketten

 
  
    #7861
26.07.21 17:28
abgerissen...
https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/...en-und-halsketten-abgerissen
Als eine 89-Jährige mit ihrem Rollator an die Tür ihres Wohnhauses kommt, geht plötzlich ein Unbekannter auf sie zu und reisst  ihr die Kette vom Hals. Dann sei der Mann auf einem Fahrrad in Richtung Föhrer Straße geflüchtet.....  

68335 Postings, 7943 Tage KickyMieser Schul-Tablet-Dieb aus Serbien

 
  
    #7862
2
26.07.21 17:34
https://www.bz-berlin.de/tatort/...ul-tablet-dieb-endlich-vor-gericht
"Sie waren gerade geliefert, als sie auch schon wieder verschwanden: Die 242 Apple-I-Pads für die Willy-Brandt-Schule in Gesundbrunnen (Berlin-Mitte). Schaden: 96.800 Euro. Als Dieb in Verdacht geriet schnell Leonardo D. (27), damals dort Reinigungskraft. Am Dienstag begann vor dem Schöffengericht der zweite Prozessanlauf gegen den Serben...."
 

68335 Postings, 7943 Tage KickyEin windiger Saftverkäufer schwatzte jahrelang

 
  
    #7863
2
26.07.21 17:51
Senioren Hunderte Flaschen auf und brachte sie ums Ersparte – davon ist die Staatsanwaltschaft überzeugt.
Angeklagt wegen gewerbsmäßigen Betrugs: Kaufmann Gökhan A. (38). Das Amtsgericht Tiergarten verhandelt acht Anklagen gegen ihn!​ Reihenweise sollen von 2015 bis 2020 alte Menschen ausgeplündert worden sein. Wohl nur die Spitze des Eisberges. Eine Dame in Treptow unterschrieb laut Anklage für 440 Flaschen Wein und Saft – sie war 89 Jahre alt! Das sollte sie 18 965 Euro kosten, macht pro Flasche 43,10 Euro.​.....
https://www.bz-berlin.de/tatort/...fuer-19-000-euro-abkaufen%E2%80%8B

das ist natürlich nicht die Regel,aber leider viel zu häufig.Das LKA Berlin warnte kürzlich Senioren vor Betrügern, die sich einschmeicheln, um an das Erbe zu kommen
https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/...er-von-betruegern,SPSCt8t  

1866 Postings, 273 Tage LionellWar schon des öfteren in Wacken

 
  
    #7864
26.07.21 17:57
Beim Festival
Bei bestimmt nicht zartfühlenden Leuten

Mit Messer hab ich da noch nie jemanden gesehen?

 

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNEs folg die Täterbeschreibung :

 
  
    #7865
1
27.07.21 11:47
Mannheim: Macheten-Mann eskaliert in Straßenbahn – Polizei sucht Zeugen

Ein Mann mit einer Machete sitzt an einer Straßenbahnhaltestelle
An der Haltestelle Hessische Straße im Stadtteil Waldhof wollen sie den Mann kontrollieren. Allerdings ergreift dieser-------- beim Anblick ------der Polizisten sofort die Flucht. Dafür schlägt er mit einem Nothammer die Scheibe der Straßenbahn ein und flüchtet. Die Machete wirft er in diesem Moment weg.
Ok ....... Zeugen , Polizei ,  beim Anblick  der Polizisten sofort die Fluch , steigt dann – samt Machete – in eine Straßenbahn. In der Linie 4 belästigt er daraufhin mehrere Fahrgäste verbal..........

https://www.mannheim24.de/mannheim/...ei-suche-zeugen-90881356.htmlfl

Hinweise zum unbekannten Mann sollen dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen (Telefonnummer 0621 777690) gemeldet werden.                                                                                                

                                                            Es folg die Täterbeschreibung :









 

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNSorry ,zu Posting #7865 fehlt NATÜRLICH noch :

 
  
    #7866
2
27.07.21 11:51


Machen Deutsche auch !


Wer hat Sie noch nicht gesehen die Mayer , Fischer , Schmidt , Bäcker , Weber , Schneider die
um 22:30 mit einer Machete an einer Straßenbahnhaltestelle sitzen ???


Nochmal Sorry !  

4911 Postings, 7876 Tage n1608Syrer und Iraker vergewaltigen 18-Jährige

 
  
    #7867
4
27.07.21 11:56
In Falle gelockt, geschlagen und dann vergewaltigt... Mal wieder unsere neuen "Mitbürger"...

https://www.bild.de/regional/bremen/...ergewaltigt-77197790.bild.html  

14690 Postings, 4897 Tage objekt tief#68, 870, was fällt einem dazu ein?

 
  
    #7868
2
27.07.21 12:02
Politiker-Geschwurbel:

"Diese Land wird sich drastisch verändern, da freue ich mich drauf"

"Zuwanderer bringen uns Kultur"

"Nun sind sie halt mal da"

"Wir leben im besten Deutschland, das es jemals gab"

"Ein Land, in dem wir gut und gerne leben"

denke, die Liste läßt sich weiter fortsetzen.....  

1866 Postings, 273 Tage Lionell#7871

 
  
    #7869
2
27.07.21 12:10
Und nicht vergessen
vom EX-Alki Martin Schulz-"Wertvoller als Gold"  

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNWas ist der Unterschied:Wenn Du keine GEZ zahlst &

 
  
    #7870
3
27.07.21 13:18

                     wenn Du eine junge Frau (18) brutalst missbraucht und geschlagen hast ?

Das :

WEIL ER KEINE RUNDFUNKBEITRÄGE ZAHLT
GEZ-Verweigerer sitzt seit 132 Tagen im Knast

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...rer-77000870.bild.html

&  

FRAU (18) VON DREI MÄNNERN VERGEWALTIGT
Tatverdächtige Flüchtlinge müssen nicht in U-Haft
Die beiden Syrer und der Iraker kamen mit der ersten Flüchtlingswelle 2015 nach Deutschland

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...aft-77203218.bild.html


.....................................................   Frank ............ dein Part :



 

5773 Postings, 2315 Tage WALDY_RETURNZur Beruhigung der Nerven ein kleiner Film !

 
  
    #7871
27.07.21 15:51


.................  Bitte ............... bevor der Vorhang hochgeht ,

                                                 Ohmmmmmmmmmmmmmmm   ...   machen Deutsche auch
                                                 ( war aber keiner ! und darum nochmal ..... Blaa Blaa Blubb )

                                                               

                     Untertitel : Wenn der Rumänische Trucker deine Karre zusammen schiebt
                                             und dann die Mistgabel rausholt  dann ist die Welt BUNT  


                                                                      Viel Spaß :


 

68335 Postings, 7943 Tage Kickyheute war ich selber Opfer eines Raubüberfalls

 
  
    #7872
1
27.07.21 16:25
im Englichen Garten hinter dem Bismarckdenkaml: ein junger Mann ca 25-27 mittelgross brünett ,kein Araber oder Türke !kam mit schneller Geschwindigkeit auf dem Fahrrad direkt auf mich los und riss mir die goldene Gliederkette vom Hals ,ein altes Erbstück, und jupp war er weg, obwohl ich laut Polizei schrie
mein Hund ist für Verfolgung nicht zu gebrauchen
es kommt ein Polzist und nimmt die Anzeige auf
ist offenbar eine erfolgreiche Masche und er muss mich vorher erkundet haben
https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/...en-und-halsketten-abgerissen  

1866 Postings, 273 Tage LionellAlso,

 
  
    #7873
27.07.21 16:42
Solange ich in Deutschland wohne
habe ich noch nie einen Deutschen Bürger mit einer Machete im Zug oder einen Kaufhaus gesehen
zu meiner Person
Bin noch nie mit einer Machete oder Messer
Unter Leute gegangen

Vielleicht,sollte ich mich aber auch "drastisch verändern??  

1866 Postings, 273 Tage Lionell16:26

 
  
    #7874
27.07.21 17:44
Selber Schuld

Armlänge einhalten  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
313 | 314 | 315 315  >  
   Antwort einfügen - nach oben