Flora Ecopower Hold.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.11.07 15:16
Eröffnet am: 06.07.07 10:40 von: Loewenmaen. Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 27.11.07 15:16 von: Loewenmaen. Leser gesamt: 2.817
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenFlora Ecopower Hold.

 
  
    #1
1
06.07.07 10:40
In den letzten Wochen sieht man in den Medien immer mehr Artikel über Biokraftstoffe und deren Gewinnung. Hier sehe ich mit der Flora Ecopower für die Zukunft große Wachstumschancen. Flora baut zur Zeit in Eretrea auf über 18.000 ha Land Castoris (Rhizinus) an und könnte schon in diesem Jahr deutliche Mengen Bioöl nach Europa liefern. Ich bin mit einer kleinen Position eingestiegen und warte bis zum Ende des jahres ab. Lukrativ aber auch spekulativ!

Gruß

Loewe  

63209 Postings, 7597 Tage KickyFlora Ecopower hat bisher lediglich Pachtvertrag

 
  
    #2
06.07.07 12:07
am 20.Juni abgeschlossen,baut also bisher noch nicht an und ist eine Aktie ohne irgendwelche sonstigen Angaben,also wohl eher ein Zockerwert,zumal man das Rizinusöl ja auch noch verarbeiten muss...auch wenn der einzige Thread dazu bei WO zu Biodiesel und Flora Ecopowernur von v. Linger geführt wird und die Hovev Agriculture Ltd aus Israel dahinter steht und ein bekannter Fussballer von Kaiserslautern im Board sitzt.... was sind schon 8000ha Pachtland in Äthiopien?
   *  Brazil, the world's second largest producer of soybean, has passed a Bill (in 2004?) making it compulsory to produce a 2% bio-diesel fuel blend, made from castor oil and soyaoil.* The Myanmar government plans to implement a project to grow castor bean plants on 50,000 acres in each of Myanmar’s nine military divisions for use as biofuel. (Jan 2006)* China is exploring major investments in Brazil to produce both ethanol and castor oil or biodiesel for shipment to China  
http://www.castoroil.in/uses/fuel/castor_oil_fuel.html
 

Optionen

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenEretrea

 
  
    #3
06.07.07 13:09
ist weit aber nach meinen Informationen soll der Anbau schon in vollem Gang sein. Rhizinusöl hat den großen Vorteil, dass es zum Gebrauch als Heiz- oder Brennstoff nicht noch groß raffiniert werden muß und somit gleich dem Endverbraucher (Heizkraftwerke, Biodieselwerken) zur Verfügung steht. Rhizinusöl hat einen sehr hohen Heizwert (ca. 38 MJ/kg) und ist bei günstiger Herstellung dem heute bei Biodiesel zugesetzten Rapsöl deutlich überlegen. Sollte es also gelingen, bei sehr günstigen Erstellungskosten große Mengen an Rhizinusöl zu gewinnen, wäre die Aktie bestimmt eine der Highflyer Ende diesen Jahres. Ich verweise nochmals auf verschiedene Artikel der letzten Woche (z. B. n-tv) über den zukünftigen Einsatz von Castoris. Bei genauerer Information kann ich der negativen Meinung im W:O-Board nicht ganz zustimmen.

Gruß

Loewe  

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenDer leichte Kursanstieg

 
  
    #4
17.07.07 10:44
könnte zu den Meldungen passen! Der Anbau scheint wirklich in vollem Gange zu sein und die Medienlandschaft bringt einiges über Biokraftstoffe!

Wird langsam interessant!

Gruß

Loewe  

63209 Postings, 7597 Tage Kickybleib mal auf dem Teppich

 
  
    #5
17.07.07 11:27
minus 1,5 % bei Xetra und Brief .....da
gibt es deutlich interessanteres als Eritrea wie z.B.in USA :
http://www.biodiesel.org/buyingbiodiesel/producers_marketers    

Optionen

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenSei doch

 
  
    #6
17.07.07 20:40
nicht so sensibel!

Gruß

Loewe  

2563 Postings, 5209 Tage Orthsensibel darf man bei dem Schein

 
  
    #7
08.10.07 11:35
wirklich nicht sein! :)  

Optionen

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenKommt noch!

 
  
    #8
11.10.07 13:24

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenIn Eretrea

 
  
    #9
12.10.07 13:56
läuft alles nach Plan! Lange brauchen wir nicht mehr warten, dann kommen die ersten News.

Gruß

Loewe  

405 Postings, 5540 Tage LoewenmaennchenBin langsam sehr positiv

 
  
    #10
27.11.07 15:16
gestimmt, schon der zweite Thread wurde eröffnet!

Gruß

Loewe  

   Antwort einfügen - nach oben