Lithium: FMC und SQM


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 17.11.23 10:18
Eröffnet am:20.11.10 10:16von: SemperAugu.Anzahl Beiträge:92
Neuester Beitrag:17.11.23 10:18von: Highländer49Leser gesamt:81.416
Forum:Börse Leser heute:32
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

330 Postings, 2523 Tage MarcelauszHeute schließen bei über 62$?

 
  
    #51
01.11.17 19:39
Könnte der Startschuss sein für weitere Ralley, was denkt ihr?  

330 Postings, 2523 Tage MarcelauszHeute wieder Abverkauf..

 
  
    #52
1
02.11.17 17:07
 

1702 Postings, 3819 Tage SpasskyGanz

 
  
    #53
11.11.17 22:02
Ehrlich, ich hab's, im Gefühl, dass es hier bald einen ordentlichen Sprung nach oben macht  

2551 Postings, 3946 Tage Zupettadolles Jefühl......

 
  
    #54
1
27.11.17 17:12
 

13 Postings, 5134 Tage Der Liebeerst mal konsolidieren

 
  
    #55
29.11.17 19:50
Bei 60 $ charttechnischer  Wiederstand.
Aktie muß erst mal etwas zurückkommen , um dann mit neuem Schwung über die 60$ zu steigen.
Die Aktie wird mM. nach auf lange Sicht sicher Freude bereiten.  

50 Postings, 2387 Tage elysium777Lithiumguru Lowry mit dem Jahresrückblick

 
  
    #56
11.12.17 21:53
SQM, Corfo und Co. werden natürlich erwähnt..

The Lithium Year in Review - 2017

https://www.linkedin.com/pulse/...%3BS%2B0mDbWHSaWrzPPu%2BM9ujw%3D%3D  

330 Postings, 2523 Tage MarcelauszFür alle SQM investierten

 
  
    #57
06.01.18 10:36
.. wir sind kurz davor die 63,8$ zu überwinden (triple top in 8 Jahren), wenn das gelingt könnte ich mir einen 10% Ausbruch an einem Tag vorstellen.. also mal beobachten;)  

12 Postings, 2219 Tage DetySQM Nein Danke !

 
  
    #58
1
07.10.18 19:35
Bei SQM wird zu einem Bayer-Monsanto Effekt kommen....

Wer viel Geld in sein umweltschonendes Fahrzeug stecken möchte, will bestimmt kein SQM Lithium in seinen Batterien haben, das unter solchen Bedingungen hergestellt wird :
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/erschwermetall

Sollten die deutschen Autobauer dies verwenden, dann sind sie selber Schuld, wenn Aktienkurse einbrechen und die Fahrzeuge mit den Batterien nicht gekauft werden !  

Optionen

1772 Postings, 4702 Tage G.MetzelDer Artikel

 
  
    #59
4
10.10.18 08:11
lässt natürlich wieder mal offen ob oder wo anderswo weniger problematisch abgebaut wird (wird es größtenteils nicht). Und vor allem auch wie man der Nachfrage auf völlig regenerativem und umweltfreundlichem Weg und ohne absurde Preissteigerungen Herr werden soll.

Aber wenn ich nur Probleme benennen will, finde ich immer irgendwas. Von dem Standpunkt aus sollten wir wieder in ungeheizte Baumhäuser ziehen und uns von handgepflücktem, lokalem Grünzeug ernähren. Fortbewegung höchstens per Pferd (aber unter PETA-Aufsicht). Anders hinterlassen wir unweigerlich einen mehr oder minder großen ökologischen Fußabdruck.

 

1324 Postings, 2602 Tage Finanzm3344Klartext

 
  
    #60
22.11.18 14:22
Es betrifft wohl generell alle Bodenschätze und sogar die Tierhaltung, dass diese Unternehmen der Umwelt schaden. Dennoch brauchen wir die Bodenschätze und auch die Tierhaltung zum Leben oder sollen wir uns wieder von Pflanzen ernähren und zu Fuß laufen, respektive dem Pferd?  

619 Postings, 2840 Tage go1331wieviel LSC produziert FMC eigentlich im Jahr?

 
  
    #61
1
27.02.19 20:58
 

619 Postings, 2840 Tage go1331und SQM?

 
  
    #62
1
27.02.19 20:59
 

893 Postings, 1811 Tage TestthebestStark steigende Lithiumpreise

 
  
    #63
02.09.21 08:24
Es scheint so, als ob die Lithium Preise sich mitten in der Startphase zum Weltall befinden.
Jetzt schon auf 120.000,-CNY

https://in.investing.com/commodities/...china-futures-streaming-chart  

119 Postings, 1042 Tage Stn10243q21

 
  
    #64
1
02.11.21 21:55
Third Quarter 2021 Highlights
• Revenue of $1.19 billion, an increase of 10 percent versus Q3 2020 and up 9 percent
organically1
• Consolidated GAAP net income of $160 million, up 43 percent versus Q3 2020
• Adjusted EBITDA of $293 million, up 12 percent versus Q3 2020
• Consolidated GAAP earnings of $1.22 per diluted share, up 44 percent versus Q3 2020
• Consolidated adjusted earnings per diluted share of $1.43, up 17 percent versus Q3 2020
• Share repurchases of $200 million  

289 Postings, 2493 Tage BerndthcChart

 
  
    #65
03.03.22 16:58
Chart looks good :-)  

69 Postings, 2459 Tage km11unbegreiflich

 
  
    #66
05.03.22 07:48
Alle Aktien sind schon im Keller nur SQM steigt und steigt.

Warum diese und nicht China Molybdenum und - nur begrenzt - Albemarle ?  

Optionen

1772 Postings, 4702 Tage G.MetzelZahlen waren gut

 
  
    #67
07.03.22 17:43
Wachstum in allen Segmenten. Und auch die Aussichten sind gut.

Verglichen mit ALB dürfte der Vorteil, zumindest das letzte Jahr über, gewesen sein, dass man Lithium Spot verkauft und nicht langfristige Verträge bedienen muss.  

69 Postings, 2459 Tage km11ok

 
  
    #68
12.03.22 16:49
Spotmarkt ist in solchen Zeiten besser :-)  

Optionen

2030 Postings, 5223 Tage logallHeute positiv

 
  
    #69
21.03.22 14:37
 

21971 Postings, 1055 Tage Highländer49SQM

 
  
    #70
26.07.22 14:53

134 Postings, 5096 Tage johnyflashSQM - immer noch günstig

 
  
    #71
16.08.22 12:05
SQM bedient zwei derzeitige Boom Bereiche - Lithium und Düngemittel - und ist trotz der tollen Kurs Entwicklung immer noch günstig (KGV 8), habe eine erste Position erworben, kaufen und liegenlassen!
;-)  

890 Postings, 1402 Tage RobinsionPisition

 
  
    #72
1
16.08.22 13:45
also ich bin schon länger bei SQM dabei aber mit Scheinen. Der erste liegt mit über 400% im Plus. Hab schon einiges davon verkauft und gerollt. Höherer Hebel.

Morgen am 17.08. kommen übrigens Quartalszahlen. Ich rechne mit sehr guten. Livent und Albemarle hatten auch sehr gute und SQM hat neben Lithium noch Düngemittel. Die Preise dort sind explodiert, fragt mal die Bauern...  

11 Postings, 2053 Tage Kostos_Erbetop Zahlen Aktie im Keller

 
  
    #73
18.08.22 21:02
Warum stürzt die Aktie bei diesen Zahlen ab?  

2551 Postings, 3946 Tage Zupettasell on good news

 
  
    #74
19.08.22 00:13
die nächsten Tage geht es sicher wieder gen Norden  

1772 Postings, 4702 Tage G.Metzel@Kostos_Erbe

 
  
    #75
1
19.08.22 10:10
Der Markt hatte enorme Steigerungen bei Umsatz und EPS bereits eingepreist.  Wohl sogar noch etwas mehr.

Zum anderen ist SQM trotz der aktuellen Sondersituation um Düngemittel und Energiewende grundsätzlich ein Zykliker mit sehr preisvolatilen Produkten. Solchen Unternehmen wird regelmäßig vom Markt kein sehr hohes  KGV zugestanden.

Und dann hätten wir immer noch die latente Gefahr politischer Unruhen und Verstaatlichungsgelüsten in Chile, spätestens seit dass die einen Linken als Regierungschef haben. Darum wurde es zwar in letzter Zeit etwas ruhiger, aber dieses Damoklesschwert bleibt über dem Unternehmen hängen.
 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben