FDP pro EEG


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.07.05 12:59
Eröffnet am:26.07.05 12:59von: WindweltAnzahl Beiträge:1
Neuester Beitrag:26.07.05 12:59von: WindweltLeser gesamt:2.070
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

466 Postings, 6929 Tage WindweltFDP pro EEG

 
  
    #1
26.07.05 12:59
FDP

Ernst Pfister, Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg (FDP), will am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festhalten. "Ich bin der festen Überzeugung, dass der Anteil der erneuerbaren Energien zukünftig steigen muss. Die baden-württembergische Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, dass der Anteil der erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2010 gegenüber dem Jahr 1997 auf 11% verdoppelt werden soll. Das EEG ist aus meiner Sicht ein sehr erfolgreiches Instrument zur Erreichung dieses Ziels", zitiert die Berliner Informationskampagne für Erneuerbare Energien aus einem Brief Pfisters an die Kampagne.  

   Antwort einfügen - nach oben