Eurokai: Vorreiter in der Automatisierung ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.05.20 20:07
Eröffnet am: 21.11.16 11:22 von: itspaultraider Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 22.05.20 20:07 von: Bud.Fox Leser gesamt: 4.648
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:


 

1 Posting, 1639 Tage itspaultraiderEurokai: Vorreiter in der Automatisierung ?

 
  
    #1
21.11.16 11:22
Guten Tag, abseits der soliden fundamentalen Unternehmenszahlen haben mich die Automatisierungsbestrebungen von Eurokai dazu bewogen mit einige Anteile zu kaufen. Hierzu, aus dem Geschäftsbericht 2015:

"Daher planen wir, bis Jahresende 2016 auf dem Gelände des EUROGATE Container Terminals Wilhelmshaven eine Pilotanlage für den automatisierten Containerumschlag zu installieren."

Was denken Sie hierzu ? Umsetzbarkeit ? Alleinstellungsmerkmal ? Umsatztreiber ?

Vielen dank im Vorraus für konstruktive Beiträge.
Mfg  

4 Postings, 1801 Tage Doc.MarcussInnovation Automatisierung beginnt

 
  
    #2
28.05.17 12:37
am CTW in Wilhelmshaven wird ab April 2017 die Erprobung der Automatisierung
probiert , da andere Terminals in USA Australien schon weiter sind . Selbstfahrene
VC s Cont Hubgeräte , Container Brücken usw.
Unaufhaltsam schreitet die Hochtechnisierung statt.
Aber Stillstand ist Rückschritt .  

928 Postings, 3176 Tage Bud.Foxist

 
  
    #3
22.05.20 20:07
hier noch jemand investiert?
wie seht ihr die Aussichten?  zahlen seit Jahren Mind 1,50 Euro Dividende, teilweise zzgl Sonderdividende. Bilanzgewinn ist riesig, aber wie wirkt sich Corona aus?  

   Antwort einfügen - nach oben