Ester Ledecka - nichts ist unmöglich


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 17.02.18 11:20
Eröffnet am: 17.02.18 10:07 von: Staylongstay. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 17.02.18 11:20 von: Staylongstay. Leser gesamt: 1.577
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 

6606 Postings, 3852 Tage StaylongstaycoolEster Ledecka - nichts ist unmöglich

 
  
    #1
3
17.02.18 10:07

Wer es heute Nacht nicht live gesehen hat, sollte sich das unbedingt einmal anschauen. Die Snowboard-Weltmeisterin Ester Ledecka gewinnt sensationell Gold im alpinen Super G, eine der größten Olympia-Sensationen aller Zeiten. Man beachte die ungläubigen Blicke nach dem Zieleinlauf... ;-)

http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/...terin-ledecka-100.html

 

9272 Postings, 2331 Tage Tomkatwow - krass! vollsportler ...

 
  
    #2
1
17.02.18 10:27

9272 Postings, 2331 Tage Tomkatsorry ... vollsportlerIN selbstverständlich ...

 
  
    #3
1
17.02.18 10:31
seit dem der genderwahn in den politischen mainstream eingeflochten ist ...
sollte man sich selbstverständlich blind daran halten ... ganz klar!  

6606 Postings, 3852 Tage StaylongstaycoolSehr sympathisch

 
  
    #4
17.02.18 11:14
Sie hat die Brille nicht abgenommen, weil sie nicht "geschminkt" war... ;-)
Hoffentlich prasselt jetzt auf das Mädel nicht die "Vergoldungs-Maschinerie" ein, aber das wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Schafft sie im Snowboard noch das zweite Gold, wäre das schließlich etwas für die Ewigkeit...  

6606 Postings, 3852 Tage StaylongstaycoolWird immer besser die Story...

 
  
    #5
1
17.02.18 11:20

Ledecka fuhr mit geliehen Skien

 Als amtierende Weltmeisterin auf dem Snowboard hatte Ledecka im Gepäck vorrangig auf ihre Ausrüstung und das Board geachtet. Dementsprechend lieh sie sich für den Wettbewerb auf zwei Brettern die Ski von Mikaela Shiffrin.

Die US-Amerikanerin wird ebenso wie Ledecka vom Hersteller Atomic ausgerüstet, weshalb der Kontakt schnell hergestellt wurde. Shiffrin hatte sich nach ihrem Triumph im Slalom gegen einen Start im Super G entschieden, um sich eine Pause zu gönnen.

https://de.yahoo.com/sports/news/aus-versehen-gold-kurios-war-der-sieg-von-ester-ledecka-100001467.html

 

   Antwort einfügen - nach oben