Es wird ein deutscher Versicher sein


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.10.08 09:47
Eröffnet am: 10.10.08 12:26 von: Sitting Bull Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 27.10.08 09:47 von: Sitting Bull Leser gesamt: 10.528
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
1


 

4560 Postings, 7584 Tage Sitting BullEs wird ein deutscher Versicher sein

 
  
    #1
1
10.10.08 12:26
Ihr habt heute bestimmt die Meldung gelesen, dass die japanische Yamato-Life geplatzt ist.

http://www.ftd.de/unternehmen/versicherungen/...ollabiert/424461.html

Auszug:

Analysten schließen Dominoeffekt aus

Auch Finanzexperten sagten, der Yamato-Bankrott bedeute nicht den Auftakt zu einer Reihe weiterer Pleiten. "Sie sind nicht gescheitert, weil das japanische Finanzsystem nicht richtig arbeite oder es nicht genug Liquidität in Japan gebe", sagte Société-Générale-Stratege Masanaga Kono. "Ich bezweifle, dass andere Unternehmen so hohe Risiken eingegangen sind."

+++

Mein Kommentar: das Problem von Versicherern ist, dass sie nicht zuwenig, sondern manchmal ZU VIEL Geld verwalten müssen. Die Aktienquote wurde nach dem 2000-Krach zwar zurückgefahren. Mittlerweile befinden sich aber andere, hochtoxische Papiere im Milliardenkeller der Versicherungen.

Die Beschwörung, es werde "keinen Dominoeffekt" geben, teile ich NICHT! Es wird ihn geben - gerade jetzt.

Wenn Ihr long gehen wollt, meidet die ALLIANZ!  

25589 Postings, 5009 Tage gruenelinieWas soll das?

 
  
    #2
10.10.08 12:31

1 Posting, 4371 Tage hdwinkallianz

 
  
    #3
1
14.10.08 15:15

japan hin -japan her

tief oder hoch

nutzt die gelegenheit

optionscheine seit freitag ............

versicherungen geht es immer gut!!!!!!!!!!

fritz 

 

Optionen

4560 Postings, 7584 Tage Sitting Bullhdwink,

 
  
    #4
1
27.10.08 09:47
Du liegst - wie Analysten auch - einem Irrtum auf:

letzte v. 23.10.08/Quote 62%

Kaufen   27
Halten   11
Verkaufen   2
 

   Antwort einfügen - nach oben