Es gibt nur noch eine Richtung


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 28.10.22 07:32
Eröffnet am:07.08.19 13:41von: warkla2Anzahl Beiträge:73
Neuester Beitrag:28.10.22 07:32von: unbiassedLeser gesamt:23.341
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3785 Postings, 3198 Tage warkla2Es gibt nur noch eine Richtung

 
  
    #1
2
07.08.19 13:41
LendingClub (LC) Q2 2019 Ergebnisprotokoll
07. August 2019, 05:24:25 Uhr EDT Von Motley Fool Transkribieren, Motley Fool  
47 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

611 Postings, 1755 Tage MänkStock Picking

 
  
    #49
1
24.01.22 17:33
Stock Picking vom Feinsten :-)

Nun heißt es potenzielle Tenbagger günstig einzusammeln.
Bin von Lending Club total überzeugt und habe den Zug schon ohne mich abfahren sehen…  

611 Postings, 1755 Tage MänkQuartalszahlen

 
  
    #50
26.01.22 22:21
LendingClub übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,27 die Analystenschätzungen von $0,22. Umsatz mit $262,2 Mio. über den Erwartungen von $245,8 Mio. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

5548 Postings, 1851 Tage KörnigAbverkauf läuft! Echt schade langsam

 
  
    #51
26.01.22 22:25
Das Gemetzel bei den ganzen Aktien.  

611 Postings, 1755 Tage MänkSchade

 
  
    #52
26.01.22 22:34
Ausblick ist ebenfalls ok!

Umsatz-Wachstum fast 50% und KGV bei ca. 13 für 2022
Da gibt es bedeutend schlechtere Unternehmen  

185 Postings, 2317 Tage CatchofthedaySchwächerer Ausblick für Q1

 
  
    #53
26.01.22 23:39
Und so wie ich es verstehe Sonderabschreibung $27Mio. für Loans im eigenen Buch.für Q4.
Man darf nicht ganz vergessen,dass LC bonitätsschwache Schuldner hat da kann schon mal was ausfallen.
Hätte gedacht, dass sie weiter wachsen in Q1 auch weil es nun keine stimulus cheques mehr gibt und die Kreditnachfrage der privaten Haushalte steigt.
Ist ein spannendes Unternehmen denke aber für bessere Kurse braucht es gute Nachrichten.
 

85 Postings, 1260 Tage LaJaMaKa_1986Konservativer Ausblick

 
  
    #54
27.01.22 07:21
Es gab in Q4 u.a. Rückstellungen für Kreditausfälle. Der Gewinn wäre sonst 0,53 $ höher ausgefallen, also 0,80 § je Aktie. Auch in Q1 sieht man in etwa den gleichen Gewinn.

Der Call war erst 23 Uhr unserer Zeit. Frage wird jetzt sein, wie der Markt die Info verarbeitet. Sieht man kurzfristig die einmaligen Belastungen oder den schon deutlichen Gewinn ohne diese, für die Zukunft. Reaktion war zumindest deutlich negativ  

38 Postings, 539 Tage Klee12warum

 
  
    #55
27.01.22 10:02
sollen die Belastungen denn einmalig sein?

Bei steigenden Zinsen dürften Kreditausfälle eher mehr als weniger werden. Lendingclub, Sofi und Co. sind hoch spekulative Aktien.  

611 Postings, 1755 Tage MänkAchterbahnfahrt mit der LendingClub Aktie

 
  
    #56
3
27.01.22 14:44
https://www.high-tech-investing.de/post/lendingclub-aktie-2022

Habe es dem guten Herrn Waldhauser nachgemacht und meine Position in LC erhöht  

98 Postings, 1293 Tage Panda13eine interessante aktuelle Einschätzung,

 
  
    #57
1
27.01.22 14:51
von Stefan Waldhauser, mE sehr lesenswert und überzeugend begründet, worin das Potenzial von LC liegt

https://www.high-tech-investing.de/post/lendingclub-aktie-2022

Ich selbst hatte (auch dank ihm) einen richtig  günstigen Einstiegszeitpunkt erwischt und bleibe dabei  

6 Postings, 2189 Tage MindfulZahlen kommen nicht gut

 
  
    #58
27.01.22 21:14
an die Aktionäre.,wobei das Unternehmen jetzt profitabel wirtschaftet. Ich glaub das die vielen Kreditausfälle heute die Kurs nach unten ziehen.
Stefan Waldhauser hat heute einen Artikel über LendingClub geschrieben und die Zahlen gelobt. Bin jetzt mal mit einen Fuß in das Unternehmen eingestiegen und glaub das der Kursverfall eine Übertreibung nach unten ist, da der Ausblick von LC nach noch mehr Gewinne schreit.  

611 Postings, 1755 Tage MänkStarke Quartalszahlen

 
  
    #59
1
27.04.22 22:40
LendingClub übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,39 die Analystenschätzungen von $0,24. Umsatz mit $289,5 Mio. über den Erwartungen von $262,07 Mio. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

611 Postings, 1755 Tage MänkWeiterhin enormes upside vorhanden

 
  
    #60
1
27.04.22 22:45
Delivers Record Revenue and Net Income  
Revenue More than Doubles and Net Income Increases Over $85 million Year-over-Year
Raises 2022 Outlook  

185 Postings, 2317 Tage Catchofthedayunderpromised and overdelivered

 
  
    #61
1
28.04.22 11:08
Starke Zahlen und Ausblick!  

701 Postings, 2101 Tage ahoffmann19YES YES

 
  
    #62
28.04.22 12:40

611 Postings, 1755 Tage MänkStock Picking

 
  
    #63
1
24.05.22 16:03
Langsam wird es wirklich interessant -> KUV bei ca. 1 und weiterhin anhaltende Wachstumsraten mit Fingerzeig in Richtung Professionalität  

611 Postings, 1755 Tage MänkLendingClub - das Beste aus 2 Welten

 
  
    #64
27.05.22 16:34

611 Postings, 1755 Tage MänkHaar in der Suppe

 
  
    #65
1
28.07.22 17:15
Was war denn das Haar in der Suppe bei den Quartalszahlen? Der Ausblick? Finde diesen, in dem vorhandenen Umfeld, mehr als passabel...  

166 Postings, 1848 Tage Coby1Steigende Kreditzinsen

 
  
    #66
30.07.22 09:20
könnten ein Problem werden, da sie zu höheren Kreditausfällen führen.  

484 Postings, 1166 Tage cosmocKreditzins

 
  
    #67
1
01.08.22 09:32
Glaube eher nicht, dass es ein Problem werden könnte: sie behalten ja lediglich 25% der Kredite, und zwar solche mit dem besten rating, alle anderen werden an Investoren verkauft. Bei steigenden Kreditzins werden mehr Menschen umschulden auf günstigere Konditionen als ihrer Hausbank, was wiederum gut ist für LendingClub, von denen dann wieder die besten genommen werden. Sollte das erwartete EPS stimmen und sie nur 50% ausschütten, käme man auf eine Dividendenrendite von 10%  

1733 Postings, 569 Tage unbiassedIch hab meine Position jetzt

 
  
    #68
1
31.08.22 07:37
bei 13,5 massiv ausgebaut. Die Bewertung von EV/Sales 0,57 ist ja wirklich ein Witz, die Zinsen sind in the Long run super für das Geschäft und LC hat den Vorteil eines besseren Kreditportfolios als viele andere Banken. Der Chart sieht deutlich besser aus, deutet sich eine inverse SKS bei 20/12/20.  

446 Postings, 6332 Tage frankoosdu

 
  
    #69
27.10.22 04:58
armer  

701 Postings, 2101 Tage ahoffmann19Ergebnis

 
  
    #70
27.10.22 07:55
ist sehr gut ausgefallen, trotzdem Minus 10 % nachbörslich. Bin gespannt, ob es heute Nachmittag noch weiter abwärts geht oder ob es dreht. Beim letzten Mal war es genau umgedreht. Nach den Zahlen erst im Plus und nach Eröffnung dann dreh ins Minus..... Bin gespannt !

Weiß jemand, wie der Ausblick gegeben wurde ? Grüße  

1733 Postings, 569 Tage unbiassedDer war der Grund für die negative

 
  
    #71
27.10.22 09:12
Reaktion:

Wie wir erwartet hatten, wurde das Marktvolumen durch höhere Finanzierungskosten für bestimmte Kreditinvestoren beeinträchtigt, die durch schnell steigende Zinssätze verursacht wurden," sagte Chief Executive Scott Sanborn in einer Mitteilung. "Im Laufe der Zeit, wenn sich die Zinssätze stabilisieren und wir die Preise für Privatkredite weiter anpassen, erwarten wir, dass sich diese Auswirkungen allmählich abschwächen werden." Für das vierte Quartal erwarten die Führungskräfte von LendingClub einen Umsatz von 255 bis 265 Millionen US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 15 bis 25 Millionen US-Dollar. Der FactSet-Konsens lag bei 280 Mio. $ Umsatz und 32 Mio. $ Nettogewinn.

Ich kaufe gerne bei knapp unter 10 nach. Die machen einen guten Job und das Zinsumfeld wird sich entspannen. Ich hätte mit schlechteren Zahlen gerechnet, die waren überraschend sehr gut.  

446 Postings, 6332 Tage frankooshm..

 
  
    #72
27.10.22 23:30
verstehe ich jetzt nicht ganz.
Wenn du mit noch schlechteren Zahlen gerechnet hast warum hast du dann
die Position bereits bei "13,50 massiv  ausgebaut"?  

1733 Postings, 569 Tage unbiassedWas der Markt aus Zahlen macht ist

 
  
    #73
28.10.22 07:32
purer Zufall. Ich fand ein KGV 5-6 schon nicht viel. Jetzt sind wir bei 4.. Plausibel?? Nö.. Wann ein Bärenmarkt endet weiß man eben nicht. Solange muss man eben Ineffizienzen nutzten solange sie da sind  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben