Es gibt Sie noch ....


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.02.03 12:23
Eröffnet am: 26.02.03 10:26 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 26.02.03 12:23 von: Nukem Leser gesamt: 3.655
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

14718 Postings, 8262 Tage LalapoEs gibt Sie noch ....

 
  
    #1
26.02.03 10:26
Ohne mich eingelesen zu haben ....



Umsatz + 4,7 % / Ergebnis vor Steuern + 70 % gegenüber dem Vorjahr

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Umsatz + 4,7 % / Ergebnis vor Steuern + 70 % gegenüber dem Vorjahr

Trotz schwierigem Marktumfeld und anhaltend sinkender Durchschnittspreise konnte der Umsatz um 4,7 % gegenüber dem Vorjahr auf EUR 97,8 Mio. (Vj. EUR 93,4 Mio.) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich um 70 % auf EUR 8,9 Mio. (Vj. EUR 5,24 Mio.). Das DVFA Ergebnis stieg um 68 % auf EUR 1,65 je Aktie (Vj. EUR 0,98 je Aktie). Hyrican erzielte damit erneut ein Rekordergebnis.

Der Vorstand plant dem Aufsichtsrat und der am 25.04.2003 stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr von EUR 0,65 (Vj. EUR 0,45) je dividendenberechtigter Aktie vorzuschlagen.

Für das Jahr 2003 erwarten wir in allen Produktbereichen (PCs, Server, Netzwerklösungen, IT-Dienste) einen Umsatzanstieg, so dass unsere Wachstumsdynamik ungebrochen bleiben sollte.

Hyrican ist Hersteller hochwertiger PCs, Notebooks, Server und Workstations, implementiert Netzwerksysteme und bietet umfassende Service-Dienste im after- sales-Bereich.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 26.02.2003

 

Optionen

10637 Postings, 8107 Tage Ramses IIlali, bist du bei ahold (aktie) dabei?

 
  
    #2
26.02.03 10:33
gibt es einen rebound? habe sie bisher zweimal getradet (kleiner gewinn) und frage mich, ob die nochmal auf 4 euro laufen kann?

grüsse

 

10637 Postings, 8107 Tage Ramses IIaugusta unter einem euro

 
  
    #3
26.02.03 10:35

 

14718 Postings, 8262 Tage Lalapowar

 
  
    #4
26.02.03 10:39
Kauf am Worst Case Tag mit 3,11 .. Verkauf ein paar Minuten später mit 3.72 .... ( will ja auch mal angeben , hatte echt Glück : und habe geschwitzt dabei , aber die 70 % Minus intraday Regel hat voll gegriffen , wobei wir DIE bei Standarts noch nicht hatten ,nur im n.M., daher will ich gar nicht weiterdenken was passieren könnte wenn unsere Dax Lieblinge "Unregelmäßgikeiten " plötzlich staunend entdecken , ohoh ...) )

Jetzt halte ich mich da raus ..... die Aktie ist soooowas von unberechenbar ...ist mir zu stressig ...


Wenn wir die 3 heute nicht wieder sehen , geht"s weiter nunter .....sag mich mal


Gruss Lali  

Optionen

14718 Postings, 8262 Tage LalapoAugusta

 
  
    #5
26.02.03 10:42
auch eine meiner ehemaligen Lieblinge ,ohoh ... OS auf eine wiederanspringende Wirtschaft, Frage ist halt nur was früher kommt , die Wirtschaft oder die Rückzahlung der Wandelanl. , und das wird dann sehr sehr eng ... vielleicht mit einem (guten) Verkauf der Panda für einen Trade zu gebrauchen ,, wenn der kommen sollte ....


Finger weg ..unter 0,8 vielleicht ...

Was war das mal für ein Wert ...

Gruss L.  

Optionen

10637 Postings, 8107 Tage Ramses IIdanke für deine einschätzung o. T.

 
  
    #6
26.02.03 10:46
 

2756 Postings, 7117 Tage rapidoWetten werden angenommen---UN-ah-aHOLD

 
  
    #7
26.02.03 12:11
Bei 2,70 eingestiegen,war wohl noch nicht richtig tief,bei 2,00 oder was,
oder ...-egal,sehe 6-7 € ,spätestens bei übernahmeangeboten.Nach Metro oder
Karstadt wird schon geschaut,da ist das doch momentan ne Zwischenmahlzeit...
Wer findet das wirkliche Tief,mitteilen!!!
Rrrrapido  

Optionen

4308 Postings, 7792 Tage NukemRichtig!

 
  
    #8
26.02.03 12:23
Ahold war schon bei 5 Euro "billig", die großen im Karpfenteich werden den zappelden Fisch wohl fressen. Dann sollten sie den Aktionären 6-7 Euro anbieten.  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben