Es darf gelacht werden !


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:41
Eröffnet am:11.12.20 10:25von: gogolAnzahl Beiträge:22
Neuester Beitrag:25.04.21 02:41von: KlaudiasilsaLeser gesamt:1.903
Forum:Talk Leser heute:7
Bewertet mit:
6


 

14542 Postings, 6439 Tage gogolEs darf gelacht werden !

 
  
    #1
6
11.12.20 10:25
............ARD-Vorsitzender Buhrow spricht von „Not“ und droht mit Einschnitten im Programm.......

https://www.welt.de/politik/deutschland/...gramm-und-will-klagen.html

14542 Postings, 6439 Tage gogolist schon wieder April ?

 
  
    #2
5
11.12.20 10:27
......Wenn die von der zuständigen Kommission KEF errechnete Beitragsanpassung nicht kommt, wird man es im Programm deutlich sehen und hören.“
.....„Das ZDF könnte seine Wirkung als größter Auftraggeber auf diesem Markt nicht mehr wie bisher entfalten.“

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79405.000€ Jahressalär und das ist Not...?

 
  
    #3
6
11.12.20 10:29
wow...  

19568 Postings, 7246 Tage cumanaOhne das "w" am Ende

 
  
    #4
6
11.12.20 10:29
bedeutet das Buhro= Esel trifft aber zu.  

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79Er sollte sich für derart Dekadenz schämen.

 
  
    #5
5
11.12.20 10:33
es gibt genug Menschen die mit 1000,- Euro im Monat auskommen müssen...!

Gut war das Programm von ARD u. ZDF eh schon lange nicht mehr...
was sich da noch verschlechtern sollte..  erschließt sich mir NICHT.  

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79Fremdschämeffekt...!

 
  
    #7
11.12.20 10:39

6794 Postings, 2724 Tage 007_BondSollen sie doch einmal bei sich selbst

 
  
    #8
3
11.12.20 10:45
Einsparungen vornehmen.  Was wird dem Bürger eigentlich vom ÖR noch Interessantes geboten? Etwa Bundesligaspiele am Samstag?  *lol
Der Bürger muss sich schon andere Anbieter suchen, um seine Programmwünsche erfüllt zu bekommen, wie z. B. ein Abo von Sky kaufen. So sieht die Realität aus. Und die paar interessanten Sendungen, wie z. B. von Phönix dürfen ja gerne auch erhalten bleiben. Aber dafür zahlt der deutsche Michael ja schon heute 8 Milliarden Euro!!

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/...eder/24516028.html  

138115 Postings, 8894 Tage seltsamgut, ich kann da nicht mitreden:

 
  
    #9
5
11.12.20 10:46
Fernsehfunk 1+2 empfange ich seit langem nicht mehr.
Mir reichte vor Jahren die Wiederaufstehung der Aktuellen Kamera, diese Programmplätze nicht mehr zu drücken.  

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79#9 dieses offensichtliche Propaganda Gedöns...

 
  
    #10
4
11.12.20 11:14
NERVT...!

ARD u. ZDF...

Corona - Trump - AfD - Querdenker ... und wieder von Vorne... :-)

Das ist deren "Produktpalette"... auf Dauer wirds langweilig.

Und die eigene Regierung kritisch zu beäugen... fehlanzeige...
und genau das ist es, was mir diese suspekt erscheinen lässt.

Außer Bashen... Hetzen... Niedermachen...(Trump) nix geboten.

Ein Beispiel:
Über den Mord an der Joggerin wurde nicht berichtet...
(Begründung: zu starker regionaler Bezug!)
... aber 1,5 Jahre später wurde gezeigt, wie ein havarierter Heißluftballon an den
Rheinterassen mit einem großen Kran geborgen wurde.
Ersteres wurde wohl aus "bestimmten Gründen" nicht gezeigt... weil man fürchtete
unangenehmes berichten zu müssen...

In der "WERTVOLLEN" Sendezeit bei der ARD... war man schon bereit,
zu zeigen wie Trump die Gangway hinauf ging... mit einem Stück Papiert, dass
scheinbar an der Schuhsohle festklebte... und über das ganze ergötzte man sich 25 Sekunden lang...
Hingegen verzichtete man damals darauf, zu berichten, dass in Nigeria
Dörfer von radikalislamischen Milizen angegriffen wurden...
die Toten u. Verschleppten waren also UNWICHTIGER  als das scheinbar "verordnete" Trump-Bashing.


Und darum erfüllt das für mich den EIndruck:  "STAATSFUNK"...

Aus Basta...  

6794 Postings, 2724 Tage 007_BondSchau Dir an, wer dort im Aufsichtsrat sitzt,

 
  
    #11
1
11.12.20 13:05
dann ist alles klar ....  

6794 Postings, 2724 Tage 007_Bond*LOL - Bild liest wohl auch Ariva!

 
  
    #12
11.12.20 18:51

6794 Postings, 2724 Tage 007_BondKönnen 8 Milliarden Rundfunkgebühr zu wenig sein?

 
  
    #13
3
11.12.20 18:52
„Nein!“ widerspricht BILD-Moderator Kai Weise in seiner Meinungsshow „Hart aber Weise“: „Kritik an der ARD ist doch nicht gleich AfD!“

Der Zoff um die Rundfunkgebühr: darüber diskutiert er mit dem langjährigen SPD-Vize Ralf Stegner, der in dem gestoppten Gesetz einen „Schaden für unsere Demokratie“ sieht, sowie Unions-Chefhaushälter Eckhardt Rehberg (CDU), der ARD und ZDF zu mehr Sparsamkeit auffordert!

„Hart aber Weise“ – am Freitagabend um 20 Uhr bei BILD!  

58425 Postings, 4866 Tage boersalinoRundumfunktionsgegühren

 
  
    #14
11.12.20 20:07
sind stets staatstragend und wohlweise angelegt.

Mehr davon ......  

14542 Postings, 6439 Tage gogoldas verlogene Gejammer des ZDF

 
  
    #15
1
12.12.20 09:37
kann Jeder in der heutigen FAZ auf Seite 16 nachlesen.
Bellhut ,, klopft " sich auf die Schulter, weil er die geforderte Einsparung von 10% erbracht hat !
aber wie ?
nicht durch Einsparung bei den exorbitanten Gehaeltern von Kleber, Slomka u.a. , nein durch den Abbau von 562 Vollzeitstellen ( in 9 Jahren )
in den Haushaltsplan 2020 geschaut ( bitte genau lesen )
.....Die Personalaufwendungen insgesamt sind mit 510,5 Mio. Euro geplant. Das ist ein Rückgang von 62,5 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr.  !!!!! Ohne die Aufwendungen für Versorgung, die 168,5 Mio. Euro betragen !!!!!, beläuft sich der Anteil der Personalaufwendungen an den Gesamtaufwendungen im Jahr 2020 auf 14,2 Prozent............

14542 Postings, 6439 Tage gogolWer immer noch glaubt,

 
  
    #16
2
12.12.20 12:26
es geht NUR um 1 € pro Monat, nimmt am Montag den Spiegel Seite 72 zur Hand, was hier Herr Buhrow von sich gibt .......

14542 Postings, 6439 Tage gogolund auf Seite 74

 
  
    #17
1
12.12.20 12:29
kann man gleich den juristischen Trick lesen, fallst man vor Gericht verliert.
Der letzte Satz ist hier sehr aussagekraeftig.

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79Man forciert einen Beitrag von 30€ pro Monat...?

 
  
    #18
12.12.20 13:03
Möglich kanns sein...  

13 Postings, 1176 Tage Mensing23...

 
  
    #19
12.12.20 13:08
auujeh :/  

59475 Postings, 3568 Tage Lucky79Wer viel hat...

 
  
    #20
12.12.20 18:08
will meist noch mehr...   ;-)  

2477 Postings, 1429 Tage tschaikowskySo ist es

 
  
    #21
1
12.12.20 18:09

170 Postings, 1163 Tage NdrewiaLöschung

 
  
    #22
31.12.20 14:42

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 16:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

   Antwort einfügen - nach oben