Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Topbildung bei Euro/Dollar?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.10.19 15:37
Eröffnet am: 26.03.08 21:54 von: ella1 Anzahl Beiträge: 12
Neuester Beitrag: 11.10.19 15:37 von: ella1 Leser gesamt: 5.358
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

271 Postings, 4679 Tage ella1Topbildung bei Euro/Dollar?

 
  
    #1
2
26.03.08 21:54
Was meint ihr?
Die 1,59 als Widerstand,dreht der Euro nun wieder nach unten?  

6257 Postings, 5285 Tage mecanomeist wird ein Hoch nochmal getestet

 
  
    #2
26.03.08 21:56
also bis 1,6 kanns gehen
obs aber in einem Rutsch geht
das weiss man nicht
-----------
we h rt sich jemand ?

271 Postings, 4679 Tage ella1Ist halt wirklich die Frage,wo ist die Schmerz-

 
  
    #3
26.03.08 22:01
grenze?
Frankreich Präsident ruft jetzt schon nach einer gemeinsamen Aktion der Notenbanken um den Dollar zu stützen.  

3785 Postings, 5390 Tage astrid isenbergdas kann auch über 1.60 gehen

 
  
    #4
1
26.03.08 22:03
übertreibungsphase nennt man das... .also keine zertis  mit knockout bei 1.60 oder 1.62...... weite scheine nehmen.....  

2881 Postings, 5511 Tage marcbmexakt Astrid...

 
  
    #5
1
26.03.08 22:07
ich hatte letzte Woche den CB8HAX für gutes Geld verkauft...und heute habe ich ihn mir zu €2.30 wieder zugelegt;-) Pute mit Basis 1.55, LZ bis Sept 08  

3785 Postings, 5390 Tage astrid isenbergdann haben wir den gleichen.....

 
  
    #6
1
26.03.08 22:11
kann man nach und nach aufstocken.........  

2881 Postings, 5511 Tage marcbmder ist gut....

 
  
    #7
26.03.08 22:13
hat mir letzte Woche binnen zwei Tagen gute 30% beschert...und den würde ich nach und nach jetzt wieder aufstocken...  

96713 Postings, 7190 Tage KatjuschaErwarte noch 1,62-1,65 Mitte des Jahres

 
  
    #8
3
26.03.08 22:18
Die pinkfarbene Möglichkeit im Chart
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.
Angehängte Grafik:
eur8j.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
eur8j.png

271 Postings, 4679 Tage ella1Rückblickend war die Einschätzung

 
  
    #9
2
28.09.19 18:30
mit der Topbildung 2008 richtig.
Jetzt darf wieder an der Unterseite nach der Bodenbildung gesucht werden.
Möglicherweise könnte es noch dieses Jahr soweit sein.
Was meint ihr?  

6383 Postings, 3182 Tage Gaertnerininteressanter ...

 
  
    #10
1
29.09.19 18:27
... Zeitpunkt, das Thema wieder aufzunehmen.  

271 Postings, 4679 Tage ella1Alle Longpositionen wurden Ende

 
  
    #11
1
02.10.19 21:35
September wohl ausgeknockt.
Eigentlich koennte es nun  aufwaerts gehen.

 

271 Postings, 4679 Tage ella1Anzeichen zur Trendwende verdichten sich...

 
  
    #12
4
11.10.19 15:37
https://www.godmode-trader.de/analyse/...der-befreiungsschlag,7780198  

   Antwort einfügen - nach oben