Erstmals Garantiezertifikate auf Reverse-Struktur


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:28
Eröffnet am: 25.08.07 11:49 von: TURBO_BUL. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:28 von: Mariezrkea Leser gesamt: 3.212
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

3549 Postings, 5183 Tage TURBO_BULL Erstmals Garantiezertifikate auf Reverse-Struktur

 
  
    #1
1
25.08.07 11:49
SG-Reverse-Kapitalgarantiezertifikaten - Erstmals Garantiezertifikate auf Reverse-Struktur auf den DAX-Index


Besonders in Zeiten wie diesen, in denen vielleicht auch längerfristig mit nachgebenden Aktienkursen zu rechnen sein könnte, sollten Anlageprodukte, die ihre Vorzüge bei fallenden Kursen ausspielen, vermehrt in den Anlegerfokus treten. Bisher war allerdings das höhere Verlustrisiko bei den Reverse-Strukturen im Falle massiver Kursanstiege des Basiswertes nicht von der Hand zu weisen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Wert eines Aktienindex verdoppelt (was bei vielen Reverse Strukturen zum Totalverlust führt), ist ganz einfach größer als das Risiko, dass ein Index wertlos wird.
Mit den neuen SG-Reverse-Kapitalgarantiezertifikaten kann Anzeige

nun erstmals (fast) ohne Verlustrisiko auf fallende DAX (Xetra: Nachrichten) -Stände gesetzt werden. Derzeit befinden sich bereits sechs dieser Reverse-Strukturen, die sich allesamt auf den DAX-Index beziehen, auf dem Markt.

Am Beispiel des Zertifikates mit Basispreis 7.500, finalem Bewertungstag 17.12.10 und der Partizipationsrate von 120 Prozent, ISIN: DE000SG05GE2, soll die einfache Funktionsweise dieser Produkte veranschaulicht werden:

Notiert der DAX-Index bei Fälligkeit des Zertifikates beispielsweise zehn Prozent unterhalb des Basispreises, dann wird diese Differenz mit 1,2-facher Hebelwirkung an den Anleger weiter gegeben. Somit wird das Zertifikat, sofern der Index am finalen Bewertungstag bei 6.750 Punkten notiert, einen Ertrag von zwölf Prozent abwerfen. Bei Indexständen oberhalb des Basispreises von 7.500 Punkten entfaltet die Kapitalgarantie ihre Wirkung. In diesem Fall wird das Zertifikat, das ebenso wie alle anderen neu auf den Markt gebrachten Reverse Kapitalgarantiezertifikate mit 100 Euro emittiert wurden, mit 100 Euro getilgt.

Mit identischer Laufzeit werden auch die Produkte mit Basispreis 8.000 und Partizipationsrate von 100 Prozent, ISIN: DE000SG05GF9 und das Zertifikat mit Basispreis 7.000 und 150-prozentiger Partizipationsrate, ISIN: DE000SG05GC6 angeboten. Das Produkt mit Strike 7.000, Partizipation in Höhe von 105 Prozent, DE000SG05GA0, läuft bis 19.6.09. Bei den Zertifikaten mit finalem Bewertungstag 18.12.09 werden die Strikes 7.500 (Partizipation 100 Prozent), ISIN: DE000SG05GD4 und 7.000 (Partizipation 120 Prozent), ISIN: DE000SG05GB8, angeboten. Die handelbaren Kaufpreise der Zertifikate befinden sich derzeit leicht oberhalb der Garantieniveaus von 100 Euro.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Zertifikate eignen sich für Anleger, die ihr Depot mit oder ohne Hebel und ohne Verlustrisiko gegen schwächere Indexstände absichern wollen, oder die ganz einfach mittelfristig von einem schwächern DAX ausgehen. Als Veranlagungshorizont sollte unbedingt das Laufzeitende der Zertifikate ins Auge gefasst werden, da die Garantie nur dann wirksam sein wird.

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports. Dieser kostenlose PDF-Newsletter erscheint zwei bis drei Mal im Monat. Zusätzlich ist Herr Kozubek auch Herausgeber des HebelprodukteReports, sowie einer der Betreiber des Internetratgebers www.geld.com Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die Smarthouse Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

 

3549 Postings, 5183 Tage TURBO_BULLdenke kein schlechter Ansatz für alle die

 
  
    #2
1
25.08.07 11:50
normalerweise long sind und ihr Depot doch etwas absichern wollen ohne gleich ihr "Absicherungsgeld" in den "Wind" zu schießen !  

3549 Postings, 5183 Tage TURBO_BULLmein Wert:

 
  
    #3
25.08.07 11:52
KURSE EUWAX
BidAskLetzterVeränderungVortag
102,72 103,75 102,72 +0,33% 103,41 
Underlying: Kursdaten und Kennzahlen (EUR)
NameRatioStrikeKurs
DAX (Performance)0,017.0007507.27
 

 

 

Stammdaten
EmittentSociété Générale
Artsonstiges Garantie-Zertifikat
Typshort
Emission08.08.07
Laufzeit17.12.10
EUWAX bis15.12.10
Quantonein
Kennzahlen
Garantie100,00%%
Zinssatz0,00%%
Partizipation150,00%%
Abstand Strike-507,27EUR
Abst. Strike-6,75%%
Spread1,03EUR
Spread rel.1,00%%

 

 

 

2393 Postings, 6447 Tage xpfutureAndere Möglichkeit wäre der Einsatz

 
  
    #4
25.08.07 13:22
von Reverse Bonuszertifikaten.

Auch wenn der Markt in die falsche Richtung läuft, bekommt man (davon abgesehen dass die Barriere erreicht wird) ein Bonuszahlung. Falls man sich allerdings für diese Art entscheiden sollte, würde ich Rev.-Bonuszertis mit eher kürzerer Laufzeit (max. 1,5 Jahre) empfehlen:
zB.
CB5UNF
CG49ZU
CG49ZW  !!!

Natürlich besteht hier das Risiko eines Teilverlustes - was beim Garantiezerti nicht der Fall ist.

xpfuture  

1 Posting, 146 Tage StefanievpjlaLöschung

 
  
    #5
23.04.21 05:43

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben