EnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf


Seite 1 von 187
Neuester Beitrag: 11.02.21 16:51
Eröffnet am: 03.03.09 09:53 von: Ölmaus Anzahl Beiträge: 5.662
Neuester Beitrag: 11.02.21 16:51 von: dodo20 Leser gesamt: 645.811
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 21
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 187  >  

1575 Postings, 6478 Tage ÖlmausEnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf

 
  
    #1
12
03.03.09 09:53
kennt die wer?

Durchbruch
EnWave startet Kommerzialisierung von nutraREV(TM)

Am gestrigen Montag verkündete EnWave den erstmaligen Verkauf einer Nahrungsmittel-Dehydratisierungs-Anlage. Der Konzern generiert nun erstmals kommerzielle Einnahmen - ein Meilenstein in der Geschichte des Konzerns.

Die in Vancouver beheimatete EnWave Corporation (WKN A0JMA0, TSXV: ENW) läutet mit dem nun unterzeichneten Vertrag über den Verkauf der ersten nutraREV-Anlage eine neue Ära ein. Käufer der Anlage ist die CAL-SAN Enterprises Ltd. in Richmond, einer der größten Heidelbeerproduzenten in British Columbia, Kanada.

In einem kontinuierlichen Prozess wurde die von EnWave entwickelte Anlage in den letzten Monaten im kommerziellen Maßstab auf Herz und Nieren getestet. CAL-SAN prüfte vor Ort die Anlage im Hinblick auf die Produktion von bis zu 800 kg getrockneter Heidelbeeren pro Tag. Der jetzige Verkauf unterstreicht die Qualität der Anlage und bedeutet für EnWave den Durchbruch in der kommerziellen Vermarktung!

Nun kann EnWave, wie bereits angekündigt, eine Marketingkampagne starten, um eine Anzahl großer nordamerikanischer Beeren- und Gemüseverarbeitungsunternehmen anzusprechen. Die Kanadier wollen weitere Anlagen verkaufen und hieraus neben den Verkaufserlösen auch Nutzungsgebühren erhalten.

Die Bedingungen des jetzt abgeschlossenen Vertrags mit CAL-SAN beinhalten einen Nutzungsvertrag. Dieser gewährt EnWave Lizenzeinnahmen in Höhe von bis zu 10 % aus Cal-San’s Verkaufserlösen mit getrockneten Produkten, die mit der nutraREV-Anlage produziert wurden. Der Vertrag beinhaltet auch Vereinbarungen über exklusive Provisionseinnahmen für CAL-SAN auf dem nordamerikanischen Heidelbeermarkt.

In der Zukunft rechnet EnWave aus dem Verkauf solcher Anlagen mit Erlösen in Höhe von 800.000 bis 1.000.000 USD je Anlage zzgl. etwaiger Lizenzeinnahmen. Ein riesiges Marktpotential für die Kanadier! Der Konzern ist ein Spinn-Off der University of British Columbia. Die teure und arbeitsintensive Methode der Gefriertrocknung soll dabei zunehmend durch das preiswertere Verfahren der so genannten „Dehydratisierung“ ersetzt werden, der Haltbarmachung durch Wasserentzug.

Einsatzmöglichkeiten in der Industrie gibt es zur Genüge, wie z. B. in der Herstellung getrockneter Früchte für das Müsli. Aber auch die Trocknung von Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln oder Kräutern stehen zur Debatte. Das gesamte Marktvolumen wird auf rund 1,2 Mrd. USD veranschlagt. Das von EnWave konzipierte nutraREV-Verfahren soll im Gegensatz zum bisherigen Industriestandard in der Lebensmitteltrocknung, der Gefriertrocknung, weniger Kosten verursachen, sowie die Qualität der Produkte erhöhen.

Dabei soll nutraREV laut EnWave nur ein Drittel der Energie, die zur Gefriertrocknung benötigt wird, bei einem Sechstel der Kosten erfordern. Die Trocknung erfolge eher in Minuten oder Stunden als in Tagen, so das Management weiter.

Darüber hinaus testet EnWave zusammen mit dem Partner Aridis Pharmaceuticals die Trocknung von Arzneimitteln anhand von EnWaves bioREV-Verfahren. So wurde z. B. die Haltbarkeit des Rotavirus-Impfstoff getestet. Und nicht zuletzt bietet das powderREV-Verfahren für Lebensmittelkulturen & empfindliche biochemische Stoffe ausgezeichnete Absatzchancen.

Chancenorientierte Anleger mit einem längerfristigen Anlagehorizont sollten das Unternehmen im Auge behalten, insbesondere nach der jüngsten Meldung, die wahrlich einen Durchbruch für EnWave bedeutet!

Werner Rehmet - GOLDINVEST.de - http://www.goldinvest.de  

Optionen

4637 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 187  >  

1578 Postings, 1885 Tage PolluxEnergyInterview

 
  
    #4639
23.09.20 08:26
Brandneues Interview mit CEO Brent Charleton: https://www.commodity-tv.com/play/...pact-rev-machine-sales-reviving/  

259 Postings, 2737 Tage Medimod05Managementvergütung

 
  
    #4640
05.10.20 13:01
Ich bin ansonsten im WO-Forum aktiv muss hier mal wegen einiger Kommentare eingreifen, da sie nicht richtig sind.

https://www.bctechnology.com/news/2020/6/22/...y-Incentive-Grants.cfm

Wenn man dem Management eines nicht vorwerfen kann, dass sie uns Aktionäre ausnehmen.
Weder bekommen sie ein übertriebenes Gehalt noch gönnen sie sich ausufernde Aktienoptionen.

Genau das Gegenteil ist der Fall!!!
Die Aktienoptionen sind erst abrufbar, wenn der Kurs 20 Handelstage über 1,50 CAN Dollar liegt.
Mehr Shareholder Value geht nicht.
Aktueller Preis = 0,83 CAN

Heißt übersetzt wenn der Kurs in den nächsten Jahren nicht anspringt, dann verfallen die Optionen und das Management erhält indirekt eine Kürzung Ihres variablen Gehalts. => Und 760.000 Aktien haben schon einen gewissen Anreiz und Wert.  

Aus diesem Grund bin ich hier selber mit 54.000 Aktien investiert.
Für mich ist Enwave der relativ sichere Verdoppler in 2-3Jahren. :)  

1047 Postings, 4007 Tage alexis62... der sichere Verdoppler ...

 
  
    #4641
19.10.20 17:21
... da wäre ich etwas vorsichtig mit dieser Annahme

mein erster Kauf in 2013  Kurs CAD  1.50  (war voll überzeugt)
Kauf 2015  CAD 1.01
Kauf 2019  CAD 1.81 (jetzt der Durchbruch, dachte ich)
Heute Kurs CAD 0.93  

4082 Postings, 3265 Tage PitschWenn ich mich recht erinnere

 
  
    #4642
23.10.20 17:41
dann hat Enwave die Marketingkosten herauf geschraubt, um den Vertrieb anzukurbeln. Wurde aber auch mal in einem Interview kommuniziert. Das Ziel sei die schnelle Akquise von neuen Kunden und der Support dieser.

Schnelles Wachstum und damit mehr Umsatz und Ertrag.

Naja, Enwave verkauft keine Semmel. Man muss die Kunden schon suchen und gezielt ansprechen. Solche TELOAS , oder wie sie dem sagen - die dauern dann von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zu einer Bestellung und ersten Erträgen schon mind. 12-18 Monate.

Das ist kein Geschäftsmodell, was man einfach mal so hochskalieren kann.  

97 Postings, 181 Tage BlvckHat Investmen.irgendwelche news?

 
  
    #4643
17.11.20 16:56

812 Postings, 4211 Tage no-momneue Vereinbarung Nippon

 
  
    #4644
1
01.12.20 15:45

60 Postings, 4210 Tage dodo20Noch jemand an Board?!

 
  
    #4645
08.12.20 20:22
So langsam kommt die Maschine wieder ins Rollen. Q-Zahlen stehen auch noch aus,...  

Optionen

97 Postings, 181 Tage BlvckHat Investmen.@dodo20

 
  
    #4646
1
09.12.20 07:16
Ja, es bleibt spannend :)  

1047 Postings, 4007 Tage alexis62Q Zahlen

 
  
    #4647
13.12.20 09:05
EnWave to release fiscal 2020 results Dec. 18

2020-12-11 09:46 ET - News Release


Mr. Brent Charleton reports

ENWAVE TO REPORT FOURTH QUARTER 2020 FINANCIAL RESULTS ON DECEMBER 18, 2020 AND HOST INVESTOR CONFERENCE CALL  

60 Postings, 4210 Tage dodo201€

 
  
    #4648
1
14.12.20 19:16
Hoffentlich ist der Kurs nun mal Nachhaltig über dem Euro und fällt nicht wieder nach den Q-Zahlen. Die Technik hier ist nach wie vor überzeugend.  

Optionen

10 Postings, 73 Tage AndlainaLöschung

 
  
    #4649
24.12.20 03:57

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

10 Postings, 73 Tage VannelaLöschung

 
  
    #4650
24.12.20 14:58

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

Optionen

2983 Postings, 72 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #4651
01.01.21 06:08

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1649 Postings, 72 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #4652
02.01.21 03:46

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 72 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #4653
03.01.21 05:48

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1614 Postings, 67 Tage AriletaLöschung

 
  
    #4654
04.01.21 07:09

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Optionen

1717 Postings, 73 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #4655
05.01.21 07:15

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 61 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #4656
08.01.21 07:14

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1578 Postings, 1885 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    #4657
01.02.21 16:55

812 Postings, 4211 Tage no-momMerck news vom 26.01

 
  
    #4658
1
05.02.21 12:45
ob diese Nachricht von Merck die news vom 26.01 betrifft?

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/...727-620725418691  

Optionen

812 Postings, 4211 Tage no-momnews US Army

 
  
    #4659
2
10.02.21 15:47

60 Postings, 4210 Tage dodo20Durchbruch 2021

 
  
    #4660
1
10.02.21 16:09
Die Technologie scheint mehr und mehr in den Fokus zu geraten.
Fehlen nur ein paar große Investoren bzw. Analysten Aussagen  

Optionen

139 Postings, 5655 Tage JogibärHallo dodo...

 
  
    #4661
1
10.02.21 23:57
bin auch schon ein paar Jahre dabei und jetzt geht es (und evtl. auch in der nächsten Zeit) richtig ab!
Der Anstieg im Kurs 13% heute war nur ein Vorgeschmack, denn wenn erst ein steter Lizensstrom entstanden ist macht die Geschichte erst richtig Spaß!!! Geschäftspartner gibt es schon viele und wenn sich das Geschäft und die Maschinenbestellungen erst richtig angelaufen ist wird es ein Selbstläufer :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):­):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)  

812 Postings, 4211 Tage no-momob hinter dem Volumen Wallstreatbets steckt?

 
  
    #4662
11.02.21 10:12
Vorsicht ist auf jeden Fall geboten siehe hier einen post von Cryptostec in twitter


Cryptostec
@cryptostec
·
32 Min.
Cannabis Stocks pumped by WALLSTREETBETS ! Predicting the next sector!!! #tlry​ #cgc​ #apha​ #acb​ #gwph #wallstreetbets #RedditArmy  #tilray #cronos #canopy #cannabisstocks  #potstocks #WEEDSTOCKS

https://youtube.com/watch?v=SX0OI9vzio0
 

Optionen

60 Postings, 4210 Tage dodo20Volumen

 
  
    #4663
11.02.21 16:51
Das Handelsvolumen steigt bereits seit längerer Zeit und die reddits gehen auf unterbewertet bekanntere Titel. Glaube kaum das die es auf eine Enw absehen werden,...
Aber das der Cannabis Sektor boomt, kommt uns sehr entgegen ;)  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 187  >  
   Antwort einfügen - nach oben